Wie wählt man ein Hydromassagebad

Der Whirlpool ist längst kein Luxusartikel mehr. Konnten die meisten Verbraucher vor zehn Jahren nur davon träumen, wird der Whirlpool heute zu einem alltäglichen Haushaltsgegenstand. Der Preis für Whirlpools sinkt proportional zum Anstieg des Angebots der Hersteller. Jeden Tag wird der Markt mit neuen Modellen aufgefüllt. Es ist nicht verwunderlich, verwirrt zu sein. Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, sollten Sie daher die Arten von Whirlpools, ihre wichtigsten Vor- und Nachteile sorgfältig studieren..

Inhaltsverzeichnis:

Arten von Whirlpools

Nach dem vorgeschlagenen Massageregime gibt es:

  • Herkömmliche Whirlpools. Diese Bäder zeichnen sich durch die Anordnung der Düsen an den Seiten aus. Die Massage erfolgt mit einem Luft-Wasserstrahl.
  • Kombinierte Whirlpools. Zur Massage werden nicht nur Luft-Wasser-, sondern auch Luftblasenströme verwendet. Dies wurde durch die gleichzeitige Verwendung von Luftmassage- und Hydromassagedüsen erreicht. Eine solche Massage gilt als nützlicher und produktiver..

Jedes Badewannenmodell ist mit einer Auswahl an Massagemodi ausgestattet. Je nach Hersteller und Modell kann es etwa zehn solcher Modi geben. Neben der Hauptfunktion – der Massage – haben viele Hydromassagebäder eine Reihe zusätzlicher:

  • Aromatherapie.
  • Farbtherapie.
  • Desinfektionssysteme.

Von nicht geringer Bedeutung ist das Material, aus dem die Whirlpools hergestellt werden. Es ist das Material, das einen großen Einfluss auf das Erscheinungsbild der Badewanne hat. Seine Haltbarkeit hängt direkt davon ab..

In letzter Zeit ist eine große Anzahl billiger Badewannen aus Kunststoff aufgetaucht. Sie haben nur einen Vorteil – niedrige Kosten. Aber es gibt genug Mängel:

  • Kunststoff ist sehr anfällig für aggressive Umgebungen. Übermäßiges Licht und Hitze, Salz und sogar nur hartes Wasser können es erheblich beeinträchtigen.
  • Plastik verliert sehr schnell an Attraktivität. Die helle, attraktive Badewanne aus Kunststoff verdunkelt sich während des Gebrauchs fast augenblicklich. Kratzer und Chips erscheinen darauf..
  • Eine Kunststoffbadewanne ist sehr anfällig für Verunreinigungen, die mit hoher Qualität nur sehr schwer zu handhaben sind. Harte Waschlappen zerkratzen Plastik und die Verwendung starker Chemikalien ist nicht akzeptabel.
  • Kunststoffbäder sind sehr kurzlebig.

Eine weitere Option für billiges Material für Whirlpools ist Glasfaser. Wie Kunststoff hat es eine Reihe von Nachteilen, von denen der wichtigste die Zerbrechlichkeit ist..

Gegenüber Kunststoff hat es folgende Vorteile:

  • Weniger anfällig für Kratzer.
  • Leichter zu reinigen.

Aus diesem Grund ist es unerwünscht, sich für eine Whirlpool-Badewanne aus Kunststoff oder Glasfaser zu entscheiden. Hochwertige Whirlpools bestehen aus:

  • Acryl.
  • Werden.
  • Gusseisen.

Betrachten wir die Vor- und Nachteile dieser Materialien genauer..

Hydromassage-Badewannen aus Acryl

Acryl ist ein ausgezeichnetes Material für die Herstellung von Badewannen. Relativ neu, gewann es schnell an Popularität. Acryl ist das Hauptmaterial, aus dem professionelle Hydromassagebäder für medizinische Einrichtungen hergestellt werden..

Um die Lebensdauer einer Acrylbadewanne zu erhöhen, wird diese oft von außen mit Glasfaser verstärkt..

Die Hauptvorteile von Acrylbädern:

  • Haltbarkeit. Die meisten Hersteller garantieren die Sicherheit und Leistung des Acrylgehäuses für zehn oder mehr Jahre..
  • Die Oberfläche der Acrylbadewanne fühlt sich sehr angenehm an. Es ist perfekt glatt, ohne Nähte und Fugen.
  • Nicht anfällig für Beschädigungen. Acrylbadewanne ist nicht leicht zu zerkratzen.
  • Acrylbadewannen sind leicht zu reinigen und zu reinigen.
  • Sie sind praktisch unbeeinflusst von den Auswirkungen einer aggressiven Umgebung. Übermäßige Hitze, Salze, hartes Wasser beeinträchtigen das Aussehen und die Leistung des Acrylbades in keiner Weise.
  • Acrylbadewannen kommen mit Temperaturextremen perfekt zurecht.

Tipp: Ein versehentlicher Kratzer an der Acrylbadewanne lässt sich ganz einfach mit gewöhnlichem Schleifpapier entfernen. Schleifen Sie die beschädigte Stelle vorsichtig mit feinem Schleifpapier ab. Mit Autolack polieren.

Gusseiserne Badewannen mit Hydromassage

Der gusseiserne Whirlpool erfreut sich bei den Kunden großer Beliebtheit. Das “klassische” Material hat trotz der Fülle an Neuheiten seine Positionen nicht verloren. Unter den Vorteilen von gusseisernen Badewannen möchte ich hervorheben:

  • Sehr hohe Wärmekapazität. Das Wasser im gusseisernen Bad hält die Temperatur lange..
  • Extrem niedriger Geräuschpegel.
  • Haltbarkeit.
  • Gusseiserne Badewannen sind leicht zu reinigen und zu reinigen.

Nachteile:

  • Das Material ist sehr schwer. Gusseiserne Badewannen sind ziemlich schwer.
  • Aufgrund des hohen Gewichts und der Härte des Materials sind Gusseisenbäder schwierig an den Verbraucher zu liefern und zu installieren. Und ein zusätzliches Loch in Gusseisen ist nicht einfach zu machen.
  • Der hohe Preis des Materials und dementsprechend des fertigen Produkts.

Stahlbäder mit Hydromassage

Badewannen aus Stahl sind in letzter Zeit immer weniger verbreitet. Käufer bleiben entweder Anhänger klassischer Materialien und kaufen gusseiserne Badewannen oder bevorzugen neumodische und entscheiden sich für Acryl. Stahl ist eine Art Kompromiss zwischen Alt und Neu. Vorteile von Stahlbädern:

  • Ein Stahlbad ist viel leichter als ein Gusseisenbad. Es ist bequemer zu transportieren und zu installieren.
  • Wasser in einem Stahlbad kühlt viel langsamer ab als in einem Acrylbad..
  • Niedriger Geräuschpegel. Bei der Herstellung moderner Stahlbadewannen werden spezielle schallabsorbierende Materialien verwendet.

Abmessungen und Form von Whirlpools

Bei der Auswahl einer Hydromassage-Badewanne ist auch ihre Größe wichtig. Leider hat nicht jedes Haus oder jede Wohnung ein überdimensionales Badezimmer. Ein Badezimmer von 8-9 m2 ist eher die Regel als die Ausnahme. Es ist nicht einfach, in einem solchen Raum eine Whirlpool-Badewanne unterzubringen. Es lohnt sich, den kompakten Modellen besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Eine kompakte rechteckige Badewanne wäre eine ausgezeichnete Wahl für einen kleinen Raum. Es befindet sich entlang der Wand und nimmt ein Minimum an Platz ein. Nicht umsonst wurden im letzten Jahrhundert alle Wohnungen mit Standardaufteilung mit rechteckigen Badewannen ausgestattet. Wählen Sie die Länge des rechteckigen Bades basierend auf der Länge der Wand, an der es angebracht werden soll. Für eine Standardwohnung ist eine 1,5-m-Badewanne perfekt..

Eine gute Option ist eine Eckbadewanne mit Hydromassage. In einer Ecke installiert. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  • Mit gleich langen Seiten.
  • Eine lange Seite und eine kurze Seite.

Eine Eckbadewanne ist nicht so kompakt wie eine rechteckige Badewanne. Es ist breiter. Auf der anderen Seite kann man durch die Länge Geld sparen.

Ovale und runde Badewannen werden nur für große Räume verwendet. Hier ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Kaufen Sie eine Badewanne in beliebiger Größe und stellen Sie sie dort auf, wo Sie möchten.

Preis für Whirlpools

Ein wichtiger Faktor, auf den die Leute bei der Auswahl einer Badewanne mit Hydromassage achten, ist der Preis.

Die Kosten für ein Bad hängen von vielen Faktoren ab. Dies ist der Hersteller und die Größe des Bades und das Material, aus dem es hergestellt ist. Ein anständiger Whirlpool kann für 1000 US-Dollar gekauft werden.

  • Acrylbadewanne kostet den Käufer 500-1000 US-Dollar.
  • Eine gusseiserne Badewanne ist etwas teurer. Preisspanne für gusseiserne Badewannen mit Hydromassage $ 700-1500.
  • Im Gegensatz dazu sind Stahlbäder billiger, 300-900 US-Dollar..

Natürlich haben alle möglichen Zusatzfunktionen einen erheblichen Einfluss auf den Endpreis des Produkts. Je mehr es gibt, desto mehr müssen Sie für ein Bad bezahlen. Überlegen Sie sich daher gut, ob im Badezimmer ein Radio, eine Beleuchtung, eine Fernbedienung notwendig ist..

Hersteller einer Whirlpool-Badewanne auswählen

  • Der unbestrittene Marktführer in der Herstellung von Whirlpools ist die Firma Jacuzzi. Und das ist nicht überraschend. Schließlich ist Jacuzzi der Schöpfer der Hydromassage. Es war diese Firma, die 1968 die erste Whirlpool-Badewanne herstellte. Und es hält immer noch die Führung. Heute bietet das Unternehmen dem Verbraucher die größte Auswahl an Whirlpools für jeden Geschmack. Alle verfügbaren Farben, Größen und Formen. Und natürlich tolle Qualität. Der Preis der Produkte reicht von himmelhoch für Elite-Modelle bis hin zu akzeptablen für Economy-Class-Modelle..

  • Andere Hersteller liegen nicht weit hinter dem Spitzenreiter. Ausgehend von deutscher Technologie schritten sie selbstbewusst voran und realisierten ihre einzigartigen Lösungen. Also Villeroy&Bosh bietet dem Verbraucher Badewannen aus einem völlig neuen Material – Kuarila. Es übertrifft das übliche Acryl in Bezug auf Festigkeit, Beständigkeit gegen Kratzer und Beschädigungen und viele andere Indikatoren..
  • Aber das italienische Unternehmen WGT hat sich darauf verlassen, Whirlpools mit einer ausgeklügelten Elektronik auszustatten, dank der es möglich wurde, sie aus der Ferne zu steuern. Das Red Diamond Badezimmer von WGT ist mit einem GSM-Modul ausgestattet. Es genügt, eine SMS-Nachricht zu senden, damit das Bad mit den Vorbereitungen für die Ankunft des Besitzers beginnt. Es wird mit Wasser einer bestimmten Temperatur gefüllt. Die Temperatur wird für die gesamte erforderliche Zeit gehalten.

Ein unbestrittener Kostenvorteil ist bei den Produkten chinesischer Hersteller zu beobachten. Leider bedeuten niedrige Kosten in den meisten Fällen niedrige Qualität. Wenn Sie sich also für den Kauf eines in China hergestellten Whirlpools entscheiden, sollten Sie auf Überraschungen gefasst sein.

Wahl eines Whirlpools

Nachdem wir uns mit den wichtigsten Whirlpool-Typen und den gängigsten Herstellern vertraut gemacht haben, gehen wir direkt zur Auswahl über:

  • Entscheiden Sie sich für Ihre bevorzugte Massageart. Es reicht ein Whirlpool – wählen Sie einen normalen, nein – einen kombinierten Whirlpool.
  • Wählen Sie das Material für Ihren Whirlpool aus. Kunststoff und Fiberglas – im Extremfall, wenn die Mittel für ein hochwertiges Modell nicht ausreichen. Wenn die Hauptkriterien Zuverlässigkeit, hohe Wärmekapazität, niedriger Geräuschpegel sind und keine Angst vor Unannehmlichkeiten bei Transport und Installation haben, können Sie gerne ein gusseisernes Bad kaufen. Für diejenigen, die nicht an Traditionen festhalten, sondern neue, moderne Materialien bevorzugen, ist Acryl eine ausgezeichnete Wahl..
  • Entscheiden Sie sich für Form und Größe Ihres Whirlpools. Für kleine Räume ist eine Rechteck- oder Eckbadewanne die beste Wahl. Sie werden kompakt an der Wand platziert und nehmen so wenig Platz ein. Für größere Räume eignen sich am besten ovale oder runde Wannen. Diese Badewannen befinden sich in der Mitte, was sowohl Komfort als auch ein schönes Aussehen bietet. Es stellt sich eine Art Mini-Pool heraus. Achten Sie bei der Auswahl einer großen Badewanne auf:
  • Bequemlichkeit. Bei einem zu großen Bad rutscht der menschliche Körper ab. Es ist sehr unangenehm. Die ständige Suche nach einem Drehpunkt führt zu Unbehagen und ruiniert das Vergnügen des Verfahrens..
  • Tiefe. Gehen Sie nicht in die Extreme. Sie sitzen und liegen im Whirlpool, schwimmen aber nicht.
  • Wassergewicht bei maximaler Badfüllung. Werden die Böden des Hauses standhalten?.
  • Entscheiden Sie sich für den maximalen Geldbetrag, der für den Kauf eines Whirlpools ausgegeben werden kann. Dadurch sparen Sie jede Menge Zeit. Interessieren Sie sich in keiner Weise für Modelle, deren Kosten diesen Betrag überschreiten..
  • Wählen Sie unter den Herstellern 2-3 die am besten geeigneten Unternehmen aus, deren Produkte am vertrauenswürdigsten sind.
  • Erstellen Sie eine Liste der Modelle dieser Hersteller, die den ausgewählten Eigenschaften des Bades entsprechen: Art der Massage, Material, Form und Größe des Bades und gehen Sie nicht über die maximalen Kosten hinaus. Die Liste wird wahrscheinlich nicht zu lang.
  • Bitte lesen Sie jedes Modell in der Liste sorgfältig durch. Achten Sie auf diese Eigenschaften:
  • Aussehen.
  • Kompressorleistung.
  • Pumpenleistung.
  • Anzahl und Lage der Düsen.
  • Zusätzliche Funktionen.

Wählen Sie 2-3 die am besten geeigneten Modelle.

Bei der Auswahl eines Badewannenmodells mit Hydromassage sind die Bewertungen derer, die es bereits verwenden, sehr wichtig. Bevor Sie sich endgültig für die Wahl entscheiden, sprechen Sie mit Bekannten, Freunden, Kollegen. Vielleicht hat einer von ihnen dieses Modell gekauft und ist bereit, seine Eindrücke zu teilen. Das Internet ist eine hervorragende Informationsquelle. Online-Shopper neigen dazu, Produktbewertungen zu hinterlassen. Nehmen Sie sich die Zeit, sie zu studieren. Kaufen Sie Haushaltsgeräte, chatten Sie mit Beratern.

Nachdem Sie die endgültige Wahl getroffen haben, werfen Sie Zweifel beiseite und denken Sie nicht mehr über die Richtigkeit nach. Kaufen Sie das Modell, das Ihnen gefällt und genießen Sie eine angenehme und so nützliche Massage.

About the author