Balkonreparatur selber machen

Ein gemütlicher und einladender Balkon ist eine tolle Bereicherung für jedes Zuhause, in kleinen Wohnungen dient er oft als weiterer kleiner Raum. Wenn Sie daraus keine Werkstatt oder Lagerhalle machen möchten, sondern dem Erscheinungsbild des Raumes einen gewissen Glanz verleihen möchten, ihn in einen Wintergarten oder einen Ort zum Entspannen verwandeln möchten, sollten Sie der Reparatur des Balkons mit Ihrem eigene Hände. Der Balkon ist ein Außenbereich, daher hochwertige und gründliche Veredelung und Isolierung durchführen.

Inhaltsverzeichnis:

Das Konzept von Balkon und Loggia

Die Leute verwechseln oft die Begriffe “Loggia” und “Balkon”, daher lohnt es sich, vor der Durchführung von Reparaturarbeiten zu bestimmen, was diese Strukturen sind. Ein Balkon wird als hervorstehende Plattform mit kleinen Abmessungen bezeichnet, die mit speziellen Balken befestigt wird, die aus der Wand herausragen.

Als Loggia fungiert ein eingebauter Baukörper, der über eine große Plattform und Seitenwände verfügt. Wenn Sie darüber hinaus zusätzlichen Platz in der Wohnung schaffen möchten, lohnt es sich, zu diesem Zweck eine Loggia anstelle eines Balkons zu verwenden..

Balkonfunktionen in der Wohnung

Für Bewohner von Großstädten in unserer Zeit spielt der Balkon eine wichtige Rolle. Es ermöglicht Ihnen, die Nutzfläche einer Stadtwohnung zu erhöhen. Vorbei sind die Zeiten, in denen auf der Loggia nur unnötige Dinge aufbewahrt und Kleidung getrocknet wurden. In unserer modernen Zeit kann dieser kleine Raum so eingerichtet werden, dass er in seiner stilistischen Lösung nicht den Wohnräumen nachgibt..

Eine Loggia ist besonders wertvoll für gewöhnliche Menschen, die in kleinen Wohnungen leben, und sie setzen sich normalerweise ein Ziel – den Raum zu verglasen, den Balkon mit eigenen Händen in der Wohnung zu reparieren und eine gute Wärmedämmung zu erzielen. Je nachdem in welchem ​​Raum sich die Loggia befindet, kann der zusätzliche Raum unterschiedlich genutzt werden..

Wenn ein Schlafzimmer als Nachbar des Balkons dient, erhalten die Besitzer nach der Kombination ein wunderschönes Boudoir oder einen gemütlichen Ort, um Zeit mit ihrem Seelenverwandten zu verbringen. Auf der ehemaligen Loggia können Sie eine Nische als Schlafplatz einrichten, wenn Sie den Platz mit bequemen Ablagen für Kleinigkeiten und persönliche Gegenstände hinzufügen.

Und wenn Sie etwas Platz vom Nebenraum nehmen, können Sie neben dem Schlafzimmer ein Ankleidezimmer einrichten, das die beiden Räume mit Schiebetüren trennt. Schauen Sie sich das Foto der Balkonrenovierung an und richten Sie ein Büro auf dem neuen Territorium ein, indem Sie Vorhänge oder Schiebepaneele vom Hauptraum abgrenzen. Wenn Sie möchten, können Sie ein Ankleidezimmer ausstatten.

Befindet sich der Balkon neben der Küche, dann empfiehlt es sich, eine Art Ruhebereich oder Essgruppe mit Bar zu schaffen, wo Sie die Sonnenuntergänge bewundern und sich mit Freunden am schön aufgeräumten Fenster entspannen können.

Ein Musikzimmer oder Wintergarten ist nur der Anfang einer Liste von Dingen, die Sie auf dem kleinen Raum, der frei wird, nachbauen können. Solche Verbindungen haben keine Nachteile, außer dass es einige Unannehmlichkeiten gibt – dies betrifft hauptsächlich den Bodenunterschied zum Portal. Aber all dies kann gekonnt gespielt werden, wenn Sie Fantasie haben..

Reparatur vorbereiten

Bevor Sie Reparaturen auf dem Balkon durchführen, sollten Sie zerbrechliche Trennwände und alte Beschichtungen entfernen. Kontrollieren Sie während der Arbeit die Zementoberflächen auf gewickelte Elemente und Hohlräume und reinigen Sie diese. Verbrühen Sie die Loggia bei Bedarf zusätzlich um den Umfang herum und verstärken Sie sie mit einem Rahmen aus einer Rinne oder Metallecken.

Oft ändern die Besitzer die Außenpaneele, die eine rein dekorative Funktion erfüllen. Sie können eine Ziegelbrüstung bauen. Es ist zu beachten, dass die Konstruktion der Loggia kein großes Gewicht tragen soll. Wenn Sie eine Hauptwand bauen müssen, lohnt es sich in diesem Fall, gleichzeitig leichte und langlebige Materialien zu verwenden, zum Beispiel Schaumstoffblöcke.

Sie können sich ein Video über die Reparatur eines Balkons ansehen und eine fertige Lösung auswählen – die Loggia mit Vollverglasung verglasen oder Sandwichpaneele anstelle einer Brüstung installieren. Aber wenn eine solche Lösung aus irgendeinem Grund nicht geeignet ist, vielleicht teuer ist oder das Design keine Deckenhalterungen für Jalousien, Vorhänge und Wäschetrocknung vorsieht oder eine leere Wand für aufklappbare Böden benötigt wird, können Sie hohe hochwertige Reparaturarbeiten am Balkon selbst, Verglasung ausschließlich offener Teil.

Wenn Sie die Loggia mit MDF oder Schindeln verkleiden möchten, sollten Sie zunächst alle Risse abdichten. Blasen Sie die innenliegenden Löcher mit Polyurethanschaum aus und achten Sie darauf, die äußeren Schlitze zusätzlich zu isolieren. Nach dem Trocknen überschüssigen Schaum abschneiden und die Abschnitte mit Zementmörtel abdecken, da der Schaum unter dem Einfluss von Temperatur und Feuchtigkeit zu zerfallen und zu verrotten beginnt. Kleine Risse können mit Silikondichtmasse repariert werden. Große Löcher ziegeln.

Materialauswahl

Der Baustoffmarkt bietet heute eine ziemlich große Auswahl an verschiedenen Veredelungsmaterialien, die für verschiedene Reparaturmöglichkeiten eines Balkons verwendet werden können: Dekorplatten, Keramikfliesen, Kunststoffplatten, Dekorputz, Verkleidungen, Farben und Tapeten. Die Auswahl ist wirklich groß, so dass es manchmal schwierig ist, sie zu treffen..

Bei der Materialwahl ist ein Faktor zu berücksichtigen. Der Balkon ist die Außenseite des Hauses, die vor Wind und Niederschlag fast ungeschützt ist. Daher ist es wichtig, während der Reparaturarbeiten angenehme Bedingungen im Balkon zu schaffen, eine Wärmedämmung sollte durchgeführt werden..

Es gibt eine große Anzahl von Heizungen, aber gerade für die Isolierung und Reparatur des Balkons wird am häufigsten Mineralwolle verwendet, die sich durch hervorragende Leistungsmerkmale und hervorragende physikalische und technische Eigenschaften auszeichnet. Darüber hinaus ist Mineralwolle eines der preiswertesten Wärmedämmstoffe..

Zum Verlegen von Mineralwolle benötigen Sie einen bestimmten Platz, den Sie nur mit Hilfe eines am Rahmen installierten Veredelungsmaterials schaffen können. Dies bedeutet, dass Kunststoffplatten, Verkleidungen und MDF-Platten die Materialien werden, die sich am besten für die Innenausstattung der Loggia eignen..

Balkonverglasung

Denken Sie zunächst daran, dass eine Verglasung unbedingt erforderlich ist, da sonst von einer Wirksamkeit der Isolierung keine Rede sein kann und der Preis für die Reparatur des Balkons daher nicht gerechtfertigt ist. So wird der Balkon zur Loggia. Alternativ können Sie eine hochwertige Verglasung von Balkonen mit neuer Technologie in Betracht ziehen.

Es ist normalerweise üblich, Metall-Kunststoff-Konstruktionen zu installieren, obwohl in letzter Zeit immer mehr Menschen Holzfensterrahmen bevorzugen, die nicht schlechter sind als PVC-Produkte.

Aber in diesem Stadium wartet die erste “Stolperfalle” auf den Besitzer. Bauherren wollen die Dämmung des Bauwerks so schnell wie möglich abschließen und mit gutem Gewissen auf andere Aufgaben umstellen. Infolgedessen füllen sie nach einer schnellen Installation hastig die Risse, setzen einen Heizkörper ein oder installieren ein “Warmboden”-System und denken, dass Sie sich entspannen können.

Solche nachlässigen Bauherren warten jedoch im Winter auf eine unangenehme Entdeckung – wie der Balkon ist isoliert, aber es ist unmöglich, die optimale Temperatur darauf zu halten. Das Problem ist, dass eine unsachgemäß ausgeführte Isolierung den Wärmeverlust nicht wesentlich reduziert. Denken Sie daran, dass Loggien nicht mit Zentralheizung beheizt werden können, da dies die Bauvorschriften verbieten..

Kaltverglasung

Bei einer solchen Verglasung handelt es sich um einen Aluminiumrahmen, in den einzelne Scheiben eingelegt sind. Diese Verglasung wird als kalt bezeichnet, weil sie keine praktische Wirkung in Bezug auf die Isolierung hat und daher auf einer Loggia im Winter die Temperatur die Straßentemperatur um nicht mehr als 5-8 Grad Celsius überschreitet.

Rahmenlose Verglasung

Rahmenlose Verglasung ist eine Art der Kaltverglasung. Der Hauptunterschied liegt im Fehlen von vertikalen Trennwänden und Rahmen. Das Ergebnis ist ein Eindruck von Leichtigkeit und Großzügigkeit, obwohl die Struktur tatsächlich eine sehr solide Struktur ist. Bei dieser Ausführung ist das Glas gehärtet, es ist auf Rollen in einem Aluminiumprofil montiert, das sich oben und unten bewegt..

Außen, zwischen Profil und Glas, werden Gummidichtungen verlegt, um den Raum vor Feuchtigkeit zu schützen. Die Loggia mit rahmenloser Verglasung öffnet sich auf mehrere Arten: Das Glas bewegt sich zur Seite, faltet sich in Form eines Buches oder dreht sich zur Wand. Dank dieser Konstruktionsart ist es möglich, einen Balkon beliebiger Konfiguration zu verglasen. Übermäßige Offenheit wird durch getönte Scheiben ausgeglichen.

Warmverglasung

Verglaste Balkone haben meistens genau diese Verglasung. Zu diesem Zweck werden üblicherweise abgedichtete Doppelglasfenster, Profile mit Thermoeinlagen und Luftkammern verwendet. Neben einer verbesserten Wärmedämmung wirkt sich das Design am positivsten auf den Schallschutz aus – wenn Sie in der Nähe eines Marktes, eines Bahnhofs, einer stark befahrenen Autobahn oder in der Innenstadt wohnen, dann bevorzugen Sie diese Art der Verglasung.

Die Konstruktion einer solchen Verglasung ist nicht komplizierter als die der kalten Optik – ein Aluminium- oder Kunststoffrahmen wird mit massiven Bolzen mit einer Vielzahl von Befestigungspunkten an der Brüstung befestigt. Die Türen der Struktur können bei Lieferanten als Dreh-, Dreh- oder Schwingtüren bestellt werden, alles hängt von Ihren Vorlieben ab..

Bodendämmung

Bei der Sanierung des Balkons zuerst den Boden isolieren. Dies kann mit extrudiertem Polystyrolschaum erfolgen. Solche Platten sind leicht und dicht, sie werden übrigens sogar für Straßenbeläge verwendet. Das Material hält Belastungen gut stand, es lässt keine Wärme durch.

Legen Sie die Polystyrolschaumplatten auf eine ebene Fläche und kleben Sie sie mit einem Spezialkleber und sichern Sie sie mit Kunststoffdübeln. Befestigen Sie das Montagegitter auf dem Kleber und füllen Sie den Boden nach dem Trocknen mit einer speziellen selbstnivellierenden Mischung. Wenn es die Tiefe des Bodens zulässt, kann er mit Blähton gedämmt und mit Zementmörtel gefüllt werden. Ein ähnlicher Boden auf dem Balkon kann mit Bodenbelägen, zum Beispiel Keramikfliesen, gefliest werden..

Alternativ können die Besitzer einer Stadtwohnung ein Holzgitter herstellen und die Hohlräume mit einem Isoliermaterial – Schaumstoff oder Glasfaser – füllen. Oben ist es notwendig, Zehn-Millimeter-Sperrholz zu füllen. Auf diesem Holzboden ist es angebracht, Linoleum oder wasserfestes Laminat zu verlegen.

Wanddämmung

Am häufigsten wählen Entwickler Schindeln für die Fertigstellung des Balkons, da dieses Material gute Eigenschaften und Leistung aufweist. Futter ist ein natürliches Material, praktisch, wirtschaftlich, umweltfreundlich und langlebig. Darüber hinaus hat Holz eine einzigartige natürliche Schönheit..

Für die Herstellung von Futter werden verschiedene Holzarten verwendet: Nadel- und Laubholzarten. Die beliebteste Art ist Kiefernfutter. Nach Profil und Typ wird die Auskleidung in Eurolining und normale Auskleidung unterteilt, die aus hochwertigen Rohstoffen unter Verwendung neuester moderner Technologien hergestellt werden..

Es ist üblich, die Verkleidung auf einem Rahmen aus einem Metallprofil oder Holzlatten zu installieren. Es ist in der Regel üblich, die letztere Option zu wählen. Wie bei jeder Wandverkleidung müssen Sie die Arbeit richtig angehen. Es ist wichtig, den Rahmen in allen Ebenen freizulegen, damit das Material wie ein Ganzes aussieht, ohne Tropfen und Verzerrungen zu organisieren.

Wenn Sie sich für die Fertigstellung der gesamten Loggia entscheiden, beginnen Sie mit der Arbeit an der Decke. Nach der Herstellung des Rahmens müssen Sie Arbeiten im Zusammenhang mit der Installation von Dämm- und Abdichtungsmaterial ausführen. Für die Dämmung haben Sie sich bereits entschieden, die Abdichtung sollte jedoch mit Dacheindeckung erfolgen. Dieses Material ist Entwicklern seit langem bekannt, es ist einfach zu installieren. Darüber hinaus werden Sie die Kosten für die Reparatur eines Balkons mit diesem Material begeistern! Befestigt die oben genannten Materialien direkt am Rahmen.

Danach können Sie mit dem Verlegen des Futters beginnen. Bei diesem Vorgang ist nichts kompliziert, das Wichtigste beim Arbeiten ist die Genauigkeit. Die Befestigung erfolgt mit speziellen Klammern oder Nägeln in den Rand der Verkleidung. Die schwierigste Etappe ist das Beenden der Kurven. Aber lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn der Winkel unansehnlich wird. Es kann mit einem Ecksockel geschlossen werden, und das Problem wird damit gelöst..

Deckendämmung

Die Decke der Loggia bildet die Unterseite einer Stahlbetonplatte, die den Boden des im Obergeschoss befindlichen Balkons bildet. Wenn Ihre Nachbarn den Boden von oben gedämmt haben, müssen Sie die Dämmung der Decke nicht vornehmen. Aber es ist besser, deinen Teil der Arbeit zu erledigen und die Decke von deiner Seite her zu isolieren.

Auf dem Foto von der Reparatur des Balkons mit eigenen Händen können Sie sehen, dass die Bretter am einfachsten mit der Kante nach unten an die Decke gelegt werden. Die Breite der Bretter sollte 100 Millimeter betragen. Es wird empfohlen, Mineralwolle als Heizung zu verwenden. In die Lücken zwischen den gepackten Brettern werden Platten aus Mineralwolle gelegt, dann mit einer Abdichtungsfolie ummantelt und mit quer über die Bretter gepackten Latten befestigt. Solche Lamellen sind in der Lage, der Abdichtung und Wärmedämmung zu widerstehen und die Raumbelüftung zu gewährleisten. Als Verkleidung können Sie ein Verkleidungsbrett oder Kunststoff nehmen.

Außenveredelung

Als architektonisches Element des Gebäudes soll der Balkon besonders bei Loggien, die verglast und als Raum an die Gesamtfläche einer Stadtwohnung angebaut werden, eine wundervolle Optik haben. Daher sollte die Außendekoration in Übereinstimmung mit bestimmten Anforderungen und Normen durchgeführt werden. Für die Verkleidung außerhalb der Loggia werden heute profilierte und gewellte Bleche, Verkleidungen, verstärkte Kunststoffplatten oder Verkleidungen verwendet..

Am häufigsten entscheiden sich Entwickler für Abstellgleis, weil es für seine unübertroffenen Eigenschaften bekannt ist: Es ist zuverlässig und langlebig, korrodiert nicht, da es auf Polyvinylchlorid basiert, Schimmel, schmerzhafte Mikroorganismen und Pilze entwickeln sich nie unter dem Abstellgleis.

Das einmal installierte Abstellgleis erfordert keine besondere Aufmerksamkeit: Es muss nicht aktualisiert, gereinigt und gestrichen werden. Unter dem Einfluss verschiedener Feuchtigkeits- und Temperaturänderungen sowie unter dem Einfluss der Sonnenstrahlen ändert das Abstellgleis seine Eigenschaften nicht. Eine mit Abstellgleis getrimmte Loggia wird immer vorzeigbar aussehen.

Es ist jedoch ziemlich schwierig, die Außendekoration der Loggia mit Abstellgleisen mit eigenen Händen durchzuführen. In diesem Fall lohnt es sich, ein Video über die Reparatur eines Balkons mit eigenen Händen anzusehen. Sie benötigen auch Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrung sowie spezielle Werkzeuge und Ausrüstung..

Und schlussendlich. Eigene Fremdarbeiten sollten Sie nicht durchführen, wenn sich Ihre Wohnung nicht im zweiten oder nicht im ersten Obergeschoss befindet. Es ist besser, die Außenverkleidung des Balkons Profis anzuvertrauen. Denken Sie daran, dass es üblich ist, die Loggia erst nach der Herstellung der Außenverkleidung zu verglasen..

Wenn Sie Reparaturen nicht nur in der Wohnung, sondern auch im Büro durchführen möchten, hilft Ihnen die Firma Int-Ext. Angemessener Preis, hochwertige Arbeit, hochqualifizierte Spezialisten.

About the author