Dach “Katepal”: Eigenschaften und Installationsmerkmale

KATEPAL Bedachungen zeichnen sich durch die Auswahl von Materialien für Bedachungszwecke einer Vielzahl von Herstellern durch ihre hohe Qualität und Langlebigkeit aus. In diesem Artikel werden wir die Vorteile, Varianten und Funktionsmerkmale von Materialien für das Dach der Firma KATEPAL . kennenlernen.

Inhaltsverzeichnis:

Merkmale und Eigenschaften des Daches “Katepal”

Mit der Entwicklung von Dachbaustoffen wie Bitumenschindeln ist der Name des finnischen Unternehmens KATEPAL verbunden, das diese Produkte praktisch als erstes auf den Markt gebracht hat..

Bituminöse oder weiche Fliese ist eine mit Bitumen und Steinstaub modifizierte Glasfaser. Dieses Material hat keine Wasseraufnahme, verrottet nicht und korrodiert nicht. Es wird beim Bau von Dächern jeder Form und Komplexität verwendet.

Bituminöse oder weiche Fliesen haben folgende Vorteile:

  • erleichterte Installation;
  • Geräuschlosigkeit bei starkem Wind oder Regen;
  • lange Lebensdauer;
  • Möglichkeit, Fliesen einzeln auszutauschen.

Wenn wir die Bewertungen über das Dach „Katepal“ studieren, kommen wir zu dem Schluss, dass sich die Produkte aus Bitumen der Firma „Katepal“ durch einen erschwinglichen Preis, eine Vielzahl von Farben und Formen auszeichnen. Die Innovation der Entwickler ist das Vorhandensein eines einzigartigen selbstklebenden Systems, das bei der Installation des Dachmaterials eine ideale dichte Beschichtung ohne Nähte erzeugt..

Bitumen von Katepal zeichnet sich durch seine guten modifizierten Eigenschaften aus, die seine wasserabweisenden Eigenschaften verbessern und eine lange Lebensdauer garantieren..

Das Material wurde entsprechend dem Klima der Region entwickelt, daher ist es frostbeständig und hitzebeständig. Auf der obersten Schicht der Fliesen befinden sich farbige Steingranulate, die eine unglaubliche Textur erzeugen, die die Fliesen vor ultravioletter Strahlung schützt..

Foto von “Katepal”:

Flexible Schindeln “Katepal” zeichnen sich durch eine komplexe Struktur aus, die dank langjähriger Arbeit und Tests auf dem Gebiet der Erfindung von Dachmaterialien abgeleitet wurde. Die Verstärkungsfunktion der Fliese wird von ihrer Basis in Form von Glasfaser übernommen. Es stabilisiert die Größe und Form der Schindeln und hält längerer Dehnung problemlos stand. Bituminöse Schindeln bestehen aus Glasfaservlies.

Die Firma “Katepal” verwendet bei der Herstellung von Dachdeckungen nur hochwertige Produkte, mit denen Sie Materialien mit einer zuverlässigen Verstärkungsbasis herstellen können. Das Vorhandensein von mineralischen Granulaten schützt das Bitumen vor ultravioletter Strahlung und macht das Erscheinungsbild der Fliesen attraktiver. Bevor das Granulat auf die Oberfläche der Fliesen fällt, müssen sie keramisiert werden, wodurch ihre Qualität steigt, sie feuchtigkeitsbeständig sind und in der Sonne nicht verblassen..

Vorteile der Verwendung von Katepal-Dächern

1. Attraktives Erscheinungsbild – die Mehrheit der modernen Softdachhersteller ist Katepal ebenbürtig. Denn dieses Unternehmen ist der Trendsetter für modische und stilvolle Bitumenschindeln. Sorgfältig abgestimmte Farbkombinationen sorgen für das ästhetisch ansprechende Erscheinungsbild des Daches. Durch das Vorhandensein modifizierter Zusatzstoffe im Bitumen sind Schindeln haltbarer, fester und elastischer geworden. Die Überdachung “Katepal” ist in der Lage, jede stilistische Lösung der modernsten Designer zu dekorieren und zu ergänzen.

2. Die Praktikabilität ist ein weiterer Vorteil der Verwendung des Katepal-Dachs. Flexible Schindeln bestehen aus einem mehrschichtigen Kuchen, dessen Basis Glasfaser ist, an dem andere Schichten befestigt sind. Das Dach von “Katepal” ist beständig gegen hohe Temperaturen, ultraviolettes Licht, Überschwemmungsregen, Schneefall, Mikroorganismen breiten sich nicht darauf aus und Schimmel oder Pilze treten nicht auf.

3. Die Verbesserung der Montage und des Transports des Daches „Katepal“ wird durch das geringe Gewicht und die praktische Verpackung erleichtert. Bei der Dachmontage entfällt die Bildung und Montage von Hilfskonstruktionen. Und auch ein hochspezialisiertes Tool wird nicht verwendet..

4. Die Montage der Schindeln erfolgt sehr schnell, da eine Schutzfolie vorhanden ist, die die Hälfte der Schindelschichten bedeckt.

5. Das auf die Oberfläche aufgebrachte Granulat ist keramisiert, so dass sich die Fliesen durch eine Vielzahl von Farben, Schattierungen und Texturen sowie anhaltende und satte Töne auszeichnen..

6. Zubehörteile aus modifiziertem Elastomer decken die empfindlichsten Stellen ab und helfen, die Haftung der Fliesen zu erhöhen..

7. Bituminöse Schindeln “Katepal” können Frost bis -25 Grad standhalten und bis zu +100 Grad erhitzen. Daher wird es unter allen klimatischen Bedingungen verwendet..

8. Aufgrund der Elastizität erfolgt die Verlegung von Bitumenfliesen auch bei negativen Lufttemperaturen..

9. Die Lebensdauer des Katepal-Weichdachs beträgt mehr als fünfzig Jahre. Wenn Sie es einmal installiert haben, müssen Sie sich also ein halbes Jahrhundert lang keine Gedanken über den Austausch des Daches machen..

Farbvarianten des Softdachs “Katepal”

Es gibt viele Farben und Schattierungen von KATEPAL-Schindeln. Betrachten wir die fünf wichtigsten Sammlungen, in denen sie präsentiert werden:

1. “Katepal Rocky” – ist eine Nachahmung eines alten Schindeldaches und zeichnet sich durch die Anwesenheit von Farben dieses Themas aus. Die Kollektion umfasst Farben:

  • Kastanie;
  • Herbst Ahorn;
  • roter Granit;
  • Terrakotta;
  • goldener Sand.

2. “Katepal Katrili” – ist eine hochwertige flexible Fliese, die ein attraktives Aussehen und einen dreidimensionalen Effekt hat, jede Wabe hat einen dreidimensionalen Schatten. Alle Farben sind harmonisch miteinander kombiniert und mit naturalistischen Traditionen verbunden. Sie zeigen Baumrinde, Moos usw..

3. “Katepal Jazzi” – hat ein flexibles Mosaikmuster in Form eines Sechsecks, das dank des spektakulären Schatten- und Lichtspiels die Oberfläche der Fliese dreidimensional und tief macht.

4. „Katepal Foxy“ – bituminöse Schindeln, die in Form eines Diamanten der richtigen Form geschnitten sind. Es sieht aus wie ein professionelles Schiefer- oder Faltdach. Jede Schindel zeichnet sich durch eine leichte Verdunkelung aus, die sie volumetrisch macht. Dieser Ziegel sieht sowohl auf großen als auch auf kleinen Dachschrägen gut aus..

5. “Katepal Classic KL” – ist eine klassische bituminöse Fliese in Form eines Sechsecks, die weiche Edeltöne und eine monochromatische Füllung aufweist. Ist die günstigste Option, die viele Verbraucher kaufen.

Empfehlungen für die Auswahl eines Softdachs “Katepal”

1. Um “Katepal” zu kaufen, sollten Sie sich direkt an den Lieferanten dieses Materials wenden.

2. Bei Dacheindeckungen “Katepal” richtet sich der Preis nach der Sammlungsart, in der sich die benötigten Ziegel befinden. Die günstigste Variante ist das klassische Katepal-Dach.

3. Achten Sie auf die Form der Dacheindeckung, sie sollte rund sein. Andernfalls wird die Beregnung ihre beabsichtigten Funktionen nicht erfüllen..

4. Anforderungen an hochwertige Dachziegel:

  • UV-Schutz;
  • Wasserbeständigkeit;
  • Dichtheit der Verbindung;
  • passendes Design;
  • akzeptabler Preis.

5. Das Bitumen in den Schindeln muss modifiziert werden, damit die Lebensdauer des Softdachs verlängert wird..

6. Die Verstärkungsschicht besteht aus Glasfaser oder Polyester. Die erste Option ist zuverlässiger und genau diese Option wird bei der Herstellung von Katepal-Produkten verwendet. Und die Polyesterbeschichtung wird als Futter dieser Schicht verwendet..

7. Das Vorhandensein einer durchgehenden selbstklebenden Schicht stärkt die Struktur, versiegelt die Nähte und verhindert ein Auslaufen.

Übersicht der Optionen für Bitumenschindeln “Katepal”

1. Die Ambient-Kollektion umfasst Bitumenschindeln in den Farben:

  • Arabischer Baum;
  • Silberkoralle;
  • dunkler Ocker;
  • goldene Perle.

Eine Packung enthält 218 cm² Abdeckung, d. h. siebzehn Schindeln mit einem Gewicht von fünfundzwanzig Kilogramm.

2. Die Kollektion “Rocky” wirkt wie antik, da die Fliesen eine rechteckige Form haben. Diese Sammlung umfasst das Vorhandensein von:

  • Terrakotta;
  • schwarze Farbe;
  • Schatten des Herbstahorns;
  • blaue Lagune;
  • baltisch;
  • goldener Sand;
  • Taiga;
  • Dünen;
  • Kupfer Ebbe;
  • roter Granit;
  • reife Kastanie;
  • Mahagoni-.

Der Hauptteil enthält ein Stück Glasfaservlies, das beidseitig mit modifiziertem Bitumen imprägniert ist. Auf der Außenseite befindet sich ein Pulver und ein Granulator aus Natursteinen, die den gewünschten Farbton imitieren.

Der untere Teil der Rocky Kollektion ist selbstklebend. Daher ist die Verlegung von Fliesen schnell und einfach..

Diese Kollektion wird bei der Abdeckung von Dächern mit Neigungen von elf bis neunzig Grad verwendet. Bei der Installation von Bitumenschindeln bildet sich ein luftdichter Teppich, der das Dach des Gebäudes bedeckt und es so vor den Auswirkungen von atmosphärischen Niederschlägen schützt..

Das Katepal Rocky-Dach hat eine lange Lebensdauer und ist zudem einfach zu montieren. Bei Beschädigung mehrerer Fliesen ist ein separater Austausch möglich..

3. Kollektion “Katrilli” – unterscheidet sich im volumetrischen Relief, da der obere Teil der Fliese einen Schatten enthält. Das Dach ist in den Farben:

  • Blau;
  • grau;
  • Heidekraut;
  • Moosgrün;
  • Baumrinde;
  • Düne;
  • Frost;
  • goldener Sand;
  • Flechte;
  • Herbstrot.

Diese Kollektion zeichnet sich durch eine Vielzahl von Naturtönen aus, die sich perfekt in jedes Äußere einfügen. Die Gewährleistungsfrist für die Verwendung von Fliesen beträgt bei Verwendung von Auskleidungsmaterialien zwanzig Jahre.

Das Dach ist ungefährlich und umweltfreundlich. Es ist langlebig, frostbeständig, hält großen täglichen Temperaturschwankungen problemlos stand und hält starken Winden stand. Auch in feuchtem Seeklima einsetzbar.

4. Kollektion “Jazzi” – unterscheidet sich durch ein schillerndes Muster, das durch Mischen von Granulaten in schwarzen und farbigen Farben erhalten wird. Die Oberfläche der Schindeln ist mit Naturstein belegt, der gleichmäßig gefärbt und fest damit verbunden ist. Die Innenseite hat eine selbstklebende Schicht, die bei der Dachmontage einen Dachteppich bildet. Eine weitere Funktion dieser Schicht besteht darin, die Sicherheit zu wahren und das Austrocknen des Materials während des Transports und der Lagerung zu verhindern..

Die Jazzi-Kollektion umfasst die folgenden Farben:

  • Rot;
  • Grau;
  • Braun;
  • Grün;
  • Kupfer.

5. Kollektion “Foxy” – zeichnet sich durch eine Rautenform mit glatten Blütenblattlinien aus. Auf dem Dach sieht eine solche Fliese aus wie Meereswellen. Es zeichnet sich durch erhöhte Frostbeständigkeit aus, hält Temperaturen von -50 bis +100 Grad stand. Geeignet für den Einsatz in allen Klimaregionen. Hat eine hohe Beständigkeit gegen Regen, Hagel, Wind oder Schnee. Beständig gegen Korrosion und Fäulnis, beständig gegen mechanische Beschädigungen und ultraviolettes Licht.

Diese Fliese ist bei Käufern sehr beliebt, da sie zwei Qualitäten wie erschwingliche Kosten und hohe technische Eigenschaften kombiniert..

Die Kollektion Foxy zeichnet sich durch das Vorhandensein von:

  • dunkelgrau;
  • hellgrau;
  • rot;
  • Grün;
  • Braun.

6. Collection Classic KL – gekennzeichnet durch das Vorhandensein einer sechseckigen Form und einer einzigen Farbe.

Besonderheiten:

  • fehlende Wasseraufnahme;
  • Betriebsdauer;
  • Beständigkeit gegen Fäulnis und Korrosion;
  • die Fähigkeit, Temperaturen von -55 bis 100 Grad zu widerstehen;
  • bezahlbarer Preis;
  • erleichterte Installation.

Installation “Katepal” – Funktionen und Empfehlungen

Die Verwendung von Bitumen-Baustoffen von Katepal ist mit dem Bau oder der Eindeckung von Dächern selbst mit kleinsten Neigungen verbunden. Beachten Sie jedoch, dass die Sättigung und Wirksamkeit der Bitumenfliese von der Höhe des Gefälles abhängt..

Die Bauherren beschäftigen sich mit der Installation von Dachschindeln. Bituminöse Schindeln sind die beste Option für komplexe geometrische Dächer.

Flexible Materialien erleichtern das Arbeiten und das Verbinden von Ecken, Nähten, Anschlüssen – wird bei Verwendung von Bitumenkleber zu einem einfachen Vorgang.

Die Befestigung der Dachschindeln am Dach erfolgt mit langen Dachdeckernägeln. Die Überlappung der Schindeln erfolgt so, dass die Nagelköpfe durch die darüber liegenden Schindeln geschlossen werden.

Ein bituminöser Kleber wird verwendet, um eine wasserdichte und kontinuierliche Beschichtung zu bilden, die auf den unteren Teil des Daches aufgetragen wird..

Rechteckschindeln wirken als Trauf- oder Firstschindeln. Wie Standardschindeln hat es eine ganulisierte Deckschicht. Seine Verwendung ist beim Zusammenbauen einer Gardinenstange oder beim Zusammenfügen anderer Teile erforderlich..

Zusätzliche Materialien, die bei der Verlegung des Katepal-Dachs benötigt werden:

1. Vor dem Verlegen der Schindeln wird ein Futterteppich auf den Holzboden gelegt. Es gibt drei Arten von Katepal-Unterlagen – SUPER, K-EL, U-EL. Supercoating wird eingebaut, wenn vor dem Verlegen der Dachziegel vorbereitende Arbeiten abgeschlossen werden sollen, die eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, oder bei einer Verschiebung der Dachdeckerarbeiten bis ins Frühjahr.

2. Alle Produkte haben eine Klebefläche, die mit einer speziellen Folie überzogen ist. Vor dem Verlegen der Fliesen wird die Folie entfernt und die Fliesen auf die Unterlage gelegt. Liegt die Lufttemperatur unter 10 Grad Celsius, empfiehlt es sich, die Fliesen vor dem Verlegen zu erwärmen..

3. Der nächste Schritt nach dem Verkleben besteht darin, die Fliesen mit Nägeln auf der Oberfläche zu befestigen. Nägel gehen komplett durch die Dachterrasse.

4. Es wird empfohlen, für die Fertigstellung von Dachrinnen und anderen Oberflächen einen Talboden zu verwenden. Es enthält Bitumenpolymer und gewebtes Polyester für zusätzliche Steifigkeit.

5. Gesimsstreifen aus Metall werden auf der Oberfläche des Gesimses oder der Kanten installiert. Die Dielen werden mit einer Überlappung von 5 cm verbunden.Die Länge der Metalldiele beträgt 200 cm und die Breite beträgt 20 cm.Eine Packung enthält zehn Dielen.

6. Bitumenkleber – besteht aus einem bituminösen Polymer, verklebt und dichtet verschiedene Teile des Daches, wie Stoßfugen, Wandwiderlager. Bituminöser Kleber wird mit einem Metallspachtel oder mit einer Bauspritze zum Abdichten von Fugen aufgetragen. Bitte beachten Sie, dass bei Temperaturen unter 10 Grad kein Bitumenkleber aufgetragen werden kann, da er gefrieren kann.

7. Zum Abdichten und Abdichten von Auslässen, zum Beispiel Schornsteinen oder Rohren, wird empfohlen, langlebige Gummidichtungen “Katepal” zu verwenden.

Als Bodenbelag für die Verlegung von Bitumenschindeln wird empfohlen, eine stabile, trockene und ebene Oberfläche aus Holz zu verwenden. Es wird empfohlen, vorbehandelte Hartfaserplatten zu verwenden, zwischen denen eine Lücke gelassen wird, um den Baum möglicherweise aufzuweiten..

Unter dem Bodenbelag befinden sich Lüftungskanäle, die mindestens 10 cm lang sein sollten. Es wird empfohlen, an den Lüftungsöffnungen ein Netz anzubringen, um das Eindringen von Vögeln oder Schmutz zu verhindern..

Jedes Paket von Katepal-Dachmaterialien enthält eine Anleitung für die Installation. Lesen Sie diese daher unbedingt durch, bevor Sie mit den Installationsarbeiten beginnen..

About the author