Dauerformhaus: Bautechnik

Holz- oder Ziegelhäuser haben zu Recht eine Armee von Fans. Bei all den Vorteilen haben sie jedoch einen ganz erheblichen Nachteil – ihre Konstruktion kann nicht als schnell bezeichnet werden. Für diejenigen, die darüber nachdenken, ein eigenes Haus zu bauen, aber gleichzeitig nicht genug Zeit haben und sich nicht mit großen Baukenntnissen rühmen können, bleibt die Wahl eines monolithischen Wohnungsbaus. Der Artikel konzentriert sich auf Häuser aus fester Schalung.

Inhalt:

Um das Fundament und die Wände eines solchen Hauses zu füllen, wird eine Schalung verwendet. Es kann abnehmbar (dh nach Abschluss der Arbeiten demontiert) oder nicht abnehmbar sein. Die zweite Möglichkeit bleibt nach dem Gießen und Aushärten des Mörtels bestehen, und alle Außenarbeiten werden direkt auf der Schalung ausgeführt.

Dauerschalungshaus

  • Schalung ist nichts anderes als eine Form. Sie können sich im Sandkasten an die Spiele Ihrer Kindheit erinnern oder sich vorstellen, wie eine Gastgeberin Kuchenteig in spezielle Backbehälter gießt. Nur im Gegensatz zu den angeführten Beispielen bleibt die Form bestehen und wird Teil der Wände oder des Fundaments..

Häuser aus Festschalung Foto

  • Die verlorene Schalung wird nach dem Prinzip eines Kinderdesigners aus Blöcken unterschiedlicher Zusammensetzung zusammengesetzt. Das Verlegeprinzip erinnert an Mauerwerk. Konstruktionselemente mit Nuten oder speziellen Schlossverbindungen.
  • Bei Bedarf die gegenüberliegenden Blöcke mit Estrichen befestigen. Achten Sie darauf, eine vertikale Verstärkung zu verwenden, und damit die Struktur dem von der Lösung von innen auf sie ausgeübten Druck standhält, wird das Gießen in Reihe durchgeführt. In jedem der Ansätze wird Zement mit einer Höhe von drei oder vier Blockreihen gefüllt.
  • Schalungselemente bestehen aus expandiertem Polystyrol oder anderen Materialien, die zur Wärmedämmung beitragen.

Vorteile des Einsatzes von verlorener Schalung

  • Monolithische Strukturen sind allein stark. Die verlassene Schalung schafft einen zusätzlichen Rahmen, der die Wände des zukünftigen Hauses verstärkt.
  • Monolithische Wände weniger Druck auf die Basis, Daher können Sie bei der Entwicklung von Häusern aus fester Schalung die Option mit einer Erhöhung der Anzahl der Stockwerke des Hauses berechnen.
  • Schall- und Wärmedämmung des Hauses. Geschäumtes Polystyrol ist ein hervorragendes Material zur Isolierung von Wohnräumen und seine Eigenschaften werden durch die Tatsache ergänzt, dass es Geräusche perfekt dämpft. Das Aufstellen der verlorenen Schalung ist eine Art gleichzeitige Arbeit an Dämmung und Schallschutz.
  • Weniger Zeit – weniger Arbeit. Sie müssen Geld sparen, wenn Sie Ihr Eigenheim mit Bedacht bauen. Die Miete von teuren Baumaschinen wird aus der Schätzung eines monolithischen Hauses gestrichen. Und es werden nicht viele freiwillige oder angeheuerte Arbeiter benötigt. Der Füllvorgang ist schnell. Dies bedeutet, dass die Arbeitnehmer für die zusätzliche Zeit, die sie in der Einrichtung verbringen, nicht zu viel bezahlen müssen..

  • Platz sparen. Selbst in Privathäusern, die nach persönlichen Projekten entworfen wurden, gibt es nie viel Freiraum. Monolithische Wände sind dünner als Ziegelwände, aber sie schützen ihre Besitzer nicht schlechter vor der Kälte und sparen im Inneren weitgehend Platz.
  • Wenn ich das Gespräch über Einsparungen fortsetze, muss ich sagen, dass feste Schalung ermöglicht es Ihnen, während des weiteren Betriebs des Hauses nicht zu viel für die Heizung zu bezahlen.
  • Haltbarkeit. Wenn Sie sich bis ins kleinste Detail an die Technologie halten, halten die Wände aus Styroporblöcken und Beton mindestens ein Jahrhundert..
  • Einfache Veredelung. Die Blöcke schaffen eine gute ebene Oberfläche der Wände, die es ihnen ermöglicht, sowohl von der Straßenseite als auch vom Inneren des Hauses aus ohne Aufwand und unnötige Kosten für die Nivellierung der Sockel fertig zu werden.

Was ist verlorene Schalung

Styroporblöcke für den Einbau von verlorener Schalung

  • Dies sind Hohlelemente mit unterschiedlich dicken Wänden. Die Außenseite des Materials ist viel größer als die Innenseite – sie ist für das Warmhalten im Haus verantwortlich. Die Blöcke selbst sind stark genug, um den Mörtel zu halten, nicht hygroskopisch und erschwinglich.
  • Die Montage in Form von Mauerwerk verleiht der Struktur Festigkeit, und die Verstärkung verleiht der Wand zusätzliche Steifigkeit. Vertikal angeordnete Bewehrungsstäbe werden überlappt. Es ist wichtig, den richtigen Durchmesser sowie die Betonsorte zu wählen..

  • Die Kommunikation, einschließlich der Verkabelung, wird durch vorgeschnittene Löcher in den Blöcken verlegt. Alle Arbeiten müssen vor Beginn der Befüllung abgeschlossen sein. Der Ausgang ist eine Art Sandwich, bei dem die “Füllung” aus Stahlbeton zwischen Dämmschichten eingeschlossen ist.
  • Gegner von expandiertem Polystyrol betonen, dass dieses Material nicht umweltfreundlich ist. Aber das ist eher eine Frage der Herstellerwahl. Geschäumtes Polystyrol, das nach allen Normen und Vorschriften hergestellt wurde, stellt keine Gefahr für die Gesundheit dar. Es genügt zu sagen, dass wählerische europäische Kommissionen und Prüfungen die Verwendung dieses synthetischen Materials in Verbindung mit Lebensmitteln zugelassen haben. Daher lohnt es sich, sich beim Materialkauf mit den Qualitätszertifikaten vertraut zu machen und nicht zweifelhaften geldwerten Vorteilen nachzujagen..
  • Aber bei der Dampfdurchlässigkeit von expandiertem Polystyrol steht es wirklich schlecht. Aber das Problem wird nicht auftreten, wenn das Lüftungssystem gut durchdacht ist..

Styroporbeton Ist ein “atmungsaktives” Material

  • Es ist dampfdurchlässig, da es auf Zement basiert. Die Blöcke müssen auf Spezialkleber gelegt, mit Verstärkung gebunden und dann gegossen werden. Sie sind den Schalen aus expandiertem Polystyrol in der Festigkeit überlegen.
  • Zementbasierte Blöcke sind ebenfalls sehr vielfältig. So gibt es Mauersteine ​​für tragende Wände, die in mehreren Größen und Modifikationen hergestellt werden, Elemente für die Schalung von Stützen, vertikale oder tragende Deckenbalken, Stürze oder Spanngurte können Sie separat erwerben.

Chip-Zement-Blöcke

  • Dies ist eine Erfindung niederländischer Entwickler. Sie sind seit den 30er Jahren des XX Jahrhunderts bekannt. Für ihre Herstellung werden große Nadelholzspäne verwendet (sie machen etwa 80-90% der Gesamtzusammensetzung des Materials aus). Die Späne werden mit speziellen Additiven behandelt und mit einer Mischung aus Gips, Zementklinker und einigen anderen Additiven (Portlandzement) zusammengehalten..
  • Die Vorteile neben der Umweltfreundlichkeit liegen auf der Hand:
  • hohe Festigkeit bei geringem Gewicht;
  • Dampfdurchlässigkeit;
  • Wärme- und Schalldämmeigenschaften;
  • Witterungsbeständigkeit;
  • Frostbeständigkeit.
  • Der Brandschutz wird durch eine spezielle Verarbeitung erreicht, und solche Blöcke haben auch keine Angst vor Fäulnis, Schimmel und Schädlingen. Sie lassen sich leicht schneiden und verarbeiten. Beim Schalungsbau werden die Decken einander gegenüber gelegt und mit Drahtbindern befestigt. Sie verbinden nicht nur Bauelemente, sondern verhindern auch, dass die Wand von der Vertikalen abweicht. Standardmaterialabmessungen: 2000 × 500 × 35 mm.
  • Sie haben eine andere Anwendung gefunden: oft werden Splitter – Zementplatten verwendet, um Fassaden zu isolieren oder kleine Plattenhäuser auf dem Land zu bauen, die für das Wohnen im Sommer bestimmt sind.
  • Die Struktur muss weniger verstärkt werden. Die Verstärkung erfordert Stürze von Fenster- und Türöffnungen, Säulen. Und die Wände selbst sind mit einem erheblichen Abstand von 2,5 oder 3 Metern verstärkt (bei Schalungen aus Styroporblöcken beträgt der Abstand 1 Meter). Bei einem Ansatz wird die Mischung entlang des Umfangs bis zu einer Höhe von einem Meter (zwei Reihen) gegossen. Gießbeton wird im Bajonettverfahren verdichtet.
  • Da die erste Version des Materials für verlorene Schalungen viel häufiger vorkommt, ist als Beispiel die Konstruktionstechnologie aus expandierten Polystyrolblöcken zu betrachten.
  • Eigenbau von Häusern aus fester Schalung

    Es gibt also ein Fundament, das für einen bestimmten Boden am besten geeignet ist. Meistens ist es eine Streifenbasis. In jedem Fall wird es zuerst mit einer Schicht Abdichtungsmaterial abgedeckt und Bewehrungsstäbe werden eingetrieben..

    Mauerwerk der ersten Reihe

    • Die Blöcke werden sauber auf die Bewehrung aufgereiht und nach Herstellerempfehlungen miteinander verbunden (Drahtbinder). Beginnen Sie mit Eckstücken. Es ist praktisch, die Schnur zwischen ihnen zu ziehen, um sie zu überprüfen, wenn Sie die restlichen Blöcke in einer Reihe auslegen. An den Enden des Materials befinden sich Rillen und Rillen. Diese Art der Verbindung hält alle Schalungsteile in Position. Die erste Schicht ist das Fundament des zukünftigen Gebäudes. In dieser Phase werden die Bögen der inneren Trennwände und Öffnungen der Eingangsgruppen verlegt. Die gesamte technische Kommunikation wird genau dort gebildet. Das Designmerkmal der Blöcke (innere Hohlräume) ermöglicht es Ihnen, alle erforderlichen Kabel in den Wänden zu verbergen. Wir dürfen die Belüftung nicht vergessen..

    Mauerwerk in zweiter Reihe

    • Die zweite Reihe von Blöcken wird versetzt gestapelt, wie Ziegel. Ein solcher Verband gewährleistet die Festigkeit und Steifigkeit der Struktur. Es ist darauf zu achten, dass die Seiten der zu stapelnden Blöcke übereinstimmen. Achten Sie darauf, die Höhe zu überprüfen, um die Wand nicht von der Vertikalen abzulenken. Das Befestigen der Blöcke der ersten und zweiten Reihe ist einfach. Die Rillen an der Oberfläche der Elemente werden nach leichtem Druck geschlossen.
    • Die Verlegung der dritten Reihe von Polystyrolschaumblöcken erfolgt analog zum Einbau der zweiten Ebene..

    Gießlösung.

    • Der Beton wird mit der aufgestellten Schalung entlang des Umfangs der Baustelle gegossen. Es ist wichtig, die gegossene Mischung gut zu verdichten. Eine geringe Fülltiefe mit einer Lösung ermöglicht es Ihnen, für diese Zwecke ein Stück Bewehrung zu verwenden: Es wirkt wie ein Bajonett – sie durchdringen Beton intensiv, um Hohlräume zu beseitigen und Luftblasen zu zerstören. Die optimale Länge berechnet sich wie folgt: Die Höhe des Blocks muss mit 3 multipliziert werden. Der frühestmögliche Abschluss der Arbeiten wird jedoch durch den Kauf (oder die Miete) eines Tiefenrüttlers erleichtert. Es wird die Aufgabe, die Lösung zu verdichten, viel effizienter bewältigen. Dazu sollte der Durchmesser seines Arbeitsteils 4 cm nicht überschreiten..
    • Experten raten, die oberste Schicht der Blöcke nicht bis zum Ende mit Zement zu füllen. Wenn Sie die Hälfte der äußersten Reihe füllen, stellt sich heraus, dass die Naht in den Schalungselementen aus Styropor verborgen ist. Dies bedeutet, dass die Wand stärker wird. Für einen m² müssen Sie 0,075 bis 0,125 m³ Mörtel gießen.

    Verlegung der vierten und nachfolgenden Reihen

    • Das Verlegen von Blöcken in aufeinanderfolgenden Zeilen hat den gleichen Algorithmus wie beschrieben. Nachdem die sechste Reihe ihren Platz eingenommen hat, wird der Betoniervorgang wiederholt. Deckenschalung erfolgt am besten mit Unterstützung von Spezialisten. Die Technologie ist wie folgt. In der Blockreihe, in der Bodenbalken (oder Bodenbalken) verlegt werden sollen, wird eine Aussparung mit den erforderlichen Abmessungen hergestellt. Das geschnittene Fragment sollte nicht überschreiten ¼ Teile aus dem Schalungselement. Jetzt werden die Balken an ihren Stellen installiert und das Gießen durchgeführt.

    Die letzte Etappe

    • Das Dekorieren eines Hauses aus einer festen Schalung ist ganz einfach. Aufgrund der hohen Haftung der Blöcke an der Putzmischung liegt es flach und leicht auf. Dachdeckerarbeiten in monolithischen Häusern unterscheiden sich nicht vom Bau eines Daches in Gebäuden, die mit einer anderen Technologie gebaut wurden.

    Haus aus verlorener Schalung Video

    Aus denen Sie Ihre eigene verlorene Schalung für das Fundament herstellen können?

    Wenn ein Heimwerker die Kraft hat, präzise, ​​sauber und konsequent zu handeln, kann er selbst eine feste Form für das Fundament herstellen. Sie müssen aus mehreren Optionen für ein geeignetes Material wählen:

    • feuchtigkeitsbeständiges Sperrholz,
    • Zementspanplatte,
    • flacher Schiefer.

    Alle von ihnen sind stark genug, feuchtigkeitsbeständig, widerstandsfähig. Der einzige Indikator, den diese Materialien nicht haben, ist die Wärmedämmung. Daher müssen Sie zusätzlich etwas kaufen, um Wärme bereitzustellen (z. B. Mineralwolle). Sie benötigen außerdem Abdichtungsmaterial, Beschläge, Komponenten für ein Zement-Sand-Gemisch, einen Satz Ankerschrauben und Muttern zur Befestigung von Bauteilen untereinander.

    Die Kosten für den Bau eines Hauses aus fester Schalung

    • Die Kosten für ein monolithisches Haus aus fester Schalung sind viel niedriger als für eine Ziegel- oder Holzhausoption.
    • Der Materialpreis unterscheidet sich je nach Region und Hersteller, aber im Durchschnitt müssen 800 bis 1000 Rubel für einen Quadratmeter Schalung aus expandierten Polystyrolblöcken bezahlt werden..
    • Alle Hersteller und Verkäufer berechnen die Gesamtkosten der Schalung kostenlos, und auf den offiziellen Websites gibt es Taschenrechner für genaue Berechnungen..

    About the author