DIY Anduline Dach

In Verbindung mit der breitesten Palette an Dachmaterialien, die heute auf dem Markt angeboten werden, fragen sich viele Bauherren beim Dachbau, welches Material besser zu wählen ist. Anstelle des bisher beliebten Dachmaterials Schiefer werden in letzter Zeit verstärkt Wellpappe, Ziegel, Rollen und andere bekannte Materialien verwendet. Auch Anduline wird immer beliebter. Heute werden wir uns die Vorteile eines Andulinen-Dachs ansehen und wie man ein Anduline-Dach mit eigenen Händen ausstattet..

Inhalt:

Eigenschaften des Andulin-Dachs

In letzter Zeit wurden moderne Dachmaterialien durch das sogenannte Andulin ersetzt, das die höchste Zuverlässigkeit unter ihnen aufweist. Zudem verfügt Andulin über ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und gilt als eine der umweltfreundlichsten Dachbeschichtungen..

Dieses Dachmaterial besteht aus destilliertem Bitumen, Zellulosefasern, Mineralien, Harzen und Pigmenten. Beim Kauf von Andilin wird empfohlen, mit bestimmten Zahlen zu arbeiten, da diese benötigt werden, um die Belastung des Materials auf dem Sparrensystem zu berechnen. Andulin hat die folgenden Standardparameter:

  • Die Abmessungen eines typischen Blechs betragen 2000 mal 950 Millimeter;
  • Die Dicke der Andulin-Platte beträgt 3 Millimeter;
  • Wellenhöhe erreicht 36 Millimeter;
  • Materialgewicht erreicht 6 Kilogramm.

Solche Eigenschaften ermöglichen es, ein Anduline-Dach ohne Spezialwerkzeug auszustatten, und aufgrund der Leichtigkeit des Materials werden die Gebäudestrukturen nicht stark belastet..

Als nächstes sollten Sie die unterschiedlichen technischen Eigenschaften der Andulin-Beschichtung berücksichtigen, die den Verbraucher dazu veranlassen, sich für sie zu entscheiden, da sie den Einsatz des Materials unter verschiedenen klimatischen Bedingungen ermöglichen. Andulin hat die folgenden Hauptmerkmale:

Daneben hat die Andulinbeschichtung einige Nachteile, die sehr gering sind. Die Farbe von Andulin-Böden kann sich bei Regen, Schnee und Sonneneinstrahlung leicht verändern. Das Andulin-Dach enthält Lücken an der Kreuzung der Hänge, und es ist üblich, Profil-Polyethylen-Füllstoffe zu verwenden, um sie zu beseitigen..

Sorten von Andulin Dach

Es gibt 2 Arten von Andulin-Dächern – Schiefer und Schindeln, die ihre eigenen charakteristischen Eigenschaften haben. Diese Beschichtungen halten Belastungen wie starken Windböen mit einer Geschwindigkeit von 180 Stundenkilometern und starken Schneefällen stand, wodurch sich erhebliche Schneemassen auf dem Dach des Gebäudes ansammeln..

Andulin-Schindeln

Andulin-Schindeln sind eine Art Dachmaterial, bei dessen Herstellung weiche Andulin-Ziegel verwendet werden, die Schindeln nachahmen und eine Größe von 100 x 35 Zentimetern und eine erhöhte Flexibilität aufweisen. Die Basis der Andulin-Schindeln ist Glasfaser oder Glasfaser, die beidseitig mit einem speziell modifizierten oxidierten Bitumen bedeckt ist.

Die bituminöse Masse sorgt für eine zuverlässige Haftung der Platten aneinander und gleichzeitig für eine erhöhte Wasserbeständigkeit. Unten sind die Ziegelplatten mit einer speziellen Schutzfolie überzogen, die bei Bedarf entfernt werden kann, wie im Video zum Andulin-Dach gezeigt. Darüber hinaus sind die Fliesen zum Schutz mit mineralischen Spänen beschichtet, deren Farbe variiert werden kann, um eine perfekte Harmonie mit der Farbgebung des Standorts zu erreichen.

Weiche Andulinschindeln werden oft als “Schindeln” oder “Schindeln” bezeichnet, und es ist üblich, sie beim Bau einer solchen Struktur als Walmdach zu verwenden, das viele Knicke und Biegungen aufweist. Die Verlegung der Fliesen erfolgt durch Befestigung mit speziellen Nägeln..

Dank der geringen Größe der Andulin-Fliesen wird die Abfallmenge bei der Verwendung des Materials erheblich reduziert. Die Vielfalt des Aussehens ermöglicht es, Andulin-Schindeln an jeden Baustil anzupassen. Die unteren Teile der Platten können in Form von Rechtecken oder Polygonen in verschiedenen Formen ausgeführt werden, was der Gestaltung des Daches zusätzliche Vielfalt verleiht..

Anduline Schiefer

Andulinschiefer wird in Form von Wellplatten hergestellt, deren Abmessungen 200 x 100 Zentimeter betragen. Für die Herstellung dieses Dachtyps werden Bitumenfaserplatten verwendet, für deren Abschnitt ein Schieferprofil verwendet wird, um deren Steifigkeit zu erhöhen. Die Installation erfolgt sehr schnell und ohne Probleme.

Eine ausreichend große Fläche der Platten ermöglicht die Verwendung dieses Materials für Bedachungen, die einen relativ einfachen Aufbau haben. Komplexere Strukturen, wie auf dem Foto von Andulindächern, werden häufiger mit weichen Andulindächern gedeckt, deren Verwendung die Abfallmenge erheblich reduziert und die Verlegegenauigkeit erhöht, was zu Materialeinsparungen führt.

Andulin Dachgerät zum Selbermachen

Andulin hat eine Garantiezeit von bis zu 10 – 15 Jahren und die tatsächliche Lebensdauer dieses Materials beträgt etwa 25 – 50 Jahre. Andulin-Dachmaterialien zeichnen sich aufgrund ihres geringen Gewichts durch eine höhere Beständigkeit gegen Temperatureinflüsse und eine einfache Verlegung aus. Andulin kann auch auf bereits installierten Dächern installiert werden.

Vorarbeit

Die Vorstufe zur Gestaltung eines Daches von Andulin ist die Installation von Tälern an den Stellen, an denen sich die Dachschrägen kreuzen. Ein Hammer, eine Bügelsäge und ein Bleistift reichen aus, um Andulin zu verlegen. Alles andere ist dem Blattsatz beigefügt. Um ein Anduline-Dach unabhängig auszustatten, bereiten Sie die folgenden Materialien vor:

  • andulin (es ist notwendig, die Fläche unter Berücksichtigung der Überlappung der Andulinblätter um 1-2 Kämme zu berechnen);
  • Drehholz (Balken oder Bretter);
  • Metallecken zum Verbinden des Rahmens unter dem Dach;
  • Material für den Anschlagpuffer (galvanisiertes Metallband mit einer Breite von 10-20 Zentimetern);
  • Polyurethanschaum oder Dichtungsmittel;
  • Befestigungselemente: Kappen für selbstschneidende Schrauben, selbstschneidende Schrauben, Bolzen, Dübel.

Anordnung der Drehbank für Andulin

Unter dem Dach sollte ein Rahmen angebracht werden, der so an der Hauswand befestigt wird, dass er in keiner Weise auf dem Verglasungsrahmen aufliegt. Um eine Kiste für die Installation eines Andulin-Dachs richtig herzustellen, müssen Sie ihre genauen Abmessungen kennen:

Die Montage der Rahmenkonstruktion für das Andulindach erfolgt in der folgenden Reihenfolge. Schneiden Sie die Ecken mit einer Schleifmaschine in der erforderlichen Länge ab, schneiden Sie sie so, dass sie in einer Dreiecksstruktur befestigt werden können, montieren und befestigen Sie die Rahmenhalterungen. Denken Sie daran, dass der Abstand zwischen den Rahmenhalterungen umso kleiner sein sollte, je mehr Belastungen auf dem Dach zu erwarten sind, jedoch nicht weniger als 70 Zentimeter.

Schrauben Sie die Elemente der Leiste daran, indem Sie dafür an der Stelle bohren, an der die Leiste durch die Löcher für die selbstschneidenden Schrauben geht. Nageln Sie Stoßfänger an die Wände um den Umfang des Daches. Danach das Pergamin auf die Kiste legen. Nach Abschluss dieser Arbeiten können Sie direkt mit der Installation von Andulinplatten fortfahren. Bei geringer Dachneigung empfiehlt es sich, eine zusätzliche Unterlage unter die Andulin-Ziegel zu legen..

Bei Einwirkung von multidirektionalen Belastungen auf das Dach (Schneedruck, Wind) ist es zweckmäßiger, eine Schraubverbindung der Lattungselemente zu verwenden, als eine Schweißkonstruktion anzuordnen. Beim Ersetzen des alten Schieferdachs durch eine neue Andulin-Beschichtung muss die Kiste nicht neu aufgebaut werden, sondern einfach die Andulin-Platten auf die vorhandene legen..

Befestigung von Andulin-Platten

Sie müssen die Anweisungen zur Verwendung dieses Materials bei der Installation von Andulin Roof strikt befolgen. Es muss bei Temperaturen über minus 5 Grad gearbeitet werden, am besten nur bei positiven Temperaturen (nicht mehr als 30), da bei negativen Indikatoren das Material zäher wird. Experten raten, beim Verlegen von Andulin zwischen den Dachwellen nicht zu gehen, sondern den Fuß auf den Wellenkamm zu stellen..

Der Installationsvorgang des Andulin-Dachs erfolgt in der folgenden Reihenfolge. Andulin-Platten werden gesägt und mit einer Bügelsäge auf das gewünschte Format angepasst. Denken Sie daran, dass eine Bügelsäge das Andulin besser schneidet, wenn es zuerst geschmiert wird. Die Installation erfolgt im Schachbrettmuster. Andulin wird auf der Leeseite verlegt, jede gerade Reihe sollte mit der Hälfte des Blattes beginnen, damit an der Kreuzung nicht von vier, sondern von drei Blättern eine Überlappung erhalten wird, was den Installationsprozess erheblich erleichtert.

Die Befestigung von Andulinblättern an der Kiste erfolgt an den Stellen, an denen sich das Material überlappt, und am Ende der Welle. Befestigungen müssen deutlich an der Stangenlinie ausgeführt werden. Sie können das Seil dehnen, um Fehler zu vermeiden. Die Platten müssen erst nach sorgfältiger Ausrichtung befestigt werden, da im Fehlerfall die Platte nicht ohne Beschädigung demontiert werden kann, Sie müssen ein neues Dachelement verwenden.

Die Platten müssen beidseitig genagelt werden: Die Plattenmitte wird im Wellenschritt eingeschlagen. Das Andulin-Dach wird mit speziellen Nägeln befestigt, die eine “Schutzkappe” haben und unbedingt eine Versiegelung benötigen. Pro Blatt werden mindestens 20 Nägel verbraucht, um eine Beschädigung der Beschichtung bei böigem Wind zu vermeiden. Die Länge der Traufe sollte auf 5 Zentimeter begrenzt werden.

Als nächstes müssen Sie die Andulin-Platten an die lokalen Größen anpassen und auf die Kiste legen. Beim Verlegen muss das Material an den Stoßfängern befestigt werden – an den Seiten- und Unterkanten in einer Höhe von 10-15 Zentimetern von den Verglasungsrahmen. Denken Sie an die Überlappung! Beim Herstellen von Lücken zwischen Andulinplatten und Firstelementen ist die Verwendung eines speziellen Spachtels erforderlich.

Die letzte Etappe

An der Oberkante des Stoßfängers ist es zwingend erforderlich, alle selbstschneidenden Schrauben zur Montage von Andulin, wie im Video zum Andulin-Dach gezeigt, mit eigenen Händen außen abzudichten und ggf. abzudichten. Die Innenabdichtung erfolgt um den Umfang und die Nähte des Daches, beispielsweise mit Polyurethanschaum. Die natürliche Beleuchtung des Dachbodens ist einfach zu erreichen, indem ein Dachfenster ausgestattet und mit Nagelplatten an den Fugen befestigt wird.

Um die Andulin-Bespannung mit Belüftung zu versehen, können Sie einen speziellen Ventilator für das Dach verwenden, der wie Dachfenster befestigt wird. Das Lüftungsrohr wird mit seiner obligatorischen Befestigung an allen Fugen der Dachbahnen installiert. Das Deckblech wird über den Rohrboden gelegt.

Nach Abschluss der Arbeiten werden Dachrinnen, Firstelemente und ein Lüftungskamm eingebaut. Es ist üblich, die Firstelemente mit einer Überlappung von 12,5 Zentimetern zu befestigen. Bei der Arbeit ist es wichtig, die Anforderung an die Implementierung von Befestigungselementen für jede Welle zu beachten, die zur Stange passt. Gearbeitet wird hauptsächlich auf der windfreien Seite des Andulin-Dachs.

Denken Sie daran, dass Andulin-Dächer keine besondere Pflege erfordern, aber um die Lebensdauer des Daches zu verlängern, wird empfohlen, es rechtzeitig von Verunreinigungen durch Äste und Blätter zu reinigen. Wenn Sie Farbe verlieren, können Sie das Dach passend zur Farbe sprühen.

About the author