DIY Fensterläden

Um das Haus in der Wintersaison vor Wärmeverlust zu schützen und das Äußere des Hauses oder des Ferienhauses zu verbessern, werden Fensterläden verwendet. Wie man Fensterläden mit eigenen Händen herstellt, werden wir weiter überlegen.

Inhaltsverzeichnis:

Geschichte und Bau von Fensterläden

Die ursprüngliche Funktion der Fensterläden bestand darin, das Haus im Sommer vor Hitze und Sonne und im Winter vor Wind und Schnee zu schützen. Wenig später begannen die Fensterläden eine dekorative Funktion zu erfüllen, sie wurden mit Mustern, Schnitzereien verziert und in verschiedenen Farben bemalt. Das Aussehen der Fensterläden deutete auf die soziale Stellung ihres Besitzers in der Gesellschaft hin..

Die wichtigsten Funktionen und Vorteile von Rollläden:

  • dekoration eines Raumes oder Äußeres, da Fensterläden sowohl innerhalb als auch außerhalb des Raumes installiert sind, ist dieses Element ein ausgezeichnetes dekoratives Element;
  • die meisten Fensterläden deuten auf das Vorhandensein von Mustern, Kombinationen und Ornamenten hin, die die Wohnung, in der sie installiert sind, von anderen Häusern unterscheiden;
  • Fensterläden schützen das Haus vor direkter Sonneneinstrahlung, Regen, Schnee und Wind;
  • Rollläden werden als Alternative zu Vorhängen oder Jalousien verwendet, um den Raum vor den neugierigen Blicken von Nachbarn oder Passanten zu schützen;
  • In den meisten Fällen werden Fensterläden aus natürlichen Materialien wie Metall oder Holz hergestellt, sodass Fensterläden umweltfreundlich für die menschliche Gesundheit sind.

Mit der Entwicklung der Technologie und dem Aufkommen von Jalousien, Vorhängen und Gittern, die die gleichen Funktionen wie Rollläden erfüllen, wurde dieses Element vergessen und praktisch nie verwendet. Noch vor wenigen Jahren kehrte die Mode für Fensterläden zurück, jetzt haben sie sich leicht verändert und haben eine dekorative Funktion, die Landhäuser, Sommerhäuser oder Cottages schmücken.

Sorten von Fensterläden

Je nach Material, aus dem die Fensterläden gefertigt sind, gibt es:

  • Metallfensterläden,
  • Holzläden,
  • Fensterläden aus Kunststoff,
  • Fensterläden aus Papier.

Die zweite Option ist häufiger, die Holzhäuser schmückt. Metallläden sind schwerer und haben hauptsächlich eine Schutzfunktion. Fensterläden aus Papier befinden sich im Innenbereich und schützen das Haus vor Licht. Kunststoffläden sind weniger zuverlässig, kosten aber attraktiv und können unterschiedliche Texturen simulieren.

In Bezug auf den Standort werden Rollläden unterschieden:

  • intern,
  • extern.

Interne Fensterläden sind leichter und können aus Holz oder Papier hergestellt werden. Ihre Hauptfunktion besteht darin, eine Barriere gegen direkte Sonneneinstrahlung zu bilden, gleichzeitig sollten sie jedoch das Eindringen von Frischluft nicht behindern..

Außenjalousien tragen eine hohe Funktionsbelastung, daher sind sie robuster.

Je nach Form des Verschlusses gibt es:

  • monolithisch,
  • Wandtafel,
  • Rahmen,
  • Jalousie,
  • rechteckig,
  • gewölbt,
  • gleiten,
  • montiert usw..

DIY Fensterläden aus Holz

Um Rollläden herzustellen, benötigen Sie:

  • elektrische Bohrmaschinen,
  • Axt,
  • Sägen,
  • Schraubenzieher,
  • Roulette,
  • Niveau,
  • elektrisches Flugzeug.

Der Bau von Holzläden sollte mit der Herstellung eines Rahmens beginnen, der wie zwei Querbalken des Quertyps aussieht. Ein ausgezeichnetes Material, das dabei hilft, sind Holzblöcke mit einem Querschnitt von 4×6 cm Der Rollladenrahmen enthält zwei Querbalken und zwei Ausleger. Messen Sie das Fenster mit einem Maßband, bevor Sie den Rahmen herstellen. Der Rahmen wird mit Kasein-, Epoxid- oder PVA-Kleber befestigt.

Anleitung zum Selbermachen von Fensterläden:

1. Das Material für die Fensterläden sollte vor Arbeitsbeginn gut vorbereitet sein. Dazu wird der Baum getrocknet und mit antiseptischen und wasserabweisenden Lösungen imprägniert. Verwenden Sie Trockenöl als wasserabweisendes Mittel. Die Bretter mehrmals mit Leinöl schmieren, damit die Holzoberfläche die gesamte Lösung aufnimmt.

2. Nach dem Trocknen der Platten sollte ein Schild ausgeschnitten werden, dessen Kanten ebenfalls mit diesen Lösungen imprägniert werden..

3. Bohren Sie Löcher für Befestigungselemente in die Platten und verbinden Sie diese mit Metall- oder Holzschienen. Der Abstand zwischen den befestigten Brettern sollte minimal sein.

4. Die Oberfläche des Verschlusses sollte geschliffen werden. Auf Wunsch kann das Produkt lackiert oder lackiert werden.

5. Metallreifen sind mit einer speziellen Korrosionsschutzlösung beschichtet.

6. Legen Sie die Dielen auf eine ebene Fläche und installieren Sie die Verriegelung. Zum Beispiel ein Haken oder ein Schloss.

7. Montieren Sie die Markisen an den Rückwänden und am vormontierten Rahmen. Welche Scharniere Sie innen oder außen wählen, hängt von den Vorlieben und Funktionsmerkmalen der Fensterläden ab. Wenn Sie seitliche Vordächer anbringen, erhalten Sie Schwingläden, und wenn sie oben sind, werden die Fensterläden angehoben.

8. Jalousien befestigen und mit einer Wasserwaage auf Ebenheit prüfen.

DIY Fensterläden Foto:

9. Die Art der Dekoration und das Erscheinungsbild der Fensterläden wird entsprechend der Gesamtgestaltung des Äußeren und der Fenster ausgewählt..

Holzläden mit eigenen Händen herstellen – die zweite Methode

Um Geld zu sparen, sowie eine leichte Option für die Herstellung von Fensterläden, wird die Konstruktion dieser Struktur aus Holz sein. Da es viel schwieriger ist, Fensterläden aus Kunststoff und Metall mit eigenen Händen herzustellen.

Messen Sie mit einem Maßband das Fenster an der Stelle der Pisten. Zeichnen Sie das Layout der Fensterläden.

Befestigen Sie zwei Querstangen an der Stelle des Rollladenrahmens.

Schneiden Sie die Dielen auf die erforderliche Größe und verbinden Sie sie mit Rallye.

Legen Sie Lamellen über die Rollladenoberfläche, um die Struktur zusätzlich zu verstärken. Diese Methode wird verwendet, wenn die Rollläden nur eine Schutzfunktion erfüllen..

Damit die Fensterläden ordentlich sind und das Äußere des Hauses schmücken, sollte die zweite Methode des Sammelns verwendet werden – versteckt. Es beinhaltet die Verwendung von versteckten Gewindebolzen. Bohren Sie am Ende des Bretts ein Loch mit einem Bohrer und installieren Sie die Stifte, verwenden Sie die Schrauben, um die Bretter festzuziehen. Um das Auftreten von Lücken zu vermeiden, alle Schichten zwischen den Platten mit Leim bestreichen..

DIY Metallfensterläden

Die Hauptfunktion von Metallläden besteht darin, einen Wohn- oder Hauswirtschaftsraum vor Einbruch oder Einbruch zu schützen. Solche Rollläden werden in der Wintersaison auf dem Land installiert..

Als Grundregel für den Einbau von Metallläden gilt, dass keine Feuchtigkeit in den Fensterrahmen oder die Wände eindringt. Andernfalls zerstören Schimmel und Mehltau nach und nach die Integrität und das Erscheinungsbild der Wände..

Daher werden bei der Installation von Metallfensterläden spezielle Entwässerungssysteme montiert und sorgen für die Dichtheit der Fugen..

Wenn die Rollläden nur in der Wintersaison installiert werden, ist es am besten, einen abnehmbaren Metallschild zu installieren..

Der Nachteil solcher Fensterläden ist das hohe Gewicht der Struktur, aber einige Fensterläden bestehen aus Aluminium, daher wird dieser Nachteil in diesem Fall beseitigt..

Es gibt zwei Arten von Metallfensterläden:

  • taub,
  • Jalousie.

Die erste Option dient zum Schutz des Raumes vor Einbruch und die zweite ermöglicht es Ihnen, Sonnenstrahlen und Luft in den Raum zu lassen.

Die Verriegelung befindet sich im inneren Teil des Raumes, daher sind solche Rollläden sehr schwer zu brechen.

Um Metallfensterläden zu Hause herzustellen, benötigen Sie:

  • fünfzigste Ecke,
  • verzinktes Blech, 2 mm stark;
  • Kanalwinkel.

Bevor Sie mit der Herstellung von Fensterläden beginnen, sollten Sie die Fenster ausmessen und eine Konstruktionszeichnung erstellen.

Messen Sie aus Gründen der Fertigungsgenauigkeit die vertikale und horizontale Länge der Böschung, alle Seiten der Fensterbank, die diagonale Fläche des Fensters und die Ecken.

Die Ecke wird benötigt, um den Fensterladenrahmen zu machen. Verwenden Sie dazu die obigen Messungen und das Schweißgerät..

Befestigen Sie das vorgeschnittene verzinkte Stahlblech mit selbstschneidenden Schrauben am Metall am Rahmen. Die Schritte zum Anbringen von selbstschneidenden Schrauben betragen nicht mehr als 5 cm Nähte zwischen Blech und Rahmen sollten mit Silikondichtmittel behandelt werden. Verwenden Sie feuchtigkeitsbeständiges und hitzebeständiges Material.

Bauen Sie Versteifungen in einer kreuzförmigen Form. Befestigen Sie sie an jeder Schärpe.

Bohren Sie Löcher in den vertikalen Teil des Rahmens, um die Scharniere zu installieren. Befestigen Sie die Scharniere mit selbstschneidenden Schrauben.

Die Installation solcher Fensterläden kann sowohl innen als auch außen erfolgen. Nur bei der Installation von Fensterläden in Innenräumen wird empfohlen, ein Aluminiumblech zu verwenden, um das Gesamtgewicht der Struktur zu reduzieren.

Fensterladendekoration

Die einfachste Gestaltungsmöglichkeit für Fensterläden besteht darin, sie zu bemalen. Die Wahl der richtigen Farbe setzt Akzente. Wenn das Fenster hellblau ist, dann malen Sie die Fensterläden in tiefem Blau, sie heben sich deutlich vom Hintergrund des Hauses ab. Es ist möglich, weiße Kanten zu verwenden, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und den Fensterläden ein elegantes Aussehen verleihen.

Eine weitere Möglichkeit zum Dekorieren von Fensterläden ist die Installation von frischen Blumen. In diesem Fall wird empfohlen, die Fensterläden in hellen Pastellfarben zu streichen, auf denen die Blumen in hellen Farben funkeln. Wenn das Klima in der Region trocken und heiß ist, installieren Sie anstelle von Blumen Kakteen..

Metallfensterläden sind mit bunten Glaseinsätzen, geschmiedeten Gittern verziert.

Die im Inneren der Räumlichkeiten installierten Rollläden müssen sich sowohl in das Innere als auch in das Äußere des Raumes harmonisch einfügen.

Für Liebhaber natürlicher Materialien ist es möglich Holzläden nur mit Lack zu bearbeiten, damit die Textur des Holzes gut sichtbar ist.

Bei der Dekoration von Fensterläden ist es möglich, diese in Bezug auf die Farbe des Daches, der Fenster und der Türen zu streichen..

Handwerker, die sich mit Holzschnitzereien befassen, können Holzläden einzigartig machen, indem sie eine Vielzahl von Mustern anwenden.

Gekaufte Fensterläden aus Kunststoff können eine Vielzahl von Texturen nachahmen, von allen Holzarten bis hin zu Stein und Metall.

Die Installation von Doppelrollläden ist möglich, die ersten leichteren – schützen den Raum vor Licht und die zweiten – dienen als Schutz vor Schnee und Wind.

About the author