Flexibler Stein: Eigenschaften und Merkmale der Arbeit

Flexibler Stein, der trotz seiner relativ jungen Erscheinung auf dem Baumarkt der erfolgreichste Versuch ist, ein natürliches Material nachzubilden, gewinnt weiterhin seine wohlverdiente Popularität. Flexibler Stein zieht nicht nur die Aufmerksamkeit von Bauherren, sondern auch von Designern auf sich, die exquisite Baumaterialien natürlichen Ursprungs bevorzugen und nicht nur durch Qualität, sondern auch durch den Preis auffallen. Das aus Sandstein geschliffene Material, das mittels eines Polymers mit einer textilen Unterlage verbunden ist, zeichnet sich nicht nur durch optische Ähnlichkeit mit Naturstein aus, sondern steht auch in puncto Abriebfestigkeit seinem ursprünglichen Vorbild in nichts nach. Es macht keinen Sinn, dekorative Eigenschaften zu erwähnen, sie sind dem Naturstein in vielerlei Hinsicht überlegen, was auch für die wachsende Popularität des Materials von nicht geringer Bedeutung ist. Sprechen wir also über flexiblen Stein. Seine Vor- und Nachteile sowie die Merkmale der Installation eines flexiblen Steins zu Hause – all dies wird in diesem Artikel ausführlich besprochen, nach dem Sie Antworten auf alle bestehenden Fragen zu einem flexiblen Stein erhalten.

Flexibler Stein: Fertigungstechnologie

Die Einzigartigkeit eines flexiblen Steins beginnt mit der Technologie seiner Herstellung. Die Herstellung eines einzigartigen Materials erfolgt von Hand, direkt am Ort der Gewinnung des Sandsteins, der der Ausgangsrohstoff für seine Herstellung ist. Normalerweise sind dies Steinbrüche oder ein Ort, der nicht weit von ihnen entfernt ist. Flexible Steinspezialisten wählen geeignete Schliffe des Originalminerals mit der entsprechenden Textur aus und schleifen sie dann, bis sie ihre ideale Glätte erreichen..

Außerdem wird im Arbeitsprozess eine Acryldispersion verwendet, die auf eine zuvor vorbereitete Unterlage aufgetragen und ein Textilmaterial verklebt wird. Daran haften kleine Sandsteinpartikel und hinterlassen einen Abdruck der natürlichen Textur des Sandsteins auf dem textilen Untergrund. Nachdem die Acryldispersion erstarrt ist, wird die Basis entfernt und in der Sonne getrocknet. Die Verwendung von Acryldispersion ermöglicht nicht nur das feste Verkleben der Sandsteinpartikel, sondern auch eine ideale Festigkeit, Flexibilität und Verschleißfestigkeit des neuesten Baumaterials – flexibler Stein. Der Hersteller bevorzugt es, neumodisches Material in Form von Fliesen oder Tapeten herzustellen, deren Länge zwischen 2 und 2,8 Metern variiert.

Anwendungsbereich von flexiblem Stein

Alle oben genannten Eigenschaften, ergänzt durch natürliche Natürlichkeit und hohe dekorative Eigenschaften des Materials, ermöglichen eine Erweiterung des Anwendungsbereichs. Es wird aktiv zur architektonischen Dekoration von Gebäudefassaden, zum Verkleiden von Innenwänden in Räumen für jeden Zweck, einschließlich solcher mit hoher Luftfeuchtigkeit, sowie zum Verkleiden von dekorativen Bögen und Säulen, zum Dekorieren von Treppenstufen, Kaminen und Bartheken verwendet..

Vorteile von flexiblem Stein und seine einzigartigen Eigenschaften

  • Ein flexibler Stein, den sich ein Baumeister jeder sozialen Schicht leisten kann, gilt als absolut ungefährliches Material, da er während seines Betriebs keine schädlichen flüchtigen Substanzen freisetzt;
  • Flexibler Stein zeichnet sich durch einfache Verlegung und geringe Wasserdurchlässigkeit aus. Trotzdem ist flexibler Stein aufgrund seiner porösen Struktur eines der dampfdurchlässigsten Materialien und hat eine geringe Brennneigung;
  • Leichtigkeit (3−4 kg / m2), anerkannt als einer der Hauptvorteile von flexiblem Stein, ermöglicht die Verwendung bei der Fertigstellung von Fassaden von Wohngebäuden und Räumlichkeiten sowie zum Schutz von tragenden Strukturen.
  • Auch die antistatischen Eigenschaften sind nicht zu vernachlässigen, da sie dem Material eine hohe Pflegeleichtigkeit verleihen und keine speziellen Pflegemaßnahmen erforderlich sind;
  • Lange Lebensdauer und akzeptables Preisniveau durch Erhöhung der Anzahl der Unternehmen, die sich mit der Herstellung und Lieferung von flexiblem Stein für den Baumarkt befassen;
  • Hohe Plastizität, die beim Aufprall auf den Stein auch bei niedrigen Temperaturen nachgewiesen werden kann, wobei er die Fähigkeit zeigt, verschiedene Konfigurationen zu akzeptieren;
  • Lichtdurchlässigkeit, die dem Material einzigartige dekorative Eigenschaften verleiht, dank derer flexibler Stein bei der Gestaltung von Innenräumen mit einzigartigem Lichtdesign verwendet werden kann.

Flexibles Steinfoto

Materialvorgaben

Flexibler Stein wird in Form von Platten oder Tapeten geliefert, die sich durch unterschiedliche Breiten und Längen auszeichnen. Die gängigsten Parameter für die Länge sind 5 × 60, 20 × 30, 60 × 30, 80 × 40 und 260 × 130 cm, außerdem beschäftigen sich einzelne Unternehmen mit der Herstellung von Material in individuellen Größen. Um den Stein zu schneiden, reicht es aus, ein einfaches Konstruktionsmesser oder eine Schere zu verwenden, bei deren Schneidvorgang sich keine Risse bilden. Darüber hinaus können Sie mit dieser Methode jede beliebige Materialkonfiguration erreichen, die Sie benötigen..

Wichtigste technische Eigenschaften von flexiblem Stein

  • Elastizität, natürliche Textur und Flexibilität;
  • Leichtigkeit, wie durch seine Leistung belegt – 3−4 kg / m2;
  • Absolute Ungiftigkeit und Nichtbrennbarkeit;
  • Eine breite Palette von Betriebstemperaturen – von – 45 bis 650 Grad;
  • Hohe Frostbeständigkeit;
  • Installation auf einer Oberfläche jeglicher Art;

Flexible Steinverlegetechnik: Features und wenig bekannte Nuancen

  • Das Anbringen eines flexiblen Steins ähnelt dem Kleben von Tapeten. Dazu benötigen Sie eine Zahnkelle, einen Fön und eine Gummirolle. Direkt zur Wandmontage werden spezielle Klebstoffmischungen sowie Mörtelmischungen verwendet, die von spezialisierten Baumärkten und Herstellerfirmen angeboten werden. Bevor Sie mit der Installation des Materials fortfahren, müssen Sie sicherstellen, dass die zu montierende Oberfläche absolut eben, ohne Fehler und Rauhigkeit ist. Entspricht die Oberfläche nicht den angegebenen Anforderungen, muss der vorbereitenden Vorbereitung gebührende Aufmerksamkeit geschenkt werden, die aus Folgendem besteht:

  • Die zu verlegende Fläche wird gründlich von vorhandenem Schmutz und Feuchtigkeit gereinigt. Wenn es durch verschiedene Unregelmäßigkeiten gekennzeichnet ist, muss es vor der direkten Installation zusätzlich zur Reinigung nivelliert werden, wofür spezielle Ausgleichsmischungen verwendet werden.

  • Die Klebstoffe werden mit einer Zahntraufel auf die Wand- oder Fliesenoberfläche aufgetragen. Wenn der Kleber auf einer größeren Fläche aufgetragen werden muss, empfehlen Experten, eine gleichmäßige Kelle zu verwenden und dann zusätzliche Rillen mit einer Zahnkelle aufzubringen. Unregelmäßigkeiten der verwendeten Strukturmischung sorgen für eine zusätzliche Haftung des Materials an der Wandoberfläche.
  • Die Verlegung von flexiblen Steinfliesen oder Tapeten kann sowohl durchgehend als auch überlappend erfolgen. Die erste Installationsmethode ermöglicht es Ihnen, eine nahtlose Oberfläche zu erhalten. In diesem Fall wird das überschüssige Material mit einem scharfen Messer entfernt und die Grundierung und Bearbeitung der Fugen erfolgt mit einem Stück flexiblem Stein. Wenn die Befestigung der Fliesen auf die zweite Weise erfolgt, sollte einer der Schritte der Verlegearbeiten die Versiegelung der Fugen sein, die nach dem vollständigen Trocknen der Klebstoffmischung durchgeführt wird. Dazu empfehlen Experten die Verwendung von Formteilen, bei denen es sich um dekorative Gussteile in Form von Gussstreifen handelt, und die verbleibenden Lücken mit Klebstoff zu füllen.

  • Es sollte beachtet werden, dass die “nahtlose” Art des Verlegens von flexiblem Stein mit eigenen Händen am vorteilhaftesten ist, was die spektakulärsten dekorativen Eigenschaften hat. Bei der Installation muss ein Bau-Haartrockner verwendet werden, der zum Aufwärmen der Kanten des flexiblen Steins erforderlich ist. Während dieser Veranstaltung können Sie die Konfiguration der Fliesen leicht ändern, wodurch flexibler Stein verwendet werden kann, um Säulen, Bögen sowie Oberflächen mit komplexer geometrischer Konfiguration zu dekorieren
  • Experten raten dazu, mit dem Verlegen von Fliesen an der oberen Ecke zu beginnen, da die Fliesen geschnitten werden müssen, die später an den unauffälligsten Stellen besser verwendet werden..
  • Die Fliese wird auf die Wandfläche aufgebracht, danach wird die nächste Fliese fest gepresst und verlegt, und dies wird fortgesetzt, bis die gesamte Oberfläche mit einem flexiblen Stein ausgekleidet ist. Bei Bedarf werden die Fliesen mit einem Hammer abgeschlagen, um ihnen mehr Haftung auf dem Untergrund zu geben..

  • Um eine hochwertige Verblendung der Ecken durchzuführen, benötigen Sie einen Baufön, mit dessen Hilfe die Leinwand an der Ecke des Fliesenfalzes erhitzt wird. Danach wird es mit einem Holzspatel umwickelt und festgedrückt, was für den engsten Sitz des Materials sorgt.
  • Wenn sich bei diesen Arbeiten Risse gebildet haben, können diese mit einer farblosen Acrylgrundierung, die für mineralische Untergründe unterschiedlicher Herkunft bestimmt ist und tief in den Riss eindringt, repariert werden. Nach dem Auftragen der Grundierung kann die Halle mit einem flexiblen Stein gereinigt werden, ggf. erneut Grundierung auftragen.
  • Nach Abschluss der Verlegearbeiten und dem vollständigen Trocknen des Klebers wird die Fliesenoberfläche mit einer speziell entwickelten hydrophoben Verbindung behandelt, die die Oberfläche vor aggressiven Umwelteinflüssen und übermäßiger Feuchtigkeit schützt. Die Zusammensetzung wird mit einer Rolle oder einem breiten Pinsel auf die Oberfläche aufgetragen..

Die mit flexiblem Stein verzierte Oberfläche zeichnet sich durch hohe Ästhetik und hervorragende dekorative Eigenschaften aus, die im Raum eine Atmosphäre von Wohnkomfort und Harmonie schaffen..

Flexibles Steinvideo

So verwenden Sie flexiblen Stein im Innenraum?

Im Inneren der Wohnung kann flexibler Stein, dessen Preis durch seine höchste Qualität gerechtfertigt ist, aufgrund seiner hohen Leistungsmerkmale in verschiedene Richtungen verwendet werden. Es ist in der Lage, die üblichen Fliesen, die lange langweilig waren und besonders anspruchsvolle Verbraucher nicht mehr beeindrucken, vollständig zu ersetzen. Seine erfolgreichste Anwendung ist die Veredelung von Oberflächen, die sich durch das Fehlen von Verformungen und eine mehr oder weniger vereinfachte Konfiguration auszeichnen, seien es verputzte Wände, Metall, Kunststoff oder andere Oberflächen. Die hohe Dampfdurchlässigkeit von flexiblem Stein, durch die in einem mit flexiblem Stein verkleideten Raum ein angenehmes Mikroklima entsteht, eignet sich für die Dekoration von Schlafzimmern und Kinderzimmern. Das Vorhandensein von Acrylbindemitteln in der Struktur eines flexiblen Steins gewährleistet die Beständigkeit des Materials gegen aggressive äußere Einflüsse, ohne die ursprüngliche Konfiguration zu stören. Dies führt zu einer häufigen Verwendung bei der Veredelung von Küchen und anderen Räumen, deren Mikroklima durch hohe Luftfeuchtigkeit gekennzeichnet ist..

Die absolute Unbrennbarkeit des Materials und das Fehlen von für den menschlichen Körper schädlichen Dämpfen bestimmen seine weit verbreitete Verwendung in Verkleidungskaminen sowie zur Dekoration von Räumen mit hohen Brandschutzanforderungen..

Die Lichtdurchlässigkeit von flexiblem Stein ist ein weiterer Vorteil des Materials, dank dem Sie mit allen Reizen der neuesten Technologien die gewagtesten Designentscheidungen zum Leben erwecken können. Wenn Sie beispielsweise eine Lampe unter einem flexiblen Stein platzieren, wird eine unbeschreibliche intime und entspannende Atmosphäre im Raum geschaffen..

Eine erfreuliche Nachricht für Liebhaber der Beständigkeit ist die lange Lebensdauer eines flexiblen Steins, bei dem Sie mindestens 30-35 Jahre lang auf Reparaturen verzichten können.

Für diejenigen, die daran interessiert sind, flexiblen Stein im Innenraum zu verwenden, ist das Anschauen des folgenden Videos besonders relevant..

About the author