Häuser auf deutscher Technik: Bautechnik

Der Bau eines Hauses mit deutscher Technik zeichnet sich vor allem durch die Verwendung hochwertiger Materialien aus, die ihrem Besitzer viele Jahre dienen werden. Aus diesem Grund wird diese Bautechnologie immer beliebter. Lassen Sie uns weiter über den Prozess des Hausbaus mit deutscher Technologie sprechen.

Inhaltsverzeichnis:

Häuser auf deutscher Technologie: Fertigungsmerkmale und Vorteile

Die deutsche Technologie für den Bau eines Hauses beinhaltet den Bau eines Rahmengebäudes. Um diesen Prozess durchzuführen, benötigen Sie einen Holzrahmen und isolierte Paneele, die auch härtesten Klimabedingungen problemlos standhalten..

Einer der Vorteile des Einsatzes deutscher Technik ist, dass der Bau eines Hauses mehrere Monate dauert. Um beispielsweise ein Porenbetonhaus mit einer Fläche von 200 Quadratmetern zu bauen und seine weitere Dekoration durchzuführen, dauert es mindestens drei Monate. Für den Bau eines nach deutscher Bautechnik errichteten Gebäudes reichen eineinhalb Monate. Da für den Bau des Fundaments zehn Tage ausreichen, sind weitere Arbeiten mit der Fertigstellung verbunden.

Zu den Vorteilen des Baus von Häusern mit deutscher Technologie ist Folgendes zu erwähnen:

1. Wärme – dies besteht in der Durchführung der richtigen Wärmedämmung und in der Erhaltung der Wärme, insbesondere im Winter. Um ein solches Haus zu heizen, müssen Sie daher die Hälfte der Energieressourcen aufwenden, als einen Stein zu heizen.

2. Betriebsdauer – Die Mindestlebensdauer eines solchen Hauses für seinen Besitzer beträgt fünfzig Jahre.

3. Umweltsicherheit – Das Haus besteht aus umweltfreundlichen Materialien. Um beispielsweise die Paneele zu isolieren, reicht es aus, gewöhnliche Holzspäne zu verwenden..

4. Ästhetische Anziehungskraft – ein solches Haus ist zu Recht für Minimalisten geeignet, da es keine unnötigen Details enthält.

5. Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit – alle Räume sind bis ins kleinste Detail durchdacht, das Haus ist zu jeder Jahreszeit bequem zu nutzen.

Wenn wir die Frage nach den Kosten eines mit deutscher Technologie gebauten Hauses betrachten, werden etwa 38 Tausend Euro benötigt, um die Bauarbeiten für die Einrichtung eines Hauses mit einer Fläche von 60 Quadratmetern abzuschließen. Dieser Faktor wird durch die Bautechnologie beeinflusst, was geschieht:

  • Rahmen;
  • Porenbetontyp.

Darüber hinaus unterscheiden sich die Veredelungsmaterialien in den Kosten, ihre Wahl hängt von den Vorlieben der Eigentümer und den Eigenschaften des Raums ab..

Eigenschaften von Fachwerkhäusern nach deutscher Technik

Der Flachbau umfasst mehrere Technologien zum Anordnen eines Fachwerkhauses. Sie werden in und aus verschiedenen Ländern verwendet und haben ihre Namen. Die gebräuchlichsten Technologien für den Bau von Fachwerkhäusern sind Finnisch und Deutsch. Der Hauptunterschied zwischen denen ist die Art der verwendeten Materialien, die Technologie der Rahmenmontage und die Qualität der ausgeführten Arbeit.

Für den Bau des Rahmens, der die Haupttragstruktur des Hauses ist, werden Holz- oder Metallstangen verwendet. Dank ihnen ist das Design langlebig und zuverlässig..

Für die Herstellung eines Fachwerkhauses nach deutscher Technik wird ein massiver verleimter Holzbalken verwendet, aus dem der Rahmen aufgebaut ist. Für die Herstellung eines solchen Riegels wird spezielles vorgetrocknetes und kalibriertes Holz ausschließlich aus Nadelholz verwendet. Koniferen sind weniger anfällig für Fäulnis und Austrocknung, da sie einen hohen Harzgehalt haben..

Die gebräuchlichste Möglichkeit zur Konstruktion eines Rahmens ist die Vorverklebung der Wände: von unten und von oben, Einbau von Steifen, Balken und Streben. Darüber hinaus werden zusätzliche Elemente in Form von Regalen und Traversen installiert, in deren Zwischenraum Fenster- und Türöffnungen eingebaut sind.

Um den Zwischenrahmenraum zu füllen, wird eine Heizung verwendet, deren Hauptqualität die Unempfindlichkeit gegenüber Fäulnis und Verformung ist. Daher ist die beste Option zur Isolierung die Verwendung von Basaltsteinwolle oder Platten auf Basis von expandiertem Polystyrol..

Projekte deutscher Häuser:

Außerdem ist das Gestell beidseitig mit OSB-Platten gepolstert. Für ihre Herstellung werden gepresste Holzspäne, Harze und Antimykotika verwendet. Möglichkeit der Polsterung mit Zementspanplatten. Das Innere der Struktur wird durch die Verwendung einer Hydro- und Dampfsperrmembran geschützt, die Dampf und Feuchtigkeit nur nach außen durchlässt, so bleiben alle Holzteile der Struktur immer trocken.

Die nachträgliche Veredelung umfasst die Wandverkleidung aus Gipskartonplatten, und bei der Behandlung von Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit ist eine weitere zusätzliche Abdichtungsschicht erforderlich.

Es ist durchaus möglich, Holzkonstruktionen durch ein Leichtmetallprofil zu ersetzen. Diese Bautechnologie ist ideal für den Bau von Häusern in kürzester Zeit. Mit ihrer Hilfe errichten sie nicht nur flache Wohngebäude, sondern auch Büros, Lagerhallen und Industriehallen. Für ihren Bau werden Materialien mit höherer Festigkeit verwendet als beim Bau eines Wohngebäudes..

Deutsche Häuser Fotos:

Wir schlagen vor, die Vorteile der Rahmentechnologie für den Hausbau zu untersuchen:

1. Geringe Wandstärke für eine hohe Wärmedämmung.

Dämmstoffe, die beim Bau von Wänden nach deutscher Technik verwendet werden, haben im Vergleich zu Ziegeln oder Beton eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit. Daher reicht es beispielsweise bei der Verwendung von Mineralwolle aus, eine 15 cm dicke Schicht zu verlegen. Gleichzeitig erreicht die Dicke der gesamten Wand 25 cm. Dies ist ausreichend, um das Haus auch in einem warmen und behaglichen Zustand zu halten harter Winter. Darüber hinaus sind die Heizkosten für ein solches Haus im Vergleich zu einem Ziegelhaus fünf- oder sogar achtmal geringer. Und um alle Kommunikationselemente zu verbergen, wird der Zwischenraum verwendet, damit das Erscheinungsbild des Raums in keiner Weise leidet..

2. Hohe Tragfähigkeit der Wände und geringes Eigengewicht des Gebäudes. Dank dieser Eigenschaften ist es für den Bau eines Hauses nicht erforderlich, ein übermäßig starkes und teures Fundament auszustatten. Ein flaches Säulen- oder Streifenfundament ist ausreichend. Somit ist es möglich, Mittel für ihre Anordnung zu sparen. Aufgrund der hohen Tragfähigkeit der Wände gibt es eine riesige Auswahl bei der Dachdekoration, da fast alle Materialien verwendet werden.

3. Hohe seismische Beständigkeit und Immunität gegenüber saisonalen Bodenbewegungen. Das Haus, für dessen Bau die deutsche Rahmentechnik verwendet wurde, hält Erdbeben von 7,5 bis 9,2 Punkten stand.

4. Die Struktur ist nicht schrumpfend, so dass keine Wartezeit für die Fertigstellung der Arbeiten erforderlich ist..

5. Die Fähigkeit, ein Haus jeder Form und Konfiguration zu bauen. Diese Bautechnologie ist in der Lage, alle Ideen von Architekten, Designern und Hausbesitzern zum Leben zu erwecken. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, neben dem Haus weitere Nebengebäude anzuordnen..

6. Die Baugeschwindigkeit ist am höchsten. Alle Bauarbeiten werden direkt auf der Baustelle durchgeführt und dieser Vorgang dauert nicht länger als zwei Monate. Häuser, die nach deutscher Technologie gebaut werden, basieren auf SKD-Platten, deren Bereitschaftsgrad 91% beträgt, da sie vom Hersteller vorbereitet werden und nur noch vor Ort mit wenig Arbeitskräften in der Form verbunden werden müssen von vier bis fünf Personen. Alle im Werk hergestellten Elemente sind von hoher Qualität, so dass Fehler beim Verbinden von Teilen praktisch ausgeschlossen sind..

7. Verfügbarkeit zirkulärer Bauarbeiten. Nach deutscher Technik gebaute Häuser sind sowohl in der Sommer- als auch in der Wintersaison ausgestattet. Die Installationsarbeiten sind unabhängig von der Umgebungstemperatur. Die Hauptbedingung ist das Fehlen von Niederschlägen und eine hohe Luftfeuchtigkeit..

8. Die gesundheitliche Unbedenklichkeit wird durch die Verwendung ausschließlich umweltfreundlicher Materialien gewährleistet. Dabei leidet nicht nur der Mensch, sondern auch die Umwelt nicht..

9. Niedrige Lohnkosten für den Hausbau. Während des Bauprozesses ist keine spezielle technische Ausrüstung erforderlich. Häuser werden sowohl in kleinen engen Gassen als auch in weitläufigen Bereichen installiert. Außerdem reichen fünf Personen aus, um ein solches Haus zu installieren..

10. Der niedrige Preis eines gebauten Hauses ist auf alle oben genannten Vorteile zurückzuführen..

11. Hohe Haltbarkeit. Häuser nach deutscher Bautechnik werden ihren Besitzern von fünfzig bis achtzig Jahren dienen.

Plattenhäuser mit deutscher Technik

Die Lebensdauer eines Plattenhauses in Deutschland beträgt etwa 100 Jahre. Dies ist auf das Vorhandensein solcher Eigenschaften eines Plattenhauses zurückzuführen wie:

  • Verwendung von Trockenmaterialien und Herstellung von Teilen in Fabriken;
  • Senden von fertigen Wänden, Bodenplatten, Elementen des Sparrensystems und Giebeln an das Objekt;
  • hohe Geschwindigkeit bei der Ausführung von Installationsarbeiten.

Der Wandaufbau besteht aus:

  • trocken gehobeltes Holz;
  • nicht brennbare Basaltisolierung;

  • Innenverkleidung aus zementgebundenen Spanplatten;
  • Dampfsperrfolie;
  • Außenverkleidung aus CBPB.

Zementspanplatten sind nicht brennbare, langlebige, feuchtigkeitsbeständige und frostbeständige feuerfeste Materialien, die für Bau-, Struktur- oder Reparaturarbeiten verwendet werden..

Für die Herstellung von Rahmenkonstruktionen wird Kiefernholz verwendet, das einer strengen Kontrolle, einer automatischen Kalibrierung, einer Sortierung nach Qualität und einem Trocknungsverfahren unterzogen wird.

Die optimalste Art der Isolierung ist Basaltmineralwolle. Da es eine gute Dichte hat, verhindert es ein Schrumpfen. Wenn sich das Haus im Norden befindet, beträgt die empfohlene Wandstärke mehr als 25 cm.

Das Bauen nach deutscher Technologie beinhaltet die Anordnung von feuerfesten Häusern, die als vierte Kategorie des Feuerwiderstands eingestuft werden. Platten vom zementgebundenen Typ werden als flammhemmende und nicht ausbreitende Materialien klassifiziert. Mineralwolle ist absolut nicht brennbar. Außerdem gibt das Haus im Brandfall keine giftigen oder giftigen Dämpfe und Gase ab..

Video Deutsche Häuser:

About the author