So wählen und verbinden Sie eine Video-Gegensprechanlage.

Wir alle leben in schwierigen Zeiten, und manchmal ist unser Zuhause der einzige sichere Ort. Aber oft reichen einfache Möglichkeiten, unser Zuhause zu schützen, nicht aus. Hatten Sie schon einmal den Wunsch, die Situation vor der Tür zu sehen und zu kontrollieren, sei es eine Wohnung oder ein Privathaus? Wenn Sie bereits vor dem Öffnen der Tür die Möglichkeit haben, den Grad der Erwünschtheit von Besuchern zu beurteilen und bei sehr verdächtigen Besuchern Vertreter von Recht und Ordnung anzurufen. Dies gilt insbesondere für Kinder, wenn sie sehen, dass die Leute an der Tür unbekannt sind, das Kind wird die Tür einfach nicht öffnen, ohne mit einem Fremden ins Gespräch zu kommen..

All dies steht einfachen Leuten mit einem geringen Einkommen zur Verfügung. Video-Gegensprechanlagen sind kein neues Produkt auf dem Markt, Technologien sind perfektioniert und die Preise sind aufgrund der Massenproduktion recht erschwinglich. Aber wie Machiavelli sagte, diese Sicherheitsmaßnahmen hängen nur von uns selbst ab, also schauen wir uns an, wie wir unsere “eigenen Fähigkeiten” nutzen können, um unser Zuhause zu sichern, indem wir unsere eigene Video-Gegensprechanlage installieren. Darüber hinaus ist die Installation von Video-Gegensprechanlagen nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint..

Inhalt:

“Gut, zuverlässig und effektiv sind nur die Sicherheitsmaßnahmen, die von Ihnen selbst und Ihren eigenen Fähigkeiten abhängen.” Nicolo Machiavelli

So wählen Sie eine Video-Gegensprechanlage?

Lassen Sie uns zunächst das Konzept einer Video-Gegensprechanlage definieren, was es ist, was es ist. Eine Video-Gegensprechanlage ist ein System von Geräten, das überwacht, Türen verschließt und auch Verhandlungen mit einem Besucher ermöglicht. Die Hauptkomponenten dieses Sicherheitssystems sind:

  • – Monitor, schwarz-weiß oder farbig, mit unterschiedlicher Diagonale;
  • – Gegensprechanlage; – Videokamera;
  • – elektronisches Schloss; – Systemstromversorgung.

Auf dem Markt ist auch eine drahtlose Video-Gegensprechanlage erhältlich, die mit Funkfrequenzen arbeitet. Sein Hauptvorteil ist das Fehlen von Drähten, was die Mobilität des Geräts selbst erheblich erhöht und die Installation vereinfacht. Aber das Gerät ist nicht billig, daher werden wir es nicht in Betracht ziehen..

Eine Video-Gegensprechanlage mit Bewegungssensor gilt auch nicht für Budgetoptionen, daher werden wir ihre Fähigkeiten nur in Bezug darauf betrachten. Das Vorhandensein eines Bewegungssensors ermöglicht es Ihnen, Video- und Fotoaufnahmen im Moment der Bewegung vor Ihrer Tür automatisch zu starten. Auf diese Weise können Sie in Ihrer Abwesenheit sehen und hören, was an der Tür passiert ist. Verfügt normalerweise über erweiterte Funktionen.

Bildschirm

Der Video-Gegensprechmonitor ist, wie oben erwähnt, von zwei Arten. Zu beachten ist, dass der Preis der gesamten Ausstattung nicht zuletzt vom Monitor abhängt: Farbe, Diagonale usw. Welche Sie wählen, hängt von Ihren Bedürfnissen und der verfügbaren Menge ab. Die Bildschirmdiagonale ist ab 4 Zoll verfügbar. Bei der Auswahl eines Bildschirms sollte man sich an der Bildqualität orientieren, und wenn das Bild bei 4 – 6 Zoll Ihren Wünschen entspricht, dann ist eine große Diagonale als Prestigeelement zu betrachten. Ein Gerät mit einem Schwarzweiß-Monitor kostet fast doppelt so viel wie eine Farb-Video-Türsprechanlage, und ob es sich lohnt, für eine Funktion, die die Sicherheit nicht beeinträchtigt, zu viel zu bezahlen, liegt bei Ihnen.

Gegensprechanlage.

Je nach Installationsmethode stehen zwei Optionen zur Verfügung: Einsteck- und Überkopfmontage. Die angeschnittene Türstation der Videosprechanlage hat eine Reihe von Vorteilen, wie beispielsweise einen höheren Schutz vor Witterungseinflüssen, vor mutwilliger Beschädigung durch ungeeignete Personen. Aber auch bei der Installation sind sie schwieriger, da eine Nische in der Wand oder im Zaun ausgeschlagen werden muss. Je nach Sicherheitsgrad können sie mit Vandalenschutz und gewöhnlichen.

Video-Gegensprechkamera.

Je nach gewähltem Display wird auch die Kamera ausgewählt, Farbe oder Schwarzweiß. In der Regel wird es komplett mit einer Video-Gegensprechanlage geliefert und ist in die Gegensprechanlage eingebaut. Einige Video-Gegensprechanlagen bieten die Möglichkeit, mehr als eine Videokamera anzuschließen, dies liegt im Ermessen des Käufers. Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl einer Kamera ist der Blickwinkel. Je höher, desto besser, desto mehr Platz deckt die Kamera ab. Ein wichtiges Element der Gegensprechanlage ist die Unterstützung der IR-Beleuchtung, darauf sollten Sie bei der Auswahl achten. Die Qualität des Bildes im Dunkeln hängt von seiner Anwesenheit ab..

Elektronisches Schloss.

Normalerweise wird das Schloss auch im Kit mitgeliefert, es ist jedoch möglich, ein Schloss zu wählen, das Ihren Anforderungen entspricht. Um zu verstehen, wovon wir sprechen, betrachten wir die heute verfügbaren Schlössersysteme für Videosprechanlagen, von denen es vier gibt: “Büro”, “öffentlich”, kombiniert und elektromotorisch. Die einfachste Möglichkeit ist das sogenannte “Büro”, der Schutzgrad ist nicht groß, Probleme mit dem Zuschlagen der Tür und Stromausfall. Die gleichen Nachteile sind dem “öffentlichen” oder “Auffahrts”-Schloss innewohnt. Einige von ihnen können durch die Installation einer zusätzlichen Stromquelle eliminiert werden. Dies sind keine teuren Optionen, und wenn Sie eine Video-Gegensprechanlage für eine Wohnung mit Installation an Vorraumtüren benötigen, ist dies das Richtige für Sie. Das Kombischloss kostet zwar mehr, aber auch der Schutzgrad ist höher. Ermöglicht das Öffnen der Tür unabhängig von der Verfügbarkeit von Strom mit einem Schlüssel. Und die teuerste Option ist ein elektrisches Motorschloss. Es zeichnet sich durch einen hohen Einbruchschutz aus, ist auch bei fehlender Stromquelle effizient, ermöglicht in Notsituationen ein sicheres Öffnen der Tür.

Netzteil

Sie werden in zwei Versionen hergestellt: intern und extern. Kommt mit dem Rest der Geräte. Wir werden nicht auf Netzteile eingehen, wir weisen nur darauf hin, dass bei der Installation einer zusätzlichen Stromquelle in Form von Batterien eine unterbrechungsfreie Stromversorgung für die Video-Gegensprechanlage erworben werden muss. Welcher? Abhängig von der Batteriekapazität, der verfügbaren Menge usw..

DIY-Installation

Nachdem Sie sich für die Wahl entschieden und alle notwendigen Elemente gekauft haben, können Sie mit der Installation der Video-Gegensprechanlage beginnen. Glauben Sie mir, Sie brauchen keine spezielle Ausbildung, nur einfaches Baugeschick und Aufmerksamkeit. Betrachten wir, wie Commax Video-Türsprechanlagen montiert werden. Nachdem Sie das Installationsprinzip in diesem Beispiel verstanden und die Anweisungen zur Installation einer anderen Videosprechanlage befolgt haben, werden Sie mit der Verbindung zurechtkommen.

Werkzeug: Locher, Drahtschneider, Schraubendreher und Hammer. Außerdem sind erforderlich: Dübel, Isolierband oder Klemmleisten, ein Signalkabel von ausreichender Länge.

Es ist ratsam, es zusammenzubauen und seine Funktionsfähigkeit zu überprüfen, bevor Sie die Videosprechanlage installieren, dies erspart Ihnen unnötigen Ärger. Die Anleitung ist ziemlich detailliert, sie zeigt den Anschlussplan, überprüfen Sie ständig damit, dies hilft, Verwechslungen mit den Drähten zu vermeiden.

Die Video-Türsprechanlage DPV 4MT von Commax verfügt über eine 4-Draht-Verbindung zwischen Zentrale und Gegensprechanlage. Unten abgebildet. Beim Anschließen ist es am wichtigsten, die Drähte nicht zu verwechseln, sie sind alle mit einer anderen Farbe gekennzeichnet, seien Sie nur vorsichtig. Neben der im Call Panel installierten Kamera unterstützt diese Video-Gegensprechanlage die Installation einer weiteren Kamera. Die zweite Kamera wird über ein Drei-Draht-Schema angeschlossen, der einzige Unterschied besteht darin, dass ein Kabel für das Audiosignal vorhanden ist, für die zweite Kamera wird es nicht benötigt.

Als nächstes sollten Sie ein Netzteil mit einem Schloss und einem Klingelton anschließen. Die Schaltung ist zweiadrig, alle Adern sind schwarz. In diesem Teil der Arbeit ist es am wichtigsten, die Strommasten nicht zu verwechseln. Achten Sie genau auf die Übereinstimmung der Polbezeichnungen, “+” auf “+” gesetzt. Wie in der Anleitung und auf der Klemmenbezeichnung.

Nachdem wir alle im System enthaltenen Geräte zuvor montiert und auf Funktionsfähigkeit überprüft haben, fahren wir mit der stationären Installation an vorher festgelegten Orten fort. Weitere Aktionen sind ganz klar, werden wir nicht beschreiben, außerdem zeigt das angehängte Video den gesamten Verbindungsablauf gut.

Ausgabe

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel geholfen hat, das Gerät und die Grundprinzipien der Installation der Video-Gegensprechanlage zu verstehen. Optional können Sie erweiterte Funktionen solcher Geräte abrufen, wie z. B. die Unterstützung einer Speicherkarte und das Vorhandensein eines Fotorekorders, einer Fernbedienung usw. Die Verfügbarkeit dieser Funktionen hängt nur von der Größe Ihres Budgets ab..

Nachdem Sie sich für die Installation eines solchen Geräts entschieden haben, installieren Sie einen weiteren Baustein in Ihrer Sicherheitswand. Wenn Sie eine Video-Gegensprechanlage mit eigenen Händen zusammengebaut haben, kommen Sie dem Ziel des englischen Anwalts Eduard Kok noch näher: “My home is my fortress”.

About the author