Wie man ein Haus aus einer Bar baut. Hausisolierung von einer Bar. Das Fundament für ein Haus aus einer Bar

Das umweltfreundlichste Material war und ist im Bauwesen beliebt – Holz, das trotz des recht hohen Preises aktiv im Bauprozess verwendet wird. Auch Häuser aus einer Bar, die von Darstellern in fertiger Form verkauft werden, sind auf dem Markt sehr gefragt. Aber wie sich herausstellte, ist es realistisch, eine solche Konstruktion ohne Kontaktaufnahme mit spezialisierten Firmen durchzuführen, es reicht aus, 3-4 Freunde in den Prozess einzubeziehen, und Sie können die gesamte Arbeit selbst erledigen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Haus aus einer Bar für einen dauerhaften Aufenthalt bauen, das Fundament dafür richtig bestimmen und die Dämmung eines Gebäudes aus Holz qualitativ organisieren.

Inhaltsverzeichnis:

Wie man mit eigenen Händen ein Haus aus einer Bar richtig baut. Auswahl eines Fundaments für den Bau

Natürlich ist ein Haus aus Holz nicht die dimensionalste Struktur, aber es hat ein gewichtiges Gewicht, daher muss die Wahl des Fundaments für das Gebäude sorgfältig und verantwortungsbewusst angegangen werden. Es ist erwähnenswert, dass viele Bauherren zu diesem Zweck Band-, Säulen- oder Pfahlgründungen verwenden, die sich an folgenden Kriterien orientieren:

  • das Vorhandensein eines Kellers;
  • Art der vorherrschenden Böden im Gebiet;
  • Grundwasserstand am Standort;
  • Abmessungen des Gebäudes;
  • Entlastungstropfen usw..

?? ?? ?? ± ?? Ñ ?? Ñ ?? Ð °

Wenn beispielsweise laut Projekt ein Haus aus einer Bar das Vorhandensein eines Kellers vorsieht, empfehlen erfahrene Experten, sich für einen Bandtyp zu entscheiden. Es ist einfach zuzubereiten und hält hohen Belastungen stand. Diese Option ist auch für mehrstöckige Gebäude vorgesehen..

Für kleine Räume auf gefrorenen Böden ist ein Säulenfundament geeignet, das aus Betonblöcken, Ziegeln und Mörtel hergestellt wird. Dieser Typ basiert auf der korrekten Berechnung der erforderlichen Anzahl von Stützen, die sich in einem optimalen Abstand voneinander befinden sollten, damit die Belastung der Holzkonstruktion gleichmäßig über den Umfang verteilt wird..

In Gebieten, in denen sumpfige, instabile Böden als üblich gelten, empfiehlt es sich, auf eine Pfahlgründung zurückzugreifen, deren Bau spezielle Geräte und erhebliche Kosten für die Baustoffe selbst erfordert. Es ist jedoch erwähnenswert, dass sich diese Option voll und ganz rechtfertigt, da sie sich durch ihre Stärke, Stabilität und lange Betriebsdauer auszeichnet, insbesondere in Gebieten mit großen Höhenunterschieden und schwimmendem Boden. Schauen wir uns den Prozess des Baus einer Stütze unter einem Haus aus einer Bar mit unseren eigenen Händen genauer an. Die folgende Tabelle bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Arbeitsablauf..

Arbeitsschritte an einem Streifenfundament für ein Haus aus einer Bar
Einen Graben ausheben Auf der zuvor markierten Fläche wird entsprechend dem vorbereiteten Entwicklungsprojekt mit den Arbeiten begonnen. Entlang der markierten Linien graben die Besitzer Gräben bis zu einer Breite von etwa 1,5 m, während die Tiefe der Grube etwa 2,5 m erreichen sollte.Damit die Handarbeit mit hoher Qualität ausgeführt werden kann, wird empfohlen, auf den Einsatz zurückzugreifen eine Bajonettschaufel.
Schalungsmontage Zum Gießen und Formen eines Betonsockels muss eine solide Schalung montiert werden, die entweder aus einem Holz- oder einem Metallrahmen bestehen kann. Hauptsache, sie hält dem Druck der Lösung stand.
Verstärkung Eine Erhöhung der Stabilität der Tragstruktur wird durch eine Bewehrung erleichtert, die aus der Verwendung von Metallstäben besteht, deren Durchmesser ungefähr bis zu 1,5 cm und eine Länge von 2 bis 2,5 Metern betragen sollte. Sie werden im horizontalen Schnittpunkt des Bauwerks platziert, während ein Ende der Bewehrung in den Boden eingebracht wird..
Betonieren Bevor die Betonlösung gegossen wird, bereiten die Meister ein bis zu 50 cm dickes Sandkissen aus wasserstoffhaltigen Rohstoffen vor. Um das Betonieren zu beschleunigen, wird empfohlen, spezielle Geräte zu verwenden – einen Betonmischer, der den Arbeitsprozess erheblich beschleunigt . Die Betonoberfläche braucht 3-5 Tage zum Trocknen. Bei Regenwetter muss das Fundament mit einem Vordach abgedeckt werden..
Untergrundabdichtung Auf die Betonoberfläche wird ein Abdichtungsmaterial gelegt, das Dachmaterial, Bitumenmastix, Folie usw. sein kann..

Das Streifenfundament hat viele Nuancen, die es zu einem multifunktionalen Fundament machen, das sich durch seine finanzielle Erschwinglichkeit und Langlebigkeit auszeichnet..

Bauen Sie ein Haus aus einer Bar für einen dauerhaften Wohnsitz. Materialauswahl

Vor dem Bau eines Hauses aus einer Bar für einen dauerhaften Wohnsitz muss sich der Eigentümer für den Bauort entscheiden, da es sich nicht nur um ein temporäres Gebäude und nicht um ein Ferienhausgebäude auf einem Grundstück mit guter Ökologie handelt. Es ist wichtig, die Punkte in Bezug auf das Relief, den Boden, die Kommunikation usw. zu berücksichtigen. Klären Sie alle Fragen rund um die Gas- und Wasserversorgung sowie Strom, da sie aus dem modernen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Wenn es auf dem Territorium keine Wasserversorgung gibt, informieren Sie sich über die geologischen Eigenschaften des Standorts, denn das Problem mit dem Wasser kann mit Hilfe eines Brunnens leicht gelöst werden.

Damit Ihr Gebäude bequem und komfortabel für einen dauerhaften Aufenthalt ist, ist es wichtig, dass es richtig geplant und gestaltet wird. Mit dieser Frage können Sie sich an Profis wenden, damit sie ein Projekt gemäß den gestellten Anforderungen und Wünschen vorbereiten. Darüber hinaus vereinfacht ein vorgefertigter Plan die Installation von Gebäuden mit eigenen Händen erheblich und ermöglicht es Ihnen, die Menge der benötigten Baumaterialien klar zu berechnen. Berücksichtigen Sie die Anzahl der Personen in Ihrer Familie, damit die Abmessungen der Struktur den lebenden Mitgliedern entsprechen.

Ebenso wichtig ist es, bei der Auswahl der Ressourcen für die Lösung eines Projekts sorgfältig vorzugehen. Hierfür werden unterschiedliche Holzarten verwendet. Es kann also sein:

  • gesägt;
  • geklebt;
  • profiliert;
  • doppelt.

Schnittholz ist ein relativ billiges Material, dessen Lieferanten in jedem Bereich leicht zu finden sind. Es zeichnet sich durch natürliche Feuchtigkeit aus und kann mit zwei oder vier abgesägten Flachkanten versehen werden. Aber diese Ansicht hat auch ihre Nachteile, da Risse darauf auftreten und ihr Aussehen schlecht ist. Darüber hinaus erfordern Gebäude aus solchen Rohstoffen eine hochwertige Innen- und Außendekoration..

Brettschichtholz ist ein Baustoff, für dessen Herstellung eine spezielle Technologie verwendet wird, bei der mehrere Elemente verklebt werden, die auf streng kammertrocknendem Holz basieren.

Profilholz – ist ein Material mit einem speziellen Profil, das mit einer Nut und Feder zur Verbindung ausgestattet ist, mit der Sie Fugenspalten neutralisieren können. Es ist wichtig zu sagen, dass unabhängig davon, welche Rohstoffe als Grundlage für die Konstruktion verwendet werden, im Voraus professionelle Werkzeuge vorbereitet werden müssen, mit denen Sie den Arbeitsprozess mit hoher Qualität und ohne Verluste organisieren können..

Wie man ein Haus aus Furnierschichtholz baut. DIY-Installation

Eine ausgezeichnete Option wäre ein flaches Streifenfundament für ein Haus aus Furnierschichtholz, auf dem in Zukunft die eingebetteten Kronen der Struktur platziert werden. Vorab wird eine hochwertige Abdichtung des unteren Teils der Tragbandumreifung durchgeführt, vorzugsweise mit Dacheindeckung oder Bitumenmastix, jedoch nicht mit Abdichtung. Darüber hinaus werden Holzbalken mit einem antibakteriellen Mittel gegen Schimmel, Schimmel usw. behandelt..

Holzklötze werden nach dem Projekt verlegt, auf dem der gesamte Bauprozess basiert. Meister sollten die Verbindung des Materials klar überwachen, es gibt mehrere Möglichkeiten. Die Elemente können mit speziellen Metallstiften oder Krücken befestigt werden..

Bei Häusern aus Furnierschichtholz wird der Boden meist auf Holzstämmen montiert. Dies kann eine Option sein, bei der zusätzliche Bauelemente verwendet werden, die mit den Kronen des Hauses verbunden sind und die die Stämme selbst darüber legen. Oder die Besitzer bestehen darauf, Pfosten aus Ziegeln zu halten, und dann legen sie schon den Baum. Die zweite Option ist gefragter und trägt außerdem zum Bau großer Gebäude bei. Darüber hinaus ist der Boden mit wasserdichtem Sperrholz, Schaumstoff, Mineralwolle usw. imprägniert und isoliert..

Das Errichten von Wänden aus Furnierschichtholz gleicht der Montage eines Konstrukteurs, bei dem Elemente ineinander gesteckt werden. Vor dem Verlegen der ersten Baustoffreihe muss eine Dämmschicht verlegt und dann gemäß den Zeichnungen zusammengebaut werden. Bauherren müssen regelmäßig eine Wasserwaage verwenden und die Horizontale und Vertikale der gestapelten Rohstoffe messen. Nachdem die Wände errichtet wurden, können Sie mit dem Bau der Fachwerkkonstruktion für das Dach des Gebäudes fortfahren..

Wie man mit eigenen Händen ein Haus aus einer profilierten Stange richtig baut. Dachmontage

Profilholz ist ein Baurohstoff, der ebenfalls aus Nadelbäumen gewonnen wird. Es ist einfach zu montieren und umweltfreundlich, während die Wärme gut im Raum gehalten wird. Der Aufbau der Grundstruktur ist ähnlich wie oben für die Verarbeitung von Furnierschichtholz beschrieben. Das einzige, worauf ich Ihre Aufmerksamkeit lenken möchte, ist die Arbeit mit dem Dach eines Holzhauses. Um es zu bedecken, werden verschiedenste Materialien verwendet – Metallfliesen, Ondulin, Wellpappe usw. Der Aufbau des oberen Teils des Hauses selbst kann wie folgt beschrieben werden..

1. Nachdem die Wände des Gebäudes vollständig errichtet sind, fahren die Handwerker mit der Installation von Deckenbögen nach der “Edge-on”-Methode mit einem Schritt von 50 cm fort.

2. Weiterhin wird die Technik der Montage des Sparrensystems aus Brettern und Sparren befolgt. Diese Phase wird auch als Montage des Dachskeletts bezeichnet, das durch Streben und Pfosten zur Festigkeit zuverlässig ergänzt wird..

3. Im nächsten Schritt beginnen Sie mit der Montage der Fronten aus dem gleichen Profilholz, das auch für die Montage der Wände verwendet wurde. Um Geld zu sparen, verwenden viele Besitzer Futter, Sperrholz oder Abstellgleis, die etwas billiger sind..

4. In der Phase werden die Latten normalerweise vom ausgewählten Dachmaterial abgestoßen. Für Euroruberoid wird eine durchgehende Platte aus Oriented Strand Board erstellt, für andere Rohstoffe reichen 50 * 50 mm Streifen aus.

5. Danach werden alle Gebäudekräfte auf die Anordnung des sogenannten “Dachkuchens”, dh die Erzeugung von Dampf, Wasser und Wärmedämmung des Daches, gerichtet. Der abgeschlossene Prozess ermöglicht es Ihnen, das Dach mit beliebigen Bauressourcen weiter auszustatten.

Vergessen Sie nicht, dass das Holz ein Naturholz ist, das schnell verrottet, reißt und Feuchtigkeit gut aufnimmt, also achten Sie besonders auf seine Verarbeitung.

?? ?? ?? ± ?? Ñ ?? Ñ ?? Ð °

Wie man aus einer Bar ein billiges Haus baut. Rat

Der Kauf eines Holzhauses ist eines der Top-Themen im modernen Bauen. Wer möchte nicht der wahre Besitzer eines modernen Landhauses aus Naturholz sein. Und noch repräsentativer ist es, wenn das Gebäude komplett vom Eigentümer selbst kontrolliert wird. Aber natürlich erfordert der gesamte Bauprozess nicht nur temporäre Investitionen, sondern auch erhebliches Geld. Es gibt viele Tipps, die Ihnen helfen, Geld zu sparen, wenn Sie ein Haus aus einer Bar mit Ihren eigenen Händen bauen. Es ist zu beachten, dass fast alle mit der Materialwahl verbunden sind, da die teuersten Rohstoffe nicht immer die praktischsten und unersetzlichsten sind..

So kann zum Beispiel bei der Organisation der Decke gutes Geld gespart werden. Viele lassen sich davon leiten, dass es notwendig ist, ein besäumtes Brett zu kaufen, damit sich die Arbeit als hochwertig und zuverlässig erweist. Aber vergessen Sie nicht, dass diese Platte oben mit anderen Isoliermaterialien bedeckt ist, so dass es nicht weniger praktisch ist, eine unbesäumte Platte zu verwenden, die eine Größenordnung billiger ist.

Kaufen Sie keine zu teuren Wärmedämmstoffe, Mineralwolle auf einer solchen Baustelle ist eine lohnende Option. Gehen Sie jedoch nicht in die Extreme, indem Sie ein Werkzeug wie Sägemehl verwenden, da Nagetiere sehr schnell darin beginnen und dies für ein Holzhaus gefährlich ist.

Sie können auch Dachmaterial sparen. Laut Experten auf dem Gebiet der Marktpreise und Bauspezialisten ist es am besten, ein Metallprofilblech zu kaufen, wie es heißt, billig und fröhlich. Es ist sehr einfach, damit zu arbeiten, die Befestigung erfordert keine besonderen Fähigkeiten, außerdem benötigen Sie ein handliches Werkzeug, einen Schraubendreher und selbstschneidende Schrauben. So sparen Sie Baumaterial, das für den Bau der Struktur erforderlich ist, und erhalten Geld für die Fertigstellung des Gebäudes und des Innenausbaus, was sehr profitabel ist. Ausführliche Informationen zum Thema finden Sie im Video:

About the author