Wie man mit eigenen Händen einen Baldachin zum Haus macht. Wie man schnell und günstig einen Baldachin über einer Veranda baut

Im Baubereich gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte, die darauf abzielen, Carports zum Selbermachen für das Haus zu schaffen. In diesem Artikel werden wir einige der möglichen Optionen für den Bau dieser Art von Erweiterung über der Veranda betrachten und alle Nuancen des Arbeitsablaufs erläutern, der auf Materialien wie Holz, Polycarbonat usw. basiert. Wir werden auf jeden Fall die wichtigsten Werkzeuge hervorheben, die während des Baus benötigt werden..

Inhaltsverzeichnis:

Arten, Bauformen von Vordächern zum Haus mit eigenen Händen

Viele erfahrene Handwerker und Anfänger in diesem Geschäft sprechen darüber, wie man einen Baldachin mit eigenen Händen an einem Haus anbringt, da diese Konstruktionen aufgrund der Vielfalt der Baumaterialien auf dem modernen Markt eine Vielzahl von Konfigurationen haben können. Polycarbonat hat bei den Verbrauchern einen hohen Indikator für Popularität gewonnen, das gut vor plötzlichen Regenfällen schützt und auch im Winter Schnee bedeckt. Hinsichtlich der verwendeten Basis werden folgende Visiertypen unterschieden:

  • Stein;
  • geschmiedet;
  • Metall;
  • hölzern;
  • kombiniert.

Als Kombination können Dachmaterialien wie Schiefer, Wellpappe etc. verwendet werden. Neben Funktionen wie Verschattung und Niederschlagsschutz sollte sich eine gute Überdachung harmonisch in die landschaftliche Gesamtgestaltung der Umgebung einfügen. Daher wird häufig die Herstellung von mehrstufigen Strukturen praktiziert und als Budgetoption werden Hängestrukturen verwendet. Eine der häufigsten Klassifizierungen von Markisen ist die Aufteilung nach Zweck. Lesen Sie mehr dazu in der Tabelle..

Klassifizierung der am Haus angebrachten Markisen nach Verwendungszweck
Für die Veranda Diese Art von Schutzelementen wird in der Regel entweder auf der Rückseite des Hauses in den Garten hinaus platziert oder von der Fassade des Gebäudes aus errichtet. Wenn das Gebiet des Territoriums es Ihnen erlaubt, ein solches Vordach mehr zu machen, kann die Veranda selbst als Erholungsgebiet genutzt werden.
Für die Terrasse Überdachung über dem Haus zum Selbermachen für die Terrasse kann in mehreren Ausführungen hergestellt werden. Eine einfache Möglichkeit, ein Scharnierelement zu errichten, ist die Konstruktion einer Lean-to-Struktur, beispielsweise aus Polycarbonat. Auch ein unerfahrener Meister kann dies tun, außerdem können Sie in Baumärkten eine vorgefertigte Struktur kaufen, die nur noch zusammengebaut werden muss. Giebelkonstruktionen gelten als komplexere Option; Sie haben meistens ein hausähnliches Dach. Aufgrund der Anordnung der Terrasse, die meistens in der Ecke oder durch das gesamte Gebäude verläuft, kann die Überdachung nur einen Teil des Raumes bedecken.
Für Auto Carports aus Polycarbonat sind bei Autobesitzern beliebt. Sie werden am Haus befestigt, um Autos vor Sonneneinstrahlung oder im passiven Zustand vor Regen zu schützen. Viele Fabriken bieten ziemlich einfache, aber langlebige Designs zu einem erschwinglichen Preis an. Bei der Auswahl dieses Produkttyps ist es ebenso wichtig, auf die stilistischen Parameter der Erweiterung zu achten..
Markisen Markisen sind eine Art Hausschuppen, die in einziehbare, mit Gestellen und Korb unterteilt sind. Der erste Typ funktioniert aufgrund des eingebauten Elektroantriebs und wird bei Abwesenheit von Besitzern, falls nicht erforderlich, im montierten Zustand in einem Sonderfall gelagert. Die zweiten haben einen Hilfsdrehpunkt, wodurch sie sich durch ihre Ausdauer auszeichnen und schwere Lasten halten können. Der dritte Typ ist ein stoffbespannter Rahmen. In der Form können Korbschuppen halbkreisförmig und rechteckig sein, ergänzt durch Versteifungen.

So ist ein Vordach zum Haus mit eigenen Händen eine Struktur, die reich an Vielfalt ist, aber bevor Sie sich für die eine oder andere Konstruktionsform entscheiden, lohnt es sich, ihren Zweck zu berücksichtigen und den Zweck der Konstruktion klar zu verstehen und zu berechnen seine Funktionalität im Voraus.

Wie man mit eigenen Händen aus Polycarbonat einen Baldachin zum Haus macht

Ein Polymer wie Polycarbonat ist auch für Anfänger im Baubereich perfekt, außerdem hat es gute Leistungseigenschaften und hat einen recht günstigen Preis. Es ist einfach mit einem Werkzeug zu schneiden und zu handhaben, und die Vielfalt der Materialarten ermöglicht es Ihnen, die Strukturen an jede Umgebung des Vorstadt- und Privatgebiets anzupassen. Für diejenigen, die zum ersten Mal ein Visier zu Hause herstellen, empfehlen Experten, die Single-Slope-Version der Struktur als Grundlage zu nehmen und dann über die Art des Hauptmaterials selbst zu entscheiden. Um mit eigenen Händen einen Baldachin für das Haus auszuwählen, empfehlen Fotoprojekte die Verwendung einer Vielzahl von Bauportalen, auf denen Sie zu jedem interessanten Thema eine Online-Beratung durchführen können.

Polycarbonat wird in Waben (zellular), monolithisch und profiliert unterteilt. Die erste gilt als die gebräuchlichste im Bereich des privaten und gewerblichen Bauens, sie zeichnet sich durch ihr geringes Gewicht und ihre geringen Kosten aus. Aufgrund seiner Plastizität eignet sich das Polymer zur Herstellung von Strukturen unterschiedlicher Form und steht für die Arbeit auch nur eines Meisters zur Verfügung. Monolithisches Polycarbonat zeichnet sich durch seine Festigkeit aus und ähnelt äußerlich Glas, sowohl transparent als auch farbig, gilt jedoch als widerstandsfähiger gegen Belastungen. Profiliertes Polymer wird als Dachmaterial auf Dächern verwendet und seine Eigenschaften sind nicht schlechter als ein monolithisches Aussehen.

Sie können mit Ihren eigenen Händen einen Baldachin für das Haus nach den im Internet präsentierten Zeichnungen herstellen, aber es ist wichtig, nicht nur auf die Art des Polycarbonats zu achten, sondern auch auf die erforderliche Dicke und den Biegeradius zu berücksichtigen , sowie technische Indikatoren. Verfügt eine Person über besondere Fähigkeiten, kann das Arbeitsprojekt durch die Angabe von Stellen und Anzahl der Unterstützungsstellen etc. individualisiert werden. Außerdem können Sie mit einer korrekt entwickelten Zeichnung in der Anfangsphase der Konstruktion die zu beschaffenden Materialien richtig berechnen, sodass keine unnötigen Kosten entstehen oder Sie keinen erneuten Kauf tätigen müssen..

РеР· ?? Ð ”Ñ ?? Ñ ?? Ð ° Ñ ?? ?? N ?? ?? Leitung ?? Ð ° Ð ° Ð ° ÐÐ ?? ÐÐ

Liste der notwendigen Materialien und Werkzeuge zum Erstellen einer Polycarbonat-Überdachung zum Selbermachen

Damit ein billiger Baldachin mit eigenen Händen eine gute Festigkeit hat, empfehlen Profis, ihn mit einem Metallrahmen zu bauen und Polycarbonat mit einer Stärke von mehr als 6 mm zu erwerben. Die Liste der erforderlichen Materialien und Werkzeuge zum Erstellen eines Baldachins mit Ihren eigenen Händen lautet also wie folgt:

  • Polycarbonat;
  • Schaufel, zum Bohren von Löchern für Betongestelle;
  • Schweißgerät und Elektroden;
  • Schleifer und Scheiben dazu;
  • Thermoscheiben zur Polymerbefestigung;
  • Maßband und Gebäudeebene;
  • Sand, Zement, Kies;
  • Profilrohr mit einem Querschnitt von 80 * 80.

Um beim Bau eines Baldachins ein solides Fundament zu erhalten, werden Gestelle verwendet, sie werden auch eingebettet oder unterstützt, sie werden mit Zementmörtel gegossen, daher ist es zusätzlich erforderlich, einen Behälter für die Vorbereitung vorzubereiten, sowie zu Kaufen Sie Farbe und Pinsel zum Lackieren von Metallbauteilen und schützen Sie sie so vor Korrosionsschäden.

Arbeitsschritte zum Bau eines Baldachins mit eigenen Händen

Um im Innenhof eines Privathauses mit eigenen Händen ein Vordach zu bauen und nach einigen Arbeitstagen das Ergebnis seiner Arbeit zu sehen, muss der Eigentümer die folgenden Phasen des Bauprozesses abschließen:

1. Berechnen und bereiten Sie die Seite vor.

2. Installieren Sie die Racks.

3. Montieren Sie die Rahmenstruktur.

4. Befestigen Sie die Polycarbonatplatte.

Stufe 1. Dazu muss der Vorarbeiter nach einer zuvor erstellten oder ausgewählten Zeichnung den Arbeitsbereich mit einem Seil und Heringen markieren. Einige Arbeiter markieren die Stellen der Fundamente durch Gießen von Kreide, andere verstopfen zusätzlich die Bewehrung und überprüfen die Markierungen regelmäßig mit einer diagonalen Ebene, um ein Verkanten der Struktur zu vermeiden. Die Fläche sollte vorher von eventuellem Schmutz befreit werden, um darauf ein Sandpolster vorzubereiten. Entfernen Sie dazu die oberste Erdschicht und füllen Sie Kies ein, wobei Sie die Steine ​​​​fest zertrampeln.

Stufe 2. An den Stellen zukünftiger Stützen werden Löcher der entsprechenden Tiefe (1 – 1,2 m) gegraben. Normalerweise verwendet dieser Prozess entweder eine Schaufel oder eine Handbohrmaschine. Mit der Installation der Fundamente beginnt die Installation des zukünftigen Polycarbonat-Visiers. Vor dem Einsetzen der Stütze in die Grube und dem Betonieren ist es notwendig, eine Kiesplatte in den Boden zu legen und dann das Gestell mit Mörtel zu füllen. Die Steinschicht sollte etwa 20 cm betragen, für die Vorbereitung der Mischung zum Gießen wird ein prozentuales Verhältnis von 4: 1 (Sand: Zement) verwendet. Damit die Hohlräume zwischen den Steinen dicht gefüllt werden können, muss die vorbereitete Lösung flüssig und nicht dick sein. Gießen Sie es bis zur Höhe der Bodenbedeckung. Um den Installationsvorgang fortzusetzen, müssen Sie warten, bis der Beton trocken ist.

Phase 3. Als nächstes wird durch den Zusammenbau des Rahmens ein Selbstbau-Polycarbonat-Baldachin für das Haus erstellt. Dazu werden an den installierten Stützen Längsstäbe befestigt, die normalerweise als Mauerlat bezeichnet werden. Wenn das Budget es dem Eigentümer zulässt, kann er solche Konstruktionen fertig kaufen. Die gekauften Elemente werden mit speziellen Schrauben befestigt, und die zu Hause zusammengebaute Struktur erfordert eine Schweißmaschine, mit der die Teile verbunden werden. Alle Fugen werden entfettet, danach wird die Metalloberfläche lackiert.

Phase 4. In dieser Phase arbeitet der Meister mit dem Polymer, schneidet es in Stücke, legt es auf die Oberfläche, fixiert es, installiert die Endstreifen usw. Bis zu 8 mm dicke Bleche können mit einem gewöhnlichen Baumesser geschnitten werden, das haltbarere Material wird mit einer elektrischen Säge bearbeitet. Auf dem Profilblech befinden sich Befestigungselemente im Abstand von ca. 40 cm. Als Polycarbonat-Verbinder werden spezielle Metallstreifen verwendet.

So wird das mit eigenen Händen am Haus befestigte Vordach idealerweise nur dann hergestellt, wenn der Eigentümer die Arbeit Schritt für Schritt nicht nur mit theoretischen Materialien, sondern auch mit einem Video mit praktischen Empfehlungen zum Installationsprozess durchführt.

РеР· ?? Ð ”Ñ ?? Ñ ?? Ð ° Ñ ?? ?? N ?? ?? Leitung ?? Ð ° Ð ° Ð ° ÐÐ ?? ÐÐ

Empfehlungen, um mit eigenen Händen einen Holzbaldachin für das Haus zu machen

Die selbstgebaute Holzüberdachung des Hauses schützt das angrenzende Territorium des Gebäudes und schützt auch vor Sonneneinstrahlung. Aber wie dem auch sei, dieses Scharnierelement muss stabil, langlebig und zuverlässig sein, daher wird es oft aus einem Material wie Holz mit einer Kombination aus Wellblech, weichen Ziegeln usw. hergestellt..

Es ist zu beachten, dass die Überdachung mit einem Gefälle hergestellt werden muss, damit kein Niederschlag darauf zurückbleibt..

Holzmarkisen für Schuppen gelten bei Verbrauchern als beliebt, sie werden in der Regel an der Fassade des Gebäudes befestigt. Es gibt jedoch Zeiten, in denen die Struktur an vertikalen Stützen an den Seiten des Hauses befestigt ist. Um einen Holzbaldachin zu erstellen, benötigen Sie sowohl einen Back-to-Wall-Stützbalken als auch Stangen für Racks. Die Bretter für die Sparren und die Dachunterlage werden separat erworben. Die Montage der Holzstützen erfolgt nach den gleichen Anweisungen wie in der Version mit Polycarbonat. Das Sparrensystem und die Lattung werden im Nut-zu-Nut-Verfahren montiert.

Der montierte Holzrahmen dient zur Befestigung des Dachmaterials. In diesem Fall handelt es sich um Wellpappe. Beim Kauf im Baumarkt müssen Dicke und Marke geklärt werden, die Farbwahl hängt allein vom Geschmack des Besitzers ab. Beim Verlegen auf den Platten sollten Sie auf die Befestigung achten und die Wellpappe möglichst fest mit selbstschneidenden Schrauben befestigen. Die Dachhaut muss der Befestigungslinie standhalten und ein gutes ästhetisches Erscheinungsbild aufweisen.

Achten Sie auf die selbstschneidenden Schrauben, deren Länge der ausgewählten Dachmarke und dem für die Herstellung der Lattung verwendeten Holzquerschnitt entsprechen sollte.

Es ist zu beachten, dass ein solcher Rahmen auch eine zusätzliche Bearbeitung erfordert; zu diesem Zweck werden verschiedene Lacke verwendet usw. Mittel, um den Prozess des Holzverfalls zu verhindern. Bei der Auswahl eines Baldachins für das Haus mit eigenen Händen Projekte, die viel bieten, muss der Meister seine Fähigkeiten berücksichtigen und bei Unsicherheit über seine eigenen Fähigkeiten ein professionelles Team einstellen.

About the author