Demontage von Spann- und Regaldecke

Eine Spann- oder Regaldecke mit eigenen Händen demontieren – nichts ist einfacher. Es besteht keine Notwendigkeit, Spezialisten anzurufen, auf die Ankunft zu warten, für die Arbeit zu bezahlen. Wir werden alle Phasen des Deckenabbaus Schritt für Schritt durchgehen. Wenn Sie jedoch immer noch nicht von Ihren Fähigkeiten oder Fähigkeiten überzeugt sind, wenden Sie sich besser an Fachleute, die ihre Arbeit schnell und effizient erledigen..

Inhaltsverzeichnis

Demontage einer Spanndecke

In welchen Fällen muss eine Spanndecke demontiert werden:

– Reparatur von Bodennähten oder von der Decke verdeckten Kommunikationen. Die Gründe können wie folgt sein:

A) Undichtigkeit oder Überflutung des Daches. Die Spanndecke hält bis zu 200 Liter Wasser stand. Bei Überflutung muss das Wasser innerhalb von 3 Tagen entfernt werden. Entfernen Sie Wasser, indem Sie eine der Ecken der Decke entfernen.

B) Reparatur der von der Decke verdeckten Kommunikation. Wenn Sie Zugang zu Kabeln oder Rohren benötigen, entfernen Sie den erforderlichen Teil der Decke. Am Ende aller Arbeiten wird die Decke montiert und mit einer Pistole aufgewärmt.

– Hinzufügen neuer Beleuchtungspunkte. Im Laufe der Zeit können Sie Ihren Raum umgestalten, und die alten Lichtpunkte passen danach möglicherweise einfach nicht zu Ihnen. Dieses Problem wird durch teilweises Zerlegen der Leinwand gelöst.

– Kompletter Austausch der Spanndecke. Gründe für den Austausch können sein:

A) Mechanische Schäden: Schnitte, Verbrennungen, Kratzer usw..

B) Designänderung. In diesem Fall wird die Decke an den vorhandenen Befestigungselementen montiert..

Eine Spanndecke mit eigenen Händen demontieren

Es gibt zwei Arten von Spanndeckenprofilen. Mit dem ersten Typ können Sie die Spanndecke problemlos entfernen. Der zweite Typ, der „Einweg“ ist. Natürlich kann es auch mehrmals entfernt werden, aber ohne die Leinwand zu beschädigen, kommt man nicht aus. An dieser Stelle sollten Sie auch beim Deckenkauf aufpassen. Hier lohnt es sich überhaupt nicht zu sparen. Der Preisunterschied ist nicht sehr groß (ein paar Dutzend Dollar), aber er wird sich oft auszahlen.

Wenn Sie eine Spanndecke mit Ihren eigenen Händen demontieren, wird der Installationsvorgang genau umgekehrt wiederholt. Schauen wir uns die Schritte an:

– Der erste Schritt besteht darin, die dekorative Gummieinlage vorsichtig zu entfernen. Verwenden Sie keine scharfen Gegenstände, um Beschädigungen zu vermeiden. Es kann leicht entfernt werden, Sie müssen von der Kreuzung aus beginnen. Wenn die Decke gerade ist, befinden sich die Anschlüsse an den Ecken (mit einer beliebigen beginnen). Wenn die Leinwand gewölbt ist, müssen Sie hinschauen, aus nächster Nähe sind die Fugen deutlich sichtbar.

– Wir nehmen eine Gaskanone und wärmen sowohl die Decke als auch den gesamten Raum auf. Es macht keinen Sinn, die Spanndecke ohne Erwärmung zu demontieren, Sie machen die Leinwand einfach unbrauchbar. Wärmen Sie den Ort, an dem Sie mit dem Abbau beginnen, mit besonderer Sorgfalt auf. Bei geraden Decken sind dies die Ecken. Bei gebogenen gibt es keinen Unterschied, wo man anfangen soll, Hauptsache es ist bequem, die Kante der Kante einzuhaken. Es empfiehlt sich, den gesamten Bereich der Decke gut zu betrachten, vielleicht bemerken Sie irgendwo herausstehende Kanten, die mit einer Zange gegriffen werden können, genau diese wärmen sich vorsichtig auf.

– Schmuckarbeit bleibt. Mit einer Zange glatt ziehen. Ziehen Sie den Rand langsam heraus. Erweitern Sie den Griffbereich jedes Mal gleichmäßig in verschiedene Richtungen. Bewegen Sie die Kanone, während sie sich abkühlt und den Bereich aufwärmt, an dem Sie gerade arbeiten..

Hilfreiche Ratschläge

Um einfach mit der Demontage der Spanndecke zu beginnen, können Sie die Zange auf die erforderliche Dicke schärfen. In diesem Fall ist es notwendig, die Kanten gut abzurunden und auf Grate zu prüfen. Ideal ist es, wenn Sie die Kanten polieren, damit Sie die Folie auf keinen Fall beschädigen..

Wie Sie sehen, erfordert die Demontage einer Spanndecke mit eigenen Händen keine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse. Die Hauptsache ist, alles sorgfältig zu machen, ohne unnötige und abrupte Bewegungen, und Sie werden definitiv Erfolg haben. Wenn die Folie jedoch leicht durchstochen wird, bedeutet dies nicht, dass sie leicht zu reißen ist..

Die Kosten für die Demontage einer Spanndecke

Wählen Sie, bauen Sie die Decke mit Ihren eigenen Händen ab oder vertrauen Sie den Profis nur Ihnen. Wir geben nur Ratschläge und praktische Ratschläge. Für den Abbau einer Spanndecke liegt der Preis bei 1000 Rubel. Es hängt alles von der Fläche der Decke, der Komplexität des Designs und anderen Punkten ab. Die genauen Kosten erfahren Sie von den Spezialisten des Unternehmens, das Sie kontaktieren.

Sehen Sie sich auch das Video „Demontage der Spanndecke“ an. Daraus werden Sie verstehen, dass es viel einfacher ist, mit Ihren eigenen Händen zu zerlegen, als es scheint..

Demontage der Lamellendecke

Es kann tausend Gründe geben, eine Lattenrostdecke sowie eine abgehängte (und Gipskartonplatten usw.) zu demontieren. Wie sie sagen – “Baue nicht um zu brechen, die Seele tut nicht weh.” Wenn Sie sich entscheiden, die Decke komplett zu ersetzen, kann die alte natürlich gebrochen werden. Wenn Sie jedoch nur Reparaturen durchführen müssen, ist die Aufgabe hier deutlich schwieriger. Versuchen wir es herauszufinden.

Rackdecke – problemlose Demontage

In diesem Fall müssen wir zunächst den Deckensockel entfernen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Deckensockel zu demontieren. Es hängt alles von der Befestigungsmethode ab. Wenn die Sockelleiste verklebt ist, müssen Sie sich zuerst damit auseinandersetzen.

Deckensockel demontieren

Wenn das Baguette aus Styropor besteht, kann es nicht normal demontiert werden. Selbst wenn Sie es intakt halten, ist es zum erneuten Aufkleben unbrauchbar. Der Preis für Baguettes lässt Sie sich jedoch keine Sorgen machen. Kommen wir also zur Sache:

– Machen Sie einen Einschnitt und entfernen Sie dann das Baguette mit einem Spatel. Der Spatel wird in den Einschnitt eingeführt, glatt und sorgfältig entlang der gesamten Naht ausgeführt;

– Das Baguette ist fertig;

– Wir entfernen die Heftklammern;

– Es ist notwendig, mit einem Heftklammerentferner zu hebeln;

– Wenn es nicht möglich ist, die gesamte Halterung herauszuziehen, arbeiten Sie mit einer Zange.

Wir bauen weiter ab

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Demontage einer Rackdecke:

– Wir beginnen mit der Demontage der Lattenroste von der äußersten Stange;

– Biegen Sie die Kante der Platte vorsichtig und lösen Sie sie aus der Arretierung (mit einem Schraubendreher oder Meißel);

– Die restlichen Paneele werden in der Reihenfolge der Befestigung demontiert. Schießen Sie so vorsichtig wie möglich. Zeichnen Sie die Paneele diagonal mit einer Wandecke. Wir entfernen die Einsätze, die sich zwischen den Lamellen auf dem Weg befinden.

-Es ist an der Zeit, die Reifen zu demontieren. Der Federclip muss gelöst werden. Wir lösen den Reifen von der vertikalen Aufhängung und entfernen ihn. Alle anderen Reifen entfernen wir auf die gleiche Weise..

– Wir bauen die Aufhängungen ab. Schrauben Sie den Kopf des Ankerbolzens ab und lösen Sie die Verbindung zur Decke. Je nach Art des Befestigungselements wird ein Schraubendreher oder ein Schraubenschlüssel verwendet.

– Wir nehmen den Ankerbolzen heraus. Wenn die Aufhängung mit einem Dübel befestigt ist, schrauben wir sie mit einem Schraubendreher ab. Wenn der Schraubendreher nicht hält, nehmen wir einen Meißel und einen Hammer.

– Wenn die demontierten Kleiderbügel nicht mehr verwendet werden, dh Sie die Decke auf andere Weise dekorieren, können Sie eine Schleifmaschine verwenden. Wir schneiden die Befestigungselemente mit minimalem Abstand von der Decke ab.

-Wir demontieren die Wandecke. Wir schrauben die Dübel mit einem Schraubendreher oder Schraubendreher von der Wand ab. Wenn Sie einen Meißel verwenden müssen, sollte dieser doppelt so schmal sein wie der Wandwinkel.

Hier ist nichts schwierig. Die Hauptsache ist, vorsichtig zu demontieren, um die Platten nicht zu verbiegen..

Hilfreiche Ratschläge

Wenn Sie nur die Lamellen austauschen möchten, müssen Sie nur die Zierleiste und die Lamellen selbst entfernen. Überprüfen Sie unbedingt den Zustand der Befestigungselemente. Teile bei Bedarf ersetzen oder zusätzlich verstärken. Jetzt können Sie neue Racks installieren.

Unten sehen Sie ein Video zum Thema Demontage einer Regaldecke (das Video zeigt die Demontage anderer Deckenarten).

About the author