Rackdecke Albes – Installation, Funktionen

Eine Lamellendecke ist eine abgehängte Konstruktion mit ansprechendem Design und einfacher Montage. Eine solche Decke kann in Räumen mit den unterschiedlichsten Zwecken errichtet werden. Aufgrund ihrer hervorragenden Festigkeit, guten Feuchtigkeitsbeständigkeit, einer reichen Auswahl an Farben und Texturen schmückt diese Lösung jedes Interieur. In letzter Zeit erfreuen sich Lattenroste der Firma Albes, gefertigt aus hochwertigsten Aluminiumprofilen und mit unterschiedlichen Beschichtungen – von schlichtem Weiß bis hin zu exklusiv verspiegelt – immer größerer Beliebtheit. In dem Artikel werden wir die Vorteile der Albes-Lamellendecke und die Art ihrer Installation betrachten.

Inhalt:

Herstellerinformationen

Albes ist ein russischer Industriekonzern, dessen Haupttätigkeit sich auf die Herstellung von Aluminium- und Stahlveredelungsmaterialien konzentriert. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und vereint heute mehrere verschiedene Unternehmen, die für die Herstellung, Förderung und den Verkauf von Produkten verantwortlich sind..

  • Alle Produkte werden mit der Technologie des Kaltwalzens von Blechen sowie durch Stanzen aus Aluminiumblech und verzinktem Stahl hergestellt. Solche Produkte werden in Gebäuden und Konstruktionen verwendet, die erhöhte Anforderungen an Deckenkonstruktionen stellen.

Rack Decke Albes Foto

  • Sie können die Produkte des Industrieverbandes “Albes” in Einzelhandelsgeschäften auf dem Territorium der Russischen Föderation, in den GUS-Staaten sowie in den Ländern des Nahen Auslands kaufen. Die hergestellten Waren sind High-Tech-Materialien, die die reiche Erfahrung und das intellektuelle Wissen der besten Ingenieure des Unternehmens vereinen. Aus diesem Grund nimmt das Unternehmen seit mehreren Jahren eine führende Position auf dem russischen Markt für die Herstellung von Ausrüstungsmaterialien sowie für deren Qualität und ein breites Sortiment ein..
  • Die hergestellten Waren haben die erforderlichen Zertifizierungen bestanden und werden für den Einsatz in Medizin, Allgemeinbildung, Sport und vielen anderen Einrichtungen empfohlen. Darüber hinaus wurden die Produkte wiederholt bei verschiedenen allrussischen Wettbewerben ausgezeichnet, und die Organisation selbst erhielt Ehrendiplome und Zertifikate als bestes Unternehmen für die Herstellung von Baustoffen in Russland..

Die Hauptmerkmale der Albes-Lamellendecken

Rackdecken sind schmale, gerade parallele Paneele, die auf einem speziellen Rahmen aus Schienen montiert sind. Dieses Design ist in der Lage, viele funktionale Probleme zu lösen und ein einzigartiges Design des Raumes zu schaffen. “Albes”-Lamellen bestehen in der Regel aus dünnem Aluminiumblech und haben eine Polymerbeschichtung, von der die Farbgebung abhängt, außerdem werden Paneele mit Farben hergestellt, die verschiedene Texturen imitieren.

Anwendungsgebiet

  • Deckenkonstruktionen werden in Wohngebäuden, in Bürogebäuden und in öffentlichen Gebäuden eingesetzt, sie sind auch in Industrieanlagen, in medizinischen und Bildungseinrichtungen weit verbreitet..

Abmessungen (Bearbeiten)

Folgende Größen gelten als Standard:

  • Länge – 300-400 cm, nach individueller Bestellung können Aluminiumlamellen hergestellt werden, deren Länge 6 m erreicht;
  • Breite – je nach Produktart variiert sie von 25 mm bis 20 cm;
  • Dicke – von 0,32 mm bis 0,6 mm.

Wettbewerbsvorteile

  • Robustes und langlebiges Design mit unbegrenzter Lebensdauer und praktisch keinem Austausch;
  • originelles Design und attraktives Erscheinungsbild dank einer großen Farbauswahl und vielen verschiedenen Modellen;
  • Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen, gegen Chemikalien und Korrosionsbeständigkeit;
  • haben schallabsorbierende Eigenschaften durch die Installation eines speziellen Substrats;
  • ausgezeichneter Brandschutz, da die Lamellen aus nicht brennbaren Materialien bestehen;
  • erhöhen Sie das natürliche Licht durch reflektierende Eigenschaften;
  • erhöhte Feuchtigkeitsbeständigkeit, wodurch auch in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit (Bäder, Schwimmbäder, Saunen usw.) Es ist auch erlaubt, sie mit jedem Reinigungsmittel (ohne Schleifpartikel in der Zusammensetzung) zu waschen und zu reinigen. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass bei Verwendung von verzinkten Decken in einer feuchten Umgebung alle verfügbaren Teile mit Korrosionsschutzmitteln behandelt werden sollten;

  • Umweltfreundlichkeit sowohl der Deckenlamellen selbst als auch des daran angebrachten Zubehörs;
  • hygiene, da Metallstrukturen nicht anfällig für Fäulnis, Schimmelbildung, Bakterien- und Pilzwachstum sind und auch keine Schadstoffe in die Umwelt abgeben;
  • schnelle und bequeme Installation, die ohne den Einsatz teurer Geräte und hochqualifizierter Fachkräfte unabhängig durchgeführt werden kann;
  • es ist möglich, Beleuchtung und andere Geräte direkt in die Lamellen zu montieren;
  • die Erstellung von mehrstufigen und gekrümmten Strukturen ist zulässig;
  • dank genau kalibrierter Abmessungen des Profils sind die Zuverlässigkeit der Befestigung und die erforderliche Steifigkeit der Struktur gewährleistet, außerdem verformen sich die Lamellen bei keiner Belastung;
  • gute Frost- und Verschleißfestigkeit, Lattenroste können auf unbeheizten Loggien und Balkonen installiert werden, außerdem haben sie eine ausgezeichnete Farbechtheit, dh sie sind keiner ultravioletten Strahlung ausgesetzt;
  • vielseitige Nutzung, da sich das Design der Produkte perfekt in jedes Interieur einfügt und dieses harmonisch ergänzt;

  • Sicherheit, dank des besonders dünnen gewalzten Aluminiums haben Albes Deckenlamellen ein geringes spezifisches Gewicht und Sie müssen sich keine Sorgen um die Gesundheit anderer machen, wenn eine Situation höherer Gewalt auftritt, in der sich die Platten lösen und herunterfallen können. Grundsätzlich ist die Befestigungstechnik so zuverlässig, dass dies unter normalen Bedingungen und einer qualitativ hochwertigen Montage einfach nicht passieren kann;
  • relativ niedrige Kosten, da die Produkte in unseren eigenen Fabriken in Russland hergestellt werden.

Farboptionen

Abgehängte Lattenroste “Albes” bestehen aus Aluminium- oder verzinkten Blechen, die werkseitig in der Produktionsphase lackiert und zusätzlich mit einer Polymersubstanz beschichtet werden. Die Vorderseite der Paneele kann in einer ziemlich breiten Palette von Farben lackiert werden. Zu den gängigsten Farbtönen gehören Farben wie:

  • weiß – matte oder glänzende Optionen;
  • metallic – matte und silberne Optionen;
  • Chrom, Superchrom und Superchromluxus;
  • Gold und Supergold;
  • beige und hellbeige Optionen.

Diese Farben beziehen sich auf Standardfarben und beliebte Farbtöne sind Schwarz, Blau, Hellgrau, Kupfer und Purpur und Gunny.

  • Die Lamellen können eine Oberfläche haben, die verschiedene Naturmaterialien imitiert, zum Beispiel die Textur von Holz, Perlen oder Granit, sowie gemischte Farbvarianten wie: weiße Perlen mit Metallstreifen, goldene Streifen auf weißem Hintergrund, hellbeige oder beige -goldene Akzente auf weißem Hintergrund, beige-grüne oder grüne Striche auf hellem Hintergrund usw..
  • Auf Kundenwunsch können auch geprägte Platten hergestellt werden, die eine leichte Welligkeit auf der Oberfläche aufweisen oder gemusterte Perforationen aufweisen, sowie eine Vielzahl von Lamellen aus einem Spezialgewebe mit quadratischen, rautenförmigen und runden Zellen können hergestellt werden..
  • Wenn sich die Gestaltungsidee aus den vorgeschlagenen Standardoptionen nicht in die Realität umsetzen lässt, können Sie aus mehr als 200 verfügbaren Farben der RAL-Farbkollektion (der allgemein anerkannten deutschen Farbnorm) jeden passenden Farbton auswählen ). Jede Farbe, die Sie wählen, kann in einem matten oder metallischen Finish sowie einem dezenten Spiegeleffekt verwendet werden. Der ausgewählte Lack wird im Pulverbeschichtungsverfahren aufgetragen.

Wichtig! Sie sollten keinen Farbton aus dem Bild auf dem Monitor auswählen, da aufgrund der Besonderheiten der Farbwiedergabe die Farbe auf dem Bildschirm von der tatsächlichen Farbe abweichen kann eigenen Augen..

  • Die Rückseite der Platten ist zusätzlich mit einem Schutzlack beschichtet oder mit einer speziellen Masse grundiert.
  • Dank einer reichen Auswahl an Farben und Designstrukturen wurde es möglich, eine Vielzahl von volumetrischen Innenlösungen zu schaffen, die ausdruckslose flache Formen vermeiden.

Sorten von Schienenpaneelen “Albes”

Aluminium-Deckenlamellen unterscheiden sich in der Profilform. Die Firma Albes bietet für ihre Produkte mehrere Standardoptionen an.

Deutsches Design

  • Wie alles, was in Deutschland produziert wird oder das Merkmal „Deutsch“ hat, hat diese Art von Produkt eine strenge und lakonische Form. Dies sind rechteckige Lamellen, deren Breite 8,5 cm, 13,5 cm und 18,5 cm betragen kann.

  • Es ist erlaubt, eine solche Decke offen oder geschlossen zu montieren. Bei offener Typ Lamellen werden in regelmäßigen Abständen in der Regel in 1,5 cm eingebaut.Die gebildeten Schlitze werden entweder in dieser Form belassen oder mit kontrastierenden Einsätzen geschlossen – dekorative Anordnungen.
  • Geschlossene Decken Rücken an Rücken montiert, ohne Lücken. Die Farbe der Paneele selbst kann absolut beliebig sein, Optionen mit Perforation (1,5 mm Durchmesser) oder zusätzlichem Designrelief werden ebenfalls angeboten.

Italienisches Design

  • Bei dieser Art von Produkt handelt es sich um Lamellen mit runden Kanten aus Aluminium, auch Gitterpaneele aus Streckmetallgitter gelten als eine der Sorten. Italienische Designdecken werden offen und geschlossen montiert. Hat man sich für Gitterlamellen entschieden, wird die Decke nur offen mit oder ohne zusätzliche Zierfugen verlegt.

  • Die Standardbreite der Paneele beträgt 8,4 cm, die Höhe beträgt 1,6 cm, solche Indikatoren sorgen für die notwendige Steifigkeit und Zuverlässigkeit der installierten Struktur.
  • Die Farbgebung wird klassisch angeboten, sowie individuell nach Kundenwunsch gefertigt, zusätzlich kann die Oberfläche mit Perforation (1,5 mm) oder dekorativem Relief versehen werden.

Motiv “Omega” / “Omega

  • Die Lamellendecke in dieser Ausführung wird nur in geschlossener Ausführung montiert, da das produzierte Aluminiumprofil keine seitlichen Aussparungen hat. Als Standardmaße gelten die Breiten 5 cm, 10 cm und 15 cm Beim Aufbau der Struktur empfiehlt es sich, Schienen unterschiedlicher Breite auf einem Trägerkamm zu kombinieren. Mit dieser Lösung können Sie ein exklusives individuelles Design kreieren, es ist auch erlaubt Deckenpaneele und verschiedene Farben zu kombinieren..
  • Neben Standardtypen produzieren wir unter der Marke Albes Lattenroste in originellen Formen, die dazu beitragen, den Deckenraum auf stilvolle und einzigartige Weise zu dekorieren..

Gebogene Lamellen

Gekrümmte Decken werden Strukturen genannt, die sanfte Übergänge und Biegungen aufweisen. Am häufigsten wird ein solches System in den Räumen installiert, in denen Unregelmäßigkeiten in der Deckenhöhe auftreten, sowie bei Bedarf um Details, Versorgungseinrichtungen usw. gebogen werden..

Darüber hinaus können Sie mit dieser Art von Panel ein einzigartiges Design erstellen. Die gebogenen Lamellen werden auf der Basis von italienischen Designplatten hergestellt. Die resultierende Welle kann zwei Richtungen haben:

  • über die Schienen (bei Verwendung spezieller gebogener Kämme und konventioneller Platten);
  • entlang der Lamellen (die Lamellen werden werkseitig speziell gebogen).

Quaderschiene

  • Solche Paneele werden in offenen Strukturen mit oder ohne zusätzliche Layouts verwendet. Das Aluminiumprofil hat einen rechteckigen Querschnitt und bei der Montage erhält die Oberfläche des Deckenraums ein ausgeprägtes gerades Relief.
  • Die Höhe einer solchen Schiene kann 25 mm oder 38 mm betragen und die Breite beträgt 30 mm und 37,5 mm..

V-förmige Schiene

  • Solche Lamellen sind auch für offene Konstruktionen gedacht und die darauf montierte Decke hat ein ausgeprägtes Relief.
  • Der Unterschied zum vorherigen Typ besteht in Form von Paneelen, die im Querschnitt einem herzförmigen Objekt oder dem Buchstaben “V” ähneln. Die Höhe der Lamellen beträgt 40 mm und die Breite entlang der hervorstehenden Kante beträgt 45 mm.

Plattenschiene

  • Jedes solche Paneel hat einen flachen Querschnitt. Sie werden in regelmäßigen Abständen senkrecht eingebaut. Platten sind mit einer Höhe von 90 mm und einer Breite von 16,5 mm erhältlich.

Notwendige Komponenten

  • Schiene – besteht aus Aluminiumblech und ist das Hauptelement des Rack-Deckensystems. Es gibt zwei Arten: offen (mit einem Layout ausgestattet) und geschlossen (nahe beieinander montiert). Bei Bedarf wird es mit speziellen Verbindungselementen entlang der Länge verbunden;
  • Layout – Aluminiumeinlagen, 16 mm breit, bestimmt für eine offene Deckenkonstruktion, die in die Lücken zwischen offenen Lamellen eingefügt werden;
  • Kamm (Stringer) – Das Element gehört zu den Hauptteilen der Struktur, in dieses Profil werden die Paneele eingefügt. Es besteht aus dünnblechverzinkten Stahlführungen (Dicke nicht mehr als 0,5 mm). Es hat seinen Namen von den “Zungen”, die notwendig sind, um die Platten durch Einrasten zu befestigen;
  • Umfangsprofil – Dies ist ein eckiges Profil, das um den Umfang herum befestigt wird und die Fuge zwischen der Wand und der Schiene abdecken soll, es verleiht der Struktur ein fertiges Aussehen und kann verschiedene Konfigurationen haben, eine Ecke mit Seitenmaßen von 19×24 mm gilt als Standard;

  • Suspension – besteht aus zwei dünnen Stricknadeln, von denen eine einen Ring mit Löchern für Dübel hat, mit denen das Element in der Bodenplatte fixiert wird, die andere am Ende einen Haken zum Halten des Kamms hat. Die Speichen sind untereinander mit einer Feder fixiert, die der Höhenverstellung dient. Das Element kann die Lattenrostdecke in einem Abstand von 12 cm bis 4 m von der Tragkonstruktion fixieren;
  • Hardware- – das sind Schrauben und Dübel, an denen die gesamte Struktur befestigt wird.

Experten empfehlen die Verwendung von Einbaustrahlern im Rack-Deckensystem, die die Komposition vervollständigen und den notwendigen Komfort und die Gemütlichkeit im Raum schaffen..

Installation von Lamellendecken Alben

Die Rackdecke übernimmt die Installation auf einem speziell installierten Rahmen. Decken “Albes” können in geschlossener und offener Ausführung befestigt werden, dafür werden zwei Arten von Paneelen hergestellt. Für eine offene Verlegung wird im Bausatz ein spezielles Layout mitgeliefert, das weniger breit als die Schiene ist und entweder einfarbig mit den Paneelen sein oder sich farblich absetzen kann.

Bevor Sie mit der Direktinstallation fortfahren, müssen Sie zunächst Material in ausreichender Menge kaufen.

Berechnung der Materialmenge

  • Zunächst wird der Umfang des zu dekorierenden Raums gemessen. Dieser Parameter wird benötigt um die gewünschte Länge einzustellen Eckprofil, die an den Wänden unter der Decke befestigt wird. Sie erhalten die erforderliche Zahl, indem Sie die Länge und Breite des Raums messen und das Ergebnis mit zwei multiplizieren (wenn der Raum eine rechteckige oder quadratische Form hat, aber Vorsprünge und ein komplexes Design vorhanden sind, wird jeder Abschnitt der Wand berechnet separat). Es ist zu bedenken, dass die Ecke 3 m lang verkauft wird, was bedeutet, dass die resultierende Zahl durch 3 geteilt werden muss und somit klar wird, wie viel Profil für einen bestimmten Raum zu kaufen ist.

  • Als nächstes berechnen Sie die Länge Kämme und ihre Nummer. Es ist zu beachten, dass die Führung nicht mehr als 30-40 cm von der Wand entfernt sein sollte und der Abstand zwischen den Stringern 120-150 cm nicht überschreiten sollte (es ist besser, einen kleineren Abstand zu machen, dann wird die Struktur größer starr).
  • Die Kämme werden in Standardgrößen von 3,8 m zum Verkauf angeboten Vergessen Sie auch nicht, dass die Führungen senkrecht zur Position der Schienen installiert werden, dh wenn eine vertikale Platzierung der Platten geplant ist, werden die Führungen horizontal befestigt und und umgekehrt. Wir berechnen die erforderliche Länge in Metern, basierend auf der Größe des Raumes, und dann wird die resultierende Zahl durch 3,8 geteilt. So können Sie herausfinden, wie viele Kämme Sie kaufen müssen. Bei der Berechnung sollte auch die Anzahl der Schienenverbinder berücksichtigt werden..

  • Der entscheidende Moment ist die Berechnung der erforderlichen Anzahl Schienen. Hier hängt alles von der gewählten Paneelbreite sowie von der Installationsmethode (geschlossen oder offen) ab. Zum Beispiel können Sie die gängigste Größe von 8,4 cm nehmen, die mit einem Einsatz von 1,6 cm installiert wird, dh die Gesamtbreite beträgt 10 cm.
  • Die Wahl der Länge der Deckenpaneele hängt von der Größe des zu fertigenden Raums ab. Wenn die Breite des Raums 3 m und die Länge 5 m beträgt, können Sie 3 m lange Lamellen kaufen und quer montieren die Breite des Raumes. Das heißt, für einen Raum mit den Maßen 3×5 m müssen Sie 50 Lamellen und 49 Einsätze (5000/100) kaufen. Es ist immer eine Einsätze weniger erforderlich, da es nicht empfohlen wird, sie an den Kanten zu installieren.
  • Diese Berechnung ist richtig, wenn eine der Seiten des Raumes und die Länge der Schiene genau übereinstimmen, wenn der Raum nicht zu den Standardplattengrößen passt, entsteht zu viel Abfall. Zum Beispiel ist es nicht rational, Produkte zu kaufen von 3m Länge in einem Raum von 2,5×1,9 m (Bad oder Loggia) kaufen, am besten 4 m Latten kaufen und auf die kleinere Seite legen, halbieren.
  • Wenn die Paneele in der Länge verbunden werden müssen, kaufen Sie spezielle Verbindungselemente. Wichtig ist, wenn es möglich ist, ein solches Andocken zu vermeiden, dann ist es besser, dies zu tun, da auch gerade Lamellen ohne unnötige Verbindungen viel attraktiver aussehen.
  • Das letzte, was zu berechnen ist, ist der Betrag Aussetzungen. Bei Lattenrostdecken reicht es, Abhängungen im Abstand von 30 -40 cm von den Wänden und 120-150 cm voneinander zu installieren. Außerdem können Sie die benötigte Dübelanzahl ermitteln, da für jede Aufhängung 2 Dübelnägel benötigt werden.

Wenn alle Berechnungen durchgeführt und Materialien in der erforderlichen Menge gekauft wurden, können Sie direkt mit der Installation fortfahren.

Arbeitsschritte

Werkzeuge und Materialien:

  • Lattenrost-Set “Albes” (Platten, Führungen, Ecken und Aufhängungen);
  • Bohrer, Locher, Schraubendreher;
  • Bleistift oder Marker;
  • Lineal, Maßband und Gebäudeebene;
  • Zangen, Messer und Scheren für Metall;
  • Dübelnägel.

  • Da es sich bei der Albes Aluminium-Lamellendecke um eine abgehängte Konstruktion handelt, bedarf die Hauptdeckenplatte keiner besonderen Bearbeitung. Wenn diese Art von Struktur in einem Feuchtraum installiert wird, können Sie die darunter liegende Oberfläche mit speziellen Grundierungen behandeln, die antibakterielle Substanzen enthalten, während alle Defekte und Nähte auf der Oberfläche repariert werden sollten.
  • Es ist wichtig, die Kommunikation, die sich unter den Lattenrosten befindet, zu sichern, um ein versehentliches Herunterfallen auf das Paneel und eine Beschädigung der installierten Deckenkonstruktion zu verhindern..

  • Für die Montage des Eckprofils werden zunächst Markierungen an den Wänden angebracht. Wenn bei der Befestigung eine Fliese gebohrt wird, muss die Markierung so erfolgen, dass sie nicht in die Nähte gelangt, da die Fliese sonst reißen oder splittern kann. Die Markierungslinie sollte sich entlang des gesamten Umfangs in einer Ebene befinden, dazu können Sie eine Gebäudeebene oder eine Laserebene verwenden.

  • Sollen zusätzliche Elemente zwischen Unterdecke und Bodenplatte platziert werden, so ist dies bei der Markierung zu berücksichtigen und bei Leerstand von der Oberkante der Wand in einer Vertiefung vorzuverlegen, dann kann die minimale Spaltgröße 5 cm betragen.
  • Mit Hilfe eines Perforators werden Löcher in das U-förmige Profil gebohrt, die 5 cm von der Kante entfernt sind, im Abstand von 50 cm voneinander. Dann wird die Ecke an der Wand befestigt und die Wand selbst durchbohrt diese Löcher. Die Ecke wird mit Dübelnägeln befestigt. Danach können Sie zum Markup für Guides und Hanger gehen..
  • Die Abhänger werden im Abstand von 30-40 cm von den Wänden im Abstand von 1,2-1,5 m mit 2 Dübeln montiert. Wenn alle Abhänger sicher befestigt sind, können Sie einen Wangenrahmen montieren, in dem sich die Deckenlamellen befinden. Die Kämme werden an den Haken in den Kleiderbügeln eingehängt und werden von diesen sicher gehalten.

  • Jedes Paneel ist so geformt, dass es sich leicht in die Nuten der Führungsschiene einschieben lässt und sozusagen einrastet (bis es klickt). Passt die letzte Schiene nicht ganz, dann sollte sie beschnitten und zuerst mit der Schnittseite in das Eckprofil eingeschoben und erst dann auf den Kamm aufgeschnappt werden.

  • Im letzten Schritt wird die Decke in einer Ebene durch Ziehen oder Lösen auf die gewünschte Höhe der Abhängungen nivelliert.

Tipps

  • Bei der Planung des Einbaus von Paneelen sollten Sie sich auf die Lichtrichtung des Fensters verlassen, daher sollten die Fugenlinien in Richtung vom Fenster zur gegenüberliegenden Wand liegen.
  • Wenn der Raum schmal ist, hilft die Queranordnung der Lamellen, ihn optisch zu erweitern.
  • Ein quadratischer Raum ändert seine Proportionen, wenn die Paneele diagonal installiert werden.
  • Um schnell einen Schnitt für eingebettete Elemente (Lampen, Kommunikation, Dekor) zu machen, können Sie einen Bohrer mit einem Kronenaufsatz des erforderlichen Durchmessers verwenden.

Preise und Sortiment von Lattenrosten Albes

Typ und Abmessungen Farbversion Preis für einen
Länge 3 m Länge 4 m
Italienisches Design (Markierung A), Breite 84 mm weiß matt ab 180 Rubel. ab 235 Rubel.
super chrom ab 290 Rubel. ab 385 Rubel.
Gold ab 350 Rubel. ab 460 Rubel.
super gold ab 480 Rubel. ab 640 Rubel.
Deutsches Design

(AN-Bezeichnung) Breite 85 mm

weiß glänzend ab 185 Rubel. ab 245 Rubel.
weiß matt ab 160 Rubel. ab 215 Rubel.
weiß matt perforiert ab 255 Rubel. ab 340 Rubel.
super chrom ab 290 Rubel. ab 385 Rubel.
Chrom ab 230 Rubel. ab 300 Rubel.
perforiertes Chrom ab 430 Rubel. ab 575 Rubel.
super gold ab 480 Rubel. ab 640 Rubel.
Gold ab 335 Rubel. ab 450 Rubel.
metallisch ab 180 Rubel. ab 240 Rubel.
metallisch perforiert ab 270 Rubel. ab 365 Rubel.
Deutsches Design

(AN-Bezeichnung) Breite 135 mm

weiß glänzend ab 330 Rubel. ab 435 Rubel.
weiß matt ab 250 Rubel. ab 330 Rubel.
weiß matt perforiert ab 375 Rubel. ab 500 Rubel.
super chrom ab 425 Rubel. ab 570 Rubel.
super gold ab 690 Rubel. ab 925 Rubel.
metallisch ab 280 Rubel. ab 375 Rubel.
Omega-Design

(AT-Kennzeichnung) Breite 100 mm

weiß matt ab 220 Rubel. ab 290 Rubel.
super chrom ab 430 Rubel. ab 575 Rubel.
metallisch ab 300 Rubel. ab 405 Rubel.
Omega-Design

(AT-Kennzeichnung) Breite 150 mm

weiß matt ab 290 Rubel. ab 390 Rubel.
weiß matt perforiert ab 320 Rubel. ab 425 Rubel.

Die Firma Albes stellt Lattenrostsysteme her, die aus starken und langlebigen Metallplatten bestehen, keine Angst vor plötzlichen Temperaturschwankungen haben, widerstandsfähig gegen mechanische Belastungen sind, einfach zu installieren und bequem zu bedienen sind..

Regaldecken zeichnen sich durch eine Vielzahl von Formen und Beschichtungen aus, wodurch alle Arten von Designprojekten realisiert werden können, die sowohl in öffentlichen Gebäuden als auch in Wohngebäuden umgesetzt werden können. Und Sie können immer sicher sein, dass ein solches Design seine Besitzer viele Jahre lang begeistern wird und unverändert bleibt..

About the author