DIY Kettensäge reparieren

Bei aller Lust ist die Kettensäge nicht als komplexes Gerät einzustufen. Darüber hinaus ist die Einfachheit des Designs sein Markenzeichen. Aber die Reparatur einer Kettensäge kann immer noch zeitaufwändig sein. Die Schwierigkeit liegt nicht direkt in der Reparatur der Kettensäge mit eigenen Händen, sondern in der genauen Diagnose der Fehlfunktion. Ein Anzeichen für Inoperabilität kann viele Gründe haben. Daher müssen vor dem Zerlegen des Motors oder Vergasers die Symptome der Fehlfunktion gründlich analysiert werden. Keine Anleitung zum selbstständigen Reparieren einer Kettensäge kann eine einfache Logik ersetzen..

Inhaltsverzeichnis:

Kettensägentypen

Eine Kettensäge ist ein Werkzeug, das Holz mit einer geschlossenen Kette schneidet und mit einem Zweitakt-Benzin-Verbrennungsmotor ausgestattet ist. Die Fähigkeit der Kettensäge, über einen bestimmten Zeitraum kontinuierlich zu arbeiten, ist das wichtigste Unterscheidungsmerkmal, auf das Sie achten sollten..

Die wichtigsten Konstruktionseinheiten einer Kettensäge sind: ein Kettensägenreifen, eine Kette und ein Benzinmotor, der Kette und Reifen antreibt. Nach Umfang und Funktionalität werden die Kettensägen in folgende Kategorien eingeteilt: Profi, Semi-Profi und Heimischer Amateur.

Hobby-Kettensägen werden hauptsächlich im Alltag, bei der Gartenarbeit im Dorf oder am Ferienhaus verwendet. Solche Sägen sind sehr leicht (3-4 Kilogramm ohne Kette und Reifen), im Vergleich zu ihren eigenen älteren Brüdern sind ihre Vibrationen sehr gering, was das Arbeiten mit diesem Gerät recht komfortabel macht. Haushaltskettensägen sind in erster Linie für eine kurze Nutzungsdauer (ca. 5 Stunden pro Woche) ausgelegt, die Motorleistung ist gering, aber diese Nachteile werden durch die einfache Handhabung ausgeglichen. Mit Hilfe von Haushaltskettensägen erledigen die Sommerbewohner meistens ein wenig Arbeit – Ernten, Brennholz, Gartenbäume schneiden und Äste beschneiden.

Mit einer semiprofessionellen Kettensäge können Sie problemlos einen größeren Arbeitsumfang erledigen – von der Reparatur auf Ihrer Baustelle bis zur Protokollierung. Die Dauer des Dauerbetriebs einer solchen Säge beträgt 2-3 Stunden pro Tag. Die Leistung des Benzinmotors in semiprofessionellen Geräten wurde erhöht. Sie erreichen maximale Produktivität, blockieren Bäume mit mittleren und kleinen Stammdurchmessern. Zum Schneiden von Knoten werden oft semiprofessionelle Kettensägen verwendet. Der einzige Unterschied zwischen solchen Geräten von Profis besteht darin, dass sie nicht den ganzen Arbeitstag durchgängig verwendet werden können..

Professionelle Kettensägen werden hauptsächlich in der Holzwirtschaft und in der Industrie eingesetzt. Die Motorleistung professioneller Kettensägen ist darauf ausgelegt, Bäume jeder Größe und jedes Durchmessers zu schneiden. Diese Kettensägen sind aus verschleißfestem Material gefertigt und verfügen über eine besonders starke Kette, wodurch Sie 8-16 Stunden ununterbrochen arbeiten können.

Störungen der Kettensäge

Alle Motorsägenausfälle werden herkömmlicherweise in zwei Gruppen eingeteilt: Motorstörungen mit all seinen Systemen und Aggregaten (Kraftstoffversorgungssystem, Zündung, Abgassystem, Zylinder-Kolben-Gruppe) und Störungen anderer Aggregate (Schmiersystem, Kupplung, Reifen, Kettenbremse).

Verstöße gegen die Funktion von Kettensägenmotoren treten häufig auf, deren Korrektur und Erkennung die meiste Zeit in Anspruch nehmen. Sie laufen hauptsächlich auf die folgenden Erscheinungsformen hinaus: Der Motor startet nicht, der Motor startet, aber er würgt ab oder funktioniert überhaupt nicht, der Motor entwickelt keine Leistung, das heißt, er arbeitet im Leerlauf normal, geht aber unter Last aus.

Bei der Reparatur einer Kettensäge ist es ruhig mit Ihren eigenen Händen, es ist notwendig, nach der Ausschlussmethode zu handeln – überprüfen Sie nacheinander alle möglichen Ausfallursachen, beginnend mit denen, deren Diagnose und Beseitigung weniger Zeit in Anspruch nehmen.

Zündanlage

Fast alle oben aufgeführten Arten von Motorproblemen können durch Ausfälle des Zündsystems verursacht werden. Wenn sie auftreten, wird empfohlen, die Fehlerbehebung mit einer Kerze zu beginnen. Dies wird damit begründet, dass sein Zustand auch nützliche Informationen über die Funktion des Kraftstoffsystems liefert. Wenn ein Problem auftritt, entfernen Sie den Stecker und überprüfen Sie ihn..

Wenn die Zündkerze trocken ist, liegt das Problem höchstwahrscheinlich nicht an der Zündanlage, sondern daran, dass das Kraftstoffgemisch nicht in den Zylinder gelangt. Sie können die Zündkerze zurückwickeln und das Kraftstoffsystem greifen. Wenn die Zündkerze mit einem Kraftstoffgemisch bespritzt wird, gibt es einen Überschuss davon. Dies kann durch eine Fehlausrichtung des Vergasers oder einen Verstoß gegen die Startregeln verursacht werden. Die Zündkerze muss durch Ablassen des Zylinders abgewischt und getrocknet werden, dann die Kraftstoffzufuhr absperren und den Anlasser betätigen, um überschüssigen Kraftstoff zu entfernen. Danach den Stecker wieder installieren und neu starten.

Vielleicht ist in Ihrem Fall das Verhältnis zwischen Benzin und Öl im Gemisch gebrochen, der Vergaser ist nicht eingestellt oder es wird minderwertiges Öl verwendet. Spülen Sie die Kerze in Benzin aus, reinigen Sie die Kohleablagerungen mit einer Nadel oder einer Ahle, reinigen Sie die Elektroden mit einem feinen Schleifpapier und setzen Sie sie wieder ein. Selbst bei der Reparatur einer Kettensäge mit eigenen Händen, die darin besteht, die Zündkerze zu überprüfen, gibt es guten Grund zu der Annahme, dass die Fehler im Kraftstoffsystem liegen. Sie müssen die Zündkerze auf das Vorhandensein eines Funkens überprüfen.

Wenn kein Funke vorhanden ist, müssen Sie nur die Zündkerze ersetzen. Die Gründe für das Fehlen eines Funkens können auch in einem ausgefallenen Zündmodul oder in einer Verletzung des Abstands zwischen dem Magnetkreis des Schwungrads und diesem verborgen sein. Der Abstand sollte 0,2 Millimeter betragen. Eine Spaltverletzung ist besonders wahrscheinlich, wenn Sie die Säge vor dem Ausbau von Zündmodul und Schwungrad zerlegt haben. Der Spalt muss mit einer 0,2 mm dicken Dichtung zwischen Zündmodul und Schwungradnabe eingestellt werden. Defektes Zündmodul muss ersetzt werden.

Kraftstoffversorgungssystem

Wenn durch die Prüfung der Zündkerze festgestellt wurde, dass kein Kraftstoff in den Zylinder gelangt, müssen alle Gründe dafür berücksichtigt werden. Insbesondere: kein Ausfließen des Kraftstoffs aus dem Tank aufgrund des verstopften Lochs im Deckel, während im Tank ein Unterdruck erzeugt wird, der das Ausfließen von Kraftstoff verhindert; unzureichender oder fehlender Kraftstofffluss vom Vergaser in den Zylinder; Verschmutzung des Kraftstofffilters, der im Tank verbaut ist.

Eine unzureichende Kraftstoffversorgung oder ein fehlendes Verhältnis zwischen Luft und Kraftstoff, die im Vergaser gemischt werden, tritt aus folgenden Gründen auf: durch einen ungeregelten Vergaser, Verstopfung des Luftfilters, Verstopfung des Filtersiebs oder der Vergaserkanäle.

Die Kettensägenreparatur ist in der Regel ohne Reinigung des Luftfilters nicht abgeschlossen, da dieser schnell genug verschmutzt. In diesem Fall wird das Eindringen von Luft in den Vergaser reduziert, am Auslass ist das Kraftstoffgemisch zu fett, was wiederum die normale Funktion des Motors stört. Der verschmutzte Filter muss zur Reinigung sehr vorsichtig entnommen werden, damit kein Schmutz von ihm in den Vergaser gelangt. Reinigen Sie den Filter oder waschen Sie ihn in Wasser und Reinigungsmittel, trocknen Sie ihn und setzen Sie ihn wieder ein.

Korrigieren Sie die Fehlausrichtung des Vergasers, indem Sie ihn einstellen. Dies kann mit drei Schrauben erfolgen – minimale und maximale Geschwindigkeit. Führen Sie die Einstellung streng nach den Anweisungen zur Reparatur der Kettensäge durch, deren Nichtbeachtung oft zu Motorschäden führt. Einige Hersteller von Kettensägen belassen eine Einstellschraube, um ungewollte Eingriffe unerfahrener Benutzer in die Funktion des Vergasers auszuschließen..

Wenn die Vergasereinstellung nicht geholfen hat, wird empfohlen, das Filtergewebe und die Kanäle zu reinigen und auch die Membran auf Unversehrtheit zu überprüfen. Der Vergaser ist eines der komplexesten Kettensägengeräte, daher ist es notwendig, mit der Demontage und Reinigung zu beginnen, wenn Sie sich der Verantwortung für diesen Vorgang bewusst sind. Dieses Gerät besteht aus einer Vielzahl kleiner Teile, die die unangenehme Eigenschaft haben, unbemerkt aus ihrem Platz zu springen und unwiederbringlich verloren zu gehen, so dass es nach dem Zerlegen dieses kapriziösen Geräts möglicherweise nicht mehr möglich ist, es zusammenzubauen.

Schalldämpfer

Die Ursache für eine Fehlfunktion des Motors, insbesondere wenn er bei niedrigen Drehzahlen normal funktioniert und unter Last abwürgt, ist das Verstopfen des Funkenfängers des Schalldämpfers mit Verbrennungsprodukten, die eine normale Abgase verhindern. In diesem Fall besteht die Reparatur einer Husqvarna-Kettensäge in Eigenregie darin, den Schalldämpfer, falls er zusammenklappbar ist, zu entfernen, dann zu zerlegen und das Gerät mit einem Reinigungsmittel nass von Kohleablagerungen zu reinigen.

Trocknen Sie den nicht trennbaren Schalldämpfer nach dem Waschen mit einem Fön. Denken Sie daran, dass Ruß krebserregende Substanzen enthält und eine chemische Reinigung, nach der sie eingeatmet werden können, nicht akzeptabel ist. Verschließen Sie den Motorausgang mit einem sauberen Tuch, wenn Sie den Schalldämpfer entfernen..

Der Schalldämpfer kann aus folgenden Gründen verstopft sein: durch die Verwendung eines Kraftstoffgemisches mit viel Öl (der Ölstand wird von den Herstellern empfohlen), die Verwendung von minderwertigem Öl oder Öl, das nicht für Zweitaktmotoren.

Zylinder-Kolben-Gruppe

Am gravierendsten sind Schäden an der Zylinder-Kolben-Gruppe der Kettensäge. Dabei handelt es sich um verschlissene Kolben und Zylinder, Schrammen und Kratzer an ihren Oberflächen, Einsinken in den Kolbenringnuten und deren Verschleiß sowie Verschleiß an den Kurbelwellenlagern. In der üblichen Weise führen diese Fehlfunktionen zu einem Abfall des Druckniveaus im Zylinder und dazu, dass der Motor in Zukunft nicht mehr gestartet werden kann oder nicht die volle Leistung abgeben kann..

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Zustand der Zylinder-Kolben-Gruppe zu beurteilen. Entfernen Sie den Schalldämpfer und schauen Sie aus dem Fenster, wo Sie einen Teil der Seite des Geräts sehen können. Trotz der eingeschränkten Übersicht kann man sich ein allgemeines Bild vom CPG machen.

Drehen Sie die Kurbelwelle mit einem Elektromotor mit biegsamer Welle oder einem Anlasser von Hand und beobachten Sie dabei den Druck am Manometer.

Für eine funktionsfähige Kettensäge sollte der letzte Indikator im Bereich von 0,8 bis 0,9 MPa liegen. Mit seinem Sturz nimmt auch die Leistung des Motors ab. Bei einem Druck von 5 atm kann und wird der Motor arbeiten, aber im Leerlauf.

Der Zustand des CPG kann erst nach der Reparatur des sägefreien Parterres mit eigenen Händen genau beurteilt werden, was darin besteht, den Motor zu zerlegen – das Kurbelgehäuse vom Zylinder zu trennen und den Kolben zu entfernen. Bei Fressern, tiefen Kratzern oder Abplatzungen muss diese ersetzt werden. Wenn die Zylinderlauffläche beschädigt oder abgenutzt ist, besteht die Möglichkeit, sie auf das Reparaturmaß aufzubohren. Verkokung und Kolbenringverschleiß sind die Gründe für die geringe Verdichtung. Gebrauchsfähige Ringe sind immer sauber von Kohleablagerungen, sitzen locker in der Kolbennut und drücken sich fest an deren Innenfläche.

Kettenschmierung

Seltene Ural-Kettensägen-Reparaturanleitungen zum Selbermachen verzichten auf die häufig auftretenden Ausfälle des Kettenschmiersystems. Sie äußern sich meist in einer unzureichenden oder fehlenden Schmierstoffversorgung der Kette und in der Bildung von Ölleckagen. Wenn die Kette trocken ist, müssen zunächst die Kanäle, durch die das Öl dem Reifen zugeführt wird, überprüft und gereinigt werden. Ihre Verstopfung ist keine Seltenheit..

Bei erheblicher Ölleckage (eine geringe Leckage wird als normal angesehen), wird empfohlen, die Dichtheit der Verbindung zu den Rohranschlüssen der Pumpe zu überprüfen. Sie können reißen oder abfallen. Neben Flecken kann auch eine Verletzung der Dichtheit der Ölleitung zu einer unzureichenden Schmierung der Kette führen. Die Pumpe saugt Luft an, was sich definitiv auf ihre Leistung auswirkt. Es ist üblich, solche Verstöße zu beseitigen, indem die Rohre mit einem Dichtmittel versiegelt oder ersetzt werden. Die schwerwiegendste Fehlfunktion des Schmiersystems sind Risse, die sich im Ölpumpengehäuse bilden. In diesem Fall muss es ersetzt werden.

Normale Abnutzung

Einige Teile der Motorsäge, die einem natürlichen Verschleiß unterliegen, müssen nach einer bestimmten Nutzungsdauer ausgetauscht werden. Ihr Ausfall ist eine Regelmäßigkeit und keineswegs eine Fehlfunktion. Zu den Verschleißteilen gehören ein Reifen, eine Kette, ein Antriebskettenrad, Antivibrations-Systemeinheiten und andere..

Wenn Sie Ihre Husqvarna-Kettensäge nicht selbst reparieren und Verschleißteile rechtzeitig austauschen, wirkt sich der übermäßige Verschleiß auf andere Teile der Kettensäge am negativsten aus. Insbesondere wenn Antriebsritzel und Reifen nicht rechtzeitig gewechselt werden, wirken sich die erhöhten Schwingungen stark auf die Kurbelwellenlager aus. Die Grenze der Entwicklungstiefe der Kettenradzähne muss 0,5 mm betragen.

Obwohl in der Praxis Kettenräder oft bis zu einem Verschleiß von 1 Millimeter oder mehr betrieben werden, ohne zu ahnen, dass dies eine Erhöhung der Belastungen der Kurbelwellenlager verursacht, beschleunigt sich der Ausfall. Wenn drei oder vier Ketten verschlissen sind, müssen Sie den Reifen direkt wechseln, wenn der Verschleiß zu diesem Zeitpunkt seine Grenze erreicht hat.

Die Kettensägenschiene verschleißt besonders in den Bereichen, in denen am häufigsten geschnitten wird, normalerweise an der Unterseite der Führungsschiene. Bei jedem Kettenwechsel muss die Schiene für einen gleichmäßigen Verschleiß um 180 Grad um die horizontale Achse gedreht werden..

Jetzt wissen Sie, dass Sie eine Kettensäge mit Ihren eigenen Händen beheben können. Dazu sollten Sie immer eine Anleitung zur Reparatur von Kettensägen zur Hand haben. Und um diese schwierige Angelegenheit endlich zu verstehen, laden wir Sie ein, sich ein Video zur Reparatur einer Kettensäge anzusehen, das dazu beiträgt, alle erworbenen Kenntnisse in der Praxis zu festigen..

About the author