DIY LED-Beleuchtung

Zweifellos ist heute der Einsatz von LED-Lampen am vielversprechendsten. Aufgrund ihres geringen Stromverbrauchs und der hohen Helligkeit sind sie fest in unserem Leben angekommen und ersetzen selbstbewusst die in letzter Zeit beliebten Energiesparlampen. Natürlich haben LED-Beleuchtungslampen im Vergleich zu Glühlampen oder „Haushälterinnen“ immer noch einen hohen Preis, aber sie haben auch viele Vorteile:

  • Umweltfreundlichkeit bei Herstellung und Betrieb;
  • Mangel an schädlichen Dämpfen;
  • riesige Arbeitsressource (bis zu 100.000 Stunden);
  • einfache Entsorgung;
  • hohe Energieeffizienz;
  • hohes Potenzial der Fertigungstechnologie;
  • Zuverlässigkeit und Anwendungssicherheit.

Zu den oben genannten positiven Eigenschaften können Sie auch die hohe Widerstandsfähigkeit von LED-Lampen gegenüber atmosphärischen Phänomenen, Vibrationen und Temperaturschwankungen hinzufügen. Sie haben keine Angst vor hoher Luftfeuchtigkeit und funktionieren unter allen Bedingungen hervorragend. Dank all dieser Eigenschaften wird die LED-Beleuchtung einer Wohnung sehr beliebt, mit der Sie Energieverbrauch sparen können, ohne die Beleuchtung zu verlieren. Die Beleuchtung der Räume Ihres Hauses mit LEDs kann den Stil des Interieurs wirkungsvoll betonen und die Schönheit des Lichtspiels zeigen..

Auswahl der Art der LED-Beleuchtung in der Wohnung

Die wichtigste Aufgabe jeder Wohnraumbeleuchtung ist die komfortable und sichere Bedienung von Beleuchtungskörpern, die sich wiederum ideal mit dem Interieur des Hauses kombinieren lassen, Gemütlichkeit und eine angenehme Atmosphäre zum Entspannen schaffen. Um diese Bedingungen zu erfüllen, müssen Sie wissen, dass für Wohnungen unterschiedlicher Größe unterschiedliche Lampentypen ausgewählt werden..

LED-Beleuchtung in einem kleinen Raum

In kleinen Wohnungen ist es daher erforderlich, die Größe der Räume optisch zu erweitern. Und der LED-Streifen entlang der Decke wird dies perfekt bewältigen..

Und wenn der Raum nicht mit Möbeln überladen ist, können Sie das gleiche Klebeband auf den Boden legen. Es ist unbedingt erforderlich, die Sättigung der Beleuchtung mit einem speziellen Gerät einzustellen, damit auch ein langer Aufenthalt im Raum keine Beschwerden verursacht. Wir dekorieren auch die Decke des Raumes mit LED-Strahlern, die zufällig oder in einer strengen Reihenfolge platziert werden..

Die Grundregel für die Beleuchtung kleiner Räume ist kein Schnickschnack, sonst sieht die Wohnung wie ein Weihnachtsbaum aus. Konturbeleuchtung in Kombination mit kleinen Lampen erfüllt perfekt die Aufgabe bei der Veredelung einer gemütlichen kleinen Wohnung.

LED-Beleuchtung ist in der Küche und sogar im Badezimmer angebracht. Eine solche Beleuchtung macht jeden Raum ungewöhnlich..

LED-Beleuchtung in mittelgroßen Räumen

Mittelgroße Wohnungen bieten bereits jetzt mehr Möglichkeiten, ihre gestalterischen Fähigkeiten zu zeigen. Wenn in kleinen Räumen nur der Raum optisch vergrößert werden musste, besteht hier die Aufgabe darin, die LED-Beleuchtung unter Beachtung des allgemeinen Stils der Wohnungsdekoration schön auszuführen. Eine ausgezeichnete Option wären verschiedene geometrische Formen, die an dünnen Aufhängungen von der Decke herabhängen und mit Strahlern umrandet werden. Nicht weniger beeindruckend wirkt die von innen beleuchtete abgehängte Decke. Dank des speziell belassenen Spalts, durch den Licht eindringt, ist die Beleuchtung des Raumes sehr weich und angenehm für das Auge. An der Decke können Sie helle oder weiße Lampen installieren und sie in Form von Kreisen oder Rechtecken anordnen.

Besonders schick wirkt eine abgehängte Spiegeldecke, die entlang des Umfangs von Strahlern beleuchtet wird. Und wenn der installierte Spiegel an der Decke einen Kegeleffekt hat, wird der Raum optisch deutlich größer. Bei mittelgroßen Wohnungen ist mutiges Experimentieren mit Lampen verschiedener Formen und Größen sowie mit den Richtungen des Lichtstroms erlaubt..

LED-Beleuchtung in großen Wohnungen

Große Wohnungen lassen Gestaltungsideen freien Lauf. Ideal ist die Beleuchtung mit LED-Lampen, deren Beleuchtungsstärke durch Einstellen unterschiedlicher Parameter für jeden Lampentyp verändert werden kann. LED-Streifen und mehrstufige Lampen, frei hängend an dünnen Abhängungen, werden perfekt an der Decke kombiniert. Wenn ein Kamin im Raum installiert ist, betont die Beleuchtung mit LED-Streifen um den Umfang seine Position im Raum und erhöht den Wohnkomfort und die Wärme. Für solche Zwecke müssen LEDs mit “warmem” und weichem Leuchten ausgewählt werden. Sehen Sie in großen Räumen großartig aus, die Beleuchtung des Umfangs der verschiedenen Ebenen der abgehängten Decke mit einem LED-Streifen, der in Kombination mit dem weißen Hauptlicht vieler kleiner Lampen einen leicht bläulichen Farbton aufweist.

Installation von LED-Beleuchtung

Bei der Installation von Beleuchtungsgeräten gibt es in der Regel keine besonderen Probleme. Alle LED-Strips sind mit speziellen Befestigungsrillen ausgestattet, die durch eine extrem klebrige Rückseite auf der Rückseite einfach an den richtigen Stellen angebracht werden können. Sie können auch mit selbstschneidenden Schrauben an jeder Oberfläche befestigt werden. Die Leuchten werden mit den mitgelieferten Befestigungssätzen oder mit Kleber an Decken und Wänden befestigt. Die Hauptsache ist, die Anzahl der Lampen richtig zu berechnen und deren Position im Raum zu bestimmen. Es ist zu beachten, dass es sehr wichtig ist, die Beleuchtungsgeräte so anzuordnen, dass das Interieur originell wird, ohne die Beleuchtung des Raumes zu beeinträchtigen. Schließlich muss eine Person zunächst die Beleuchtung bequem nutzen und erst dann die Position der Lampen bewundern.

Berechnung der LED-Beleuchtung

Dies ist ein sehr wichtiger Punkt bei der Auswahl von Leuchten und LED-Leistung. Die moderne Industrie bietet ihren Kunden heute eine Vielzahl unterschiedlicher Beleuchtungsgeräte. In einer solchen Situation ist es sehr einfach, die falsche Wahl zu treffen und etwas völlig anderes zu kaufen, als es im Einzelfall erforderlich ist. Außerdem ist es immer noch ein teures Vergnügen – LED-Beleuchtung, der Preis für Lampen und Zubehör ist ziemlich hoch. Bei der Auswahl der notwendigen Materialien müssen Sie genau wissen, welche LEDs und Lampen benötigt werden, um das Interieur Ihres Hauses exquisit zu gestalten..

Zuallererst sollten Sie entscheiden, welche Art von Lampen es sein soll. Es kann sein:

  • Deckeneinbaustrahler;
  • grundlegende Raumbeleuchtung;

  • dimme LED-Streifenbeleuchtung.

Achten Sie bei der Auswahl von Lampen und Leuchten darauf, dass sie in den Gesamtabmessungen zusammenpassen. Es ist auch notwendig, LED-Lampen mit der äquivalenten Helligkeit von Entladungslampen oder Glühlampen auszuwählen. Dazu suchen wir auf der Verpackung oder dem Sockel der LED eine Aufschrift, die ihrem Lichtstrom entspricht, der in Lumen gemessen wird. Zum besseren Verständnis der Lichtintensität können Sie die Leistung einer gewöhnlichen 100-W-Glühlampe vergleichen. Eine solche Lampe erzeugt maximal 1300 Lumen bzw. basierend auf solchen Indikatoren können Sie LED-Lampen für eine komfortable Beleuchtung des Raums wählen. Auch auf den Lampen befindet sich eine Markierung ihrer Leistung. Aber für einen Unwissenden ist es schwierig, diese Zahlen zu verstehen. Zum Beispiel sagt die Lampe, dass ihre Leistung von 5 oder 12 W viel oder wenig ist?

Die Berechnung der LED-Beleuchtung für Ihr Zuhause ist ganz einfach. Laut Nachschlagewerken liefern LEDs, die zur Beleuchtung verwendet werden, im Durchschnitt 50-80 Lumen pro 1 Watt verbrauchten Stroms. Es ist leicht zu berechnen, dass für einen gewöhnlichen Raum eine Beleuchtung mit 2 Glühlampen von 100 W oder 3 von 60 W ausreicht. Summiert man den Lichtstrom jeder Lampe, erhält man ca. 2500 Lumen. Dividiert man das Ergebnis durch den Mindestlichtstrom der LEDs, erhält man die erforderliche Designleistung von 50 W. Basierend auf dem erhaltenen Ergebnis wählen wir außerdem die Mindestanzahl von LED-Lampen aus: Es kann 10 davon geben. 5 W oder 4 Stk., jedoch mit einer Leistung von 12 W. Es ist erwähnenswert, dass ein Satz von mehreren LEDs in Bezug auf die Beleuchtungsstärke einer Lampe der gleichen Leistung etwas unterlegen ist..

Wenn Sie die für jeden Raum geeignete LED-Beleuchtung ausgewählt haben, ist der Kauf kein Problem mehr. Eine große Anzahl von Baumärkten und Supermärkten für Haushaltsgeräte bieten eine Vielzahl von Modellen und Arten von Leuchten und LEDs an. Eine durchdachte Beleuchtung kann Ihr Interieur radikal verändern. In der Wohnung, die vom Licht der LED-Lampen durchdrungen ist, können Sie aufatmen und in Freude leben!

About the author