Gasherd selber reparieren

Bei einer leichten Panne des Gasherds, zum Beispiel, wenn die Brenner nicht mehr brennen, haben Sie es nicht eilig, eine Werkstatt oder einen Gasnotdienst zu kontaktieren. Höchstwahrscheinlich gab es einen Ausfall wie das Verstopfen der Kontakte. Das Beheben einer Panne dauert nur 5 Minuten Ihrer Zeit, während Sie Geld und Zeit sparen, die für den Anruf des Assistenten aufgewendet werden müssen. Daher müssen Sie verstehen, dass der Ofen selbst repariert werden kann..

Inhaltsverzeichnis:

Zweck von Gasherden

Ein Herd ist aus keiner Küche mehr wegzudenken, denn auf ihm findet die Zubereitung verschiedenster Speisen statt. Fast jeder weiß, warum Gasherde gefragter sind als Elektroherde. Der allererste Vorteil eines gasbetriebenen Herdes ist, dass das Essen viel schneller gekocht wird..

Zweitens – dieser Herd kann sofort zu seinem unmittelbaren Zweck übergehen, dh zum Kochen oder Braten. Bei einem Elektroherd dauert es jedoch einige Zeit, bis der vollständige Glühprozess stattfindet. Und der dritte Vorteil ist die schnelle Abkühlung der Brenner, dh nach dem Ausschalten des Herds brennt das darauf verbleibende Gericht nicht an. Lassen Sie kein Geschirr auf dem Elektroherd, der Brenner wird lange heiß sein.

Gasherde unterscheiden sich viel mehr von ihren sowjetischen Pendants. Dies gilt für technische Eigenschaften und ihr modernes Design. Die Auswahl an Tellern ist heute so vielfältig wie ihre Funktionalität. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Öfen zum freien Verkauf angeboten werden, aus welchen Konstruktionselementen sie bestehen und wie man einen Gasherd mit eigenen Händen repariert..

Herdbrenner

Wie immer beginnen wir mit dem wichtigsten Konstruktionselement, in diesem Fall den Brennern. Die Hauptrolle spielen hier natürlich die Düsen, die das Gas-Luft-Gemisch an die Brenneroberfläche zuführen. Der Durchmesser der Düse wird je nach verwendetem Gas und dessen Druckniveau unterschieden. Der Durchmesser der Düsenöffnung bzw. bei höherem Gasdruck sollte kleiner sein.

Heutzutage sind Gasherde vielseitiger geworden, da sie mit einem Düsensatz ausgestattet wurden. Das heißt, es stellt sich heraus, dass Sie bei Bedarf die vom Hersteller installierten Düsen entfernen und die erforderlichen einsetzen können, dies ist nicht schwer. Sie müssen auch wissen, dass Sie sich an das Servicecenter wenden können, um Hilfe zu erhalten, wenn die Fliese noch eine Garantie hat..

Sie tauschen die Düsen gegen die benötigten aus und regeln gleichzeitig den Gas-Luft-Prozess durch Einstellen der Mindestflamme. Sofern die Garantie bereits abgelaufen ist, können Sie die Reparatur von Darins Gaskocher selbst durchführen, die Prozedur ist nicht besonders schwierig, wenn Sie die Anweisungen vorher lesen.

Zur Standardanzahl der Brenner haben sich die Hersteller entschieden, einen weiteren Hochleistungsbrenner hinzuzufügen, der für schnelleres Kochen gedacht ist. Diese zusätzliche Düse hat einen größeren Durchmesser, wodurch ein stärkerer Feuerstrom erzeugt wird..

Auch heute haben Hersteller damit begonnen, Kombibrenner herzustellen. Das bedeutet, dass sich auf dem Kochfeld Gas- und Elektrobrenner befinden. Diese Option eignet sich sehr gut für Bereiche, in denen Strom und Gas häufig unterbrochen werden..

Kochfeld

Gasgeräte sind meist mit Kochfeldern aus emailliertem oder Edelstahl ausgestattet. Wenn Sie Platten mit Emaillebeschichtung verwenden, können Sie ein Produkt in jeder Farbe auswählen. Solche Kochfelder sind viel billiger..

Das Kochfeld aus Edelstahl ist praktischer, da es eine ausgezeichnete chemische Beständigkeit aufweist, nicht korrodiert und leicht zu reinigen ist..

Die moderne Art, das Kochfeld zu arrangieren, ist die Verwendung von speziellem gehärtetem Glas. Diese Lösung für die Arbeitsplatte für Gasherde ist von Elektrobacköfen entlehnt, die über Glaskeramik-Kochfelder verfügen. Wenn das Glas gehärtet ist, hat es eine erhöhte Festigkeit und Schlagzähigkeit. Eine solche Oberfläche wird in der Regel bei Verschmutzung mit einem feuchten Tuch abgewischt. Die Farbe des gehärteten Glases kann variiert werden.

Backofen-Kochfeld

Gasherde können mit folgenden Ofentypen ausgestattet werden: Elektro-, Gas- oder Kombigrill. Experten gehen davon aus, dass eine gleichmäßige Erwärmung nur in Elektroöfen erfolgt, die mit einem Elektrogrill ausgestattet sind. Bevor Sie einen Elektroofen kaufen, sollten Sie sich bei einem Fachmann erkundigen, ob Ihre Wohnung solchen Belastungen standhält und wie Sie die Kaiser-Gasherde reparieren können. Jeder weiß, dass Elektrobacköfen viel Energie verbrauchen können, was sich definitiv auf die Last im Stromnetz auswirkt..

Gasöfen werden wie folgt klassifiziert: Ausführungen ohne Ventilator, die über zwei Heizmodi verfügen, multifunktionale Ausführungen mit erzwungener Luftzirkulation.

Normalerweise ist die erste Version von Öfen mit einem unteren Gasbrenner und manchmal einem oberen Elektro- oder Gasgrill ausgestattet. Um die größte Wirkung von Holzkohlegrillfleisch zu erzielen, ist es besser, einen Gasgrill zu verwenden. Auf der anderen Seite erwärmen Elektrogrills das Gericht gleichmäßiger. Gas-Multifunktionsöfen haben Hohlbrenner, damit der Ventilator die Flamme nicht ausbläst.

Elektroöfen werden in zwei Typen unterteilt: konventionelle klassische und multifunktionale. Beim ersten Modell sind elektrische Heizelemente vom Design vorgesehen, die sich oben und unten befinden. Das zweite Modell hat 4 Heizelemente: unten, oben, seitlich und hinten. Diese Öfen verfügen auch über einen Ventilator, der eine gleichmäßige Verteilung der erwärmten Luft im Ofen ermöglicht..

Gasherd Reparatur

Der Ofen geht wie alle anderen Geräte mit der Zeit kaputt, daher ist eine qualifizierte Reparatur von Hefest Gasöfen notwendig. Aber in manchen Fällen können Sie Reparaturen selbst durchführen, dann erzählen wir Ihnen von den häufigsten Pannen, die mit sehr viel Geschick selbst behoben werden können.

Herd reinigen

Die Reinigung des Gasherds ist überhaupt nicht schwierig und noch gefährlicher. Aber Sie müssen die Richtlinien und Vorschriften ernst nehmen. Das allererste, was empfohlen wird, bevor Sie mit Wartungsarbeiten beginnen oder einen Indesit-Gaskocher reparieren, ist, das Gerät vom Strom zu trennen. Wenn Sie mit Gasgeräten arbeiten, ist es notwendig, das Gasventil zu schließen, da Sie versehentlich die Gasversorgung einschalten können.

Es gibt mehrere häufige Probleme mit Gasherden. Einer der häufigsten Fehler ist das Zündsystem. Zunächst lohnt es sich, die Gaszufuhr abzuschalten, um dieses Problem zu lösen. Sie sollten auch die Türen öffnen, um diesen Raum zu lüften. Bringen Sie dann das Streichholz zum Brenner. Wenn der Ofen plötzlich drei Minuten lang nicht aufleuchtet, müssen Sie die Schraube, die das Gas liefert, in eine große Richtung drehen, bis eine blaue Flamme erscheint.

Um die Brennerkanäle zu reinigen, rufen Sie dazu besser einen Master an, und Sie können dies auch in der folgenden Reihenfolge selbst tun:

Flammeneinstellung

Sie müssen wissen, wie ein richtig konfigurierter Ofen aussieht, um Ariston-Gasöfen ordnungsgemäß zu reparieren. Die Flamme sollte natürlich hellblau sein. Es sollten keine intermittierenden Flammenzungen vorhanden sein, was auf eine große Luftmenge hindeutet. Wenn die Farbe beim Brennen gelb-orange ist, bedeutet dies, dass zu wenig Luft vorhanden ist.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Kochfeld einzustellen, zum Beispiel:

Anschließend müssen Sie bestimmte Einstellungen vornehmen, um den normalen Betrieb des Kochfelds zu gewährleisten. Reparieren Sie als nächstes den Brest-Gaskocher und stellen Sie die Mindestflammenstufe jedes Brenners ein und stellen Sie die gewünschte Position der Thermoelementkontakte ein, die Teil des Gasregelsystemventils sind. Dies ist ein sogenanntes elektromechanisches Ventil, das den Prozess der Gaszufuhr zum Brenner regelt und aufgrund des durch die Erwärmung des Thermoelements erzeugten Stroms in der Offenstellung bleibt..

Wenn die Kontakte an Ventil und Thermoelement oxidiert sind, können diese schließen und das Gas entweicht. Die Gaszufuhr kann unterbrochen werden, wenn die Mindestflamme des Brenners nicht eingestellt wird. Das Hauptanliegen ist die Sicherheit. Alle modernen Öfen verfügen in der Regel über ein Kraftstoffleckschutzsystem. Hersteller nennen ein solches Gerät Gaskontrolle. Es wurde erfunden, um beispielsweise bei Milchaustritt die Flamme durch Stoppen der Gaszufuhr zu löschen..

Das Funktionsschema des “Gas-Control” -Systems ist recht einfach: Wenn die Flamme erlischt, kühlt der Sensor ab und sendet ein Signal an das Ventil, das wiederum die Gaszufuhrkanäle schließt. Einige moderne Systeme können eine Flamme erneut entzünden, indem sie „denken“, dass sie beispielsweise durch einen Luftzug ausgeblasen wurde. Wenn der Versuch zweimal fehlschlägt, wirft das System diesen Fall aus.

Zündelemente

Es kommt oft vor, dass Zündelemente ausfallen. Zu Beginn der Reparatur von Ardo-Gasöfen wird empfohlen, den Ofen auszuschalten, die Trennwand zu entfernen und zu überprüfen. Wenn Sie Mängel in Form von Fragmenten und Rissen sehen, sollte die Trennwand auf jeden Fall ersetzt werden. Stellen Sie sicher, dass die Zündsteuerung ausgeschaltet ist, bevor Sie sie austauschen. Testen Sie die reparierte Platte.

So prüfen und ersetzen Sie die Piezo-Zündplatte richtig:

Backofentüren

Wenn die Backofentür klemmt oder die Backofentür locker schließt und die hansa Gasherde repariert werden müssen, lohnt es sich trotzdem, die Türschrauben herauszudrehen und in verschiedene Richtungen zu schütteln, damit sie gut an den Scharnieren anliegt . Ziehen Sie die Schrauben weiter an, dann sollte die Tür fest schließen.

Mit dieser Anleitung können Sie die Türfußdichtung korrekt ersetzen:

Ersetzen Sie die Dichtung wie folgt. Es ist notwendig, den Ofen vom Gas zu trennen und von der Wand zu entfernen. Als nächstes müssen Sie die Dichtung abschrauben und entfernen. Dann sollten Sie die Schrauben an der Rückwand der Platte lösen und diese durch leichtes Schütteln leicht von der Karosserie wegbewegen. Nach solchen Reparaturen und ähnlichen Maßnahmen werden die Dichtungen vom Installationskörper getrennt und müssen durch neue ersetzt werden..

Anschluss Gasherd

Vor etwa zwanzig bis dreißig Jahren stand der Anschluss des Ofens nicht in Frage, da die sowjetischen Normen nur starre Rohrleitungen mit Rohrsystemen, Ecken und Bögen erlaubten. All dies wurde von den Meistern des Gasdienstes zusammengebaut, die auch die Reparatur der Ariston-Gasöfen durchführten, und der Ofen wurde für immer angekettet. Es war unmöglich, sie beiseite zu nehmen..

Anfang der 90er Jahre strömte ein Strom importierter Geräte herein und brachte ein so praktisches Werkzeug wie einen flexiblen Gasschlauch mit. In unserer Zeit hat sich flexibler Eyeliner durchgesetzt, weil sie all dies mit behördlichen Dokumenten fixiert haben. Aus diesem Grund wird modernes Küchendesign individualisiert..

Heutzutage haben Öfen viele zusätzliche Funktionen, so dass sie nicht nur an Gas, sondern auch an Strom angeschlossen sind. Bei fast gleichen Funktionen ist der Preis für einen Gasherd geringer als für einen Elektroherd. Darüber hinaus haben Gasherde eine sehr lange Lebensdauer, die 50 Jahre erreicht..

Mit Hilfe spezieller flexibler Schläuche, mit denen Sie die Position des Herdes in der Küche in bestimmten Grenzen verändern können, wird der Herd an eine Gasquelle angeschlossen. Schläuche über 4 Meter sind nicht zertifiziert, daher werden Schläuche bis 4 Meter verwendet, die übrigens nicht miteinander verbunden werden können.

Denken Sie schließlich daran, dass die Verlegung des Gasherds in einen anderen Raum und eine eventuelle Sanierung mit den zuständigen Behörden abgestimmt werden müssen. Bei guter Belüftung und einem Raum mit dem erforderlichen Volumen ist die Installation eines Ofens zulässig. Es ist zwingend erforderlich, dass bei der Selbstreparatur eines Gasherdes und der Installation eines Herdes die Dichtheit aller Einheiten vorhanden sein muss. Bei unsachgemäßer Montage, also ohne Fachkenntnisse, können unangenehme Folgen für Sachwerte und Leben entstehen..

About the author