Gree-Klimaanlagen: Merkmale der Wahl und Bewertungen

Unter der Vielzahl von Klimaanlagen auf dem Markt für moderne Haushaltsgeräte sind Gree-Produkte bei den Kunden beliebt. Dies liegt an der hohen Qualität und guten Leistung dieser Geräte. In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Modelle von Gree-Klimaanlagen und ihre Eigenschaften betrachten..

Inhaltsverzeichnis:

Gree Electric Appliances ist führend im Verkauf von Klimaanlagen: die Geschichte des Unternehmens und sein aktueller Zustand

In mehr als hundert Ländern besteht die Möglichkeit, Klimageräte von Gree zu erwerben. Es gibt mehr als siebentausend verschiedene Modelle auf dem Markt, die für die Arbeit in Regionen mit sowohl strengem als auch mildem Klima geeignet sind..

Gree Electric stellt seit 1991 Haushaltsgeräte her und hat sich während des gesamten Zeitraums schnell und intensiv weiterentwickelt. Gree Klimaanlagen wurden in der Volksrepublik Korea hergestellt und haben heute ihren Hauptsitz in China. Seit 2009 produziert das Unternehmen Klimaanlagen, die höchste Energieeffizienzparameter erfüllen..

Gree Fabriken produzieren Klimaanlagen verschiedener Marken wie Ariston, Panasonic, Train. Es gibt neun Hauptwerke, die Klimaanlagen herstellen, davon sechs in China und je eine in Brasilien, Pakistan und Vietnam. Innerhalb eines Jahres produziert das Unternehmen mehr als 25 Millionen Klimaanlagen.

Alle Komponenten werden vor der Montage gründlich getestet und geprüft. Um die neuesten Produktionstechnologien zu verbessern und zu entwickeln, gibt es ein Forschungszentrum, das mehr als 2000 Ingenieure beschäftigt.

Die Präsidentin des Unternehmens ist eine Frau, die mehr als einmal in die Bewertung der einflussreichsten Personen der Welt aufgenommen wurde. Für die Installation und weitere Wartung von Klimaanlagen müssen Spezialisten spezielle Schulungen absolvieren, nach denen sie ein Diplom für die Berechtigung zur Arbeit mit diesen Klimaanlagen erhalten. Klimaanlagen haben zwei Jahre Garantie.

Anwendungsbereich von Gree Klimaanlagen

1. Gree-Klimaanlagen werden in Wohngebäuden verwendet: Wohnungen, Privathäuser, Datschen und Hütten. Sie werden sowohl in Schlafzimmern als auch in Wohn- oder Esszimmern installiert..

2. In öffentlichen Bereichen: Büros, Einkaufszentren, Krankenhäuser, Kinos, Geschäfte, die Verwendung von Gree Klimaanlagen sorgt für die Kühlung der Räumlichkeiten an dem Ort, an dem sich die Menschen aufhalten oder arbeiten..

3. Es gibt spezielle Klimaanlagen, die in der Lage sind, die angegebenen Parameter von Luft und Luftfeuchtigkeit im Raum aufrechtzuerhalten. Sie werden typischerweise in Einrichtungen wie Krankenhäusern, Fabriken, Telekommunikationsstationen und Serverräumen verwendet, in denen High-Tech-Geräte gelagert werden..

4. Im Verkehr: Autos, Züge, Flugzeuge und sogar Schiffe – der Einsatz einer Klimaanlage in der Sommersaison ist ein zusätzlicher Komfortgarant für Passagiere und Mitarbeiter.

5. Gree-Klimaanlagen werden auch in Hotels eingesetzt – Zimmer mit Klimaanlage sind teurer.

Vorteile der Installation einer Gree-Klimaanlage

Beim Studium der Bewertungen zu Gree-Klimaanlagen heben wir die folgenden Vorteile hervor:

1. Luftkühlung und -heizung je nach Jahreszeit. Gree-Klimageräte werden im Sommer als Raumluftkühler und im Winter als Zusatzheizungen eingesetzt..

2. Mit einer Vielzahl von Funktionen können Sie die Luftfeuchtigkeit anpassen, die Entfeuchtung mit Außenluft hinzufügen usw..

3. Das Vorhandensein spezieller Filter reinigt die Raumluft von Allergenen, Mikroorganismen und Pilzen, was besonders für kleine Kinder und Allergiker wichtig ist.

4. Die geringe Geräuschentwicklung stört die Besitzer der Gree-Klimaanlage während ihres Betriebs nicht.

5. Aufgrund der hohen Energieeffizienzklasse sind Gree-Klimaanlagen in der Lage, effizient zu arbeiten und dabei wenig Strom zu verbrauchen.

6. Gree-Klimaanlagen sind mit einer hohen Kühl- und Heizleistung ausgestattet und bleiben daher bei den Käufern seit mehreren Jahrzehnten beliebt..

7. Ein weiterer sehr wichtiger Vorteil bei der Verwendung dieser Geräte ist das schnelle Erreichen der eingestellten Temperatur. Dank innovativer Entwicklungen im Bereich der Klimaanlage erreicht die Gree Klimaanlage innerhalb weniger Minuten die eingestellte Temperatur.

8. Die meisten Gree-Modelle können bei niedrigen Temperaturen von 0 bis -15 ° C betrieben werden..

9. Gree-Klimaanlagen haben langfristige Leistungsmerkmale. Die durchschnittliche Lebensdauer eines solchen Gerätes beträgt 10 Jahre..

10. Das Vorhandensein eines kompakten Verdampfers ermöglicht es Ihnen, die Größe des Innengeräts zu reduzieren, ohne die Leistung und Produktivität zu beeinträchtigen.

11. Ein feiner Aktivkohlefilter wird verwendet, um feine Staubpartikel und unangenehme Gerüche zu absorbieren..

12. Eine der Innovationen der Firma Gree in den neuesten Klimaanlagenmodellen ist ein Anwesenheitssensor, der das Ein- und Ausschalten der Klimaanlage in Abhängigkeit von der Anwesenheit von Personen im Raum steuert..

13. Gree-Klimaanlagen sind mit einer Selbstdiagnosefunktion ausgestattet, die einschaltet, die Klimaanlage selbstständig kleinere Fehlfunktionen beseitigt und neu konfiguriert.

14. Das Vorhandensein eines breiten Luftstroms ermöglicht es Ihnen, die eingestellte Temperatur schnell zu erreichen.

Sorten von Gree Klimaanlagen

Gree Conditioner sind von den folgenden Typen:

  • Handy, Mobiltelefon,
  • Fenster,
  • Mauer,
  • systemisch,
  • halbindustriell,
  • Wandschrank,
  • Mehrzonensysteme.

Klimaanlagen vom Typ Gree Mobile stellen eine integrale Struktur dar, bei der die Innen- und Außeneinheiten nebeneinander liegen. In den meisten Fällen sind sie mit Rädern ausgestattet und können leicht von einem Raum in den anderen bewegt werden. Solche Systeme werden bei häufigen Reisen verwendet oder in den Urlaub mitgenommen..

Vorteile der Verwendung:

  • erleichterte Installation,
  • Transport,
  • Niedrigere Kosten.

Nachteile:

  • weniger Effizienz,
  • Abmessungen,
  • hohe Geräuschleistung,
  • erfordert häufige Reinigung und Filterwechsel.

Gree Fensterklimageräte enthalten alle Komponenten in einem Gehäuse, sie werden an der Wand oder am Fenster montiert. Verlieren aufgrund des Aufkommens von Split-Systemen an Popularität.

Vorteile der Verwendung:

  • kostengünstig,
  • Zuverlässigkeit durch die Einfachheit des Gerätes,
  • einfacher Transport und Installation,
  • nehmen nicht viel platz weg,
  • einfache Wartung, bei solchen Aufbereitern muss nur der Filter gespült und gereinigt werden,
  • einige Modelle haben zusätzliche Funktionen der Belüftung, Luftionisation, Regulierung der Bedeutung im Raum.

Nachteile:

  • hohe Geräuschentwicklung, insbesondere bei Modellen mit Kolbenkompressor;
  • das Gehäuse der Klimaanlage verhindert das Eindringen von Tageslicht in den Raum, wenn die Klimaanlage an einem Fenster installiert ist;
  • die Komplexität der Installation, in einigen Fällen ist eine Sanierung der Räumlichkeiten oder der Bau eines Fensters erforderlich;
  • geringe Automatisierung, die meisten Funktionen sind manuell;
  • nicht rund um die Uhr oder das ganze Jahr arbeiten können.

Die wandmontierte Klimaanlage von Gree ist am beliebtesten für die Installation in Wohngebieten. Sie werden auch Split-Systeme genannt..

Installationsvorteile:

  • Popularität und Verfügbarkeit;
  • Geräuschlosigkeit der Arbeit;
  • das Vorhandensein einer großen Anzahl von Funktionen;
  • Kompaktheit;
  • die Installation einer Klimaanlage in einem Raum versorgt das ganze Haus mit Kälte, wenn die Kapazität der Klimaanlage mit der Raumfläche vergleichbar ist.
  • Jede Klimaanlage zeichnet sich durch das Vorhandensein eines flexiblen Blocks aus, mit dem Sie Temperatur und Luftfeuchtigkeit separat einstellen können.

Nachteile:

  • hoher Preis;
  • spezialisierte Installation;
  • Komplexität der Wartung.

Gree-Kanalklimageräte sind ein Block, aus dem die gesamte Klimaanlage umgeleitet wird und in verschiedenen Räumen Ausgänge in Form von Lüftungskanälen hat. Solche Systeme sind in Gebäuden mit vielen Räumen relevant..

Vorteile der Verwendung:

  • Heizen oder Kühlen mehrerer Räume;
  • die Möglichkeit der Frischluftzufuhr;
  • geringe Geräuschentwicklung;
  • das Vorhandensein einer versteckten Inneneinheit.

Nachteile:

  • es ist unmöglich, in verschiedenen Räumen unterschiedliche Temperaturbedingungen festzulegen;
  • die Komplexität der vorläufigen Berechnungen und der Geräteinstallation;
  • obligatorisches Vorhandensein einer abgehängten Decke;
  • Unmöglichkeit der Selbstbedienung.

Gree Kassettenklimaanlagen werden wegen ihrer Fähigkeit, große Flächen zu kühlen, auch als halbindustriell bezeichnet. Dazu gehören das Vorhandensein von zwei Einheiten, einem Ventilator, einem Kompressor, einem Kondensator und einem Verdampfer. Unterscheiden sich von der Wandmontagemethode. Diese Geräte werden an der Decke montiert und benötigen Platz für ein Außengerät.

Vorteile der Verwendung:

  • geringe Geräuschentwicklung,
  • hohes Leistungsniveau,
  • gleichmäßige Luftverteilung,
  • Einsatzmöglichkeit auf einer großen Fläche,
  • Frischluftzufuhr.

Nachteile:

  • vorläufige Aufteilung der Räumlichkeiten vor der Installation der Klimaanlage;
  • obligatorisches Vorhandensein einer abgehängten Decke;
  • Platzreserve 15-35 cm;
  • hoher Preis.

Gree Säulenklimageräte haben eine Inneneinheit in Form einer Säule. Sie werden auch als Schrankklimaanlagen bezeichnet. Erfordert keine Verankerung am Boden, sondern wird direkt auf dem Boden installiert.

Vorteile der Verwendung:

  • die Luft im Raum wird gleichmäßig gemischt,
  • keine Befestigung des Innengeräts erforderlich,
  • die Möglichkeit, das Innengerät zu bewegen.

Nachteile:

  • benötigt freien Speicherplatz für die Installation,
  • gekennzeichnet durch große Größe,
  • Unbehagen in der Nähe einer Person.

Gree Mehrzonensysteme werden zur Klimatisierung von Gebäuden mit großen Flächen eingesetzt. Sie werden in Klasse-A-Büros, Geschäftszentren, Cottages, Industriegebäuden, öffentlichen Industriegebäuden verwendet.

Installationsvorteile:

  • die Möglichkeit der Beheizung, Belüftung und Klimatisierung großer Gebäude;
  • Außengeräte befinden sich nicht nur auf der Straße, sondern auch in Kellern oder Technikräumen;
  • eine große Auswahl an Leistung von Außengeräten;
  • Energieeffizient;
  • geringe Geräuschentwicklung.

Modellübersicht der Gree-Klimaanlage

Um Gree-Klimaanlagen zu kaufen, sollten Sie sich an ein Fachgeschäft wenden, das mit dem offiziellen Vertreter von Gree Electric zusammenarbeitet.

Die Preise für Gree-Klimaanlagen werden beeinflusst durch:

  • Gerätetyp,
  • zusätzliche Funktionen,
  • Kapazität der Klimaanlage,
  • Spezialinstallation,
  • Modell.

Betrachten Sie die beliebtesten Modelle von Gree-Klimaanlagen:

1. Gree Bee Klimaanlage – stellt ein wandmontiertes Split-System dar, das die folgenden Eigenschaften hat:

  • das Vorhandensein von ozonsicherem Freon,
  • die Möglichkeit, den komfortablen Schlafmodus einzustellen,
  • Luftreinigung mit kaltem Plasma,
  • Timer für 24 Stunden,
  • modernes Erscheinungsbild,
  • pflegeleicht,
  • die Möglichkeit der Ergänzung mit einem Luftionisator,
  • Regulierung des Luftstroms in verschiedene Richtungen.

2. Klimageräte von Gree Change – haben die folgenden Funktionen:

  • die Fähigkeit, in zwei Modi zu arbeiten: Heizen und Kühlen;
  • niedriger Geräuschpegel;
  • das Vorhandensein eines elektrostatischen Filters;
  • das Vorhandensein zusätzlicher Filter zur Luftreinigung;
  • die Hauptelemente des Innengeräts sind mit einer antiseptischen Silberbeschichtung behandelt;
  • das Vorhandensein eines Modus zur Leistungssteigerung.

3. Gree Eco Klimaanlagen sind anders:

  • attraktives Design,
  • erschwingliche Kosten,
  • das Vorhandensein eines elektrostatischen Filters,
  • Lebensdauer beträgt 7 Jahre,
  • das Vorhandensein der Auto-Restart-Funktion,
  • die Fähigkeit, bei niedriger Spannung zu starten,
  • beim Einschalten im Heizbetrieb strömt in den ersten Betriebssekunden warme Luft,
  • es gibt ein intelligentes System, das die Außeneinheit abtaut,
  • .aus speziellen recyclebaren Materialien.

Betrieb von Gree Klimaanlagen

Die Installation der Klimaanlage ist nicht die letzte Phase der Verwendung dieses Geräts, damit die Gree-Klimaanlage über einen langen Zeitraum funktionieren kann, sollten Sie die Regeln für die Verwendung dieser Geräte einhalten.

1. Ein sehr wichtiger Punkt bei der Verwendung der Klimaanlage im Sommer ist das Kühlen. Lassen Sie Türen und Fenster nicht geöffnet, wenn die Klimaanlage in Innenräumen in Betrieb ist. Wenn Sie sich nicht an diese Regel halten, leidet nicht nur die Leistung des Geräts, sondern auch die Lebensdauer des Geräts wird erheblich verkürzt..

2. Alle Modelle der Gree-Klimaanlagen sind mit mehreren Filtern ausgestattet, die regelmäßig gereinigt oder ausgetauscht werden müssen. Auf der Oberfläche des Filters verbleibt eine große Menge Staub, der brennend bleibt. Wenn Sie es nicht reinigen, führt die Klimaanlage ihre Funktionen nicht richtig aus. In diesem Fall gelangt der gesamte Schmutz in die Luft, und anstatt die Luft zu reinigen, wird sie verschmutzt, und dementsprechend verschlechtert sich das Wohlbefinden der Menschen, die sich in einem solchen Raum befinden.

3. Denken Sie bei der Wahl des Aufstellungsortes der Klimaanlage daran, dass sich keine Personen unter dem kalten Luftstrom befinden sollten, was bedeutet, dass die Klimaanlage nicht in der Nähe eines Arbeitsplatzes oder Bettes installiert werden sollte..

4. Bevor Sie das Gerät verwenden, lesen Sie unbedingt die Bedienungsanleitung. Obwohl die Fernbedienung mit Symbolen und Tipps zur Bedienung des Gerätes ausgestattet ist, ist es möglich, dass einige Funktionen nur in der Anleitung beschrieben sind..

5. Bei der Installation der Klimaanlage müssen viele Kunden die Kommunikationsrohre in der Wand verstecken, aber nach einigen Jahren vergessen sie das Kommunikationsschema und beschädigen diesen Bereich. Daher wird empfohlen, dieses Diagramm zu zeichnen, um immer daran zu denken, dass an dieser Stelle eine Klimaanlage verlegt ist..

6. Ersetzen Sie das Heizsystem nicht durch eine Klimaanlage, dieses Gerät kann als zusätzliche Wärmequelle fungieren, ist jedoch in keinem Fall die Hauptquelle. Das Klima des Landes des Herstellers von Klimaanlagen ist ziemlich warm, und dort sinkt die Temperatur in der Wintersaison nicht unter +3 Grad. Daher weisen die Anweisungen darauf hin, dass es durchaus möglich ist, die Klimaanlage in der Wintersaison zu verwenden. Es ist erlaubt, die Klimaanlage mit einer leichten Temperaturabsenkung zu verwenden, um eine gleichmäßige Luftverteilung im Raum zu erzielen. Die Verwendung dieses Geräts bei Temperaturen über -15 Grad führt jedoch zu sofortigen Schäden..

About the author