Fensterbank reparieren – Schritt für Schritt Anleitung

Während des Betriebs von Fensterbänken ist es notwendig, ihr ursprüngliches Aussehen wiederherzustellen. Wie man ein Fensterbrett mit eigenen Händen repariert, werden wir in diesem Artikel betrachten.

Inhaltsverzeichnis:

Gründe für die Reparatur einer Fensterbank

Eine Fensterbank ist ein wichtiger struktureller Bestandteil eines Fensters, der folgende Funktionen erfüllt:

  • verleiht dem Fenster ein ästhetisches Erscheinungsbild im Einklang mit dem Gesamtdesign des Raumes;
  • erhöht die Dicke des Warmluftspalts, durch den ein Wärmeverlust möglich ist;

  • übernimmt die Aufgabe des Sammelns von Kondensat und verhindert so das Austreten von Feuchtigkeit an den Wänden;
  • die Fensterbank ist ein großartiger Ort, um Blumen zu platzieren;
  • hilft, den Prozess der Fensterpflege beim Waschen oder Reinigen zu vereinfachen;
  • moderne breite Fensterbänke werden als Sofa oder Tischplatte verwendet.

Die Fensterbank erfüllt viele nützliche Funktionen, aber bei längerer oder unsachgemäßer Verwendung der Fensterbank geht ihr ursprüngliches Aussehen verloren und die Fensterbank muss restauriert oder ersetzt werden.

Gründe für die Reparatur einer Fensterbank:

  • das Auftreten von Rissen;
  • Vorhandensein von Kratzern,
  • das Auftreten von Spuren von Blumentöpfen,
  • mit heißen Gegenständen auf die Fensterbank schlagen,
  • Oberflächenverformung,
  • mechanische Beschädigung der Fensterbank.

Um eine Reparatur oder Restaurierung der Fensterbank zu vermeiden und die langfristige Nutzung dieses Artikels zu gewährleisten, prüfen Sie vor der Auswahl einer Fensterbank, ob diese den Anforderungen an eine hochwertige Fensterbank entspricht:

  • die Fensterbank muss feuchtigkeitsbeständig sein, um eine Oberflächenverformung während des Betriebs zu vermeiden,
  • UV-Beständigkeit hilft, ein Ausbleichen oder Verfärben der Fensterbank zu vermeiden,
  • Widerstand gegen mechanische Beschädigungen hilft, Blumen oder andere Dinge auf der Fensterbank zu platzieren,
  • pflegeleicht – spart Zeit beim Reinigen der Fensterbank,
  • Unbedenklichkeit und Umweltfreundlichkeit der Materialien trägt zur Gesunderhaltung und Vermeidung von Allergien bei,
  • natürliches und attraktives Aussehen trägt dazu bei, dass sich die Fensterbank harmonisch in das Design des Raumes einfügt.

Die wichtigsten Arten von Fensterbänken

Abhängig von der Art des Materials, aus dem die Fensterbank besteht, gibt es:

  • Fensterbänke aus Kunststoff,
  • Fensterbänke aus Holz,
  • Betonfensterbänke,
  • Fensterbänke aus Stein,
  • Fensterbänke aus Spanplatten.

1. Kunststofffensterbänke sind am praktischsten und bequemsten zu verwenden. Vorteile der Installation einer Kunststofffensterbank:

  • Pflegeleichtigkeit,
  • einfache Installation,
  • kostengünstig,
  • verschiedene Farben.

Nachteile der Verwendung einer Kunststofffensterbank:

  • Instabilität gegen mechanische Beschädigungen,
  • hochentzündlich,
  • das Auftreten von Kratzern,
  • Zerbrechlichkeit.

2. Holzfensterbänke harmonieren gut mit Naturholzfenstern und verleihen dem Raum Wärme und Gemütlichkeit.

Vorteile:

  • Unbedenklichkeit und Umweltfreundlichkeit;
  • einfache Installation;
  • Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen;
  • Natürlichkeit und Natürlichkeit des Aussehens.

Nachteile:

  • eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme führt zu einer Verformung der Fensterbank,
  • leichte Entzündung,
  • das Auftreten von Schimmel und Mehltau,
  • hoher Preis.

3. Betonfensterbänke – Vorteile:

  • Praktikabilität,
  • Gleichmäßigkeit,
  • die Fähigkeit, in jeder Farbe zu malen,
  • Stärke.

Nachteile:

  • Schlaglöcher,
  • Komplexität der Restaurierung,
  • hohe Feuchtigkeitsaufnahme.

Es gibt zwei Arten von Steinfensterbänken:

  • aus Kunststein,
  • aus Naturstein.

Künstliche Steinbänke sind billiger als natürliche. Eine Vielzahl von Farbstoffen hilft dabei, eine Fensterbank in jedem Farbton und jeder Textur zu erstellen. Solche Fensterbänke erfordern besondere Pflege mit Polituren. Die Fensterbank aus Kunststein ist hitzebeständig, lässt keine Feuchtigkeit durch, lässt sich aber leicht verkratzen.

Natursteinfensterbänke werden meist aus Onyx, Granit oder Marmor hergestellt. Am haltbarsten sind Granit-Fensterbänke. Marmorfensterbänke haben ein schönes ästhetisches Erscheinungsbild und eine Vielzahl von natürlichen Farben.

Steinfensterbänke sind eine sehr schöne, aber unpraktische Lösung. Solche Fensterbänke sind instabil gegen mechanische Beschädigungen, Feuchtigkeit, verschmutzen leicht und sind schwer zu waschen..

4. Spanplattenschwellen bestehen aus feuchtigkeitsbeständigem Material, das mit einem Laminat bedeckt ist.

Vorteile:

  • Festigkeit, Steifigkeit,
  • Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung,
  • UV-Beständigkeit,
  • Hitzebeständigkeit,
  • verschiedene Texturen und Farben,
  • Pflegeleichtigkeit.

Reparatur von Kunststofffensterbänken

Beim Betrieb von Kunststofffensterbänken gibt es sehr oft Gründe für eine Reparatur der Fensterbank.

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Kunststofffensterbank zu reparieren:

  • Installation einer Kunststoffdüse auf einer Fensterbank,
  • Schwellerwechsel.

Die Auflagen werden auf Fensterbänken installiert, deren Dicke 60 mm nicht überschreitet. Meistens besteht das Pad aus hartem Polyvinylchlorid..

Vorteile der Installation einer Kunststoffabdeckung:

  • Geld sparen,
  • erleichterte Installation,
  • Stärke,
  • Feuer Beständigkeit,
  • körperliche Kraft sparen,
  • UV-Beständigkeit,
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit,
  • Eine Vielzahl von Farben ermöglicht es Ihnen, die Überlagerung so auszuwählen, dass sie der Farbe oder Textur des Fensters entspricht.

Pad-Installationswerkzeuge:

  • Roulette,
  • sah,
  • Kleber,
  • Silikon.

1. Reinigen Sie die alte Fensterbank von Schmutz und Staub. Wenn Vertiefungen oder Risse vorhanden sind, versiegeln Sie diese mit Klebstoff..

2. Messen Sie mit einem Maßband die Größe der Fensteraussparung. Überschüssiges Futter auf Größe kürzen.

3. Wischen Sie die Fensterbank mit Alkohol- oder Acetonlösung ab.

4. Montagekleber auf die Oberfläche der alten Fensterbank auftragen.

5. Legen Sie eine Presse auf das Pad, zum Beispiel alte Bücher.

6. Lassen Sie die Fensterbank 4-5 Stunden vollständig trocknen..

7. Der Schritt zwischen der Abdeckung und der Fensterbank sollte mit Silikon gefüllt werden.

8. Um die Enden der Fensterbank zu dekorieren, sollten Sie spezielle Dübel kaufen.

9. Um den Dübel zu installieren, messen Sie die Länge der Schwelle und schneiden Sie das erforderliche Element zu. Der Stecker wird mit Montagekleber verklebt..

10. Entfernen Sie nach der Installation und dem vollständigen Trocknen des Pads die Schutzfolie. Reparatur der Kunststofffensterbank abgeschlossen.

Das Ersetzen einer Kunststofffensterbank ist ein langer und komplizierter Prozess, der zusätzliche Geld- und Sachinvestitionen erfordert. Um die Fensterbank zu ersetzen, sollte die fensternahe Wandfläche geteilt und daher zusätzliche Kosten für die Wanddekoration bereitgestellt werden. Daher wird bei kleinen und geringfügigen Schäden empfohlen, eine Kunststoffdüse zu installieren, die dazu beiträgt, alle Mängel zu verbergen und der Kunststofffensterbank ein ästhetisches Aussehen zu verleihen..

Reparatur von Holzfensterbänken

Holzfensterbänke bedürfen aufgrund der erhöhten Feuchtigkeitsaufnahme einer sorgfältigen Pflege, daher wird empfohlen, den Holzbelag alle drei bis vier Jahre mit speziellen Imprägnierungen und Lacken zu überziehen, um die Lebensdauer der Fensterbank zu verlängern.

Wenn während des Gebrauchs kleinere Kratzer oder Beschädigungen auf der Fensterbank auftreten, verwenden Sie die Holzfensterbankkittmethode.

Der Kitt hilft, die Wasserbeständigkeit, Festigkeit und Elastizität der Fensterbank zu erhöhen.

Anleitung zum Restaurieren einer Holzfensterbank:

1. Entfernen Sie überschüssige alte Farbe mit einer speziellen Lösung oder einem Heißluftgebläse.

2. Untersuchen Sie die Fensterbank auf Verformungen, Kratzer oder Dellen.

3. Bei oberflächlichen Beschädigungen Acrylspachtel verwenden, bei großen Dellen empfiehlt es sich, Glasfaserspachtel zu verwenden..

4. Zusätzlich zum Spachtel sollten Sie eine Imprägnierung und eine Grundierung kaufen, die eine gute Haftung von Spachtel und Holz gewährleisten und die Bildung von Schimmel und Schimmel auf der Oberfläche der Fensterbank verhindern.

5. Die erste Schicht ist die Imprägnierung, danach müssen Sie 60 Minuten warten, um die Grundierung aufzutragen.

6. Nachdem die Grundierung vollständig getrocknet ist, sollte mit dem Spachteln der Oberfläche begonnen werden. Tragen Sie mehrere Schichten Spachtelmasse auf und glätten Sie die Oberfläche.

7. Nachdem der Kitt getrocknet ist, beginnen Sie mit dem Schleifen der Fensterbank mit Schleifpapier.

8. Der nächste Schritt umfasst das Streichen und Auftragen von Lack auf die Oberfläche der Fensterbank..

9. Farbe wird auf ungewöhnliche Weise auf die Fensterbank aufgetragen.

10. Breiten Sie Plastikfolie aus, um Flecken auf dem Boden zu vermeiden..

11. Gießen Sie die Farbe in kleinen Portionen auf die Fensterbank, sodass sie sich ohne Rolle oder Pinsel über die gesamte Fläche verteilt..

12. Warten Sie, bis die Oberfläche vollständig trocken ist. Kleine Unebenheiten oder Farbflecken mit Schleifpapier entfernen.

13. Tragen Sie den Lack auf die gleiche Weise auf. Nach dem Trocknen die Oberfläche schleifen.

Reparatur einer Betonfensterbank

Betrachten Sie zwei Möglichkeiten, ein altes Betonfensterbrett zu reparieren.

Restaurierung der Fensterbank mit Spachtelmasse.

1. Wenn sich Farbe auf der Fensterbank befindet, sollte diese mit einer speziellen Lösung oder Ausrüstung entfernt werden.

2. Nach der Reinigung der Oberfläche eine Grundierung auftragen.

3. Der nächste Schritt ist das Spachteln der Oberfläche..

4. Nach dem Trocknen der Spachtelmasse eine weitere Grundierung auftragen und anschließend die Oberfläche lackieren.

Bei der zweiten Methode wird eine Betonfensterbank mit Zementmörtel saniert.

1. Entfernen Sie die Farbe von der Fensterbank.

Methoden zum Entfernen von Farbe:

  • bis zu einer Schichtdicke von 3 mm einen elektrischen Fön, einen Gasbrenner oder chemische Lösungen verwenden,
  • ab einer Schichtdicke von 3 mm empfiehlt sich die Verwendung eines Bauhammers.

2. Die gereinigte Oberfläche muss unbedingt grundiert werden. Achten Sie auf die Trocknungszeit der Grundierung, die in der Anleitung angegeben ist.

3. Bereiten Sie eine Mischung vor, die aus feinem Kies und Zement besteht 1: 1. Die Konsistenz der Mischung sollte dickflüssig sein.

4. Schalung am Rand der Fensterbank platzieren und Mörtel auftragen.

5. Nach zwei Tagen die Oberfläche mit einem Schleifer oder Sandpapier schleifen.

Tipp: Beim Schleifen der Fensterbank sollten Sie die Oberfläche regelmäßig mit Wasser wässern, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

6. Der letzte Schritt ist die Fertigstellung der Fensterbank: Streichen oder Verlegen von Fliesen.

Restaurierung einer steinernen Fensterbank

Für die Restaurierung einer Kunststein-Fensterbank gibt es spezielle Mittel, wie Imprägnierungen, Gele oder Pasten..

Um eine Fensterbank aus Stein zu restaurieren, sollte ein Schleifer verwendet werden, um kleinere Kratzer und Oberflächenrauhigkeiten zu entfernen..

Wenden Sie dann spezielle Lösungen an, die die Struktur des Steins wiederherstellen..

Nachdem die Lösungen vollständig getrocknet sind, müssen Sie die Fensterbank erneut schleifen und polieren..

Um eine Fensterbank aus Naturstein zu restaurieren, ist es besser, die Dienste von Fachleuten in Anspruch zu nehmen. Da Naturstein empfindlicher gegen Schleifen und die Verwendung verschiedener Lösungen ist.

Die richtige Pflege einer Fensterbank aus Stein trägt dazu bei, dass die Oberfläche lange Zeit ein ansehnliches Aussehen behält. Beim Aufstellen von Blumentöpfen sollten spezielle Filzuntergründe verlegt werden, um Kratzer zu vermeiden. Vermeiden Sie das Auftreten von Feuchtigkeit oder heißen Gegenständen auf der Oberfläche von Naturstein.

Fensterbankrestaurierung aus Spanplatten

Der Grund für die Reparatur einer laminierten Fensterbank ist eine hohe Luftfeuchtigkeit, die zu Verformungen, Oberflächenlockerungen oder Abblättern der laminierten Beschichtung führt.

Anleitung zum Reparieren einer Spanplatten-Fensterbank:

1.Reinigen Sie die Fensterbank und entfernen Sie die abgeblätterten Holzstücke.

2. Verwenden Sie ein Temrophen, um die Oberfläche zu trocknen, und ein Schleifer oder Sandpapier hilft beim Schleifen des Schadens.

3. Machen Sie eine Lösung aus Sägemehl und PVA-Kleber.

4. Füllen Sie die nach dem Schleifen der Oberfläche entstandenen Flächen mit Mörtel..

5. Legen Sie eine Presse auf die Fensterbank, um eine vollständige Trocknung zu gewährleisten und Verformungen zu vermeiden..

6. Decken Sie den reparierten Bereich mit Silikon ab..

7. Kleben Sie mit Montagekleber den zuvor entfernten Abschnitt des Laminats.

About the author