Fensterbankabdeckung: Montageanleitung

Die Fensterbank ist ebenso praktisch und integraler Bestandteil der Fensterstruktur des Fensters wie das Fenster selbst. Es ist oft zu sehen, dass die Funktionalität dieses Artikels im Alltag viel breiter ist, als man vermuten könnte. Es wird häufig als bequemer Ort für verschiedene, manchmal völlig ungeeignete Gegenstände verwendet. Und die verstärkte Nutzung dieser Zone führt zu einem schnellen Verlust an Aussehen, Verschleiß und schließlich zu einer endgültigen Verschlechterung. Der Artikel konzentriert sich auf die Reparatur von Verkleidungen auf der Fensterbank.

Inhalt:

Der Austausch einer in die Jahre gekommenen Fensterbank ist nicht immer die einzig richtige Entscheidung. Wenn wir den Arbeitsaufwand und die hohen Kosten des Prozesses berücksichtigen, kann jede andere Option akzeptabler sein. Anstatt die alte Fensterbank zu ändern, können Sie daher versuchen, sie wiederherzustellen. Die Restaurierung ist vor allem bequem, weil sie nicht viel Zeit in Anspruch nimmt, nicht viel Platz am Fenster freigeben und sich um die Beseitigung von Bauschutt kümmern muss, die nach dem Abbau der Fensterbank übrig bleiben. Und die Kosten für die Wiederherstellung sind immer noch geringer als eine vollständige Neuinstallation des Produkts..

Als einfache und einfach zu handhabende Methode zur Renovierung einer Fensterbank kann die Verwendung von speziell für diesen Zweck hergestellten Kunststoffauflagen angesehen werden. Sie können in spezialisierten Baumärkten gekauft oder sogar online bestellt werden. Eine große Auswahl an Farben und Mustern der dekorativen Oberfläche ermöglicht es Ihnen, ein Produkt entsprechend der Farbe des Fensters, der Tapete, des allgemeinen Stils des Interieurs oder einfach nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben auszuwählen.

Was sind Fensterbankverkleidungen

  • Overlays sind dünne Profilbleche, deren Abmessungen individuell an die Parameter des Fensters angepasst werden. Sie werden für Reparatur- und Restaurierungsarbeiten in verschiedenen Arten von Wohngebäuden sowie in Büros, Institutionen usw. verwendet. Als eigenständiges Element, dh als Alternative zum Austausch der Fensterbank, werden sie nicht verwendet.

  • Sie bestehen wie Fenster aus Polyvinylchlorid und sehen zusammen mit dem Fenster wie ein Ganzes aus. Dieses Material ermöglicht, dass die dünnen Verkleidungen stark und zäh genug sind, um die Oberfläche der Fensterbank zu schützen. Und egal, woraus die Fensterbank selbst besteht – Kunststoff, Holz oder Beton – Kunststoffverkleidungen passen zu jedem. Sie sind alle mit einer profilierten Kante und Stopfen aus dem gleichen Material ausgestattet, um Unvollkommenheiten und Unregelmäßigkeiten im Boden zu verbergen..
  • In allen Fällen erfolgt die Installation in kürzester Zeit. Die einfache Installationstechnik besteht darin, ein neues Teil auf das alte zu setzen, ohne zuerst die Struktur zu demontieren. Die auf diese Weise reparierte Fensterbank wird nach den Zusicherungen der Hersteller viele Jahre halten können..
  • Die Verwendung von Overlays kann nicht nur als wunderbare Option zur Aktualisierung der Fensterbank angesehen werden, sondern auch als neues vollwertiges Element des Innenraums..

Restaurierung von Fensterbänken

Die Gründe für die Installation von Overlays können unterschiedlich sein. Oft kann man feststellen, dass im Laufe der Zeit kleine Risse und Absplitterungen in den Ecken und Kanten einer Beton- oder Granitfensterbank auftreten. Es ist sehr schwierig oder sogar unmöglich, eine ebene, glatte Oberfläche wiederherzustellen, und daher macht es wenig Sinn, sie zu restaurieren. Wenn die Ansicht der Fensterbank nicht zu Ihnen passt und Sie sie aktualisieren möchten, verwenden Sie besser eine Kunststoffauflage, die nicht nur die entstandenen Mängel verdeckt, sondern der alten Beschichtung auch ein frischeres Aussehen verleiht.

Eine Fensterbank aus Kunststoff wird aufgrund der Zerbrechlichkeit des Materials und seiner Instabilität gegenüber den negativen Auswirkungen von Umwelteinflüssen eher beschädigt:

  • es kann durch einen unbeabsichtigten starken Schlag beschädigt werden. Kinder tun dies oft, indem sie versehentlich in der Nähe des Fensters spielen;
  • häufig tragen auch Erwachsene dazu bei, eine Kunststoffoberfläche zu verfallen, indem sie versehentlich heiße Gegenstände darauf zurücklassen, zum Beispiel eine Tasse mit einem heißen Getränk oder sogar eine unmerklich fallende Zigarettenasche oder -kippe.
  • in seltenen Fällen ist die Ursache für Schäden an einem Kunststoffprodukt (aufgrund von Nichteinhaltung der Installationsanforderungen) zu nahe an einer heißen Zentralheizungsbatterie – der Kunststoff kann sich verformen oder sogar in Brand geraten;
  • Hausfrauen – Blumenliebhaber – können bei der Pflege versehentlich Wasser über den Rand der Töpfe gießen. Aus diesem Eifer bildet sich auf der Oberfläche eine Wasserstagnation, wodurch Flecken auftreten und es nicht leicht ist, sie loszuwerden.
  • gleichzeitig erhöht auch die Verwendung zu aggressiver Chemikalien während der Reinigung die Lebensdauer nicht;
  • halten Sie mit den Besitzern und Haustieren Schritt. Spuren und Abschürfungen, die von ihren Pfoten hinterlassen wurden, Kratzer von Krallen werden das Aussehen der Beschichtung definitiv nicht schmücken;
  • direkte Sonneneinstrahlung auf die Oberfläche führt zu ihrer Vergilbung.

Overlays für die Reparatur einer Fensterbank sind auch dann nützlich, wenn Sie nur ihre Größe vergrößern oder verkleinern, das Erscheinungsbild des Fensters auffrischen möchten, keine Zeit oder kein Geld für gründlichere Reparaturen haben oder es ohne ersetzen möchten unnötiger Staub und Schmutz im Zimmer.

Vorteile einer dekorativen Fensterbank

Was sind die positiven Eigenschaften von Kunststoffauskleidungen, die ihren Kauf und Einbau rentabel machen??

  • Zuallererst ist es eine schnelle und einfache Installation. Sie müssen sich nicht lange mit dem Abbau der alten Fensterbank herumschlagen, Bauschutt entfernen. Es genügt, die Abdeckung über dem Altteil mit Baukleber zu fixieren. Dies können Sie selbst tun, während ein kompletter Wechsel der Fensterbank professionelles Wissen erfordert, da auch die Fensterschrägen in den Prozess einbezogen werden..
  • Ein weiterer Vorteil ist die Austauschbarkeit – wechseln Sie die Beläge regelmäßig nach Bedarf oder nach Belieben.

  • Preislich ist die Reparatur von Kunststofffensterbänken mit Hilfe einer Auflage dem Austausch der Platte viel überlegen und wird das Familienbudget nicht stark beeinträchtigen..
  • Auch wenn kein besonderer Austauschbedarf besteht, Sie die Farbe und Form der Fensterbank satt haben und diese beispielsweise an die Farbe der neuen Tapete anpassen möchten oder einfach nur das Interieur abwechslungsreich gestalten möchten – Einfacher geht’s nicht – einfach die Abdeckung montieren und die ansprechende Hochglanzoberfläche verleiht dem Fenster sofort einen ganz anderen, neuen Look.

So wählen Sie Kunststoffauflagen für die Fensterbankreparatur aus

Bevor Sie mit der Installation fortfahren, müssen Sie zunächst das richtige Endprodukt auswählen..

  • Das Hauptauswahlkriterium werden gut gewählte Abmessungen sein, da sich alle von den Herstellern hergestellten Auskleidungen in der Größe unterscheiden. Die Auswahl ist hier recht vielfältig. Trotz der Tatsache, dass die Standardabmessungen der Auflagen grundsätzlich 3 m mal 1,5 m betragen, können Sie auch ein Produkt erwerben, das den angegebenen Abmessungen so nahe wie möglich kommt. Bevor Sie in den Laden gehen, müssen Sie daher zuerst die Abmessungen der Fensterbank messen und einige Zentimeter für die Toleranz hinzufügen, die während der Installation zur Korrektur benötigt wird. Es sollte nicht entlang der Fensteröffnung, sondern entlang der gesamten Länge der Fensterbank gemessen werden, wobei die Fragmente berücksichtigt werden, die die Wand überlappen. Die Breite wird von der Rahmenkante bis zur Plattenkante gemessen.

  • Nicht nur die Größen der Teller werden in einer breiten Palette präsentiert, sondern auch die Farben und Muster auf der Dekorschicht. Die Verkleidungen können einfarbig sein oder eine hochwertige Imitation natürlicher Materialien darstellen – Stein, Marmor, seltene Baumarten. Die typischsten und häufigsten sind weiße Produkte..
  • Gleichzeitig sollten Sie den Kauf von Endplatten für die Fensterbank nicht vergessen, die zur Bildung der Seitenwände verwendet werden.
  • Es lohnt sich, ein wenig über den Preis zu sagen. Produkte inländischer Firmen sind immer billiger als ausländische, entsprechen aber dennoch dem europäischen Qualitätssystem.

So installieren Sie Kunststofffensterbänke

Die Installation des Overlays ist nicht schwierig, erfordert jedoch Genauigkeit und Aufmerksamkeit. Darüber hinaus können Sie dies mit Ihren eigenen Händen tun und den Assistenten sparen. Komplexe Konstruktionskenntnisse und der Einsatz von Spezialwerkzeugen sind hier nicht erforderlich. Aber ohne Werkzeug geht es trotzdem nicht. Für die Arbeit benötigen Sie eine feinzahnige Säge, eine Tisch- oder Handstichsäge und ein gewöhnliches Maßband. Und neben den Auflagen und Dübeln benötigen Sie noch Montagekleber zum Verkleben zweier Flächen und Silikon zum Abdichten der Fugen zwischen Auflage, Wand und Rahmen. Wenn alles, was Sie brauchen, auf Lager ist, können Sie direkt mit der Arbeit beginnen.

Arbeitsschritte

  • Zuerst wird eine Kunststoffplatte vorbereitet und entsprechend den Parametern der Fensteraussparung ausgeschnitten.
  • Ein Teil der Komplexität wird hier durch geschweifte Fragmente in der Nähe der Fensterschrägen dargestellt. Sie können sie mit einer Stichsäge vorsichtig mit einer Papierschablone um die Kanten des Werkstücks schneiden..
  • In der Breite sollte das Werkstück nicht zu weit über die Kante der Fensterbank hinausragen, da sonst ein unachtsames Drücken zum Bruch der Platte führen kann.
  • Vor Beginn der Montage der Abdeckung vorbereitende Vorbereitung des unteren Teils, dh der Oberfläche der Fensterbank, die eben und sauber sein muss.
  • Es empfiehlt sich, alle tiefen Unebenheiten der Betonplatte mit einem Gipsspachtel auszugleichen. Auf Kunststoff- und Holzfensterbänken ist keine besondere Vorbereitung erforderlich.
  • Damit der Konstruktionsklebstoff beide zu verklebenden Teile verbindet, muss die Oberfläche der Platte entfettet werden..

  • Um zwei Elemente – die alte und die neue Fensterbank – zu befestigen, verwenden Sie Montagekleber. Verteilen Sie es über die Oberfläche der Fensterbank, zuerst mit einer durchgezogenen Linie um den gesamten Umfang und im Zickzack, mit Ringen oder anderen Mustern darin, Hauptsache ist, den Raum zu füllen.
  • Besonderes Augenmerk sollte auf die Kanten gelegt werden, da die Gesamtfestigkeit der Struktur davon abhängt, wie fest sie befestigt sind..
  • Auf die mit Leim beschichtete Unterlage wird ein vorbereitetes Pad gelegt und an mehreren Stellen mit etwas Schwerem angedrückt. Es könnte ein Stapel Bücher oder eine Schüssel mit Wasser sein. Eine solche Last wird unbedingt in den Ecken des Fensters installiert. Wenn der Kleber getrocknet und die Last entfernt ist, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren..
  • Jetzt müssen Sie den Rand der Schutzfolie um den Umfang herum anheben. Nur ein bisschen, nur um die Kanten des Overlays davon zu befreien.
  • Nach der Montage sind an den Seiten der Platte Freiräume vorhanden, die von den seitlichen Stopfen belegt werden sollten. Eine Endkappe ist ein dekoratives Kunststoffelement aus dem gleichen Material und der gleichen Farbe wie die Zierleiste. Die erforderliche Länge sollte von der Wand bis zur Kante der Fensterbank gemessen werden.

  • Anschließend wird bei Bedarf der fertige Dübel entsprechend den erhaltenen Maßen zugeschnitten und montiert..
  • Jetzt kommt es auf Silikon an. Alle Fugen in der Nähe von Böschungen und Fensterrahmen müssen mit einem Dichtmittel abgedichtet werden. Tragen Sie eine dünne Schicht Silikon gleichmäßig auf die Nähte auf, um nur die Behandlungsbereiche zu verdecken und sanft zu nivellieren. Es ist notwendig, sehr sorgfältig mit der Versiegelung zu arbeiten, um das Aussehen der Oberfläche nicht zu beeinträchtigen. Vollständig trocknen lassen.
  • Entfernen Sie abschließend die Schutzfolie vollständig..

Damit ist die Arbeit abgeschlossen. Wenn alles richtig gemacht wurde, sieht die aktualisierte Fensterbank ordentlich aus und sicherlich ohne die vorherigen Mängel..

Eine neue schöne Auflage ist natürlich großartig, aber Sie müssen bedenken, dass sich die Regeln für die Verwendung von Kunststoffauflagen nicht von denen für Kunststofffensterbänke unterscheiden. Und all diese Faktoren, die zur Verschlechterung der vorherigen Beschichtung geführt haben, werden, wenn sie nicht berücksichtigt werden, für die neue gefährlich. Damit die Beschichtung nach der Reparatur möglichst lange hält, lohnt es sich, sie so sorgfältig wie möglich zu behandeln..

Kunststoffauskleidungen können als einfache Möglichkeit angesehen werden, alte abgenutzte Fensterbänke zu verschönern, wenn ihr Aussehen nicht mehr zufriedenstellend ist, oder als schnelle Methode zur Beseitigung von Mängeln, die sich bei längerer Nutzung gebildet haben. Wenn für größere Reparaturen keine Zeit bleibt oder keine Lust besteht, während der Reparatur in Bauschmutz und -staub zu leben, ist diese Option ebenfalls akzeptabel. Oder wenn der Wunsch besteht, das Design des Raumes einfach zu aktualisieren und aufzufrischen, ihm Neuheit und Farben zu verleihen, können auch die Overlays auf der Fensterbank eine Rolle spielen. Sie sind kostengünstig, einfach zu installieren und zu warten, und der erzielte Effekt ist letztendlich der positivste..

About the author