So verglasen Sie einen Balkon richtig

Fast alle Neubauten vermieten heute Wohnungen mit verglasten Balkonen. Dasselbe kann nicht über Zweitwohnungen gesagt werden. Meistens sind dies typische Häuser mit kleinen Wohnungen und offenen Balkonen. Es ist durchaus sinnvoll, dass alle Eigentümer frühzeitig oder frühzeitig über eine Balkonverglasung nachdenken. Dadurch können Sie zusätzlichen Wohnraum gewinnen und den Raum neben dem Balkon isolieren. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie einen Balkon mit Ihren eigenen Händen verglasen können.

Inhalt:

Im Gegensatz zu einer Loggia war die Verglasung eines Balkons bis vor kurzem eine eher schwierige Aufgabe, die nur Profis bewältigen konnten. Jetzt gibt es spezielle Fensterprofile, die das Verglasen eines Balkons erheblich vereinfacht haben..

  • Bei Arbeiten im Dachgeschoss muss zusätzlich zur Verglasung ein Vordach hergestellt werden.
  • Anfangs hat der Balkon in einem typischen Chruschtschow kleine Abmessungen, daher ist es üblich, ihn durch Verschieben des Rahmens nach außen zu vergrößern. Auch muss schon vor Arbeitsbeginn entschieden werden, ob die Seitenflügel verglast oder taub sind.

Verglaste Balkone mit Essen zum Mitnehmen in Chruschtschow-Foto

  • Es gibt eine andere Art von Häusern, im Volksmund “Stalinka” genannt. Sie zeichnen sich durch hohe Decken aus. Dieser Moment wird als Hauptproblem bei der Verglasung eines Balkons dienen, da Rahmen mit einer nicht standardmäßigen Größe (schmal und hoch) erforderlich sind.

Wie wählt man Fenster für einen Balkon

  • Zuerst müssen Sie sich für den Zweck des Balkons entscheiden. Soll es eine Erweiterung der Wohnung sein oder nur ein regengeschützter Ort, um Dinge oder Lebensmittel aufzubewahren. Darauf basierend berechnen sie das Prinzip der Öffnung einzelner Elemente, die Anzahl der Rahmen, die Dicke der Glaseinheit usw..
  • Viele Websites für den Verkauf von Fenstern verfügen über einen Rechner zur Selbstberechnung, aber ohne spezielle Kenntnisse ist dies manchmal sehr schwierig. Ein Balkon kann beispielsweise nicht nur eine Standardform, sondern auch eine eckige Form haben. Um letzteres zu glasieren, müssen Sie Eckprofile kaufen.
  • Wenn es darum geht, den Balkon vor Regen, Wind und Staub zu schließen, reicht es aus, Einkammer- oder Doppelkammerfenster mit Doppelverglasung zu wählen. Bei der Schaffung eines beheizten Raums reicht dies jedoch nicht aus, am besten entscheiden Sie sich für Drei- oder Fünf-Kammer-Strukturen.
  • Heute werden die günstigsten Profile und damit auch die beliebtesten aus Kunststoff hergestellt. Teurere Optionen sind Holz oder Aluminium. Sie können in jeder Farbe hergestellt werden, dies führt jedoch zu einem Preisanstieg..

Hinweis: Alte Häuser haben oft schwache Brüstungen, daher ist es nicht empfehlenswert, sie mit schweren Rahmen zusätzlich zu belasten. Es gibt zwei Möglichkeiten: die Brüstung selbst zu verstärken oder die leichteste Aluminiumstruktur zu installieren.

  • Bei der Auswahl von Fensterdesigns für Balkone müssen Sie sich für das Öffnungssystem entscheiden. Am häufigsten verwenden sie Schaukeln oder Schieben. Es hängt alles von den persönlichen Vorlieben ab..

Hinweis: Die meisten Häuser, die vor 1955 gebaut wurden, befinden sich in einem beklagenswerten Zustand. Nicht selten beginnen die Betonplatten des Balkons einzustürzen. Das bedeutet, dass sein Geländer die Funktion eines Rahmens für eine schwere Konstruktion von doppelt verglasten Fenstern nicht mehr erfüllen kann. Zur Verstärkung verwenden Profis starke Metallecken, die sich an einem gepanzerten Gürtel entlang des Balkons befinden.

Holzrahmen

  • Holz ist ein natürlicher, warmer Werkstoff, der Gemütlichkeit im Raum schafft und immer gefragt ist. Aber je nachdem, welche Rohstoffe verwendet wurden, können sie mit der Zeit ihr Aussehen verlieren. Aufgrund saisonaler Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen reißt, schrumpft oder verformt sich Holz. Dies führt zu Rissbildung und schlechter Leistung der Fensterflügel. In diesem Fall muss nicht mehr über eine hochwertige Wärmedämmung gesprochen werden..
  • Darüber hinaus erfordert es im Laufe der Zeit eine jährliche Wartung, die in der Aktualisierung der Lackierung besteht..

Tipp: Es gibt jetzt auch behandelte Holzrahmen im Angebot. Äußerlich wirken sie wie ein Naturmaterial, sind aber verarbeitet und mit einer speziellen Schutzfolie überzogen, die sie dampfdicht macht und sich in ihren Eigenschaften nicht von Kunststoffprofilen unterscheidet..

  • Die Popularität von Holzrahmen ist auf die günstigen Kosten und die Verfügbarkeit des Materials zurückzuführen. Trotz des großen Sortiments an Spezialimprägnierungen beginnt der Baum nach einigen Saisons von der Straßenseite her zu faulen..
  • Auch die Lebensdauer des Holzrahmens wird durch minderwertiges Material reduziert. Da sie aufgrund eines niedrigeren Preises ausgewählt werden, versuchen die Hersteller, die Produktionskosten so weit wie möglich zu reduzieren. Dies führt zu Holz von schlechter Qualität und unzureichender Trocknung. Außerdem sparen sie Glas, da sie statt 4 mm nur 2 mm dick sind. Es wird daher nicht empfohlen, solche Rahmen von Privatpersonen oder in kleinen Werkstätten zu kaufen..
  • Aber auch beim Kauf hochwertiger Fabrikprodukte muss man verstehen, dass diese Option für isolierte Balkone nicht geeignet ist. Solche Fenster werden nicht als Doppelglasfenster hergestellt und haben nur ein Glas..

Kunststoffrahmen

  • In Russland so beliebt, sind Kunststofffensterblöcke unprätentiöser. Sie sind versiegelt, wetterfest, langlebig und schön. Ihr einziger Nachteil ist ihr hohes Gewicht. Daher ist es besser, sie abzulehnen, wenn eine großflächige Panoramaverglasung des alten Balkons geplant ist..
  • Im Angebot ist jedoch ein spezielles Balkonprofil, das im Vergleich zum üblichen Fensterprofil leichter ist. Die beliebteste Option ist eine Doppelverglasung mit einem Wärmeprofil.
  • Die Kosten der Struktur hängen sowohl von der Verglasungsfläche (daher werden die Seitenklappen oft blind gelassen) als auch von der Anzahl der zu öffnenden Klappen ab. Der Preis des Ausschwingmechanismus hängt von den verwendeten Beschlägen ab..

Verglaster Balkon Foto

Aluminiumrahmen

  • Aluminiumrahmen sind stärker und leichter als Kunststoffrahmen. Aber der Preis für sie ist höher..
  • Im Vergleich zu einem herkömmlichen Holzrahmen sind Konstruktionen aus Aluminium selbst in heimischen Fabriken siebenmal stärker. Äußerlich sehen sie sehr ansehnlich aus, passen in alle Innenräume und sind absolut feuerfest..
  • Sie haben eine sehr lange Lebensdauer, während der sie keinen atmosphärischen Einflüssen ausgesetzt sind..
  • Bei Verwendung eines Aluminiumprofils kann jedoch nur eine Kaltverglasung erstellt werden. Dies liegt daran, dass ein einzelnes Glas in den Rahmen eingesetzt ist und es keine speziellen Wärmeleitpads gibt.

  • Rahmen aus diesem Material können mit Schiebe- oder Klappöffnungssystem hergestellt werden. Um die Kosten für Wohnungen in einem Neubau zu senken, werden Schiebekonstruktionen installiert, die zwar bequem sind, aber nicht die erforderliche Wärmedämmung schaffen. Außerdem lassen sich preiswerte Modelle nur sehr schwer öffnen und schließen. Im Gegensatz zu ihnen haben Pendeltüren teure Beschläge und ihre Installation ist viel schwieriger..
  • Um den Rahmen selbst zu isolieren, wurden Filzdichtungen entwickelt, die um den gesamten Umfang befestigt sind.

Eine andere Art ist die rahmenlose Verglasung. Oder wie es auch genannt wird – Panorama. Dies ist der teuerste Weg, wenn Sie solche Arbeiten von Profis bestellen, dann kostet die gesamte Struktur mit Materialien und Installation im Bereich von 50-150 Tausend Rubel.

Wie man einen Balkon mit eigenen Händen mit Kunststoff verglast

  • Alle Arbeiten beginnen mit genauen Messungen und Zeichnungen. Messen Sie die Länge und Breite des Balkons sowie die Höhe zukünftiger Rahmen. Wir müssen dies so genau wie möglich tun, sonst passt das bestellte Design einfach nicht richtig an seinen Platz..

Tipp: Wenn der obere Balkon mit Dach verglast ist, müssen Sie zusätzlich zu den Standardarbeiten zuerst das Dach installieren. Wenn das Visier bereits vorhanden ist, wird sein Zustand überprüft und gegebenenfalls repariert. Dafür wird ein spezieller Rahmen aus strapazierfähigem Metall hergestellt, der von der Balkonplatte bis zu den Dachbalken reicht. Aber am Ende sollte das Gewicht nicht zu schwer sein, damit die Struktur nicht nach unten kollabiert. Daher müssen vor Arbeitsbeginn alle Konstruktionszeichnungen Fachleuten zur Genehmigung vorgelegt werden..

Reparieren Sie ggf. die Betonplatte des Balkons. Als nächstes betrachten wir den einfachsten Weg, wenn die Profile direkt auf Metallzäunen installiert werden. Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Locher;
  • Schraubenzieher;
  • lange Ebene;
  • selbstschneidende Schrauben, Bolzen und Dübelnägel;
  • Polyurethanschaum.

Arbeitsschritte

  • Der erste Schritt besteht darin, die Rahmen selbst in der Wohnung vorzubereiten. Von ihrer zur Straße gerichteten Außenseite wird die Schutzfolie entfernt. Dies wird in Zukunft unmöglich sein. Und wenn Moskitonetze vorhanden sind, montieren Sie Befestigungselemente dafür.

  • Aufgrund der Tatsache, dass der Balkon eine Standardform hat, werden an den Befestigungspunkten an Wänden und Decke spezielle Befestigungsplatten an den Rahmen angebracht. An ihnen wird die Befestigung vorgenommen. Aber an den Metallzaun sind Plastikfenster geschraubt.
  • Weitere Vorarbeiten bestehen in der Anpassung der Eckprofile, die die Verbindung von Fensterrahmen an den Ecken des Balkons darstellen. Gewünschte Größe abmessen und mit einer Schleifmaschine abschneiden. Bestimmen Sie sofort die Befestigungspunkte mit selbstschneidenden Schrauben und bohren Sie dafür Löcher mit dem erforderlichen Durchmesser. Es ist zu beachten, dass an jedem Eckprofil gleichzeitig zwei Rahmen angebracht werden, was bedeutet, dass die Anzahl der Löcher übereinstimmen muss.
  • Außerdem sind die Visiere auf der Platte des oberen Balkons verstärkt. Wenn ein Balkon in einem typischen Chruschtschow verglast ist, beträgt die Breite dieser Ebbe 40 cm, genauer kann sie jedoch nur vor Ort gemessen werden. Wenn es nicht passt, wird der Überschuss einfach mit einer Schleifmaschine abgeschnitten. Die erste besteht darin, das in der Mitte befindliche Visier an den Dübelnägeln zu befestigen. Für die Arbeit benötigen Sie einen Locher, um die erforderlichen Löcher zu bohren. Dies ist ein entscheidender Moment, da Sie ihn sehr gleichmäßig einstellen müssen. Die obere Ebbe sollte 15 cm über die Fensterprofile hinausragen und genau parallel zu diesen verlaufen. Mit einem größeren Offset wird der Ton bei starkem Regen zu laut, sogar in der Wohnung hörbar. Nach dem gleichen Prinzip werden kurze Seitenvisiere installiert, die mit selbstschneidenden Schrauben mit der mittleren verbunden werden..

  • Die Zeit ist gekommen für einen verantwortungsvollen und schwierigen Moment. Es ist notwendig, eine Verglasungsstruktur bestehend aus einem Mittelteil zu installieren und ein Seitenteil daran zu befestigen. Um diese Aufgabe zu bewältigen, benötigt man mindestens drei Personen, von denen zwei beide Teile halten und der dritte sie mit selbstschneidenden Schrauben in den vorbereiteten Löchern am Honig befestigt.
  • Bevor Sie es jedoch mit Schrauben an das Metallbalkongeländer schrauben, müssen Sie es richtig nivellieren. Dies geschieht am einfachsten, indem Sie Sperrholz- oder Holzstücke unter das untere horizontale Profil legen. Wenn der Standort festgelegt ist, wird das Seitenteil mit Hilfe von Platten und Dübelnägeln an der Hauswand befestigt.
  • Nach dem gleichen Prinzip wird das zweite Seitenteil mit dem Mittelrahmen verschraubt und ebenso an der Wand befestigt. Danach wird es noch einmal mit einer Gebäudeebene überprüft. Und erst nachdem es sich von seiner Ebenheit überzeugt hat, werden sie an der Platte des oberen Balkons befestigt.

  • Die Unterseite des Rahmens wird zuletzt verschraubt. Dazu genügt es, in den kurzen Seitenteilen jeweils 2 Durchgangslöcher in Rahmen und Balkonzaun zu bohren, im Mittelteil mindestens 5 Stück.
  • Damit sind die Hauptmontagearbeiten zur Verglasung des Balkons mit eigenen Händen abgeschlossen. Im nächsten Schritt werden die entstandenen Risse zwischen den Profilen und Wänden oder Platten mit Polyurethanschaum ausgeschäumt. An einem warmen Tag dauert das Trocknen etwa 1 Stunde. Während es aushärtet, können Sie die untere Ebbe anbringen. Dies geschieht sehr einfach, da das Design selbst spezielle Rillen für sie vorsieht. Die Ebbe wird einfach hineingesteckt und mit dem Rahmen verschraubt..

Tipp: Die Neigung der Ebbe sollte in einem Winkel von 45 Grad erfolgen, nur in diesem Fall sieht die Balkonverglasung ästhetisch ansprechend aus.

  • Auf der Innenseite hat der Fensterrahmen des Balkons eine Fensterbank. Es wird von außen mit selbstschneidenden Schrauben unter dem Profil befestigt. Aber zuerst müssen Sie es horizontal ausrichten. Wenn die Installation abgeschlossen ist, wird der darunter liegende Raum ausgeschäumt..
  • Der letzte Schritt wird die Montage der Fensterflügel selbst und deren Anpassung sein. Die Verglasung des Balkons mit einem Aluminiumprofil erfolgt nach einem ähnlichen Algorithmus..

Balkon verglasen Video

Ist es möglich, einen Balkon mit Holzrahmen zu verglasen?

Wir sprechen hier nicht von alten Holzrahmen, die vor einigen Jahrzehnten in Häusern installiert wurden. Und über moderne doppelt verglaste Holzfenster, die Eurofenster genannt werden.

  • Aus hochwertigem Holz gefertigt und mit hochwertigen Schutzmitteln behandelt, stehen solche Modelle den Pendants aus Kunststoff in nichts nach und übertreffen sie sogar im Preis. Außerdem verfügen sie über einen Ausschwenkmechanismus und Gummidichtungen für eine warme Balkonverglasung..
  • Zu den Vorteilen von Holzrahmen gehört in erster Linie ihr ästhetisches Erscheinungsbild, das auf dem Balkon eine edle Behaglichkeit schafft. Darüber hinaus ist es ein umweltfreundliches Material, das beim Erhitzen in der Sonne keine Schadstoffe abgibt. Und moderne Verarbeitungstechnologien haben es möglich gemacht, ihre Lebensdauer auf bis zu 50 Jahre zu verlängern..

  • Außerdem können Sie diese auf Wunsch jederzeit selbst in der gewünschten Farbe neu lackieren, was bei einer Kunststoff-Glaseinheit nicht möglich ist..
  • Die Nachteile von Holzrahmen, wenn wir klassische Designs meinen, sind ihr hohes Gewicht. In Handarbeit hergestellt, sind sie ziemlich zerbrechlich, was bedeutet, dass es unmöglich ist, darin doppelt verglaste Fenster zu installieren. Selbst doppelt verglaste Rahmen tragen nicht dazu bei, die erforderliche Wärmedämmung zu schaffen und vor Straßenlärm zu schützen..
  • Aber auch beim Kauf von gewöhnlichen Holzrahmen und nicht von Eurofenstern müssen Sie den Hersteller sorgfältig auswählen und sich nicht vom Preis leiten lassen. Nur Produkte, die von Spezialisten mit professioneller Ausrüstung hergestellt werden, können ein Garant für hohe Qualität sein. Diese doppelt verglasten Holzrahmen halten bei richtiger Pflege während des Gebrauchs lange..
  • Für ihre Herstellung wird preiswertes Nadelholz verwendet. Durch ihren hohen Harzanteil sind sie weniger anfällig für Fäulnis und Schimmelbildung.

Wie man einen Balkon mit Holzrahmen mit eigenen Händen verglast

  • Wie bei Kunststoffverglasungen prüfen sie zunächst den Balkon selbst, seinen Zustand und ob er der zu erwartenden Belastung standhält. Wenn die Betonplatte keine Zweifel an ihrer Festigkeit aufkommen lässt, wird empfohlen, den alten Metallzaun zu entfernen und durch Mauerwerk zu ersetzen. Damit werden auf Anhieb zwei Ziele erreicht: eine starke Basis für Rahmen und Isolierung des Balkonraums.

  • Wenn kein Grund besteht, den “nativen” Zaun zu wechseln, wird er auch inspiziert und gegebenenfalls geschweißt. Daran ist eine Metallecke der erforderlichen Größe angeschweißt, an der ein Holzbalken befestigt ist. Darauf wird die Holzfensterkonstruktion installiert..

Tipp: Die wichtigsten Regeln bei der Installation von Holzrahmen lauten wie folgt:

  • an der oberen Platte befestigt und müssen fest mit dem Geländer verbunden sein. Alle drei Teile (zentrale und zwei seitliche) sind auch fest miteinander verbunden, damit die Struktur nicht „geht“;
  • an den verbindungen der rahmen mit decke, wänden und geländern bilden sich unweigerlich spalten. Der einfachste Weg ist, sie mit Polyurethanschaum zu versiegeln, der für eine angemessene Wasser- und Wärmeisolierung sorgt..
  • Jetzt ist es an der Zeit, die Rahmen selbst vorzubereiten. Wenn sie keine Schutzschicht haben, werden sie zunächst selbst mit Antiseptika behandelt und, falls gewünscht, um Farbe zu geben – mit Flecken. Mit mehreren Lackschichten bedecken. Es ist besser, eine Zusammensetzung eines bekannten und bewährten Herstellers zu wählen, dies bietet einen zuverlässigen Schutz für mehrere Jahre, ohne zu knacken. Sie müssen auch darauf achten, dass es für Außenarbeiten vorgesehen ist und eine hohe Verschleißfestigkeit aufweist..

  • Für eine bequeme Verglasung des Balkons sollte das Glas von den Holzrahmen entfernt werden. So können Sie die Strukturen bequem von innen befestigen und das Glas selbst vor versehentlichem Aufprall schützen. Dies gilt im Hinblick auf eine solide taube Struktur, wenn die Fenster aufklappbar sind, dann reicht es aus, die Flügel zu entfernen.
  • An den so vorbereiteten Rahmen werden Platten entlang des gesamten Umfangs mit einer Stufe von 60-80 cm angeschraubt, anschließend wird der Mittelteil horizontal und vertikal platziert und nivelliert. Wenn dies schlecht gemacht wird, funktionieren die Fenster in Zukunft aufgrund schiefer Fensterläden nicht richtig..
  • Durch zuvor verschraubte Platten wird der Rahmen von unten am Balkongeländer befestigt. Ebenso werden mit Hilfe eines Perforators Löcher in die obere Platte gebohrt und der Rahmen auf den Dübelnägeln montiert. Außerdem werden die Seitenteile mit Hilfe von Profilecken aus Holz mit selbstschneidenden Schrauben am Mittelrahmen befestigt. Und gegen die Wand für die Platten auf den Dübelnägeln.

Tipp: Der Holzfensterrahmen kann ohne zusätzliche Platten montiert werden. Dazu müssen Sie es jedoch an der Verbindungsstelle durchbohren und einen Anker in das resultierende Loch stecken.

  • Die gebildeten Nähte an den Stoßstellen werden mit Schaum ausgeblasen. Überschuss wird nach dem Aushärten abgeschnitten.
  • Es ist an der Zeit, die Fensterflügel wieder an ihren Platz zu bringen oder bei Vollverglasung Glas einzusetzen. Für ihre starke Befestigung und Schutz vor Zugluft wird transparentes Silikon verwendet.

Jetzt ist der Balkon bereit für die Isolierung und Veredelung, zum Beispiel Schindeln.

About the author