Benzingenerator Hitachi – Modelle, Unterschiede, Spezifikationen, Beschreibungen, Bewertungen

Benzin-Stromgeneratoren sind für Gebäude ohne Zugang zu den Hauptstromverbindungen oder für Gebäude, die zeitweilig Strom erhalten, unverzichtbar. Es gibt viele Marken, die benzinbetriebene Generatoren herstellen. Die zuverlässigsten und hochwertigsten Geräte galten jedoch immer als die der japanischen Marke Hitachi..

Inhaltsverzeichnis:

Die Hauptmerkmale und Unterschiede von Hitachi-Benzingeneratoren

Die Hitachi-Generatorpalette wird durch eine Vielzahl von Geräten repräsentiert. Beispielsweise für Ausflüge in die Natur oder um Geräte bei Stromausfällen mit Strom zu versorgen, eignet sich ein Wechselrichter-Generator. Um große Flächen und Hochspannungsgeräte mit elektrischem Strom zu versorgen, sind professionelle und semiprofessionelle benzinbetriebene Generatoren erforderlich..

Hitachi-Generatoren sind mit Drucksensoren und dem Vorhandensein von Flüssigkeiten ausgestattet, die für den Betrieb erforderlich sind, einem Ein- und Ausschaltsystem, das im automatischen Modus arbeitet, einem verständlichen und komfortablen Armaturenbrett. Die Stationen werden als einphasig und dreiphasig dargestellt. Nach Klasse werden Hitachi-Generatoren in die folgenden Kategorien eingeteilt:

  • Die SB-Serie gehört zur Klasse der Spargeräte. Solche Generatoren sind mit einem MITSUBISHI OHV-Motor, einem Generator ohne Bürsten, einem eingebauten Ölsensor, einer Sicherheitsverriegelungsvorrichtung, einem Voltmeter ausgestattet.
  • Die E-Serie ist eine professionelle Geräteklasse. Der Motor in diesen Generatoren ist MITSUBISHI OHV-GM, die Größe der Ausrüstung ist nicht groß, die Leistung ist hoch. Der Kraftstoff- und Ölverbrauch ist geringer als bei Geräten der Economy-Klasse. Im Paket ist ein Ölsensor. Generator ohne Bürsten, großer Schalldämpfer, der den Geräuschpegel während des Betriebs reduziert. Verlängerter Kraftstofftank verlängert die Betriebszeit. Die in den Tank eingefüllte Kraftstoffmenge kann an einer speziellen Anzeige verfolgt werden. Die Zentrale verfügt über ein Voltmeter, eine Steckdose für ein Netzkabel, eine Sicherheitssperre, eine Betriebsanzeige.

Übersicht über das Hitachi-Benzingenerator-Sortiment

1. Generator auf Benzin Hitachi E 35 SB:

  • Die höchste Leistungsanzeige – 3,5 kW.
  • Nennleistungsanzeige – 2,8 kW.
  • Spannung – 230 V / 50 Hz.
  • Synchrone Ausrüstung.
  • MITSUBISHI Viertaktmotor.
  • Handstarter.
  • Kraftstofftankvolumen – 6 l.
  • Dauer des Dauerbetriebs – 3 Stunden.
  • Geräuschpegel – 70 dB.
  • Abmessungen – 683x492x485.
  • Gewicht – 55 kg.

2. Generator mit Benzin Hitachi E 50 Kraftstoff:

  • Die höchste Leistungsanzeige – 5 kW.
  • Nennleistungsanzeige – 4,2 kW.
  • Spannung – 230 V / 50 Hz.
  • Synchrone Ausrüstung.
  • MITSUBISHI Viertaktmotor.
  • Handstarter.
  • Kraftstofftankvolumen – 21 l.
  • Dauer des Dauerbetriebs – 8 Stunden.
  • Geräuschpegel – 70 dB.
  • Abmessungen – 685x500x500.
  • Maschinengewicht – 78 kg.

3. Benzingenerator Hitachi E57S:

  • Die höchste Leistungsanzeige – 5,7 kW.
  • Nennleistungsanzeige – 5,1 kW.
  • Spannung – 230 V / 50 Hz.
  • Synchrone Ausrüstung.
  • Viertaktmotor.
  • Elektrostarter.
  • Kraftstofftankvolumen – 21 l.
  • Dauer des Dauerbetriebs – 7 Stunden.
  • Geräuschpegel – 72 dB.
  • Abmessungen – 685x500x500.
  • Gewicht – 78 kg.

4. Benzingenerator Hitachi E100 (3P):

  • Die höchste Leistungsanzeige – 8,5 kW.
  • Nennleistungsanzeige – 8 kW.
  • Nennstrom – 11,5 A.
  • Spannung – 230-400 V / 50 Hz.
  • Gerät vom Synchrontyp.
  • Viertakt-Subaru-Motor.
  • Elektrostarter.
  • Kraftstofftankvolumen – 44 l.
  • Dauer des Dauerbetriebs – 10,8 h.
  • Geräuschpegel – 71 dB.
  • Abmessungen – 826х766х856.
  • Gewicht – 151 kg.

5. Benzingenerator Hitachi E24SB:

  • Vierphasenmotor.
  • Handstarter.
  • Maximale Leistungsanzeige – 2,4 kW.
  • Nennleistungsanzeige – 2,1 kW.
  • Dauer des Dauerbetriebs – 3 Stunden.
  • Kraftstofftankvolumen – 3,8 l.
  • Abmessungen – 589x405x400.
  • Geräuschpegel – 67 dB.
  • Gewicht – 37 kg

6. Benzingenerator Hitachi E42SB:

  • Vierphasenmotor.
  • Handstarter.
  • Maximale Leistungsanzeige – 4,2 kW.
  • Nennleistungsanzeige – 3,6 kW.
  • Stromstärke – 15,7 A.
  • Dauer des Dauerbetriebs – 3 Stunden.
  • Kraftstofftankvolumen – 6 l.
  • Hubraum – 296 cm3.
  • Abmessungen – 683x485x492.
  • Gewicht – 58 kg.

About the author