Motor-Grubber HUSQVARNA – Modelle, Beschreibung, Eigenschaften, Unterschiede, Bewertungen

Motorisierte Grubber werden verwendet, um den Mutterboden zu lockern. Landwirtschaftliche Geräte werden von einem Zwei- oder Viertakt-Verbrennungsmotor angetrieben. Seine Verwendung ist in kleinen und mittleren Ferienhäusern und großen Bauernhöfen relevant.

Inhaltsverzeichnis:

Allgemeine Eigenschaften der Grubber

Motorisierte Grubber sind einachsige Maschinen für die Bodenbearbeitung, ohne die Schichten umzudrehen. Mit ihrer Hilfe lockern und drängen sie die Beete, bekämpfen Unkraut und sorgen für Wassersparen..

Motorwerkzeuge sind mit einem Motor und Messern, einem Körper mit Rädern und einem Griff ausgestattet.

Je nach Motorleistung und Gewicht wird die Ausstattung in leichte, mittlere und schwere Modelle unterteilt..

Leichte Geräte mit einem Gewicht bis 15 kg werden in der Regel über das Stromnetz betrieben. Sie sind gut für das schöne Geschlecht und ältere Menschen geeignet. Kleine Motorgrubber bearbeiten instabile Böden bis zu einer Tiefe von 20 cm und sind daher für die Arbeit in Gewächshäusern und auf Flächen von 10 – 15 Hektar vorgesehen. Der Nachteil des Grubbers ist, dass sich das Stromkabel unter den Füßen verheddert..

Mittelstarke Maschinen wiegen bis zu 35 kg mit 4 PS. Sie laufen normalerweise mit einem Benzinmotor und können ein Grundstück von bis zu 30 Hektar bewältigen..

Leistungsstarke Grubber mit einem Gewicht von 30 – 60 kg werden mit Benzin betrieben. Ihre Stärke ist für Flächen bis zu 60 Hektar ausgelegt. Die Technik ist effektiv für breite Beete, zum Beispiel: Anpflanzen von Kartoffeln, Karotten.

Je leistungsstärker das Gerät ist, desto breiter ist der Griff seines Messers. Was sowohl Vor- als auch Nachteil eines Motorgrubbers sein kann. Wählen Sie daher die Ausrüstung für die Größe Ihres Standorts..

Motor-Grubber HUSQVARNA

Das internationale Unternehmen HUSQVARNA ist ein zuverlässiger Hersteller von Gartengeräten.

Das Sortiment wird in drei Serien präsentiert:

HUSQVARNA TF 224 und TF 234 sind mit einem Briggs-Motor ausgestattet & Stratton mit einer Leistung von 2,3 bzw. 4,5 kW. Die restlichen Modelle werden von Motoren des Herstellers Subaru angetrieben..

Der Motorgrubber HUSQVARNA T50RS läuft auf einem OHC-Motor mit einem Volumen von 160 cm³. Seine 4 Messer bearbeiten den Boden 60 cm breit und 28 cm tief. Der praktische 52 kg Grubber ist mit allen Grundfunktionen ausgestattet:

  • Gangschaltung am Griff,
  • die Möglichkeit der Fertigstellung mit einem Pflug, Hiller und Kartoffelroder,
  • zusammenklappbarer Korpus mit Klappgriff,
  • Rückwärtsgang für Agilität,
  • Pflanzenschutzbürsten.

Die Kosten für HUSQVARNA T50RS betragen 660 USD.

HUSQVARNA TF 224, TF 234, TF 434 haben eine Reihe von Ähnlichkeiten:

  • Einstellung der Anhängerkupplung,
  • Pflanzenschutzscheiben,
  • Der Anbau erfolgt durch Direktschneider,
  • Schnitthohlraumdurchmesser 3,2 cm,
  • Ausstattung mit einem Transportrad,
  • Hiller mit Metallrädern,
  • Gewicht im Bereich von 53 – 58 kg,
  • Druck auf das Ohr des Bedieners 82 -84 dB.

Unterschiede zwischen HUSQVARNA TF 224 und TF 234, TF 434:

  • das Motorwerkzeug TF 224 ist mit 4 Messern ausgestattet, und seine Gegenstücke – sechs,
  • Arbeitsbreite des Gerätes 60 cm bei 25 cm Tiefe, bei TF 234, TF 434 – 80 bzw. 30 cm,
  • Messerheilungsgeschwindigkeit 157 U/min, im Vergleich zu 118 und 165 für Analoga.
  • Kosten je nach Modell ab 725 USD bis zu 905 USD.

Die Motorgrubber HUSQVARNA TR 430 und TR 530 verarbeiten harte Bodenschichten bis zu 18 cm Tiefe. Professionelles Gerät zeichnet sich durch eine Reihe von Features aus:

  • zwei Gänge für vorwärts und rückwärts,
  • durchdachte komfortable Steuerung,
  • Kette / mechanische Übertragung,
  • Radantrieb und beide Rotoren,
  • große Gummiräder mit einem Durchmesser von 40,6 cm,
  • Gegengewicht für sicheren Betrieb,
  • OHC-Motor,
  • Hinterbearbeitung von 4 Kuttern,
  • 7-stufige Einstellung der Bodenbearbeitungstiefe,
  • Gewicht bis 95 kg.

HUSQVARNA TR 430 kostet 1160 USD. Der Grubber ist mit einem 3,2 kW Motor ausgestattet. Das bietet 190 U / min des Arbeitsmechanismus. Kraftstoff wird in einen 3,4 l Tank eingefüllt.

Der TR 530 ist mit einem stärkeren 3,9 kW-Motor ausgestattet. Dementsprechend ist die Rotationsgeschwindigkeit seiner Messer höher und erreicht 299 U / min. Gleichzeitig beträgt das Volumen des Tanks 3,6 l. Der Preis eines Motorgrubbers erreicht 1900 USD.

Für den Hausgebrauch im Garten und im Garten reicht die Leistung des HUSQVARNA T50RS aus. Kaufen Sie für kompakten und gestampften Boden den HUSQVARNA TR. Wählen Sie für Zwischenarbeiten einen Motor aus der HUSQVARNA TF-Serie.

About the author