So verwenden Sie einen Bremssattel richtig

Um hochpräzise Messungen durchzuführen, wird ein Gerät in Form eines Messschiebers verwendet. Es gibt mehrere Varianten dieses Gerätes. Wir werden weiter über ihre Eigenschaften und die Merkmale der Verwendung eines Bremssattels sprechen..

Inhaltsverzeichnis:

So verwenden Sie einen Bremssattel: Funktionen und Eigenschaften des Geräts

Der Messschieber zeichnet sich durch seinen universellen Einsatz aus, da dieses Gerät in der Lage ist, Innen- und Außenmaße mit hoher Genauigkeit zu messen. Aufgrund seiner Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit ist dieses Werkzeug im Haushalt weit verbreitet. Auch die Messgeschwindigkeit mit Messschieber ist auf hohem Niveau..

Es sind die Designmerkmale dieses Tools, die den Namen bestimmen. Die Hauptbestandteile eines Messschiebers sind eine Messskala und ein zusätzliches Element in Form eines Nonius. Mit seiner Hilfe ist es möglich, die Teilungsbrüche zu zählen. Einige Modelle mit Messschieber haben die Fähigkeit, Teile bis auf Hundertstel eines Tausendstel Millimeters zu messen.

Als Teil eines herkömmlichen Bremssattels gibt es Elemente in der Form:

  • Stäbe und sich bewegende Partikel;
  • Messskala;
  • Schwamm, mit dem Innenmessungen durchgeführt werden;
  • ein Schwamm, der externe Messungen ermöglicht;
  • Tiefenlineal;
  • Nonius;
  • Spannmechanismus.

In Bezug auf das Funktionsprinzip gibt es verschiedene Arten von Bremssätteln. Der Nonius-Mechanismus enthält einen Standard-Nonius. Um den Messvorgang zu vereinfachen und das Ablesen zu erleichtern, ersetzt der Nonius das Zifferblattwerk. Die digitale Flüssigkristallanzeige zeigt die Anzeigen von fortgeschritteneren Modellen von Bremssätteln an.

Jedes Bremssattelmodell zeichnet sich durch das Vorhandensein einer bestimmten Markierung aus, die wiederum die Funktionalität des Mechanismus bestimmt. Wir bieten Ihnen an, sich mit den wichtigsten Arten von Bremssätteln vertraut zu machen:

  • Шц-1 – ein Werkzeug, auf dem sich auf beiden Seiten Schwämme befinden, die Messungen sowohl des inneren als auch des äußeren und tiefen Charakters ermöglichen;
  • Шцк – Dieses Gerät hat auch ein Zifferblatt. Um diese Messwerte abzulesen, sollten Sie auf den mit der Stange verbundenen Pfeil schauen. Dieser Mechanismus ist bequemer und einfacher zu bedienen und sein Design erhöht die Geschwindigkeit des Ablesens von Messungen.
  • Шцт-1 – Bei diesem Werkzeug befinden sich die Backen in einseitiger Reihenfolge, jedoch werden Messungen sowohl innerhalb als auch außerhalb der Geräte durchgeführt;
  • shzz – dieses Gerät zeichnet sich durch das Vorhandensein einer digitalen Anzeige aus.

Gerät und Messung mit einem Messschieber

Aufgrund der Tatsache, dass mehrere Komponenten des Bremssattels miteinander verbunden sind, ist der Mechanismus in der Messung sehr genau. Der Anwendungsbereich dieses Tools ist ziemlich breit, in einigen Branchen ist es ein unverzichtbares Hilfsmittel für genaue Berechnungen..

Mit Hilfe dieses Mechanismus ist es möglich, die linearen Abmessungen jedes Objekts zu erhalten, und zwar sowohl von seiner Außen- als auch von seiner Innenseite. Die Genauigkeit des Bremssattels ist auf höchstem Niveau und der Fehler des Bremssattels ist Null.

Die Hauptfunktion dieses Werkzeugs besteht darin, Messarbeiten durchzuführen, um die Länge, Tiefe oder den Durchmesser bestimmter Objekte zu messen. Der Hauptbestandteil des Mechanismus ist ein Lineal, das als Balken fungiert, meistens ist das Lineal 15 cm groß.Mit dem Lineal wird der vom Gerät gemessene Maximalwert bestimmt.

Im Endbereich des Lineals befinden sich Teile in Form von Schwämmen, die gleichen Teile befinden sich auch auf einem beweglichen Rahmen, der sich relativ zum Lineal bewegt. Es gibt zwei Arten von Backen: interne und externe. Mit Hilfe der ersteren ist es möglich, die geometrische Innenlänge zu messen, und letztere helfen, das Objekt von außen zu vermessen. Um die Messgenauigkeit zu erhöhen, befindet sich am Rahmen eine spezielle Schraube, mit der Sie die Messergebnisse fixieren können.

Das Hauptlineal zeigt vorläufige Ergebnisse, und um genauere Messungen zu erhalten, wird der Nonius verwendet. Dieses Element zeichnet sich durch das Vorhandensein von zehn Unterteilungen aus, von denen jede 0,19 cm einnimmt In diesem Fall wird der Nonius des Standardmechanismus beschrieben, bei einigen fortgeschritteneren Modellen ändert sich dieser Wert nach oben oder unten. Um die Tiefe des Objekts zu bestimmen, wird zusätzlich ein Element in Form eines Pferdeschwanzes verwendet, der bei Bedarf verlängert werden kann..

In Bezug auf die Hauptkomponenten des Geräts besteht der Bremssattel aus drei Typen und acht Unterarten. In Bezug auf die Skalentypen, auf denen gemessen wird, werden Messschieber unterteilt in:

  • digitaler Messschieber – mit einer speziellen Anzeige;
  • Zifferblatt-Mechanismus;
  • Nonius-basiertes Gerät.

Je nach Größe des Bremssattels gibt es ihn in acht Unterarten. In Bezug auf die Gestaltungsmerkmale der Lineale und Zusatzfunktionen können Messschieber groß, mittel und klein sein. Darüber hinaus bestehen diese Werkzeuge nicht nur aus Metall, sondern auch aus Kunststoff, Holz, Hartmetall..

Der elektronische Messschieber zeichnet sich durch das Vorhandensein einer Selbstmessfunktion aus, es reicht aus, das Gerät in der gewünschten Position zu fixieren, und die Messwerte erscheinen auf dem Display. Ein Markierschieber ermöglicht es, Objekte nicht nur zu vermessen, sondern auch entsprechend den zuvor vorgestellten Anforderungen darauf zu markieren. In der Modellbau-, Maschinen- und Flugzeugindustrie sind sie unverzichtbar.

So messen Sie mit einem Messschieber: allgemeine Empfehlungen

Der erste Arbeitsschritt mit diesem Werkzeug basiert auf der Fixierung des Teils in der gewünschten Position. Dazu ist es zunächst erforderlich, das Werkzeug zu überprüfen, die Backen auf Null zu reduzieren und die Genauigkeit ihrer Verbindung zu überprüfen. Es sollte kein Spalt zwischen den Lippen sein.

Machen Sie sich als Nächstes daran, ein bestimmtes Teil zu messen. Wenn Sie Rechtshänder sind, legen Sie das Gerät in die rechte Hand und das zu messende Objekt in die linke. Um die Außenmaße des Teils zu messen, genügt es, die Außenlippen des Geräts zu teilen und das zu messende Teil dazwischen zu legen. Die Backen sollten in engem Kontakt mit dem Teil sein. Bitte beachten Sie, dass Sie kein zu weiches Teil zusammendrücken müssen, da die Messergebnisse ungenau sind.

Zur Kontrolle der Messkräfte werden die Backen relativ zum Objekt gequetscht. Wenn die Backen zu stark rutschen, besteht die Gefahr, dass sie eingeklemmt werden..

Um den Rahmen zu bewegen, verwenden Sie am besten Ihren Daumen auf der Hand, die das Instrument hält. Zunächst sollten Sie das Verhältnis zwischen Werkzeug und Gerät überprüfen, die Backen befinden sich im gleichen Abstand von jeder Kante des Teils, es sollten keine Verzerrungen auftreten.

Es folgt der Schraubvorgang, der die Messergebnisse speichern kann. Beachten Sie, dass die Schraube mit Zeigefinger und Daumen eingeschraubt wird und der Rest der Hand das Instrument in der gleichen Position hält. Nach dem Festlegen der Werte wird das Teil beiseite gelegt und die Messergebnisse entnommen.

Diese Phase ist die zweite beim Arbeiten mit einem Messschieber, aber nicht weniger wichtig als die erste. Denn Ungenauigkeiten bei der Messung führen zum Teil zu großen Problemen.

Platzieren Sie das Instrument direkt vor Ihren Augen, um den Messwert abzulesen. Schreiben Sie zunächst die wichtigsten Messwerte der Skala auf ein Blatt Papier. Achten Sie dazu auf den Hauptbalken, der nahe Null ist. Der Wert dieses Balkens wird mit 0,1 oder einer anderen im technischen Dokument des Geräts angegebenen Zahl multipliziert. Außerdem werden die Ergebnisse untereinander aufsummiert und das Ergebnis der Messung eines Teils oder eines Objekts wird erhalten..

Nach Abschluss der Arbeiten mit einem Messschieber das Werkzeug entfetten, die Backen spreizen, ihre Klemmung lösen und in den Koffer einbauen. Bei längerer Lagerung des Werkzeugs und bei seltenem Gebrauch sollte es mit einer Korrosionsschutzlösung behandelt werden..

So verwenden Sie einen Bremssattel richtig

Mit Hilfe eines Messschiebers ist es möglich, die Innen- und Außenmaße des Objekts sowie bei Bedarf dessen Tiefe zu bestimmen. Um die Außenmaße des Gerätes zu ermitteln, werden breite untere Zusatzbacken verwendet. Außerdem werden mit Hilfe dieser Backen auch Markierungen auf die Teile aufgebracht, da diese eine spitze Form haben..

Um die Tiefe des Produkts zu bestimmen, wird ein spezielles Element verwendet, das sich am Werkzeug befindet. Unabhängig von der Art des Messschiebers ist der Messvorgang bei allen Geräten gleich, der einzige Unterschied besteht in der Messung.

Daher empfehlen wir Ihnen, sich mit den Empfehlungen zu den Merkmalen der Arbeit mit verschiedenen Bremssätteln vertraut zu machen. Zuerst sollten Messungen vorgenommen werden. Vor Arbeitsbeginn wird das Werkzeug von Staub oder Fett gereinigt und auf Genauigkeit überprüft. Dazu sollten Sie die Schwämme des Geräts miteinander vergleichen und feststellen, ob zwischen ihnen keine Lücke besteht. Außerdem sollte der zehnte Noniushub mit dem 19. Hub der Arbeitsfläche zusammenfallen, erst danach beginnt die Arbeit.

Um einen Messschieber oder einen digitalen Typ zu überprüfen, müssen Sie auch ihre Kiefer aufeinander ausrichten. Der Pfeil auf dem digitalen Gerät sollte bei Null stoppen. Die elektronische Bremssattelanzeige sollte ebenfalls Null anzeigen..

Bei der Arbeit ist besondere Vorsicht geboten, da sich die Schwämme durch scharfe Kanten auszeichnen, besteht Verletzungsgefahr bei unsachgemäßer Handhabung des Gerätes.

Es gibt drei Möglichkeiten, mit einem Messschieber zu messen:

1. Externe Parameter des Objekts.

Um die äußeren Parameter eines Teils zu messen, reicht es aus, es zwischen zwei Backen zu installieren. Es wird empfohlen, das Gerät in der rechten und das Teil in der linken Hand zu halten. Nach dem Anbringen der Backen entlang der Kanten des Teils werden sie dagegen gedrückt. Um die Ergebnisse zu fixieren, wird eine spezielle Schraube verwendet, die mit zwei Fingern angezogen wird. Bevor Sie das Objekt aus dem Gerät entfernen, stellen Sie sicher, dass das Teil in Bezug auf das Gerät richtig positioniert ist und keine Verzerrungen vorhanden sind. Darüber hinaus wird die richtige Position des Teils dadurch sichergestellt, dass es beim Herausziehen aus dem Bremssattel leicht zwischen den Backen hindurchgeht und diese berührt.

2. Interne Parameter des Teils.

Um das Teil im Inneren zu vermessen, werden Schwämme mit scharfen Kanten verwendet. Sie befinden sich im Inneren des Teils, dann sollten sie verdünnt werden. In diesem Fall sollten die Backen in engem Kontakt mit den Wänden des Teils stehen. Nach der Fixierung der Ergebnisse wird das Teil entfernt und die Messungen vorgenommen.

3. So bestimmen Sie die Tiefe eines Teils.

Um ein Teil in Bezug auf seine Tiefe zu messen, sollte im Inneren des Objekts ein spezielles Element eines Messschiebers installiert werden, der als Tiefenmesser bezeichnet wird. Außerdem bewegen sich die Backen auseinander, bis der Tiefenmesser beginnt, gegen die Oberfläche zu stoßen. Weitere Aktionen beziehen sich auf das Auslesen des Messergebnisses.

Weitere Aktionen beziehen sich auf das Lesen der Messwerte. Am schwierigsten in dieser Phase sind Messschieber mit Nonius-Messelementen. Um den Messwert auf diesem Instrument abzulesen, montieren Sie es direkt vor sich. Bitte beachten Sie, dass die Positionierung des Geräts neben den Augen zu ungenauen Messungen führt..

Unabhängig von der Art der Messung: außen, innen oder tief, die Maße werden in der gleichen Reihenfolge abgelesen. Auf der Skalenoberfläche befindet sich ein Abschnitt in Form einer leichten Fase. In diesem Fall ist es mit seiner Hilfe möglich, den Nonius und die Hauptskala zu vergleichen. Abhängig von der Position dieser Elemente des Bremssattels wird die Größe des Teils bestimmt.

Zunächst sollten Sie die Indikatoren in Millimetern aufschreiben. Dann sollten Sie die Anzahl der Schläge bestimmen und diese mit dem Wert jedes Schlags multiplizieren. Der resultierende Wert ist das Ergebnis von Innen- und Außenmessungen oder Tiefenmessungen des Teils..

Wenn bei der Arbeit eine Messuhr verwendet wurde, sollten Sie zum Ablesen der Anzeigen die Skala des Geräts überprüfen, die Anzeigen darauf bestimmen und die resultierende Zahl mit dem Intervall zwischen den in der angegebenen Bezeichnungen multiplizieren technische Parameter des Gerätes.

Digitale Geräte zeigen Indikatoren in jedem geeigneten Format direkt auf dem Display an. Reinigen Sie den Messschieber nach Abschluss der Arbeiten mit Schleifpapier und wischen Sie die Messflächen mit einem Lappen ab. Verwenden Sie einen speziellen Koffer, um das Gerät aufzubewahren.

So verwenden Sie ein Caliper-Video:

About the author