Versteckte Verkabelung finden

Die Frage nach der Suche nach versteckten Leitungen ist nicht nur für Elektrofachkräfte relevant, sondern auch für viele Menschen. Oft ist es notwendig, einen Nagel in die Wand zu schlagen, um etwas aufzuhängen. Um sich vor Stromschlägen zu schützen, müssen Sie sich vergewissern, wo die alte Verkabelung verläuft. Wir werden uns in diesem Artikel überlegen, wie Sie die alte Verkabelung finden..

Inhaltsverzeichnis:

Gründe für die Suche nach versteckten Kabeln

Einige Laien, die die Brandschutzvorschriften nicht beachten, führen Reparaturen durch, ohne nach versteckten Kabeln zu suchen. Die Folgen solcher Handlungen sind sehr schlimm. Um sich und Ihre Lieben keiner Gefahr auszusetzen, ist es daher besser, vor dem Bohren der Wand alte Kabel zu finden..

Gründe für das Auffinden versteckter Kabel:

  • Instandsetzung,
  • Bohren von Wänden,
  • Verdrahtungsfehler,
  • fehlende Erdung,
  • neue Steckdosen oder Schalter installieren,
  • Austausch der elektrischen Verkabelung.

Die Folgen der Nichtbeachtung der Regeln zum Auffinden versteckter Leitungen:

  • Kurzschluss,
  • Feuerausbruch,
  • Stromschlag für Menschen,
  • Störung des Stromnetzes.

Das Funktionsprinzip des Geräts zum Auffinden versteckter Kabel

Wenn im Stromnetz Spannung anliegt, bilden elektrische Leitungen ein elektrisches Feld. Geräte zum Auffinden versteckter Kabel sind so konzipiert, dass sie die elektrischen Felder erkennen, die funktionierende Kabel erzeugen.

Versteckte Kabelsuchgeräte, gekennzeichnet durch das Vorhandensein eines Verstärkers, der das Signal erkennt und die spezifische Position der Verkabelung anzeigt.

Damit die Geräte versteckte Verdrahtungen erkennen, müssen beim Verlegen der Verdrahtung folgende Regeln beachtet werden:

  • die Verlegung von Drähten erfolgt parallel zu den Linien der architektonischen Strukturen,
  • bei Wandstärken über 1 cm werden die Drähte auf kürzestem Weg verlegt,
  • der Abstand zwischen Bodenplatten und horizontalen Drähten sollte eineinhalb Zentimeter nicht überschreiten.

Wenn diese Regeln nicht befolgt werden, können versteckte Kabel nicht erkannt werden.

Die wichtigsten Gerätetypen zum Auffinden versteckter Kabel

Geräte zum Auffinden versteckter Leitungen unterscheiden sich in der Komplexität und dem Prinzip der Leitungsermittlung. Die Kosten für solche Geräte sind ziemlich hoch und reichen von 1 bis 500 US-Dollar..

Ziehen Sie je nach Komplexität des Geräts drei Arten von Geräten in Betracht, um versteckte Kabel zu finden:

1. Geräte, die das elektromagnetische Feld erfassen, das durch versteckte elektrische Leitungen erzeugt wird. Wenn eine Verkabelung erkannt wird, gibt das Gerät ein Signal in Form von Ton oder Licht aus.

2. Geräte, die nach dem Prinzip eines Metalldetektors arbeiten. Das Gerät ist mit einer Spule ausgestattet, die ein eigenes Magnetfeld erzeugt. Wenn fremde elektrische oder metallische Gegenstände in dieses Magnetfeld eindringen, kommt es zu einer Änderung des Magnetfeldes..

3. Die Kombination der beiden vorherigen Geräte führte zur Erfindung des dritten Gerätetyps zur Erkennung versteckter Leitungen. Solche Geräte werden nur von Profis verwendet, ihre Kosten sind ziemlich hoch.

Je nach Ausführung des Gerätes gibt es:

  • ein Schraubendreher, um versteckte Kabel zu finden;
  • Tester für versteckte Verkabelung.

Ein Tester zum Auffinden versteckter Kabel hat einen komplexeren Aufbau als ein Schraubendreher. Moderne Tester sind mit zusätzlichen Funktionen eines Laserpointers ausgestattet, der nicht nur elektrische Leitungen, sondern auch Telefonleitungen erkennt. Tester sind in der Lage, versteckte Leitungen nicht nur in den Wänden eines Gebäudes, sondern auch unter der Erde zu erkennen. Sie verfügen über eine zusätzliche Displaybeleuchtung, eingebaute Taschenlampen und Sicherungen, die das Gerät vor Überspannung schützen.

Ein einfacheres und kostengünstigeres Werkzeug zum Aufspüren versteckter Kabel ist der Indikatorschraubendreher. Ein solches Werkzeug kann Kabel erkennen, deren Tiefe zwei Zentimeter nicht überschreitet. Durch die berührungslose Verwendung eines Schraubendrehers können Sie versteckte Kabel erkennen und der Kontakt bestimmt den Spannungswert. Einige Modelle von Anzeigern haben ein Display, auf dem sie Informationen über die Spannung anzeigen. Bei anderen Modellen wird das Vorhandensein von versteckten Kabeln durch ein akustisches Signal signalisiert..

Traditionelle Methoden zur Erkennung versteckter Kabel

1. Stellen Sie die maximale Belastung des Stromkabels ein. Nehmen Sie einen Kompass und bestimmen Sie durch die Abweichung der Magnetnadel die Position des Stromkabels.

2. Die Spule, die einen offenen Magnetdraht mit einem Widerstand von 500 Ohm hat, sollte mit maximaler Lautstärke an den Mikrofoneingang eines beliebigen Verstärkers angeschlossen werden. Wenn ein Kabel in der Nähe der Wand zu hören beginnt, befindet sich das alte Kabel an dieser Stelle.

3. Installieren Sie das Gerät zur Erkennung versteckter Kabel, das den Feldeffekttransistor, das Headset und die Netzteile umfasst. Um versteckte Kabel zu finden, führen Sie das Transistorgehäuse an der Wand entlang. Wenn der Hidden Wire Finder ein Geräusch abgibt, wurde der Draht erkannt..

4. Eine weitere Möglichkeit zur Eigenherstellung eines Geräts zum Auffinden versteckter Leitungen basiert auf dem Betrieb von drei Transistoren. Verwenden Sie zwei biopolare Transistoren und einen Feldeffekttransistor. Die ersten beiden Transistoren bilden eine Multivibrationsanlage und der dritte bildet einen elektrischen Schalter. Dieses Gerät ist in der Lage, das durch versteckte Kabel erzeugte elektrische Feld einzufangen. Wenn das Kabel gefunden wird, beginnt das Gerät zu vibrieren und das Licht geht an.

5. Der Generator für die Suche nach versteckten Leitungen besteht aus einem Feldeffekttransistor, der den Betrieb des Generators steuert, einer Drahtantenne und Transistoren verschiedener Strukturen.

Suchschema für versteckte Verkabelung:

DIY-Anleitung zum Herstellen eines versteckten Verdrahtungsgeräts

1. Verwenden Sie als Gehäuse für das Gerät eine Kunststoffbox, z. B. eine Leuchtstofflampe..

2. Kleben Sie auf einer Seite der Box Aluminiumband, das als Antenne dient.

3. Batterien mit einer Kapazität von ca. 4-5 W einlegen.

4. Machen Sie ein Loch in der Plastikbox und installieren Sie die LED-Lampe.

5. Installieren Sie den superempfindlichen Transistor BC547, verbinden Sie die Batterien und die Antenne mit Aluminiumband.

6. Befestigen Sie die Abdeckung des Geräts.

7. Das Gerät reagiert auf kleinste elektrische Felder. Die Erkennung versteckter Kabel wird durch eine leuchtende Glühbirne gemeldet.

Suchgerät für versteckte Verkabelung Specht

Das Gerät zum Auffinden versteckter Kabel Specht, russischer Produktion, ist eines der beliebtesten Geräte zum Auffinden versteckter Kabel. Der offizielle Name des Geräts ist der E121 Hidden Wiring Signalgeber.

Das Woodpecker-Gerät erkennt versteckte Kabel unter einer Putzschicht, deren Dicke 8 cm² erreicht.

Funktionsmerkmale des Gerätes:

  • Überprüfen der Phase des Stromzählers, ohne das Siegel zu brechen;
  • Suche nach versteckter Verkabelung;
  • Phasenleitererkennung;
  • nach Unterbrechungen in stromführenden Drähten suchen;
  • Kontrolle des Sicherungsbetriebs;
  • Suche nach defekten Geräten.

Technische Merkmale des Gerätes:

  • maximale Spannung 380 V;
  • kontaktloses Arbeiten;
  • Frequenz – Industrietyp;
  • Anzahl der Empfindlichkeitsbereiche – 4;
  • Abmessungen – 21x8x4,5 cm;
  • Gewicht: 250 g;
  • Kabelerkennung wird durch Licht- und Tonsignal angezeigt.

Die Empfindlichkeit des Geräts und der Abstand zum Stromkabel von der Antenne des Geräts:

  • 1 – 0-15 mm;
  • 2 – 0-1 cm;
  • 3 – 0-3 cm;
  • 4 – 0-4 cm.

Das Funktionsprinzip des Geräts besteht darin, das Prinzip der Elektrostatik eines elektrischen Wechselfeldes anzuwenden. Nähert sich die Antenne des Geräts einem elektrischen Feld, wird ein elektrodynamischer Kraftmechanismus ausgelöst. Das Signal wird direkt an das Gerät übertragen und es werden Dauertonsignale gebildet, deren Intensität von der elektrodynamischen Kraft abhängt.

Das komplette Set des Gerätes zum Auffinden von versteckten Kabeln Woodpecker besteht aus:

  • Detektor zur Erkennung versteckter Kabel E121;
  • Reisepässe und technische Daten zum Gerät;
  • Startseite;
  • Batterien.

Übersicht der Hersteller von Geräten zum Auffinden versteckter Leitungen

1. Bosch-Suche nach versteckten Kabeln – Detektoren, die einen hohen Erkennungsgrad von versteckten Kabeln aufweisen und sich durch eine gute Empfindlichkeit auszeichnen. Bosch-Detektoren für versteckte Kabel werden in Malaysia, Deutschland und China hergestellt. Modelle made in Germany zeichnen sich durch hohe und originelle Qualität aus..

Technische Merkmale des Bosch GMS120 (Malaysia):

  • Verfügbarkeit der automatischen Konfiguration;
  • das Vorhandensein von Hintergrundbeleuchtung;
  • maximale Kabelerkennungstiefe: 120 mm;
  • Gewicht: 270g.

Das Komplettset des Gerätes zum Auffinden versteckter Kabel Bosch GMS120 besteht aus:

  • digitaler Detektor,
  • zusätzlicher Riemen,
  • Startseite,
  • zusätzliches Essen,
  • Bedienungsanleitung.

Die Kosten für den Bosch GMS120-Detektor betragen 160 USD.

Technische Merkmale des Erkennungsgeräts für versteckte Kabel

Bosch PDO6 (China):

  • maximale Detektionstiefe der Verkabelung 70 mm;
  • automatische und einfache Steuerung;
  • das Vorhandensein eines weichen Futters;
  • Benachrichtigung durch ein akustisches Warnsignal;
  • Gewicht 200 g;
  • Kosten: 75 $.

Spezifikationen Bosch GMS100 Professional:

  • die maximale Tiefe der Verkabelung beträgt 10 cm;
  • Bequemlichkeit und Zweckmäßigkeit der Verwendung;
  • Gewicht 270 g;
  • Größe 20×8,5×3,2cm;
  • Garantiezeit 3 ​​Jahre;
  • zusätzliche Verfügbarkeit von Batterien, Anleitung, Garantiekarte;
  • Kosten: 170 $.

2. Schraubendreher-Anzeigen Energia (Russland) erkennen versteckte Kabel auf kurze Distanz.

Technische Merkmale Energy 6885 48NS:

  • Bestimmung von Phase und Neutralleiter,
  • Suche nach versteckten Leitungen und Bruchstellen in Phasenleitungen,
  • zwei Arbeitsweisen: Kontakt und kontaktlos,
  • drei Empfindlichkeitsstufen: niedrig, mittel, hoch,
  • das Erkennen einer Verdrahtung wird durch eine grüne Anzeige signalisiert.

Technische Merkmale Energy 6878 28NS:

  • Zweck: Ermittlung und Messung von Spannungen, Suche nach versteckten Leitungen,
  • das Vorhandensein einer Flüssigkristallanzeige,
  • maximale Spannung 250 V,
  • keine Batterien.

3. Stanley (Belgien)

Spezifikationen Stanley S 100:

  • Einstellung erfolgt mit einer Taste,
  • maximale Kabelerkennungstiefe 5 cm,
  • Benachrichtigung mittels LEDs und Tonsignal,
  • das Vorhandensein einer Aussparung im oberen Teil des Geräts, um die Erkennung der Verkabelung zu markieren,
  • Verfügbarkeit von Anweisungen, die den Betrieb und die Verwaltung des Geräts erleichtern,
  • kostet 17 $.

4. Topex (Polen)

Besonderheiten:

  • Zweck: Erkennung von versteckten Kabeln, Holz- und Metallstrukturen,
  • Material, aus dem das Gerätegehäuse besteht: Kunststoff,
  • Vorhandensein von Ton und optischer Signalisierung,
  • die Fähigkeit, die Empfindlichkeit einzustellen,
  • wasserfeste Hülle,
  • Kosten: 30 $.

About the author