Wie man ein Hobel schärft

Am häufigsten wird zur Bearbeitung von Holz ein Werkzeug in Form eines Hobels verwendet. Wenn die Klingen in diesem Gerät jedoch nicht richtig geschärft werden, erhält das Produkt ungleichmäßige Kanten und eine minderwertige Verarbeitung. Wir werden über die Möglichkeiten zum Schärfen des Hobels sprechen..

Inhaltsverzeichnis:

Hobel: Gerät, Funktionsprinzip und seine Varianten

Es gibt viele Werkzeuge, mit denen Holz bearbeitet wird. Jeder von ihnen zeichnet sich durch seine individuellen Eigenschaften, Funktionen und seinen Zweck aus. Das Flugzeug hat eine lange Geschichte, wird aber praktisch unverändert verwendet..

Unter den Hauptelementen dieses Tools bemerken wir:

  • Messer aus Stahl;
  • Block;
  • Keil.

Bei einem Flugzeug wird der Preis durch seinen Typ bestimmt, eine billigere manuelle Version dieses Tools. Bevor Sie mit dem Schärfen von Hobelmessern beginnen, sollten Sie sich mit deren Eigenschaften vertraut machen..

Bei der elektrischen Version des Hobels sind die Messer auf einer speziellen Trommel befestigt. Mit ihrer Hilfe werden verschiedene Arten von Details geplant. Für die Position der Messer gibt es zwei Möglichkeiten: wenn sich ein Messer oder zwei Messer auf der Oberfläche des Hobels befinden. Zur Herstellung von Messern wird Werkzeugstahl oder Hartmetall verwendet. Die zweite Möglichkeit ist nicht zum Nachschärfen geeignet, solche Messer müssen bei Funktionsstörungen ausgetauscht werden.

Im Verhältnis zur Form der Klingen sind sie gerade, wellig oder lockig. Vor der Verwendung des Werkzeugs ist es notwendig, den korrekten Einbau der Messer zu überprüfen. Die Messerkante sollte einige Zehntel Millimeter über den äußeren Teil des Hobels hinausragen. Um die Qualität der Position des Messers zu überprüfen, sollten Sie es visuell überprüfen und gegebenenfalls die Position korrigieren..

Um eine hochwertige Verarbeitung des Produkts zu gewährleisten, sollte die Klinge mindestens 0,5 mm über die Hobeloberfläche hinausragen. Bei gröberer Bearbeitung ist ein Klingenüberstand von 1 mm zulässig.

Um das Messer an einem Elektrohobel einzustellen, drehen Sie die Einstellschrauben nach rechts oder links. Nachdem die erforderliche Position der Messer erreicht ist, stoppt der Prozess..

Ein Zentrierhebel oder eine Schraube, die sich an der Oberfläche der Deckplatte befinden, wird verwendet, um das Messer an der Oberfläche des Elektrohobels zu befestigen. Hobelmesser variieren in der Dicke, einige von ihnen können dem Vorhandensein eines Nagels in einem Holzrohling standhalten, während andere brechen. Darüber hinaus sind dickere Messeroptionen leicht zu schärfen, verschleißen weniger und halten länger..

Wenn sich am Ende der Fase ein glänzender Streifen befindet, muss die Messerklinge unbedingt geschärft werden. Einige Hobelmodelle gehen von doppelseitigen Messern aus, die, wenn sie stumpf sind, die andere Seite umdrehen und bedient werden.

In Bezug auf Größe, Design und andere Eigenschaften gibt es für Hobel viele Möglichkeiten. Unter ihnen stellen wir fest:

  • elektrisches Flugzeug – das Hauptelement dieses Flugzeugs ist ein Elektromotor, der die Produktivität der Ausrüstung und die Geschwindigkeit der Holzbearbeitung erheblich erhöht;
  • Handhobel – Kunststoff, Metall oder Holz werden für die Herstellung von mechanischen Geräten verwendet, jedes dieser Elemente hat seine eigenen Vor- und Nachteile im Betrieb, am häufigsten sind Holzhobel.

Darüber hinaus unterscheiden sich Hobelmaschinen durch die Art der Oberfläche, die sie bearbeiten. Unter den Planern, die Planhobeln durchführen, stellen wir fest:

1. Werkzeug in Form eines Halbverbinders – ist eine verkürzte Unterart eines Hobels. Die durchschnittliche Länge des Hobelblocks beträgt nicht mehr als sechzig Zentimeter. Mit seiner Hilfe wird die Bearbeitung von großformatigen Teilen durchgeführt..

2. Auf dem Bären befinden sich im Gegensatz zu einem Standardhobel auf beiden Seiten Griffe. Dieses Werkzeug verwendet ein spezielles keilförmiges Stück, um das Messer zu halten. Dieses Tool erfordert die Teilnahme von zwei Personen. Mit Hilfe dieses Werkzeugs werden großformatige Teile ausgeschnitten. Zum Beispiel Holz zur Ummantelung von Häusern, Decken oder Böden. Mit Medvedka können Sie einen Baum mit einer Schicht von einem Millimeter entfernen.

3. Um das endgültige Entschälen des Holzes durchzuführen, wird ein Werkzeug in Form eines Schleifers verwendet. Mit diesem Gerät können Sie defekte Bereiche, Enden und Knoten reinigen. Dieses Hobel zeichnet sich durch das Vorhandensein eines Doppelmessers aus, auf dem sich eine gerade Klinge befindet..

4.Mit einem Zinubel werden Holzoberflächen rauer. So zeichnen sich die Holzzuschnitte beim Zusammenkleben durch eine erhöhte Haftung aus. Auf der Oberfläche der Messer befinden sich gezahnte Rillen. Da das Messer im Gerät in einem Winkel von achtzig Grad steht, entstehen bei der Holzbearbeitung keine Kerben.

Darüber hinaus sind folgende Hobeloptionen hervorzuheben:

  • ende – geeignet für die Verarbeitung von Holz einer kleinen Fläche mit einer wirren Struktur;
  • Einzelversion des Hobels – ermöglicht die Sekundärbearbeitung von Holz, während der Arbeit ist es möglich, perfekte Späne zu erhalten;
  • ein Doppelhobel ermöglicht Ihnen dank der Anwesenheit von zwei Messern eine hochwertig verarbeitete Holzoberfläche.

Es gibt auch einen Unterschied zwischen einem Werkzeug, das lockiges Hobeln durchführt:

1. Hobel in Form einer Zenzubel – unterscheidet sich durch das Vorhandensein von zwei Messern, was die Qualität der bearbeiteten Oberfläche erheblich verbessern kann.

2. Federgubelny-Ebene – mit ihrer Hilfe wird die Erzeugung von Längsvorsprüngen an Holzteilen durchgeführt. Das Werkzeug hat eine speziell geformte Klinge, mit deren Hilfe es möglich ist, einen rechteckigen Vorsprung am Teil zu erreichen.

3. Zum Abstreifen der Viertel wird ein Falzebelgerät verwendet. Es hat ein einzelnes Messer und eine abgestufte Sohle..

4. Darüber hinaus gibt es Werkzeuge, die Holzrohlinge rund machen, Längsnutverbindungen darauf schneiden.

Vorrichtung zum Schärfen von Messern für einen Hobel

Die wichtigsten Anzeichen dafür, dass der Hobel geschärft werden muss, ist eine schlechte Leistung seiner Funktionen: längere Zeit für die Holzbearbeitung, minderwertige Bearbeitung usw..

Wenn Sie keine Erfahrung mit dem Schärfen eines Hobels haben, ist es besser, diesen Prozess Fachleuten anzuvertrauen. Denn ein falsch geschärftes Werkzeug ist nicht in der Lage, das Material richtig zu bearbeiten. Außerdem besteht beim Schleifvorgang Verletzungsgefahr..

Das Schärfen eines Hobels ist ein sehr schwieriger Prozess, insbesondere wenn sich ein elektrischer Hobel zum Schärfen eignet. Dieses Werkzeug zeichnet sich durch das Vorhandensein verschiedener Formen und Größen von Klingen aus. So werden mit Hilfe von geraden Klingen Viertel abgetastet, mehr abgerundete Messer ermöglichen die Bearbeitung eines großflächigen Werkstücks.

Klingen können nur geschärft werden, wenn das Material zu ihrer Herstellung Werkzeugstahl ist. Andernfalls sollten sie durch neue ersetzt werden..

Das hochwertige Schärfen der Hobelmesser zeichnet sich dadurch aus, dass das Werkzeug anschließend die Späne gleichmäßig von der Oberfläche entfernt. Um einen Handhobel zu schärfen, benötigen Sie:

  • Schmirgel;
  • Schleifsteine.

Diese Geräte zum Schärfen von Hobelmessern sind im Allgemeinen erhältlich, jedoch ist es ohne die Fähigkeiten, damit zu arbeiten, ziemlich schwierig, einen Hobel effizient zu schärfen. Der Schärfvorgang endet mit dem Feintuning, d.h. das Messer so einzustellen, dass es die Späne gleichmäßig entfernt.

Wenn mit dem Hobel Holz mit erhöhter Härte oder mit Teilen mit vielen Ästen bearbeitet wird, erhöht sich die Geschwindigkeit seiner Stumpfheit..

Um das Hobelmesser zu schärfen, insbesondere bei vielen Kerben, verwenden Sie am besten eine Schmirgelscheibe mit großem Durchmesser. Da sich die Messer beim Schärfen leicht verbiegen, konkav werden, verhindert ein Kreis größeren Durchmessers diesen Vorgang. Am Ende ist es jedoch noch notwendig, die Fase auszurichten, um ihre perfekte Ebenheit zu erreichen..

Es ist vorzuziehen, Schmirgel mit zwei Kreisen mit feiner und grober Körnung zu wählen. Auf diese Weise kann ein perfekter Sitz der Hobelmesser erreicht werden. Auch der Schleifwinkel des Hobels ist besonders wichtig, da davon die Qualität der geschliffenen Oberfläche abhängt..

Das Messer sollte beim Schärfen nicht zu stark gegen die Scheibe drücken, da das Metall mit zu viel Schicht abgetragen wird. Außerdem empfiehlt es sich, die Klinge während des Schärfvorgangs in kaltem Wasser zu kühlen, da beim Erhitzen die Gefahr einer Verformung besteht..

Nachdem die Klinge mit einer Schmirgelscheibe geschlichtet wurde, wird sie mit einem Feinkornstab und Polierpaste bearbeitet. Dieser Vorgang nimmt viel Zeit in Anspruch und erfordert viel Kraftaufwand, damit die Klingen nicht zu stumpf werden, ist es vorzuziehen, sie regelmäßig zu schärfen..

Wenn die Klinge nicht regelmäßig korrigiert und nicht geschärft wird, nimmt die Qualität der bearbeiteten Teile ab, die Messer werden geschliffen und müssen ersetzt werden. Der Schleifwinkel des Hobelmessers beträgt fünfundzwanzig bis fünfundvierzig Grad. Der genaue Wert des Schärfwinkels bestimmt die Härte des Materials, aus dem die Klinge besteht. Um den Schärfwinkel der Klinge zu überprüfen, sollten Sie eine selbst erstellte Schablone verwenden..

Wie man ein Hobel schärft: die Technologie des Prozesses

Zum Schärfen des Hobels gehört auch das Einstellen und Justieren. Dieser Vorgang basiert auf dem Einstellen der Klinge und dem Anpassen des Betrags, um den sie über die Sohle hinausragt. Um diesen Wert zu ermitteln, sollten Sie das Instrument von Anfang bis zur Sohle inspizieren. Wenn das Messer zu weit aus dem Hobel gerollt wird, werden die Späne während des Betriebs dicker, während der Baum angenagt aussieht.

Wenn die Klinge in einem Shekhrebel installiert wäre, wäre diese Tatsache normal, da dieses Werkzeug einer groben Holzbearbeitung unterzogen wird. Der Hobel verarbeitet das Holz jedoch zu einem perfekt gleichmäßigen Zustand, und die daraus entfernten Späne sollten mäßig dünn und gleichmäßig sein..

Werden die Messer mit zu geringem Spiel eingebaut, werden die Späne praktisch nicht von der Oberfläche entfernt. In diesem Fall verlängert sich die Zeit für die Holzbearbeitung um ein Vielfaches. Wenn das Messer vorne und unten am Hobel ungleichmäßig eingestellt ist, ist eine perfekte Ebenheit fast unmöglich..

Um das Messer in einer ebenen Position zu installieren, sollten Sie sich nur von der Inspektion des Werkzeugs und der regelmäßigen Überprüfung seiner Funktion leiten lassen. Vor dem Anziehen der Schraube sollten Sie den Hobel auf rauem Holz überprüfen, ggf. wird das Blatt in die eine oder andere Richtung korrigiert..

Der Keil, der die Klinge im Hobel greift, muss richtig auf dem Hobel installiert sein, da sich die Klinge beim Verschieben verformt. Verwenden Sie einen Hammer, um den Keil einzutreiben. Und um die Klingen des Hobels zu schwächen, sollten Sie mit einem Hammer mehrere Schläge auf die Rückseite des Hobels ausüben. Klopfen auf der Rückseite des Blocks erhöht den Überstand der Klinge auf dem Hobel, Klopfen auf der Vorderseite, dieser Wert verringert sich.

Einige Hobelmodelle zeichnen sich durch das Vorhandensein von Einstellschrauben aus, die den Einbau der Klingen vereinfachen..

Hobelmesser-Schärfmaschine

Das einfachste Gerät zum Schärfen eines Hobels ist ein Block, dessen oberer Teil mit Messer und Meißel ausgestattet ist. Der Winkel, in dem geschärft wird, hängt von der Höhe des Balkens im Verhältnis zum Schleifmittel ab. Beim Schärfen wird eine Seite der Klinge auf dem abrasiven Teil des Geräts und die zweite auf dem zweiten Teil der Stange installiert. Damit die Stange gut über die Oberfläche gleitet und dabei schleift, stellen Sie einen Ständer aus Glas darunter.

Der einzige Nachteil dieses Gerätes besteht darin, dass nur ein kleiner Teil des Schleifmittels verwendet wird, wodurch der Schärfvorgang länger dauert. Einige Geräte sind mit Rollenmechanismen ausgestattet, die ihr hochwertiges Gleiten gewährleisten..

Im Aussehen sieht das Werkzeug zum Schärfen der Ebene des Flugzeugs aus wie eine Stahlkiste, in der sich ein Regal befindet. Die Klemmschraube dient zur Fixierung der geschärften Klinge. Die Rollen sind auf einer nachschärfbaren Achse montiert. Bei der Arbeit wird das Werkzeug über die Oberfläche des Schleifmittels gepumpt. Es ist notwendig, die Gleichmäßigkeit des Andrückens der Klinge an die Oberfläche zu überwachen..

About the author