So installieren und verbinden Sie einen beheizten Handtuchhalter mit Ihren eigenen Händen

Ein günstiges Mikroklima, eine angenehme und behagliche Atmosphäre in einem Haus oder einer Wohnung hängt von der normalen Luftfeuchtigkeit ab. Die Installation eines beheizten Handtuchhalters im Badezimmer ist eine wichtige Aufgabe, da dieser Raum anfälliger für Feuchtigkeitsansammlungen ist. Wassertropfen, nasse Handtücher schaffen Bedingungen für die Entwicklung von Schimmel und Mehltau. Die korrekte Installation von Handtuchtrocknern erfordert keine grundlegenden Klempnerkenntnisse, Geschick oder Geschick. Die meisten Heimwerker können dieses Problem lösen. Auf der anderen Seite müssen Sie bei der Durchführung von Arbeiten die Technologie strikt befolgen und alle Nuancen berücksichtigen, da die richtige Installation für ein langfristig günstiges Ergebnis ohne unangenehme Überraschungen ausgelegt ist.

Inhaltsverzeichnis:

Sorten von PS-Modellen, ihre Funktionen

Bis heute sind Elektro-, Wasser- und kombinierte Arten von beheizten Handtuchhaltern weit verbreitet. Sie funktionieren anders.

  • Der Betrieb der Wassereinheiten wird durch die Zirkulation des Warmwassers sichergestellt, das aus der Zentralheizung und Warmwasserversorgung stammt. Dieses Funktionsprinzip des Geräts spart erheblich Energie. Die Installation dieser Geräte ist mit gewissen Schwierigkeiten verbunden, da sie an das allgemeine Wasserversorgungssystem angeschlossen werden müssen. In diesem Fall sollte der Druck des Wassers im Wasserversorgungssystem berücksichtigt werden. Die Auswahl der Wassermodelle von Trocknern sollte auf den Betriebsdruckanzeigen basieren. Für Privathäuser ist die Auswahl an Umspannwerken größer, da diese Indikatoren in solchen Gebäuden viel niedriger sind.
  • Elektrische Trockner zeichnen sich durch eine größere Autonomie aus, da sie nicht von Sanitärsystemen abhängig sind. Die Hauptsache ist, eine unterbrechungsfreie Stromversorgung in hoher Qualität zu gewährleisten. Es ist wichtig, den Verbrauch pro 1 Quadratmeter richtig zu berechnen, um sicherzustellen.
  • Universalmodelle funktionieren sowohl mit Hilfe von Sanitärsystemen als auch unabhängig davon. Dies spart Ressourcen, indem die Betriebsarten nach Bedarf umgeschaltet werden. Der größte Nachteil solcher Systeme sind ihre hohen Kosten..

Materialien moderner Umspannwerke, ihre Größen, Form

Die Konfiguration, die Größe der Geräte zum Trocknen von Badzubehör, die Art des Einführens von Rohren hängt von den Abmessungen der Badezimmer und ihrer Anordnung ab. Um beheizte Handtuchhalter im sowjetischen Stil zu ersetzen, sind M-, U-förmige Trockner am besten geeignet. Leiterförmige Serpentinen, Modelle “Modern”, “Foxtrot” benötigen mehr Innenraum im Badezimmer. In jedem Einzelfall müssen Sie versuchen, sicherzustellen, dass sich die installierte Struktur in das Gesamtdesign des Raums einfügt und diesen nicht überfüllt..

Moderne Handtuchwärmer gibt es in Messing, Kupfer, Edelstahl oder Schwarzstahl.

Die Vor- und Nachteile jedes Materials können anhand einer Tabelle analysiert werden:

Spulenmaterialien Vorteile Nachteile
Rostfreier Stahl Erhöhte Beständigkeit gegen Feuchtigkeit Anfälligkeit für Verunreinigungen im Leitungswasser, Schlammbildung im Rohr
Messing und Kupfer Ausgezeichnete Wärmeableitung Begrenzte Lebensdauer
Schwarzer Stahl Relativ günstiger Preis, Kompatibilität mit alten Sanitärsystemen Verträgt Druckverluste, Kühlmitteleffekte schlecht

Merkmale der Installation eines beheizten Handtuchhalters mit eigenen Händen

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, ist es wichtig, die Besonderheiten der Funktionsweise solcher Systeme klar zu verstehen. Der Wassertyp der Umspannstation ist Teil des allgemeinen Warmwassersystems, Heizung, das durch zirkulierendes Warmwasser funktioniert. So kommt es bei einer falschen Installation oft zu Problemen für Nachbarn. Daher muss mit solchen Arbeiten besonders verantwortungsvoll umgegangen werden..

Kunststoff-Sanitäranlagen sind am vielseitigsten, daher können problemlos beheizte Handtuchhalter aus verschiedenen Materialien daran angeschlossen werden. Um dagegen elektrolytische Korrosion an wichtigen Anschlüssen und Systemkomponenten zu vermeiden, empfiehlt es sich, Teile aus dem gleichen Material zu verwenden. Bei Installationsarbeiten müssen Sie sich strikt an die Technik halten. Die Funktionsqualität wird direkt durch die strikte Einhaltung der Installationsschemata beeinflusst..

Merkmale verschiedener Optionen zum Anschließen einer Unterstation mit Ihren eigenen Händen

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, ist es wichtig, klar zu bestimmen, nach welchem ​​​​System der beheizte Handtuchhalter funktioniert. Sie können in die Struktur der allgemeinen Warmwasserversorgung einschneiden. Diese Methode hat erhebliche Nachteile, da sich der Trockner nur aufheizt, wenn heißes Wasser verbraucht wird und das Gerät, das sich tagsüber aufheizt, nachts abkühlt..

Wenn keine warme Wärmeversorgung vorhanden ist, kann die Lösung darin bestehen, die Geräte an eine Zentralheizung anzuschließen. Der Vorteil dieser Option besteht darin, dass das Spiralrohr den ganzen Tag heiß bleibt. Andererseits hat diese Anschlussmöglichkeit offensichtliche Nachteile. Erstens funktioniert diese Konfiguration nur während der Heizperiode. Zweitens ist die Genehmigung zur Durchführung dieser Ingenieurarbeiten erst nach der Entwicklung eines bestimmten Projekts und der Genehmigung im Wohnungs- und Kommunalbereich möglich. In der Regel nehmen solche Verfahren viel Zeit in Anspruch..

Eine einfachere Möglichkeit besteht darin, ein elektrisches PS-Gerät zu installieren. In diesem Fall reicht es aus, eine hochwertige Verkabelung und Erdung bereitzustellen..

Wichtige Bedingungen, Standardanforderungen für die Installation von “Wasser”-Umspannwerken

Um den sicheren und zuverlässigen Betrieb Ihrer Handtuchtrockner über einen langen Zeitraum zu gewährleisten, sollten bei der Installation folgende Punkte beachtet werden..

Bei der Installation der Unterstation sollten nur die oben beschriebenen Punkte berücksichtigt werden..

So installieren Sie einen beheizten Handtuchhalter mit Ihren eigenen Händen

Trotz der Tatsache, dass das Installationsschema für ein wasserbasiertes Umspannwerk vom Standort des zentralen Steigrohrs abhängt, ist die Technologie seiner Installation universell..

Die schrittweise Installation eines beheizten Handtuchhalters besteht aus folgenden Schritten:

Was Sie für hochwertige Montagearbeiten benötigen

Die Arbeit mit Polypropylen-Kommunikation erfordert die Verwendung eines Lötkolbens und eines speziellen Messers. Für den Anschluss benötigen Sie Kunststoffrohre mit einem Durchmesser von 25 mm, Befestigungselemente, Kugelhähne.

Zur Standardausstattung eines wasserbeheizten Handtuchhalters gehören in der Regel folgende Komponenten:

  • Teleskophalterungen;
  • Kran “Majewski”;
  • Adapter;
  • Schließvorrichtungen;
  • Silikondichtungen.

Um elektrolytische Korrosion zu verhindern, sollten beim Zusammenbau einer kompletten Struktur nur Komponenten aus den gleichen Metallen verwendet werden..

Demontage des alten PS-Systems mit eigenen Händen

Vor der Durchführung dieser Arbeiten ist eine Genehmigung des Wohnungsamtes einzuholen, da die Entfernung von Altgeräten mit einer vorübergehenden Stilllegung der zentralen Wasserleitung verbunden ist.

Die schrittweise Technologie der Selbstdemontage umfasst folgende Schritte:

Die Höhe des Ausschnitts an der Steigleitung muss zwingend um einen Betrag größer sein als der Düsenabstand der neuen PS um einen Betrag, der der Länge der für den Bypass verwendeten Kupplungen, Rakeln entspricht.

Selbstmontage von Schott- und Kugelhähnen

An den Enden des beheizten Handtuchhalters sind in der Regel Absperrorgane in Kugelstruktur installiert, die das neue Umspannwerk abschalten sollen. Für ihre Installation mit Matrizen mit geeignetem Durchmesser wird an den verbleibenden Rohreinführungen ein Gewinde geschnitten. Wenn Sie den alten Schnitt speichern, müssen Sie ihn nur aktualisieren. Installieren Sie einen Bypass-Jumper zwischen der Steigleitung und den Ventilen. Dadurch kann das Wasser frei zirkulieren, wenn der Trockner ausgeschaltet ist..

DIY Installation eines neuen Umspannwerks an der Wand

Die Installationstechnik des beheizten Handtuchhalters ist modellabhängig. Auf der anderen Seite ist die Reihenfolge des Aufhängens an der Wand dieses Geräts Standard.

Diese Arbeit muss in der folgenden Reihenfolge ausgeführt werden:

Die Halterung ist einsatzbereit. Sie können die Wasserhähne öffnen und ihre Funktion überprüfen.

Do-it-yourself-Prinzipien für die Installation eines elektrischen oder universellen beheizten Handtuchhalters

Bevor Sie ein elektrisch betriebenes Gerät anschließen, müssen Sie das alte Gerät demontieren. Solche Arbeiten sollten mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden. Die Hauptsache ist, die zentrale vertikale Wasserleitung nicht zu beschädigen. Handelt es sich um eine rein elektrische Unterstation, kann die Steigleitung mit einem Jumper auf dem Transportweg geführt werden.

Solche Geräte können problemlos in beliebiger Entfernung von den Rohren geortet werden, da sie autark arbeiten. Hauptsache hier ist eine hochwertige Elektroverkabelung mit Erdung. Die Installation eines elektrisch beheizten Handtuchhalters sollte unter strikter Einhaltung bestimmter Anforderungen erfolgen.

Es wird empfohlen, die folgenden Regeln einzuhalten:

  • der Trockner darf niemals direkt vor dem Auslauf montiert werden;
  • bei der Auswahl eines Installationsorts müssen Stromquellen vor Feuchtigkeit geschützt werden.
  • die Installationshöhe vom Boden sollte nicht weniger als 20 cm betragen;
  • es ist ratsam, den Abstand zur Wand etwa 30 cm einzuhalten;
  • zum Anschluss nur Steckdosen mit Schutzkappe und Gummidichtung für die Kontaktlöcher verwenden;
  • es ist zulässig, nur versteckte elektrische Leitungen zu verwenden;
  • für die Anordnung werden nur Kupferdrähte mit drei Adern und Erdung verwendet.

Darüber hinaus ist es wichtig, die Funktion des RCD sicherzustellen, der das Gerät bei Überschreitung der maximalen Belastungen durch Abschalten schützt..

Typische Fehler von Heimwerkern bei der Installation eines beheizten Handtuchhalters zum Selbermachen

Häufig halten sich unerfahrene Handwerker nicht an die empfohlenen Anschlussschemata. Dadurch bleibt die Trocknung auch bei ununterbrochener Warmwasserversorgung kalt. Dies liegt oft daran, dass das Gerät bei der Installation unterhalb des Auslasses der Steigleitung platziert wird. In diesem Fall kann das heruntergefallene Wasser aufgrund des Drucks der Heißwassersäule nicht aufsteigen und wieder in die Steigleitung eintreten..

Außerdem kann die Zirkulation blockiert werden, wenn ein Knick vorhanden ist, der durch das obere Rohr gebildet wird. An dieser Stelle sammelt sich Luft. Eine solche Luftschleuse blockiert den Heißwasserfluss und das PS wird gekühlt. Daher ist es wichtig, bei der Installation des Geräts die “Höcker” zu vermeiden, die die Versorgungsleitungen bilden..

Daher kann die Installation eines Handtuchtrockners selbst durchgeführt werden, wenn Sie die Anweisungen genau befolgen und die Installationsschemata der Sanitärinstallationen einhalten..

About the author