Welcher Luftbefeuchter ist besser

Was ein Luftbefeuchter ist und wofür er gedacht ist, lässt sich leicht anhand des Namens erraten. Ein Luftbefeuchter ist ein Gerät, das bei übermäßiger Trockenheit der Luft die Luft auf die eine oder andere Weise feuchter macht und dann die erforderliche Luftfeuchtigkeit aufrechterhält..

In unserem Artikel erfahren Sie, warum eine Luftbefeuchtung notwendig ist und welche Probleme dadurch vermieden werden können. was Sie wissen müssen, um zu verstehen, welcher Luftbefeuchter besser zu wählen ist; über die Arten von Feuchtigkeitscremes, ihre Vor- und Nachteile; über die Hersteller dieser Geräte sowie über den Luftbefeuchter-Luftreiniger und die Eigenschaften seiner Wahl.

Inhalt

Probleme, die durch übermäßig trockene Luft verursacht werden können

Eine Luftfeuchtigkeit von 40 bis 60 Prozent gilt als angenehm für den menschlichen Körper. Wenn diese Indikatoren niedriger sind, ist dies mit dem Auftreten einiger, manchmal sehr unangenehmer Probleme verbunden. Was sind das für Probleme?

1. Am ungünstigsten ist trockene Luft für die Schleimhäute des Nasopharynx und der Atemwege im Allgemeinen, die bei Trockenheit anfälliger für virale Atemwegserkrankungen und dauerhafte Halsbeschwerden in Form von Schweiß und erhöhter Allergenempfindlichkeit werden Kann erscheinen.

2. Trockene Luft ist ungünstig für die Haut, die austrocknet, es gibt ein Spannungsgefühl, ein Peeling; die Resistenz solch trockener Haut gegenüber Allergenen und Reizungen kann zunehmen.

3. Unsere Lippen reagieren sehr empfindlich auf niedrige Luftfeuchtigkeit, die austrocknet und rissig werden kann. Kein einziger Lippenbalsam hilft, und der Mensch weiß nicht einmal, dass der Punkt nicht in den Lippen selbst liegt, sondern in der unzureichenden Luftfeuchtigkeit der Umgebung.

4. Besitzer empfindlicher Augen und Personen, die Kontaktlinsen verwenden, verspüren bei niedriger Luftfeuchtigkeit schnell ein Unbehagen in den Augen, Reizungen, die mit dem Austrocknen der Augenschleimhaut verbunden sind.

Natürlich können Kinder und insbesondere sehr kleine Kinder noch anfälliger für all diese Probleme mit trockener Luft sein.?

Wir weisen darauf hin, dass, wenn kein Luftbefeuchter im Raum verwendet wird, im Winter während der Heizperiode sowie im Sommer in Räumen mit aktiver Klimaanlage in einem solchen Raum eine niedrige Luftfeuchtigkeit herrscht..

In Anbetracht all dessen stellt sich eine natürliche Frage: Welchen guten Luftbefeuchter sollten Sie für die Verwendung in Ihrer Wohnung kaufen??

Um zu bestimmen, welcher Luftbefeuchter besser zu wählen ist, lassen Sie uns zunächst herausfinden, welche Art von Luftbefeuchter es gibt. Je nach Funktionsprinzip gibt es drei Haupttypen von Luftbefeuchtern: traditionelle Luftbefeuchter, Ultraschall und Dampf.

Traditionelle Luftbefeuchter

Das Funktionsprinzip dieses Gerätetyps besteht darin, den Raum durch die natürliche Verdunstung von Wasser zu befeuchten. Sie können diese Luftbefeuchter auch als Kaltdampf-Luftbefeuchter bezeichnen und sie werden mit einem Wasserbecken verglichen, aus dem Wasser allmählich verdunstet. Aber ein Wasserbecken ersetzt natürlich nicht die Arbeit eines solchen Luftbefeuchters..

Wasser aus einem solchen Luftbefeuchter wird verdampft, indem ein eingebauter Ventilator der Filter darin geblasen wird, um die Verdunstungsfläche zu erhöhen.

Im Betrieb ist ein herkömmlicher Luftbefeuchter absolut einfach, Sie müssen lediglich Wasser in das Gerät gießen und in eine Steckdose stecken.

Vor- und Nachteile eines herkömmlichen Luftbefeuchters

Profis:

  • Ein großer Pluspunkt ist, dass bei diesem Gerät eine Überbefeuchtung der Luft kaum möglich ist, denn mit steigender Luftfeuchtigkeit verdunstet das Wasser langsamer.
  • Nicht laut.
  • Geringer Stromverbrauch (15 W oder mehr).
  • Sicher.

Nachteile:

  • Es besteht die Notwendigkeit, Filter zu wechseln, die schließlich durch hartes Wasser mit Sedimenten verstopfen (übrigens wird empfohlen, nach Möglichkeit destilliertes Wasser in das Gerät zu gießen – nur um die Lebensdauer der Filter zu verlängern).
  • Normalerweise größer als andere Arten von Luftbefeuchtern.

Ultraschall-Luftbefeuchter

Was ist der beste Luftbefeuchter? Auf diese Frage werden Personen, die die Verwendung verschiedener Arten von Luftbefeuchtern bewerten konnten, am häufigsten antworten: Ultraschall. Und es ist nicht unbegründet, denn heute ist es tatsächlich die effektivste Art von Luftbefeuchter..

Das Funktionsprinzip ist wie folgt: Wasser dringt in die eingebaute Membran ein, die durch hochfrequente Schwingungen Wasser zerstreut und in Wasserstaub verwandelt. Dieser Staub verteilt sich dann im ganzen Raum und entfernt so die Trockenheit der Luft. Dadurch wird die Luft schnell und effizient befeuchtet..

Vor- und Nachteile eines Ultraschall-Luftbefeuchters

Profis:

  • Kann den Raum schnell und effektiv befeuchten und dann den Feuchtigkeitsgehalt auf dem erforderlichen Niveau halten.
  • Klein in der Größe.
  • Funktioniert leise.
  • Sicher.

Minuspunkte:

Fast der einzige, aber nicht unerhebliche Nachteil ist, dass sich bei der Verwendung eines solchen Luftbefeuchters ein weißer Belag auf der Möbeloberfläche bilden kann, der sich besonders bei dunklen Möbeln bemerkbar macht. Dies liegt an der Härte des Wassers, das verschiedene Salze enthält und da sich mit Hilfe eines Luftbefeuchters gebildeter Wasserstaub beim Trocknen auf den Möbeln absetzt, bleibt diese weiße Beschichtung zurück.

Plaque lässt sich leicht mit einem feuchten Tuch oder Schwamm abwischen.

Um die Bildung solcher Plaques praktisch zu negieren, können Sie spezielle Filter verwenden, die das Wasser enthärten. Aber sie müssen von Zeit zu Zeit gewechselt werden, und sie sind nicht billig, was auch ein Nachteil ist..

Dampfbefeuchter

Das Funktionsprinzip eines solchen Luftbefeuchters ist einfach – das Wasser im Gerät erhitzt sich zum Kochen und bildet Dampf, der sich im Raum ausbreitet und ihn befeuchtet. In der Regel sind solche Luftbefeuchter mit einem Hygrostat ausgestattet – einem Feuchtigkeitssensor, dank dem sich das Gerät bei Erreichen der gewünschten Luftfeuchtigkeit abschaltet, da sonst die Möglichkeit besteht, den Raum erheblich zu befeuchten..

Übrigens ist es diese Fähigkeit eines Dampfluftbefeuchters, eine hohe Luftfeuchtigkeit zu erzeugen, die in verschiedenen Gewächshäusern effektiv zum Wohle einiger Pflanzen genutzt wird, die gerade eine solche Feuchtigkeit benötigen..

Machen Sie sich keine Sorgen darüber, was passiert, wenn das Wasser aus dem Gerät vollständig verdampft, falls Sie vergessen haben, es auszuschalten oder Wasser hinzuzufügen. Nachdem das Wasser vollständig abgekocht ist, schaltet sich das Gerät einfach automatisch ab (wie ein Wasserkocher, in dem zu wenig Wasser ist).

Vor- und Nachteile von Dampfluftbefeuchtern

Vorteile:

  • Befeuchtet die Luft schnell.
  • Oft mit einer speziellen Düse zum Inhalieren ausgestattet, dh in diesem Fall ist es gleichzeitig ein Inhalator.
  • Die Fähigkeit, bei Bedarf eine erhöhte Luftfeuchtigkeit zu erzeugen.
  • Kleine Größe.

Nachteile:

  • Mögliche Gefahr für Kinder: Das Kind könnte sich verbrennen.
  • Im Betrieb gibt das Gerät eher laute gurgelnde Geräusche von sich, also laut.
  • Nicht wirtschaftlich (eher hoher Energieverbrauch).
  • Schuppenbildung.

Wenn Sie also das Funktionsprinzip verschiedener Arten von Luftbefeuchtern sowie deren Vor- und Nachteile kennen, ist es viel einfacher, sich für einen Luftbefeuchter zu entscheiden..

Fertigungsunternehmen

Wenn wir darüber sprechen, welches Unternehmen einen Luftbefeuchter wählen soll, müssen Sie zunächst verstehen, dass es Luftbefeuchter in verschiedenen Preiskategorien gibt. Es gibt recht teure Geräte und es gibt niedrigere Preiskategorien.. Boneco, Air-O-Swiss, Venta- bekannte Hersteller von Luftbefeuchtern, deren Preis 400 USD erreichen kann. Und zum Beispiel, AEG, AirComfort, Cuckoo Liiot billigere Luftbefeuchter herstellen. Es gibt auch recht günstige (ca. 50$) – Orion, Vitek, zum Beispiel.

Wenn wir über das Design der Luftbefeuchter bestimmter Unternehmen sprechen, dann sind einige von ihnen (Boneco, Venta, Air-O-Swiss) – tendieren zu einem dezenten ergonomischen Design, andere sehen eher dem High-Tech-Stil aus oder sind im Gegenteil sehr schlicht im Aussehen.

Es gibt Luftbefeuchter für Kinderzimmer in Form von verschiedenen Tieren: einer Katze, einer Schildkröte, einem Delfin, einem Elefanten usw..

Es ist also schwer eindeutig zu sagen, welches Unternehmen besser ist als ein Luftbefeuchter, hier wählt jeder nach seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen. In der höheren Preisklasse der Luftbefeuchter ist die Qualität natürlich meist höher..

Luftbefeuchter-Luftreiniger

Ein weiteres Gerät mit Befeuchtungsfunktion ist ein Befeuchter-Luftreiniger. Wie der Name schon sagt, ist seine Funktion nicht nur die Befeuchtung, sondern vor allem sogar die Luftreinigung. Es wurde entwickelt, um die Luft von Staub, verschiedenen Allergenen, Bakterien, Mikropartikeln von Tierhaaren, unangenehmen Gerüchen und Rauch (insbesondere Tabak) zu reinigen. Die Luft wird gereinigt, indem sie durch verschiedene Filter geleitet wird.

Darüber hinaus befeuchten solche 2in1-Geräte die Luft effizienter als ein herkömmlicher Luftbefeuchter, da sie aufgrund ihrer größeren Größe über leistungsstarke Ventilatoren verfügen können, die die befeuchtete Luft besser im Raum verteilen..

Um zu verstehen, welchen Luftbefeuchter Sie wählen sollten, müssen Sie wissen, dass das wichtigste Merkmal eines solchen Geräts seine Leistung ist, dh die maximale Luftmenge, die es in einer Stunde reinigen kann. Um zu bestimmen, welcher Luftbefeuchter-Reiniger besser zu kaufen ist, ist es daher notwendig, seine Leistung mit dem Volumen des Raums, in dem er verwendet werden soll, zu korrelieren. je größer das Volumen, desto höher der Durchsatz des Gerätes zur Luftbehandlung.

Für die optimale Wahl eines Purifier-Befeuchters ist auch das Volumen des Reservoirs mit Wasser wichtig, das für die anschließende Befeuchtung des Raumes mit dem Gerät vorgesehen ist. Je größer der Tank, desto seltener müssen Sie Wasser nachfüllen. Für einen relativ kleinen Raum reicht ein Tankvolumen von ca. 5 Litern aus, für einen großen Raum ist ein größerer Tank besser..

About the author