Metalltreppe

Die Auswahl an Materialien, aus denen Zwischentreppen in Privathäusern hergestellt werden, wächst. Dazu gehören traditionelles Holz, Aluminium, Stein und sogar Glas. Doch für Außentreppen ist Stahl seit vielen Jahren das am meisten nachgefragte Material. Dies liegt nicht nur an einem völlig demokratischen Preis, sondern auch an der hervorragenden Leistung des Materials. Trotz der Tatsache, dass es in jeder Stadt viele Unternehmen gibt, die bereit sind, die Herstellung von Metalltreppen zu übernehmen, können Sie diese auch selbst herstellen. Einzige Voraussetzung ist der Besitz einer Schweißmaschine. Es ist unmöglich, mit Metall zu arbeiten, ohne zu schweißen. Um eine “Straßentreppe” aus Metall herzustellen, reichen die Fähigkeiten eines Hobbyschweißers aus, aber die Herstellung einer internen erfordert Professionalität.

Leiterberechnung

Damit die Treppe komfortabel ist, ist es wichtig, die Breite und Höhe der Stufen richtig zu berechnen und für die Festigkeit den richtigen Querschnitt der Wange zu wählen.

Kosour – ein geneigter Balken, der als Stütze für Stufen dient.

Der Ort, an dem die Treppe installiert werden soll, hat oft einige Platzbeschränkungen. In diesem Fall ist es wichtig, ein solches Verhältnis von Breite und Höhe der Stufen zu wählen, damit die Struktur bequem und sicher bleibt und gleichzeitig kompakt ist..

Die Berechnung des Verhältnisses zwischen Höhe und Breite einer Stufe ist recht einfach. Es wird nach der Formel hergestellt:

2H + B = 63, wobei

H – Steighöhe,

B – Laufflächenbreite.

Es wird die bequemste Treppe betrachtet, deren Parameter in die Formel passen:

B – H = 12cm.

Und das sicherste Design folgt der Regel:

B + H = 46 ± 1 cm.

Wenn es erforderlich ist, die Außentreppe auf der minimalen Fläche zu platzieren, muss das Verhältnis zwischen ihrer Höhe und der Länge des Überstands der Wange mindestens 1: 1 betragen.

Die Berechnung des Querschnitts des Stringers ist etwas komplizierter. Dafür benötigen wir folgende Ausgangsdaten:

  • März Breite;
  • Masse einer Stufe;
  • Der Neigungswinkel des Stringers;
  • Anzahl Stringer;
  • Die Länge der Projektion (horizontal) des Stringers;
  • März Höhe;
  • Stringerlänge;

Zuerst müssen Sie Lasten sammeln:

Wir berechnen die tatsächliche Belastung aus dem Gewicht der Stufen – wir berechnen das Gesamtgewicht der Stufen und teilen es durch die Fläche der Treppe und dann durch die Anzahl der Wangen. Nun multiplizieren wir den resultierenden Wert mit dem Sicherheitsfaktor – 1,1 und erhalten die berechnete Belastung aus dem Gewicht der Stufen.

Ungefähr bestimmen wir die maximale temporäre Belastung (das Gewicht von Personen auf der Treppe oder getragenen Gegenständen). Dieser Wert muss mit einem Faktor von 1,4 multipliziert werden – wir erhalten den berechneten Wert dieses Parameters.

Wir addieren die berechneten Werte der Last aus dem Gewicht der Stufen und der temporären Last und erhalten die berechnete Last auf der geneigten Wange.

Um den erforderlichen Querschnitt des Kosours auszuwählen, müssen die Werte des Widerstandsmoments (W) und des Trägheitsmoments (I) berechnet werden. Dazu verwenden wir die Formeln:

W = q * a * L2 / (16 * 0,9R) und I = 1,3a * q1н * L1 * 4 / (EL), wobei

q = q1 * p / cos2α,

q1р – Auslegungslast auf den Stringer;

α ist der Neigungswinkel des Stringers;

a – die Breite der Treppe;

L – horizontale Projektion des Marsches;

L1 – Stringerlänge;

R ist der Widerstand des Stahls der ausgewählten Sorte;

q1н – Standardbelastung auf kosour – die Summe der Belastung der Stufen und der temporären Belastung vor der Multiplikation mit dem Koeffizienten;

E – Elastizitätsmodul von Stahl – 2.100.000 kg / cm2.

Jetzt wählen wir gemäß der GOST-Tabelle den Abschnitt des gewünschten Elements des Sortiments (Träger, Kanalstangen, Winkelstangen, professionelle Rohre) aus..

Wichtig! Sie können Schienen nicht als Kosour verwenden. Sie bestehen aus einer speziellen Stahlsorte, die schwer zu schweißen ist.

Wenn Sie zum ersten Mal mit der Herstellung von Metalltreppen beginnen, vernachlässigen Sie die Berechnung nicht. Natürlich verzichten erfahrene Handwerker manchmal darauf, aber nur, wenn die Treppe recht typisch ist und sie mehrere Dutzend ähnliche hergestellt haben..

Materialauswahl

Es wird nicht empfohlen, die Treppenstufen, die im Freien installiert werden, aus Stahlblech zu machen – im Winter sammelt sich darauf Schnee und es bildet sich Eis, was die Treppe gefährlich macht. Für diese Zwecke ist es besser, Lochstahl oder Betonstahl zu verwenden. Wenn Sie eine Bewehrung gewählt haben, müssen Sie einen Rahmen für die Stufe von der Ecke aus anfertigen und die Bewehrungssegmente im Abstand von 4-8 mm voneinander anschweißen.

Die fertigen Stufen werden wiederum an das sogenannte “Stuttfohlen” – Dreiecke aus einer Ecke mit einem Regal von 45 mm, das auf dem Stringer befestigt ist, geschweißt. Vor der Befestigung des “Stutfohlens” ist es notwendig, die Lage der Stufen gemäß der Berechnung zu markieren.

Wenn man die Anzahl der Schritte kennt, ist es ziemlich einfach, das Filmmaterial der erforderlichen Bewehrung und des Winkels zu berechnen.

Notwendige Werkzeuge

Die Herstellung einer Treppe aus Eisenmetall erfordert einen ziemlich großen Satz an Werkzeugen, Ausrüstung und Verbrauchsmaterialien:

  • Schweißinverter;
  • Bulgarisch;
  • Bohren;
  • Schutzmaske zum Schweißen (Schild);
  • Schutzbrille für die Arbeit “Schleifer”;
  • Klemmung einstellbare Klemme (0-800 mm);
  • Geräte zum Markieren von Metall;
  • Vize;
  • Schweißtisch;
  • Elektroden.

Treppen bauen

Also fangen wir an, die Treppe zu bauen. Da die Arbeiten zu Hause durchgeführt werden und wir keine Hebezeuge zur Verfügung haben, montieren wir die Leiter „vor Ort“. Wenn Sie es “auf dem Boden” montieren, ist es unmöglich, die Struktur ohne Kran anzuheben und zu installieren..

Auch beim Bauen in der Wand müssen Metalleinbettungen in der erforderlichen Höhe vorbereitet werden, auf die wir jetzt Stringer schweißen. Wenn sich der Boden der Treppe auf einem Betonweg befindet, müssen auch Hypotheken darin organisiert werden. Wir schweißen den unteren Teil der Leiter.

Jetzt markieren wir die Ecke und schneiden sie mit einem “Schleifer” in Stücke, die für den Zusammenbau des “Stutfohlens” erforderlich sind.

Wir schweißen “Stutfohlen”.

Herstellung und Montage von Betonstahlstufen

Bei Verwendung von Betonstahl muss das “Stuten” gleichzeitig mit dem Rahmen der Stufe erfolgen. Wir schweißen zwei rechtwinklige Dreiecke mit der Länge der Beine gleich der Breite der Stufe und des Steigrohrs und verbinden sie dann mit zwei Ecken, die der Breite des Marsches entsprechen. Von der Innenseite der Ecken schweißen wir die Verstärkungssegmente. Der Schritt ist fertig.

Entsprechend den Markierungen auf dem Kosour montieren wir die Stufen. Sie sollten von unten mit der Arbeit beginnen – das ist viel bequemer.

Stufen aus perforiertem Stahlblech

Wenn die Oberfläche der Stufe aus einem Lochblech besteht, reicht es, das Material zu markieren, mit einem Schleifer zu schneiden und die Kanten mit einer Schleifscheibe zu schleifen. Dies ist notwendig, damit sich während des Betriebs keines Ihrer Familienmitglieder an den scharfen Kanten des Metalls verletzt..

Entsprechend den Markierungen setzen wir “Stutfohlen” auf die Stringer und decken sie mit einem Lochblech ab. Lattenrost ist ein beliebtes Material, das auch bei der Herstellung von Treppen verwendet wird. In diesem Fall beginnen wir mit der Installation der Stufen wie beim Arbeiten mit Rohlingen aus der Bewehrung – von unten.

Wenn die letzte Sprosse angebracht ist, ist Ihre Leiter fast fertig. Sie können es benutzen, aber es ist alles andere als sicher – es gibt keine Handläufe.

Herstellung und Montage von Handläufen

Für die sichere Benutzung der Leiter muss diese eingezäunt sein. Die Gestaltung von Handläufen ist in SNiP 31-02-2001 geregelt, wonach Treppen für ein Haus aus Metall mit Handläufen mit einer Höhe von mindestens 90 cm ausgestattet sein müssen. Bei Gebäuden mit kleinen Kindern sind diese Anforderungen deutlich strenger. Hier benötigen Sie ein Geländer mit einer Höhe von mindestens 1200mm und ohne Querelemente, auf dem das Kind über das Geländer klettern kann. Außerdem sollte der Abstand zwischen den Balustern nicht mehr als 10 cm betragen..

Die günstigsten Geländer können aus einem 40mm Seitenrohr hergestellt werden. Dazu bereiten wir entsprechend der Höhe des Geländers Segmente der erforderlichen Länge vor und schweißen sie im erforderlichen Abstand voneinander an die Stufen an. Dann befestigen wir oben einen Handlauf aus einem normalen oder profilierten Rohr. Die Länge des Handlaufs sollte der Länge des Marsches entsprechen. Für mehr Stabilität sollten die äußeren Geländerpfosten etwas dicker sein als der Rest.

Lackierung und Korrosionsschutz

Metall ist bekanntlich korrosionsanfällig, das heißt, es muss vor Feuchtigkeit geschützt werden. Dieses Verfahren muss in mehreren Schritten durchgeführt werden:

Entfetten. Wir befeuchten die Lappen in einem organischen Lösungsmittel und wischen alle Elemente der Treppe gründlich ab.

Wir verarbeiten das Metall mit einem Rostumwandler, der mit der Metalloberfläche reagiert und darauf eine Sulfatschicht bildet.

Nun tragen wir eine Grundierung auf und lassen sie trocknen..

Die Treppe kann nun in Ihrer Wunschfarbe lackiert werden.

“Die Schönheit rettet die Welt”

Stimmen Sie zu, dass das Aussehen einer solchen Treppe auch nach dem Lackieren Ihre Website wahrscheinlich nicht schmücken kann. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, sie attraktiver zu machen..

In den letzten Jahren war das Schmieden besonders beliebt. Sie können durchbrochene Spannweiten bei einem Schmied bestellen, aber es ist teuer, aber Sie können es viel einfacher machen. In jedem größeren Baumarkt findet man mittlerweile gestempelte Dekoartikel. Sie sind praktisch nicht von handgeschmiedeten zu unterscheiden, aber viel billiger. Sie können mit Hilfe einer Schweißmaschine und Fantasie eine schöne Komposition daraus selbst zusammenstellen.

Machen Sie sich vor dem Kauf eines Dekors mit dessen Sortiment vertraut und skizzieren Sie in entspannter Atmosphäre eine Skizze. Erst wenn das Bild des zukünftigen Zauns fertig ist, gehen Sie einkaufen. Diese Abfolge von Aktionen hilft Ihnen, unnötige Teile zu kaufen..

Leiter mit Holzstufen – Videoanleitung

Im Inneren des Hauses ist es besser, eine Treppe mit Holzstufen zu bauen. Wie man es selbst macht, sehen Sie sich das Video an.

About the author