Abessinierbrunnen basteln

Der Bau eines abessinischen Brunnens in einem Landhaus oder in einem Privathaus hat viele Vorteile, von denen sie vor allem die Geschwindigkeit des Baus und den Erhalt von hochwertigem Wasser hervorheben. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie man einen Abessinierbrunnen baut..

Inhaltsverzeichnis:

Die Geschichte der Erfindung der abessinischen Brunnen

Das Auftreten dieser Art von Brunnen ist mit der abessinischen Operation verbunden, die während des Kolonialkrieges durchgeführt wurde. Ohne Wasser zu trinken begannen die Briten, mit Nortons Bohrer Brunnen zu bohren..

So drangen die Kolonialisten in die Wüste vor und wurden besiegt. Dieser Brunnentyp ist auf der ganzen Welt populär geworden, da sein Bau ein Minimum an Aufwand erforderte..

Wenn Sie planen, den Brunnen selbst herzustellen, wird das erste Bohrgestänge verwendet, um den Filter für den Abessinier-Brunnen zu bestücken. Die Passierbarkeit des Brunnens hängt von der Breite des Speers ab. Über ein Ventil wird eine Pumpe installiert und Wasser gepumpt.

Wenn im Brunnen ein Tauchsediment installiert ist, ist der Einbau eines Ventils optional..

Die Nutzung abessinischer Brunnen in Russland hat eine jüngere Geschichte, sie wurde erst vor wenigen Jahrzehnten genutzt. Mit Hilfe von ungelernten Arbeitern wurden etwa fünf Brunnen installiert, von denen drei begannen, die Menschen mit Wasser zu versorgen. Gleichzeitig flossen 15 Liter Wasser pro Minute aus. Die Wasserpumpschicht wurde in ca. 5-8 m Tiefe erreicht..

Wenn wir die Rezensionen über die abessinischen Brunnen studieren, kommen wir zu dem Schluss, dass die Installation eines solchen Brunnens durchaus gerechtfertigt und zweckmäßig ist, anstatt Standardbrunnen zu graben. Die Wasserversorgung wird durch die Sättigung des Reservoirs, die darin enthaltene Wassermenge und die Dampfdurchlässigkeit beeinflusst, nicht jedoch durch seine Größe und seinen Durchmesser..

Vorteile von abessinischen Wasserbrunnen

Diese Art von Brunnen hat eine Vielzahl von positiven Aspekten, die wir weiter betrachten werden:

1. Erschwingliche Kosten.

Wenn wir die Anordnung eines abessinischen Brunnens mit einem Standardbrunnen vergleichen, werden die Kosten für die letztere Option 3-4 mal höher. Wenn Sie beginnen, einen unabhängigen Brunnen vom abessinischen Typ zu bauen, wird noch weniger für seine Anordnung ausgegeben. Es ist möglich, alle notwendigen Werkzeuge und Elemente des Brunnens mit eigenen Händen aus Schrott zu bauen.

2. Einfachheit und Einfachheit der Anordnung.

Im Vergleich zu herkömmlichen Brunnen ist der Bau eines Abessinierbrunnens recht einfach. Um den Brunnen zu passieren, benötigen Sie keine Bohrinsel und keine spezielle Ausrüstung. Außerdem werden Stativ, Bohrer und Lösung dafür nicht verwendet..

Die durchschnittliche Grundwassertiefe beträgt 2,5 bis 12,5 m.Um Wasser zu erhalten, müssen Sie nur die üblichen Bohrkenntnisse anwenden. Dieser Vorgang wird je nach Tiefe des Grundwassers über einen Zeitraum von zwei bis acht Stunden durchgeführt.

Wenn ein leeres Loch vorhanden ist oder der Bohrer stecken bleibt, wird ein Wagenheber verwendet, um das Gerät zu bergen..

3. Unbedenklichkeit für die Gesundheit.

Wenn Sie der Herstellungstechnologie des abessinischen Brunnens folgen, wird das Wasser, das daraus fließt, dem artesischen in nichts nachstehen. Beim Bau eines Brunnens müssen Sie keine bestimmten hygienischen Bedingungen einhalten, Genehmigungen einholen usw..

4. Betriebsdauer.

Die Mindestlebensdauer eines mit der Abessinier-Technologie ausgestatteten Brunnens beträgt 25-30 Jahre.

Darüber hinaus erfordert der Bau eines solchen Brunnens keine Genehmigung von Dokumenten und keine Lizenz, da die Gesetze vorsehen, dass jede Person, die ein eigenes Grundstück hat, das Recht hat, Wasser in den ersten Schichten frei von Wasser zu gewinnen aufladen..

Abessinier Brunnen Funktionen und Geräte

Der Abessinierbrunnen sieht aus wie ein nadelförmiger Brunnen, dh ein am Boden installierter Bohrstrang. Perkussionsbohren wird verwendet, um das Bohrloch zu durchdringen. Professionelles Bohren impliziert nicht die Anordnung solcher Brunnen, denn wenn der Bohrer verstopft ist, dauert es viel Zeit, ihn zu extrahieren..

Wenn Sie sich jedoch für eine geringe Tiefe entscheiden, ist diese Art von Bohrloch sehr relevant. Da solche Bohrungen zwölf Meter nicht überschreiten, zeichnet sich das nach der abessinischen Methode gut ausgestattete Gerät durch Effizienz, Billigkeit und einfache Konstruktion aus..

Die Begriffe Nadelbrunnen und Abessinierbrunnen werden synonym verwendet, darüber hinaus werden solche Brunnen auch als Röhrenbrunnen, Treibbrunnen usw. bezeichnet..

Zu den Hauptkomponenten dieses Brunnens gehört das Vorhandensein von:

  • das obere Jochteil, auf dem sich die Achsen für die Riemenscheiben befinden;
  • Rolle;
  • Seil;
  • Frau aus Stahlbeton;
  • ein unterer Kragen, der als Podbabk bezeichnet wird;
  • Bohrstrang;
  • Norton Bohrgerät.

Bohren von Abessinierbrunnen: Technologie und Materialien

Der Prozess der Schaffung eines abessinischen Brunnens basiert auf dem Bohren der Bodendecke bis zur Tiefe der ersten Wasserschicht. In diesem Fall wird der gesamte Vorgang mit einem Rohr mit einem Durchmesser von einem Zoll durchgeführt..

Zum Bohren wird auf den unteren Teil des Rohres eine dünne nadelförmige Düse aufgesetzt, die einen Brunnen bildet..

Der Rohrdurchmesser reicht von ein bis zwei Zoll, je dicker das Rohr, desto schwieriger ist es zu bohren. Die selbstansaugende Pumpausrüstung wird in einem eingelassenen Rohr installiert, das in einem Vakuumraum Wasser an die Oberfläche fördert.

Bei Wassermangel ist es möglich, mehrere Brunnen in einem Bereich zu errichten. Obwohl der Abessinierbrunnen eine Vielzahl von Vorteilen hat und nicht viel Zeit für seine Herstellung benötigt, ist er dennoch nicht in allen Bereichen funktionstüchtig..

Zunächst ist es ratsam, eine geologische Station zu kontaktieren, um sicherzustellen, dass der Grundwasserspiegel für den Bau eines Brunnens ausreichend ist. Der Höchstwert dieses Indikators beträgt 8 m.Wenn die Tiefe des Grundwassers höher ist, wird nicht empfohlen, diese Art von Brunnen auf der Baustelle auszustatten. Es gab jedoch Fälle, in denen die Bohrung dieses Brunnens dreißig Meter tief in die Erde reichte.

Darüber hinaus wird die Bodenart ein wichtiger Faktor sein, da der Bau eines abessinischen Brunnens auf sandigem Boden viel einfacher ist als auf einem Lehmboden. Beim Bau eines Brunnens auf festen Böden ist es besser, die Bohrmethode zum Bau eines Brunnens zu verwenden oder sogar Standardwasserquellen zu bevorzugen..

Die Leistung und Dauer des Brunnenbetriebs hängt direkt vom Material ab, aus dem das Rohr besteht. Für solche Arbeiten benötigen Sie ein Zoll- oder eineinhalb Zoll-Rohr aus Metall oder Kunststoff. Gleichzeitig wird das Rohr in kleine Abschnitte geschnitten, deren Länge jeweils 100-200 cm beträgt.

Nach und nach wird das Rohr beim Eintauchen in die Tiefe aufgebaut. Für diese Zwecke werden Schraubverbindungen verwendet. Es wird empfohlen, Sanitärleinen, Silikon- oder Ölfarbe zu verwenden, um sie zu versiegeln..

Darüber hinaus sorgt die Verwendung einer speziellen Art von Kupplungen für eine noch höhere Zuverlässigkeit und Festigkeit der Verbindung. Tritt während des Betriebs des Rohres eine Leckage auf, muss der gesamte Brunnen erneuert werden.

Damit das Rohr möglichst gut in den Boden eindringt, sollten Sie eine Spitze mit etwas größerem Durchmesser als das Rohr selbst wählen. Darüber hinaus verhindert dieses Verfahren die Verschlammung des Wassers und schützt den Brunnen vor Beschädigungen. Es ist vorzuziehen, eine Nadel aus Materialien wie dem Rohr selbst zu wählen, um das Auftreten von elektrochemischer Korrosion zu vermeiden..

Zur Herstellung einer Filternadel, die auf einem verzinkten Stahlrohr basiert, sollten mehrere Schritte durchgeführt werden:

  • bohren Sie mehrere Löcher mit einem Durchmesser von jeweils fünf bis acht Zentimetern in das Rohr;
  • platziere die Löcher versetzt zueinander;
  • installieren Sie ein Edelstahlgewebe;
  • Draht kann das Netz ersetzen, das auf den perforierten Teil des Rohres gewickelt ist;
  • verwenden Sie Schweißen oder einen Lötkolben, um den Draht zu befestigen;
  • schweißen Sie eine speerförmige Spitze an das Rohr, richten Sie sich bei der Wahl der Größe nach dem Durchmesser des Rohres, die Spitze sollte einige Zentimeter größer sein;
  • zum Löten nur reines Zinn verwenden.

Bitte beachten Sie, dass es strengstens verboten ist, Blei im Lot zu verwenden, da die Gefahr besteht, dass vergiftetes Wasser aus dem Brunnen gelangt..

Eine ausgezeichnete Option für diese Art von Brunnen ist die Verwendung eines verstärkten Polypropylenrohrs. Um einen auf seiner Oberfläche installierten Filter herzustellen, sollten die folgenden Schritte durchgeführt werden:

  • installieren Sie ein Filtergewebe im Inneren des Rohres;
  • verwenden Sie das Schmelzen, um das Netz am Rohr zu befestigen.
  • Verstärken Sie das Rohr, indem Sie Schlitze darauf machen.

Alle Materialien zur Anordnung des Abessinierbrunnens sollten in allen Arten von Bausupermärkten gekauft werden. Es ist möglich, alle Elemente einzeln zu kaufen oder ein komplettes Set zu kaufen, das bei der Ausstattung des Brunnens hilft..

Abessinische Brunneninstallationsmethoden

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Abessinierbrunnen mit eigenen Händen zu machen:

  • direktes Bohren;
  • Hämmern.

Um die zweite Methode durchzuführen, benötigen Sie einen Hammer. Beim Passieren des Rohrs wird ständig Wasser hineingegossen. Bei starkem Absinken des Wasserspiegels wird um ca. 50 cm weiter gebohrt. Weiterhin wird die Pumpeinrichtung installiert.

Obwohl zu den Vorteilen dieser Methode und der Einfachheit und Geschwindigkeit ihrer Implementierung gehören, hat sie einige Nachteile. Da besteht die Gefahr des Passierens der Schicht, in der sich das Wasser befindet. Befindet sich ein Stein im Boden, besteht die Gefahr der Beschädigung der gesamten Konstruktion.

Die Verwendung der Bohrmethode erfordert den Einsatz von Spezialgeräten und Spezialisten, die gegen Geld die Sicherstellung einer zuverlässigen Wasserversorgung mit dem abessinischen Brunnen gewährleisten..

Es gibt zwei Bohroptionen:

  • vorläufig – durchgeführt zum Zwecke der Erkundung des Ortes des Auftretens von Wasser;
  • Präsens – hergestellt für die Gestaltung eines Brunnens.

Die Vorgehensweise beim Schlagbohren mit einem Norton-Bohrer ist wie folgt:

  • zuerst wird das Projektil in der Grube installiert oder mit einem Stativ aufgehängt;
  • die Möglichkeit, ein Projektil mit einem Vorschlaghammer in den Boden zu schlagen, ist möglich;
  • dann wird eine Stange installiert, an der die Manschetten, Frauen und Klemmen angelegt werden;
  • die Klemmung der Klemmen ist sehr stark;
  • das Seil wird in der Rolle installiert, die Frau wird vollständig gespannt und das Seil wird allmählich abgesenkt;
  • beim Eintauchen in den Boden wird die Säule aufgebaut.

Abessinier Brunnenbausatz

Zur Eigenherstellung eines Bausatzes für einen abessinischen Brunnen werden bei Verwendung einer Tauchpumpe Metallrohre mit einer Größe von etwa 8 cm benötigt. Ansonsten besteht die Möglichkeit, Rohre mit kleinerem Durchmesser zu verwenden..

Wenn Informationen über eine hohe Grundwassertiefe von mehr als 8 Metern vorliegen, ist es besser, einen Vakuumpumpentyp zu verwenden. Bei der Verwendung spielt die Größe der Rohre keine Rolle..

Wir schlagen vor, die Informationen über die Herstellung von Bohrgestängen und Bohrgestängen zu studieren. Zur Verbindung einzelner Stangen werden spezielle Kupplungen verwendet, mit denen die Säulen montiert und demontiert werden.

Um eine einmalige Durchdringung mit Kupplungen durchzuführen, können Schneidrohre mit größerem Durchmesser verwendet werden.

Um das Vorhandensein von Wasser auf dem Gelände zu bestimmen, achten Sie auf die Vegetation. Eine große Anzahl blühender Pflanzen, die Feuchtigkeit lieben, weist darauf hin, dass sich an dieser Stelle ein Brunnen befindet..

Es ist nicht erlaubt, in verschiedenen geneigten Bereichen zu bohren, da dieses Verfahren zu Erdrutschen führt. Bohrlöcher nicht in der Nähe von Ställen, Geflügelställen, Senkgruben oder Mist lokalisieren. Es ist nicht erlaubt, Abessinierbrunnen in der Nähe von Friedhöfen, Geflügelfarmen oder Viehhöfen zu installieren.

Abessinierbrunnen basteln

Um einen vollwertigen Brunnen zu erhalten, der seine Besitzer lange mit hochwertigem Wasser versorgt, sollte gebohrt werden, bis der Speer die wasserdichte Bodenschicht berührt.

Um den Abschluss des Bohrens zu bestimmen, achten Sie auf die Geschwindigkeit, mit der gebohrt wird. Wenn es in einen Grundwasserleiter eintritt, nimmt es zu und dann wieder ab.

Unmittelbar nach der Herstellung des Brunnens fließt das Wasser trübe, aber nach einem Tag setzt es sich ab und hat eine ausgezeichnete Qualität. Bitte beachten Sie, dass Sie Wasser vor der Verwendung in der Lebensmittelindustrie für spezielle Tests abgeben sollten, nach deren Ergebnissen es als Trinkwasser gilt.

Eine Pumpe für einen abessinischen Brunnen wird benötigt, um Wasser aus dem Brunnen nach außen zu fördern und für den Haushalt zu verwenden. Die bevorzugte Option für den Kauf einer Haushaltspumpstation, die ein Elektrokabel mit einer Tauchpumpe, ein Vorschaltgerät enthält.

Separat einen Schlauch kaufen, dessen Länge individuell bestimmt wird.

Video zum Abessinierbrunnen:

About the author