Einen Gartenweg mit eigenen Händen machen

Der Wunsch, das eigene Leben zu verbessern und in komfortablen Bedingungen zu leben, trägt zur Popularisierung des privaten Bauens bei. Der Eigentümer, der ein Haus auf seinem eigenen Grundstück gebaut hat, hat das Recht, es nach seinen Geschmacksvorlieben auszustatten, und dies erfordert nicht immer große finanzielle Investitionen. Aber nicht nur das Gebäude selbst braucht eine hochwertige Einrichtung, sondern auch das angrenzende Territorium, zu dem Sommerhäuser gehören. Früher oder später muss jeder Besitzer eines Vorstadtgebiets Gartenwege anlegen, da sie nicht nur eine praktische, sondern auch eine dekorative Funktion erfüllen. Wenn Sie Gartenwege auf Ihrem Gelände eingerichtet haben, können Sie sich bei jedem Wetter auf seinem Territorium bewegen und Blumenbeete und Beete vor dem versehentlichen Ruin durch unaufmerksame Familienmitglieder schützen. Die ästhetische Funktion der Gartenwege darf nicht außer Acht gelassen werden, denn sie sind das Erste, was uns hinter dem Landtor begegnet und zur Veranda führt und den ersten Eindruck des Hauses und seines Besitzers bildet. Da die Wege ein Element einer ganzheitlichen stilistischen Lösung des Ortes sind, ist es wichtig, sie stilistisch mit den übrigen Elementen des Ortes zu arrangieren, da sie nur in diesem Fall die Landschaftsgestaltung des Ortes vorteilhaft ergänzen und ermöglichen Sie die nötigen Akzente richtig zu setzen. Um dem Problem der stilistischen Inkonsistenz in Zukunft nicht zu begegnen, ist es wichtig, bei der Herstellung von Gartenwegen gebührende Sorgfalt walten zu lassen. Wenn Sie diesen Rat ignorieren, könnte ein Naturgarten einen gehwegähnlichen Stadtpfad haben und ein englischer Garten einen minimalistischen japanischen Pfad, der unnatürlich aussieht. Nach dem Lesen unseres Artikels können Sie dies vermeiden und die kompetente Herstellung von Gartenwegen mit eigenen Händen durchführen.

Gartenwege: Grundfunktionen

Sie können oft vom spontanen Auftreten von Gartenwegen auf dem Gelände hören, die an Orten mit der häufigsten Bewegung auf seinem Territorium auftreten. Sie haben nichts mit handgemachten Bahnen zu tun und dauern bis zum Beginn der Regenzeit, zu deren Beginn man den Löwenanteil der Zeit auf die Suche nach Gummistiefeln verbringen muss. Aber die Situation wird sich radikal ändern, wenn Sie auf die Schaffung solider Gartenwege achten, die im Laufe ihres langfristigen Betriebs dem Gelände eine gepflegte und edle Note verleihen. Gut gemachte Gartenwege erfüllen nicht nur eine praktische Funktion, sondern haben auch einen erheblichen ästhetischen Wert. Ihre Funktionalität ist so vielfältig, dass sie gleichzeitig alle auf dem Gelände befindlichen Gebäude zu einem einzigen Ensemble vereinen und die Zonierung des Geländes ermöglichen und seine Funktionsbereiche hervorheben: ein Erholungsgebiet, ein Gemüsegarten, Blumenbeete, Nebengebäude usw. Bei einer kompetenten Organisation von Gartenwegen helfen sie Ihnen, die Mängel der Landschaftsgestaltung zu beheben. Wenn Sie sich bei der Gestaltung von Gartenwegen strikt an die gewählte stilistische Lösung Ihres Vorortes halten, können Sie ein harmonisches Stück Landschaftsgestaltung schaffen.

Sorten von Gartenwegen: eine kurze Beschreibung

Es gibt viele Klassifizierungen von Gartenwegen, die ihre Unterteilung nach ihrer Größe, der Art der Anordnung, dem verwendeten Material usw. implizieren. Eine der beliebtesten ist die Klassifizierung von Gartenwegen nach dem Material, aus dem sie hergestellt wurden..

  • Betonstege sind bei Gartenbesitzern aufgrund der Leistungsmerkmale des Betons, aus dem sie hergestellt werden, am beliebtesten. Zu den besonders nachgefragten Eigenschaften zählen seine Frostbeständigkeit, Festigkeit und Haltbarkeit sowie seine relativ geringen Kosten. Betonfliesen können nicht nur für die Installation von Fußgängerwegen, sondern auch für Autoauffahrten verwendet werden, während ihre Konfiguration sehr unterschiedlich sein kann – Fliesen können in Form eines Dreiecks, Sechsecks oder einer Welle hergestellt werden;

  • Natursteinwege gelten als eine der am meisten bevorzugten Optionen, die Ästhetik und Zweckmäßigkeit gleichzeitig kombinieren. Für die Herstellung von Fliesen werden Basalt, Granit, Marmor und andere Gesteine ​​mit erhöhter Festigkeit verwendet. Der einzige Nachteil von Natursteinfliesen sind ihre hohen Kosten, aufgrund derer sie nicht für alle Bevölkerungsschichten erschwinglich werden. Im Laufe der Zeit wächst Gras an den Fugen zwischen den Fliesen, was den selbstgebauten Wegen einen originellen Geschmack verleiht;
  • Kies-, Kies- und Schotterwege gelten als eine der wirtschaftlichsten Optionen, da das verwendete Material zu den günstigsten gehört und die Herstellung nicht aufwendig ist. Um einen solchen Weg zu erstellen, sind keine Kenntnisse über eine spezielle Technologie zur Herstellung von Gartenwegen erforderlich, es reicht aus, einfach seine Grenzen zu markieren, das ausgewählte Material auszufüllen und zu nivellieren. Experten empfehlen, einer solchen Technologie nur dann den Vorzug zu geben, wenn die Herstellung des Gleises auf andere Weise unter diesen Bedingungen nicht möglich ist;

  • Backsteinwege, das Hauptmaterial für deren Herstellung sind Klinker, die sich durch warme Farben, einfache Installation und geringe Kosten auszeichnen;

  • Holzstege sind auch aufgrund der Verfügbarkeit, der Materialvielfalt und der ästhetischen Eigenschaften von Holz beliebt. Diese Option zur Montage von Schienen gilt als budgetär und beinhaltet die Herstellung aus Holzblöcken oder Sägeschnitten. Im Klima Zentralrusslands ist es notwendig, Holz zu verwenden, das mit einer antiseptischen Lösung imprägniert ist, die Fäulnis und Rutschen verhindert. Doch trotz aller Maßnahmen ist Holz eines der empfindlichsten Materialien;

  • Kunststoffschienen unterscheiden sich durch geringe Kosten und einfache Installation;
  • Wege aus Metallfliesen zeichnet sich durch Schönheit und Mustervielfalt aus. Das Know-how moderner Hersteller sind Fliesen, deren Oberfläche an Naturstein erinnert. Denken Sie bei der Auswahl von Metallfliesen für die Montage von Gartenwegen gleichzeitig an die rutschige Oberfläche und bevorzugen Sie Material mit gewellter Oberfläche.
  • Gleise aus Schrott, sind ebenfalls beliebt. Für ihre Herstellung können Sägeschnitte von Baumstämmen, Mosaike aus Kieselsteinen und farbige Kappen aus Plastikflaschen sowie zerbrochene Fliesen in Beton verwendet werden. Während Sie solche Tracks erstellen, werden Sie nicht nur viele positive Emotionen gewinnen, sondern auch Geld sparen, indem Sie Ihrer Website Originalität verleihen..

Möglichkeiten, Tracks mit eigenen Händen zu arrangieren

Gartenwege – Wege, die natürlich erscheinen und keiner besonderen Planung bedürfen. In den meisten Fällen werden sie von Personen zertrampelt, die sich am selben Ort auf dem Gelände des Geländes bewegen, oder von den Rädern von Gartengeräten gerammt. Sie dienen dazu, die wichtigsten Punkte des Geländes zu verbinden – ein Tor, ein Gemüsegarten, ein Garten usw. Experten empfehlen jedoch nicht, solchen Wegen den Vorzug zu geben, da sie durch eine Reihe von Nachteilen gekennzeichnet sind – Überwucherung mit Unkraut, Erosion bei Regenwetter, Pfützen und Schmutz auf dem Weg. In dieser Hinsicht kann es als vorübergehende Option verwendet werden. Wenn Sie es jedoch verfeinern – legen Sie einen Bordstein aus Pflasterplatten oder Kopfsteinpflaster an den Rändern an, der Betrieb des Weges kann über einen längeren Zeitraum verlängert werden;

Backfill-Pfade – eine Option, die sich durch einfache Anordnung auszeichnet. Um eine solche Schiene zu verlegen, muss ein 10 cm tiefer Graben gegraben, der Boden mit Geotextil bedeckt und an den Rändern mit Bordsteinband befestigt werden. So erhalten Sie einen Sockel, der mit Kieselsteinen, Kies oder Marmorsplittern belegt ist. Wenn Sie genügend Erfahrung haben und Ihnen diese Option zu einfach erscheint, können Sie zusätzlich Stein- oder Betonplatten verlegen, die geordnet oder chaotisch verlegt werden können. Um eine bequeme Bewegung entlang des Weges zu gewährleisten, wird empfohlen, die Platten bündig mit der Wegoberfläche in die Hinterfüllung zu „versenken“.

Bahnen mit fester Oberfläche füllen sind die ideale Beschichtung, die erhöhten Belastungen standhält. Bei der Pflasterung solcher Wege werden dekorative Elemente wie Pflastersteine, Gehwegplatten oder Naturstein auf einen Betonuntergrund gelegt. Durch die Verwendung von Elementen in verschiedenen Farben während der Installation der Schiene fügen Sie dem Objekt zusätzliches Dekor hinzu. Experten empfehlen, die Schiene so zu montieren, dass sie 5-7 cm über dem Boden ragt, um Erosion und Bodenablagerungen zu verhindern.

Gartenwege aus Holz – eine der beliebtesten “Sommerhütten” -Optionen, die durch einen Weg aus Holzblöcken oder Holzschnitten dargestellt werden kann. Wenn Sie in trockenen Klimazonen leben, suchen Sie nach Holzbrettern oder Brettern aus Harthölzern.

Die Technologie zu ihrer Herstellung ist recht einfach und beinhaltet:

  • Vorbereitung von Segmenten der entsprechenden Größe (Länge – 100 cm, Breite – 30 cm, Dicke – 15-20 cm) und deren Verlegung auf einer Kies- oder Sandunterlage;
  • Behandlung jedes Riegels mit einem speziellen Compound oder Heizöl, das das Material vor hoher Feuchtigkeit und Fäulnis schützt. Zu den gleichen Zwecken wird der untere Teil der Stange, der den Boden berührt, mit Bitumen geschmiert. In einigen Fällen ist ein Sandkissen im Voraus angeordnet;

Wichtig! Wenn Sie eine solche kombinierte Beschichtung bevorzugen, empfehlen Experten, sie im Herbst zu verlegen, da die Beschichtung im Winter aufgrund des natürlichen Absinkens des Bodens gestampft wird..

Alte umgestürzte Bäume werden zu einem echten Fundstück für Heimwerker, indem Sie ihre Stämme in Stücke sägen – Schnitte, können Sie einen originellen Gartenweg machen. In diesem Fall können Sie nicht nur Schnitte verwenden, sondern auch dicke Äste, deren Schnitte zum Füllen der Hohlräume zwischen den Hauptelementen verwendet werden können.

Wichtig! Um die Lebensdauer von Holzwegen zu verringern, müssen Dekorationselemente zweimal mit heißem Leinöl behandelt werden und der Zwischenraum zwischen den Sägeschnitten und dem Boden muss mit Geotextil oder Polyethylen gefüllt werden.

Was ist beim Anlegen von Gartenwegen zu beachten?

  • Die meisten Experten halten einen geraden Weg für nicht ästhetisch genug und entscheiden sich daher lieber für harmonische, gewundene Wege mit glatten Linien.
  • Wenn Sie bei der Herstellung eines Gartenweges Fliesen bevorzugen, sollte seine Breite 50 cm nicht überschreiten.
  • In den nach dem Verlegen der Fliesen gebildeten Nähten können Sie Gras pflanzen, was der Spur Originalität und gleichzeitig Natürlichkeit verleiht.
  • Wenn Sie planen, Gleise zu verlegen, wählen Sie dafür Herbsttage, da im Winter hergestellte Gleise sinken. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, stellen Sie den Gartenweg während der Installation einige cm höher ein;
  • Befolgen Sie bei der Installation von Schienen die Empfehlungen von Spezialisten und machen Sie ihre Kanten mit einer bestimmten Neigung, um die Ansammlung von Wasser auf der Schiene zu verhindern.
  • Wenn Sie Kies für die Installation von Wegen verwenden möchten, achten Sie auf die Installation von Bordsteinen;
  • Denken Sie bei der Verwendung von Natursteinen für die Verlegung von Schienen daran, dass diese bei Regenwetter rutschig werden und bevorzugen Sie Fliesen mit gewellter Oberfläche.

Formular für die Herstellung von Gartenwegen: die wichtigsten Vorteile

Gartenwege sind ein integraler Bestandteil des Geländes, das auf die eine oder andere Weise die Persönlichkeit des Eigentümers widerspiegelt. Bei der Gestaltung eines solchen Weges ist es wichtig, seine Gestaltung so zu überdenken, dass er sich von den „langweiligen“ Stadtwegen unterscheidet und gleichzeitig mit dem ganzheitlichen Stilkonzept eines Gartens oder Vororts zusammenfällt. Für die Installation eines Gartenweges können Sie vorgefertigte Fliesen kaufen oder mit eigenen Händen Formen für Wege herstellen..

Die Vorteile der letzteren Option liegen auf der Hand und sind wie folgt:

  • Erhebliche Kosteneinsparungen durch die Herstellung von Fliesen bei Ihnen vor Ort, daher müssen Sie das Material nicht transportieren, dessen Herstellung zudem im Gegensatz zum Kauf fertiger Fliesen durch den Prozess kostengünstiger ist;
  • Die Einzigartigkeit der von Hand hergestellten Kacheln steht außer Zweifel, da alle Parameter der Kacheln – die Konfiguration und die Größe – basierend auf den Eigenschaften Ihrer Website ausgewählt werden;
  • Praktikabilität und Zuverlässigkeit der Struktur, für deren Installation wir handgefertigte Fliesen verwendet haben. Dies liegt an den unbegrenzten Möglichkeiten bei der Herstellung von Fliesen – Sie können jede Dicke des Materials herstellen, sodass Sie die Fliesen sogar für die Organisation von Parkplätzen verwenden können.
  • Die Originalität und Ästhetik der Tracks. Beim Füllen der Form für Wege können Sie sie mit beliebigen Dekorationselementen, z. B. Kieselsteinen oder Feinsteinzeug, dekorieren..

DIY Gartenwegformen: Empfohlene Materialien

Formen für Gartenwege können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Überlegen Sie, welche Materialien verwendet werden können und welche Technologie zur Herstellung von Formen verwendet wird:

  • Holz. Zunächst muss ein Rahmen hergestellt werden, für den die Stangen aneinander befestigt werden. Der nächste Schritt beinhaltet die Installation des Bodens der Form, für die Sie eine Sperrholz- oder Eisenplatte verwenden können. Um die dekorative Wirkung der mit diesen Formen hergestellten Fliesen zu verstärken, wird der Boden mit dekorativen Elementen verziert, die auf den Boden der Formen geklebt werden, um ein Verschieben während des Gießvorgangs zu verhindern. Was die Vorderseite betrifft, wird empfohlen, sie mit Keramik, Kieselsteinen oder Schutt zu dekorieren. Wenn der Rahmen groß ist, muss er mit einem verstärkten Netz verstärkt werden. Nachdem Sie die Fliesen gegossen haben, lassen Sie sie 2-3 Tage trocknen. Danach die Fliesen aus dem Rahmen nehmen und weitere 5 Tage trocknen lassen;
  • Fassreifen aus Holz und Eisenblech. Mit solchen Materialien können Sie originelle Formen für Naturstein herstellen. Die Vorteile eines Reifens sind, dass er beliebig gebogen werden kann und mit mehreren dieser Formen den Prozess erheblich beschleunigen können..

Ein mit solchen Formen hergestellter Gartenweg erfordert keine Vorbereitung eines speziellen Untergrunds oder die obligatorische Verwendung einer Schalung für die Herstellung eines Gartenweges. Das Verlegen der fertigen Fliesenelemente erfolgt in einer Aussparung auf der Baustelle. Dazu die Form auf die zu montierende Fläche aufsetzen und mit einem Hammer in den Boden eintauchen. Entfernen Sie die Erde bis zu 5 cm tief aus der Form und befeuchten Sie die Form und den Boden mit Wasser, dann geben Sie etwas Sand oder Schutt darauf. Mit Beton füllen. Lassen Sie die Form einige Minuten, bevor sie trocknet, und ziehen Sie die Form heraus. Es ist jetzt wiederverwendbar, bis der Track vollständig fertig ist. Nach zwei bis drei Tagen erfolgt die Endtrocknung der Strecke und sie ist für den Dauereinsatz bereit..

Wichtig! Wenn Sie die Schiene im Sommer verlegen, achten Sie darauf, dass die Fliese während des Trocknungsprozesses nicht reißt, indem Sie sie einfach mit Polyethylen abdecken.

Verlegetechnik für Gartenwege: Expertenempfehlungen

Um einen langfristigen und effektiven Betrieb eines Gartenweges zu gewährleisten, ist es wichtig, bei seiner Herstellung die Empfehlungen von Spezialisten zu befolgen, die sich für verschiedene Materialien etwas unterscheiden. Überlegen Sie beispielsweise, wie Sie mit einer herkömmlichen Kunststoffform einen Betonweg herstellen..

  • Bevor Sie mit der Herstellung von Fliesen fortfahren, bedecken Sie den Bereich, in dem sich der zukünftige Weg befinden wird, mit Sand und Schutt und treten Sie diesen Weg dann gut mit Füßen. Stellen Sie beim Stampfen des Territoriums der zukünftigen Strecke sicher, dass die Oberfläche vollkommen eben ist, und fügen Sie Sand hinzu, um sie zu ebnen, wenn Mängel festgestellt werden. Achten Sie genau auf diese Phase, da die Schrumpfung der Fläche unter dem Gleis das zukünftige Gleis unbrauchbar macht;

  • Bevor Sie die Form mit Beton gießen, schmieren Sie ihre Innenfläche mit einer speziellen Verbindung, die durch Seifenwasser, Pflanzen- oder Maschinenöl ersetzt werden kann. Dies ist notwendig, um das Entfernen des Formulars zu erleichtern. Wenn Sie eine fertige Spezialzusammensetzung verwenden, kann diese einmal aufgetragen werden, Zusammensetzungen aus improvisierten Mitteln werden vor jedem Betongießen aufgetragen.
  • Bevor Sie die Form auf die Schiene legen, befeuchten Sie den Sand darunter. Setzen Sie danach die Form an die Stelle des zukünftigen Pfades und drücken Sie sie leicht in den Sand;
  • Um eine Gießlösung herzustellen, benötigen Sie einen Teil Zement der Güteklasse M400, drei Teile kleinen oder mittelgroßen Schotter und drei Teile Flusssand. Bereiten Sie außerdem einen Farbstoff (eine Packung Spezialpigment mit einem Gewicht von 750 g wird die Menge an Fliesen, die für die Verlegung einer 9-Quadratmeter-Schiene erforderlich ist) und einen Weichmacher bereit, der entweder trocken oder flüssig sein kann. Der Weichmacher ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Lösung, da er die Frostbeständigkeit der Fliese erhöht und ihr eine wasserabweisende Wirkung verleiht;

  • Das Befüllen der Kunststoffform muss so sorgfältig wie möglich erfolgen, wobei darauf zu achten ist, dass jede ihrer Ecken mit einer Lösung gefüllt ist, die nicht zu flüssig sein sollte..
  • Nach dem Füllen der Form wird der überschüssige Zement mit einer Schiene oder einem anderen Gerät entfernt..
  • Mit einem Weichmacher können Sie den Rahmenrahmen in 15-20 Minuten entfernen. Der Ausbau des Rahmens muss an den diagonalen Ecken erfolgen..
  • Nach unseren Empfehlungen können Sie die erste Fliese herstellen, die mindestens 3 Tage braucht, um vollständig zu trocknen. Der Rest der Fliesen wird auf die gleiche Weise hergestellt..

Dieses technologische Verfahren zur Herstellung eines Gartenweges weist keine besonderen Schwierigkeiten auf. Wenn Sie unseren Empfehlungen folgen, sparen Sie nicht nur Geld, sondern schaffen auch eine originelle stilistische Lösung für Ihren Garten..

Ein Gartenweg-Video machen

About the author