So bauen Sie einen GRC-Zaun

In letzter Zeit steigt die Nachfrage nach GRC-Produkten, aus denen heute im Bauwesen als verschiedene architektonische Elemente von Gebäuden (z. B. Fassadendekor) weit verbreitet sind, ständig. Darüber hinaus hat es sich als hervorragendes Material für den Zaun rund um ein Landhaus etabliert. Da die Bestellung eines solchen Zauns bei einer Baufirma ziemlich teuer ist, lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie einen Glasfaserzaun selbst herstellen können.

Inhaltsverzeichnis

Eigenschaften von Glasfaserbeton

Der Unterschied zwischen Glasfaserbeton und gewöhnlichem Faserbeton besteht darin, dass bei seiner Herstellung der Betonmatrix (Feinbeton) Glasfasern hinzugefügt werden, die eine verstärkende Funktion erfüllen. Die Fasern sind gleichmäßig über das gesamte Betonvolumen des Produkts verteilt oder konzentrieren sich in seinen spezifischen Zonen. Dies gewährleistet solche Materialeigenschaften wie:

  • Hohe Zuverlässigkeit. Aufgrund des darin enthaltenen Fiberglases hat GRC keine Angst vor Druck und sogar starken Stößen (die Schlagfestigkeit ist 5-mal höher als die von gewöhnlichem Beton). Es zeichnet sich durch seine Biege- und Dehnungsfestigkeit aus, die 15-mal höher ist als die von Betonprodukten. Dieses Material zeichnet sich nicht durch das Auftreten von Schrumpfungsmikrorissen in großen Mengen aus. Zu seinen Vorteilen zählen auch eine hohe Verschleißfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit..
  • Wasserdicht. Die Feuchtigkeitsbeständigkeit des Materials ermöglicht den Einsatz im Außenbereich, beispielsweise zur Herstellung von Verkleidungsplatten für den Wiederaufbau von Altbauten, Zäunen und sogar Dächern.

  • Beständigkeit gegen chemisch aggressive Umgebungen sowie gegen niedrige Temperaturen und Erschütterungen im Untergrund.
  • Gute Brandschutz- und Schallschutzeigenschaften, die GRC zu einem der sichersten Baustoffe machen. Daher ist der Anwendungsbereich nicht nur der private Bau, sondern auch Entwässerungssysteme auf Autobahnen, Autotunneln und Überführungen..
  • Optimales Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht. Die Dicke von GRC reicht von 6 bis 30 mm, daher ist ihr Gewicht nicht so wichtig. Dies ermöglicht es, die Kosten für den Transport und die Installation von Glasfaserbetonprodukten zu reduzieren und dieses Material bei der Errichtung des Rahmens und des Fundaments des Gebäudes zu verwenden, da es keine zusätzliche Belastung der Böden und Tragkonstruktionen verursacht.
  • Kunststoff. Eine Besonderheit von GRC ist die Fähigkeit, fast jede gewünschte Form anzunehmen, sodass das Material getrost als Architektentraum bezeichnet werden kann.
  • Umweltfreundlichkeit. Die Zusammensetzung des Materials enthält nur solche Substanzen, die für die menschliche Gesundheit absolut unbedenklich sind, wie Zement, Sand, Glasfaser und Wasser. Der Gehalt an chemischen Zusatzstoffen wird hier minimal sein..
  • Ästhetik, die den Einsatz von glasfaserverstärkten Betonprodukten für dekorative Zwecke ermöglicht.

All dies führt dazu, dass ernsthafte Konkurrenten in GRC bei der Herstellung von Zäunen, Fassadenteilen, Zäunen für Loggien und fester Schalung fast vollständig fehlen. Auch im Industriebau ist dieses Material gebräuchlich, wo es bei der Herstellung von Entwässerungswannen und Kanälen, Sanitärkabinenblöcken, Rohren, Abdichtungsbeschichtungen sowie beim Bau von Lärmschutzwänden und Brücken und in der Landschaftsarchitektur eingesetzt wird..

Eigenschaften der Glasfaserbetonhersteller

Damit Glasfaserbetonzäune so lange wie möglich funktionieren, ist es notwendig, die Auswahl des Herstellers sorgfältig zu treffen. Heute gibt es eine Vielzahl von Unternehmen auf dem Markt, die dieses Material herstellen und vertreiben. Lassen Sie uns die größten von ihnen hervorheben:

  • NP “Union der Hersteller von Glasfaserbeton PROFIBRO” (Russland). Es vereint mehrere Unternehmen (PSK-Partner, OrtOst-Fasad (Moskau), Ecodeko (Krasnodar), AFB-Aspect (Odessa, Ukraine)) und wurde 2012 gegründet. Der von diesem Unternehmensverbund hergestellte Glasfaserbeton zeichnet sich durch eine hohe Haftung auf gängigen Betonsorten, eine hervorragende Zugfestigkeit sowohl in Bezug auf Stoß als auch auf Biegung, Zug und Druck aus. Das Material hat keine Frostangst und hält 300 Wechselzyklen von niedrigen Temperaturen zu hohen Temperaturen stand. Es lässt sich leicht in die unterschiedlichsten Formen bringen und wird so zu einem prachtvollen Element der Gebäudedekoration. Die Kosten pro Quadratmeter Glasfaserbeton liegen zwischen 25 und 35 US-Dollar.
  • Rokoko (Russland). Die Herstellung von Glasfaserbeton ist die Haupttätigkeit dieses Unternehmens. Hier wird nicht nur das Material selbst gewonnen, sondern Produkte daraus hergestellt. Das Unternehmen verfügt über eine Werkstatt für die Verarbeitung von Glasfaserbetonelementen, eine Bildhauer- und Formwerkstatt. In der Produktion werden innovative Technologien wie Vormischen und pneumatisches Spritzen verwendet, daher zeichnet sich Rococo Glasfaserbeton durch eine hohe mechanische Festigkeit (10-12 mal), Plastizität (2,5-3 mal) und Zugfestigkeit im Vergleich zu herkömmlichem Stahlbeton aus … Das Unternehmen ist spezialisiert auf den Verkauf von Fassadenplatten, Platten für Sockelverkleidungen, Zäunen, Festschalungen, Sanitärelementen (Rinnen, Dachrinnen). Da das Unternehmen hauptsächlich Fertigprodukte vertreibt, variiert der Preis für diese in einem sehr weiten Bereich und hängt von den Kosten für die Herstellung der Form und des Modells, die Verarbeitung des Fertigprodukts, seine Hydrophobierung und Lackierung ab..

  • Ronson (Russland). Das Unternehmen ist seit über 20 Jahren am Markt und verfügt über eine eigene Werkstatt zur Herstellung von Glasfaserbeton und Produkten daraus. Das Know-how dieses Unternehmens ist der vollständige Ausschluss von Handarbeit aus dem technologischen Prozess. Ein wesentlicher Teil der Operationen wird auf CNC-Maschinen durchgeführt, deren Genauigkeit 0,05 mm erreicht. Daher haben Bauelemente aus glasfaserverstärktem Ronson-Beton so hervorragende Eigenschaften wie eine erhebliche Wandstärke des Produkts (von 15 bis 50 mm), eine gute Frostbeständigkeit (das Material hält über 150 Zyklen im Jahreszeitenwechsel stand), Wasserbeständigkeit der Klasse W20, geringe Wärmeleitfähigkeit, bis 0,65 W / cm2. Darüber hinaus kann das Material auch in aggressiven sauren Umgebungen betrieben werden..
  • “Decorklassik” (Russland). Die Produktpalette des Unternehmens besticht durch ihre Vielfältigkeit: Dem Verbraucher werden Gesimse, Leisten, Friese, 3D-Paneele, Rosetten, Säulen und Pilaster aus Glasfaserbeton angeboten. Alle zeichnen sich durch ihre nahezu perfekten Formen aus und sind in der Lage, eine Oberfläche mit jeder Textur zu reproduzieren. Die Produkte sind in allen Farbnuancen lackiert, sind leicht und neigen nicht zu Rissen. Die endgültigen Kosten des Produkts werden durch seine Größe und die Komplexität der Modellierungs- und Formarbeiten bestimmt..
  • Haus Gut (Russland). Die Haupttätigkeit des Unternehmens ist die Herstellung von glasfaserverstärkten Betondekoren durch Spritzen oder Gießen. Daher sind die charakteristischen Merkmale dieser Produkte Leichtigkeit, Festigkeit, geometrische Genauigkeit der Formen, kein Schrumpfen bei der Installation. Der Vorteil ist jedoch die Herstellung von Produkten, deren Größe einen Meter nicht überschreitet..

So installieren Sie einen GRC-Zaun

Auch wenn der Besitzer eines Privathauses von der leicht protzigen Dekoration der Fassade mit Glasfaserbetonprodukten nicht angezogen wird, lohnt es sich dennoch, darüber nachzudenken, wie man selbst einen Zaun aus diesem Material herstellt. Solche Zäune sind sehr einfach zu installieren, da sie aus separaten Blöcken mit geringer Masse bestehen. Darüber hinaus beeinträchtigen negative Umweltbedingungen wie starke Regenfälle und Schneefälle die Haltbarkeit fast nicht..

Um den Zaun zu installieren, benötigen wir die Glasfaserblöcke selbst, Metallbeschläge, eine horizontale Sehne, Zementmörtel, eine Wasserwaage, einen Bohrer und Farbe zur Dekoration. Die folgende Reihenfolge von Operationen muss durchgeführt werden:

  • Bestimmen Sie die Höhe der Struktur und markieren Sie die Stellen, an denen die Zaunpfosten montiert werden.
  • Graben Sie einen Graben und senken Sie die Metallarmierung mit einem Durchmesser von mindestens 10 mm in die vorbereiteten Aussparungen. Der Abstand zwischen den zukünftigen Pfosten sollte etwa einen Meter betragen..
  • Gießen Sie die Basis mit Beton, warten Sie, bis sie ausgehärtet ist, und legen Sie eine Bogensehne in den Graben, die normalerweise ein Stahlrohr mit einem rechteckigen Querschnitt von 20×40 mm ist. Die Verbindung mit den Fittings erfolgt entweder durch Schweißen oder mit Bolzen, selbstschneidenden Schrauben oder speziellen Halterungen..
  • Auf die Bewehrung “fädeln” Sie den ersten hohlen Glasfaserblock – den Unterschrank. Davor sollten Löcher gebohrt werden..

  • Füllen Sie den ersten Block vollständig mit Zementmörtel und stecken Sie einen Metallstift mit einem Durchmesser von mindestens 10-18 mm in die Löcher, um ihn mit anderen Teilen des Zauns zu verbinden. Seine Länge muss die Länge des Blocks um mindestens 15-20 cm überschreiten.In allen Blöcken, aus denen die vertikalen Pfosten bestehen, sind Stifte installiert. Es wird empfohlen, dafür in jedem Strukturelement Löcher zu bohren..
  • Richten Sie nun die GRC-Blöcke senkrecht aus, bis die gewünschte Höhe des Zaunpfostens erreicht ist. Füllen Sie jeden Block vollständig mit Zementmörtel, vorzugsweise mit Armierung. Der nächste Installationsschritt sollte von einer gründlichen Überprüfung der Vertikalität und Horizontalität der bereits installierten Blöcke begleitet werden..
  • Wenn alle Säulen montiert sind, sind die horizontalen Bleche des Zauns an der Reihe, die mit den oben beschriebenen Stiften befestigt werden und über die vertikalen Säulen hinausragen.
  • Am Ende stellen wir den Zaun fertig: Wir streichen ihn mit einer speziellen Farbe für Betonoberflächen.

Dekorative Funktionen eines Glasbetonzauns

Glasfaserbeton zeichnet sich durch ein hohes Maß an Dekorativität aus und eröffnet somit unbegrenzte Möglichkeiten, die persönlichen Vorlieben des Hausbesitzers auszudrücken. Mit diesem Material können Sie nicht nur schnell und einfach einen Zaun mit eigenen Händen herstellen, sondern auch die Individualität eines individuellen Hauses widerspiegeln. Fiberglaszäune sind überstreichbar, sodass sie jedes Jahr neu gestrichen werden können, um das Finish nach Lust und Laune zu ändern.

Ein charakteristisches Merkmal von GRC ist, dass es oft verwendet wird, um andere Baumaterialien zu imitieren, darunter Ziegel, Holz, Marmor, Granit und viele andere. Das “Highlight” eines solchen Zauns ist die Fähigkeit, ihn zweiseitig zu gestalten: Einerseits imitiert er die Textur von Marmor, andererseits Holz. Oder es werden geprägte Glasfaserbetonplatten für die Vorderseite des Zauns und flache für die Rückseite verwendet. Sehr beliebte Kappen an Zaunpfählen, die eine runde oder eckige Form haben.

Zäune aus Glasfaserbeton wirken oft monumental, wenn sie mit durchgehenden und breiten Planen aus Glasfaserbetonplatten aufgenommen werden. Damit der Zaun jedoch eleganter aussieht, sollten sie durch schmalere horizontale Paneele ersetzt oder glasfaserverstärkte Betonblöcke gekauft werden, die im Aussehen einem Mauerwerk ähneln. Auf Anfrage ist es durchaus möglich, Platten mit verschiedenen Mustern oder sogar skulpturalen Kompositionen zu erwerben, die den Zaun zu einem echten Kunstwerk machen..

Da es sich bei den Zäunen um zusammenklappbare Konstruktionen handelt, variiert ihre Höhe je nach Funktionszweck. Es ist besser, einen hohen monumentalen, sogar etwas pompösen Zaun um den Umfang des persönlichen Grundstücks herum zu installieren. Wenn der Bereich um das Haus jedoch bedeutend ist, verleihen ihm kleine Zäune aus solchem ​​Material einen besonderen Charme und trennen beispielsweise den Garten von den Hauswirtschaftsräumen. Manchmal werden nur Zaunpfosten aus GFK hergestellt und statt horizontaler Paneele wird ein geschmiedetes Gitter eingebaut. Wenn Sie den Blick auf den Zaun plötzlich satt haben, ändern sich seine Elemente buchstäblich in ein paar Stunden in Typ oder Größe, die dem ganzen Landhaus ein völlig neues Aussehen verleihen.

About the author